Mobil im Bezirk

Beiträge zum Thema Mobil im Bezirk

LAbg. Christoph Kaufmann, Erwin Schmutzer (Straßenmeisterei Tulln), Franz Semler (GGR in St. Andrä-Wördern), Maximilian Titz (Bgm. von St. Andrä-Wördern), Landesrat Ludwig Schleritzko, DI Helmut Salat (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung Tulln), DI Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), Michael Bamberger (Leiter der Straßenmeisterei Tulln), LAbg. Bernhard Heinreichsberger.

Mobil im Bezirk
Fahrbahnsanierung der Landesstraße L 118 in Altenberg

Landesrat Ludwig Schleritzko nimmt am 29. Mai 2020 in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den Baustart für die Sanierungsarbeiten der Ortsdurchfahrt Altenberg im Zuge der Landesstraße L 118 vor. ALTENBERG (pa). Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko: „Mir ist es wichtig, die Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer sowie die Lebensqualität in unserem Land und in den einzelnen Ortschaften zu verbessern. Die Maßnahme hier in Altenberg im Gemeindegebiet von St. Andrä-Wördern...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
DI Helmut Salat (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung Tulln), LAbg. Christoph Kaufmann, Michael Bamberger (Leiter der Straßenmeisterei Tulln), Franz Semler (GGR in St. Andrä-Wördern), Maximilian Titz (Bgm. von St. Andrä-Wördern), Landesrat Ludwig Schleritzko, DI Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), Erwin Schmutzer (Straßenmeisterei Tulln), LAbg. Bernhard Heinreichsberger.

St. Andrä-Wördern
Fahrbahnsanierung der Tullner Straße kurz vor Fertigstellung

Die Fahrbahn der Tullner Straße (Landesstraße L 120) wird im Gemeindegebiet von St. Andrä-Wördern ab km 13,78 bis km 15,19 saniert. Landesrat Ludwig Schleritzko überzeugt sich am 29. Mai 2020 in Vertretung von Landes-hauptfrau Johanna Mikl-Leitner von den Arbeiten für die Fahrbahnsanierung der Tullner Straße (L 120) im Gemeindegebiet von St. Andrä-Wördern. ST.ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko: „Erhaltungsmaßnahmen unserer Landesstraßen sind ein wesentlicher...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Fahrverbot: Der Regenwasserkanal wird u.a. erneuert.

50.000 Euro Sanierung
Fahrverbot auf der Ottenthalerstraße

GROSSRIEDENTHAL. Wie Amtsleiter Josef Beer mitteilt, kam es im Bereich der Ottenthalerstraße schon mehrmals zu Überflutungen, daher wird seitens der Gemeinde der Regenwasser-Kanal neu errichtet und mit einem neuen Gefälle ausgestattet. Zusätzlich verlegt die EVN Erdkabel und eine Lichtwellenleiter-Leerverrohrung wird vonseiten der Niederösterreichischen Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG) mitverlegt. Der Asphalt, mit Ausnahme der Verschleißschichte, wird noch heuer hergestellt. Die...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die Bittnergasse wird generalsaniert.

Wolfpassing
Bittnergasse wird generalsaniert

WOLFPASSING. "Die Bittnergasse muss auf Grund von Längssenkungen generalsaniert werden. Im gleichen Zuge werden auch gleich Wasserleitung, Verkabelung, Beleuchtung und das Glasfaserkabel für das Breitbandinternet verlegt", erklärt Martin Pircher, zuständig für den Straßenbau. Die Kosten für die neue Straße alleine machen 248.455 Euro aus, für die Wasserleitung über 110.00 Euro.

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
Die alte Asphaltschicht wurde bereits abgefräst.
  2

Straßensanierung
Baustelle zwischen Kogl und Sieghartskirchen

SIEGHARTSKIRCHEN / KOGL. Aktuell werden auf einer Länge von zwei Kilometern auf der Koglerstraße zwischen Sieghartskirchen und der Katastrale Kogl Straßensanierungsarbeiten durchgeführt. Wie Christoph Firlinger, Betriebsleiter der Straßenmeisterei Atzenbrugg, mitteilt, wird die Asphaltdecke erneuert. Dazu war es erforderlich, vier Zentimeter abzufräsen. "Ab Montag wird eine neue, vier Zentimeter dicke, Asphaltschicht eingebaut. Wenn es wettermäßig passt, dann ist alles Ende nächster Woche...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Nächtliche Schleifarbeiten von 24. September bis 1. Oktober 2019

TULLN (pa). Der rund 70 Meter lange Schienenschleifzug ist von 24. September bis 1. Oktober auf der S40 zwischen Bahnhof Tulln und Bahnhof Herzogenburg unterwegs, um den Schienen mit seinen 2.500 PS ein neues, ideales Profil zu verleihen. Das Schleifen bringt sowohl für Anrainer als auch für ÖBB-Kunden Vorteile. Der Lärmpegel entlang der Bahnstrecken wird durch das Glätten der Schienen reduziert und in den Waggons wird das Reisen dadurch noch ruhiger und angenehmer. Für die ÖBB bringt das...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
 1

Mobil im Bezirk
Totalsperre der Landesstraßen

BEZIRK TULLN (pa). Im Zeitraum vom 15.07.2019 bis 23.07.2019 wird die Fahrbahn der Landesstraße L120 im Bereich zwischen den Kreuzungen L120/L2135 (Am Stiergraben) und L120/L2134 (Langenlebarner Straße) von km 4,550 bis km 5,490 für neun Kalendertage für den Verkehr gesperrt. UmleitungsführungÜber die Landesstraßen Kreuzung L120/L118-L118-L2135-Kreuzung L2135/L120 und retour. Die Fahrbahn der Landesstraße L120 wird aufgrund der starken Verdrückungen, Randschäden und Risse generalsaniert....

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
Dieser Zaun wurde errichtet - die Kreuzung ist dadurch uneinsehbar.

Kritik: Zaun behindert die Sicht

Massive Beeinträchtigung in Absdorf: Bürgermeister als Vermittler. ABSDORF. "In der Absdorfer Gemeinde geht's recht lustig zu. Ein neu zugezogener Hausbesitzer hat Ecke Stockerauerstraße/Josef Schneiderstraße einen neuen Zaun errichtet mit fast 1,80 Meter hohen Plastikplanen. Jetzt gibt's eine schlecht einsehbare Kreuzung für Autofahrer, Radfahrer und Kinder", informiert ein aufmerksamer Bezirksblatt-Leser. Zudem wurde die Straßentafel rausgenommen und diese soll seit zwei Monaten daneben...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Baustelle auf der Koglerstraße.

Mobil im Bezirk: Baustelle in Sieghartskirchen

SIEGHARTSKIRCHEN. Die Firma Leyrer + Graf führt auf der Koglerstraße Grabarbeiten im Auftrag der Netz NÖ vor der Firma Berger durch. Grund der Arbeiten: Mittelspannungskabeln werden verlegt.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.