Mobil im Bezirk

Beiträge zum Thema Mobil im Bezirk

Die beiden Kreisverkehre West und Mitte werden generalsaniert.

Mobil im Bezirk
Totalsperre der Kreisverkehre in Traismauer

TRAISMAUER (pa).  Vom 26. bis 27. September sowie 03. bis 04. Oktober werden die beiden Kreisverkehre West und Mitte (LB43) in Traismauer generalsaniert. Dabei kommt es an den jeweiligen Wochenenden von Samstag, 15.00 Uhr, bis Sonntag, 22.00 Uhr, zu einer Totalsperre. Die Umleitung erfolgt großräumig. So werden Fahrzeuge von Krems bzw. Tulln kommend, die beim Knoten Traismauer abfahren, über Wagram - Fräuleinmühle - L113 Richtung Herzogenburg - über die Traisenbrücke bei Einöd –...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Reinhard Hofer (Leiter-Stv. der Straßenmeisterei St. Pölten-West), Ewald Schrittwieser (Straßenmeisterei St. Pölten-West), Abgeordneter zum NÖ Landtag Martin Michalitsch (in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner), Helmut Spannagl (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung St. Pölten), Stefan Klammer (Bürgermeister der Marktgemeinde Neidling)

Mobil im Bezirk
Fahrbahnsanierung der Landesstraße zwischen Neidling und Gabersdorf

Die Bauarbeiten für die Fahrbahnsanierung der Landesstraße L 5136zwischen Neidling und Gabersdorf sind abgeschlossen. Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch nahm am 22. September, in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, die Fertigstellung der Fahrbahnsanierung an der Landesstraße L 5136 zwischen Neidling und Gabersdorf vor. NEIDLING (pa). Auf Grund der aufgetretenen Fahrbahnschäden (Risse und Schulterabsenkungen) entsprach die Fahrbahn der Landesstraße L 5136 zwischen...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Ein Stiegenaufgang mit Rampe ist hier geplant.
2

Mobil in Traismauer
Hoffnung auf Einigung bei Kreisverkehr-Thematik

TRAISMAUER. Hohe Wellen schlug die Information über die Sanierung des Kreisverkehrs, da im Zuge der Arbeiten drei Parkflächen - zwei davon vor der Trafik Poyntner - aufgelassen werden. "Eine Beibehaltung des Status Quo ist aus verkehrstechnischer Sicht heutzutage leider nicht mehr bewilligungsfähig - daran hat sich auch der Bürgermeister zu halten! Wobei ich betonen darf, dass Entscheidungen nie auf meine Willkür zurückzuführen sind - sowie leider von einigen, die nicht an einer sachlichen...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
5

Einsatz in Krems: Feuerwehren halfen

KREMS (red). Die Feuerwehren aus Statzendorf und Traismauer waren im Metadynea Industriepark in Krems im Einsatz. Aufgrund eines Rohrbruches kam es zu einer Einschränkung der Kühlwasserversorgung und das benötigte Wasser musste mittels Pumpen aus dem Hafenbecken herangeschafft werden. Laut Feuerwehr Krems standen insgesamt 13 Feuerwehren im Einsatz. Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Julia Erber
Auf der L110 kommt es zu Verkehrsbehinderungen

Kapelln: Behinderungen auf der L 110 vor Rassing

KAPELLN. Aufgrund der Verbreiterung, sowie der Herstellung eines Fahrbahnteilers und der Errichtung von Nebenanlagen auf der L 110 bei der Ortseinfahrt Rassing von Kapelln kommend kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Dauer der Behinderung noch ca. einen Monat.

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Julia Erber

Die Ortsstraße in St.Andrä wird saniert

ST. ANDRÄ. In der St.Andräer Ortsstraße (Gemeindegebiet von Herzogenburg) befindet sich bereits seit Längerem eine Baustelle. Es werden Kabel verlegt und die Nebenflächen saniert. Eine Tempo-30-Zone wurde eingerichtet und die Straßenführung ist teilweise einspurig. Es kommt daher an dieser Stelle immer wieder zu Verkehrsverzögerungen.

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Julia Erber
Verbreiterung: Die Engstelle wurde entfernt.
2

St. Georgen: Die Engstelle ist passé

ST.GEORGEN. Die Engstelle an der LB 43 in St. Georgen/ Traismauer ist nun Geschichte. Ein Teil der angrenzenden Liegenschaft, die sich nunmehr im Besitz der Traismaurer Gutschermühle befindet, wurde als öffentliche Verkehrsfläche übernommen und die Straße wurde zweispurig ausgebaut. Auch ein kombinierter Rad- und Gehweg soll noch realisiert werden.

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Julia Erber
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.