Modernisierung

Beiträge zum Thema Modernisierung

Ein Prosit auf die neuen Verkaufs- und Gastronomieflächen von DER BÄCKER RUETZ mit Gebietsleiterin Monika Jakschitz: (v.l.) IC-Manager Fredi Unterwurzacher, Bgm. Christian Härting, Wirtschaftsausschuss-Obmann GV Alexander Schatz und IC-Geschäftsführer Herbert Föger.
5

Nach großer Modernisierung
Betriebsbesuche im Inntalcenter Telfs

TELFS. Im Zuge der großzügigen Erweiterung des Inntalcenter Telfs haben viele Shops die Gelegenheit zur Vergrößerung und Neugestaltung ihrer Verkaufsflächen genutzt. Gemeinsam mit Inntalcenter-Geschäftsführer Herbert Föger und IC-Manager Fredi Unterwurzacher absolvierten der Telfer Bgm. Christian Härting und Wirtschaftsausschuss-Obmann GV Alexander Schatz kürzlich einige Betriebsbesuche. Neugestaltung und VergrößerungSeit Herbst vergangenen Jahres präsentiert sich das Telfer Einkaufszentrum...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Das Gebäude aus den 1950er-Jahren wird heuer endlich einer Modernisierung und Erweiterung unterzogen.
8

Ausbau des Kindergarten Markt in Telfs
Keine Ferien für KG Markt

TELFS. Der größte Kindergarten in Telfs wird nun noch größer, und das muss schnell gehen: Die Marktgemeinde rüstet sich heuer mit einem Ausbau für die Zukunft, für den Bedarf nach mehr Kindergartengruppen ab dem Herbst 2021. 18 Gruppen bestehen derzeit, diese Gruppen haben bereits die maximale Kinderanzahl überschritten. Nun werden zwei zusätzliche Kindergartengruppen geschaffen. Bauarbeiten und VerkehrsbehinderungenDie Weichen dafür wurden bereits im Vorjahr kurz vor Weihnachten gestellt, die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
In Tirol wurde bereits in insgesamt 115 Tiroler Gemeinden die bestehende Infrastruktur für FußgängerInnen und RadfahrerInnen erfasst

„TiRollt“
Land Tirol erhebt Rad- und Fußgängerinfrastruktur

TIROL. Das Radfahren liegt aktuell im Trend, egal ob in der Freizeit oder im Alltag. Um den heimischen RadfahrerInnen auch abseits des Netzes an Radwanderwegen mehr Möglichkeiten zu bieten, erhebt das Land Tirol/Abteilung Geoinformation mit dem Projekt „TiRollt“ nunmehr die Rad- und Fußgängerinfrastruktur in den Gemeinden. Mehrere Ziele mit „TiRollt" „Für die Gemeinden schaffen wir eine wertvolle Planungsgrundlage für den Ausbau der örtlichen Radwegnetze. Außerdem verbessern wir die Datenbasis...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LR Johannes Tratter: "Ein hoher medizinischer Standard in den Bezirken ist für die Lebensqualität in Tirol von wesentlicher Bedeutung."

Medizinische Versorgung
4,85 Millionen Euro für Bezirkskrankenhäuser

TIROL. 4,85 Millionen Euro aus dem Gemeindeausgleichsfonds wird den Bezirkskrankenhäusern in Tirol zukommen, so beschloss es kürzlich die Tiroler Landesregierung. Die Gelder sollen die moderne medizinische Versorgung in den Bezirken sicherstellen und ausbauen.  Welchen Bezirkskrankenhäuser kommen die Gelder zugute?Neben den Bezirkskrankenhäuser-Gemeindeverbänden Kufstein, Reutte, St. Johann in Tirol, Lienz und Schwaz erhalten auch die Gemeinden der Bezirke Imst und Landeck für das Krankenhaus...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Spendenübergabe zur Eröffnung des neue EUROSPAR-Marktes im Inntalcenter in Telfs.
6

Erneuerter EUROSPAR im Inntalcenter Telfs
2.435 Produkte von 137 heimischen Erzeugern

TELFS. Frisch, hell und modern präsentiert sich der neue EUROSPAR nach einem großen Umbau im Inntalcenter in Telfs (Bericht dazu: Inntalcenter feiert Modernisierung) – und auch hier wird viel auf Regionalität gesetzt. Auf fast 2.000 m² Geschäftsfläche erwartet die Kundinnen und Kunden eine Genusswelt mit regionalem Schwerpunkt: 2.435 regionale Produkte von 137 heimischen Erzeugern warten auf die Kundschaft. Spende für "Telfer helfen Telfern"Mit einer Scheckübergabe an den Telfer Verein "Telfer...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
So wird sie in ca. ausssehen: Die modernste Spar-Filiale Österreichs.

Inntalcenter
Modernste Spar-Filiale Westeuropas kommt nach Telfs

TELFS. Die Eurospar-Filiale im umgebauten Inntalcenter hat eine komplette Modernisierung hinter sich. In Telfs steht nun der wohl modernste Spar Österreichs. Kein Stein auf dem anderenBeim Umbau wurde kein Stein auf dem anderen gelassen. Sogar die Fliesen sind neu. Ab 8. Oktober kann der neue Spar, sowie der komplette neue Look des Inntalcenters begutachtet werden. Eine Eröffnungsfeier muss leider coronabedingt ausgelassen werden. Der neue, sehr moderne Spar, wird in den ersten Tagen jedoch...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Das Mobiliar aus den 1970er-Jahren wurde bereits entfernt, die Fertigstellung des Saalumbaus soll im Herbst 2020 erfolgen.
2

Tiroler Landtag
Sitzungssaal-Umbau im Alten Landhaus

TIROL. Die Einrichtung des Sitzungssaals im Alten Landhaus wurde seit 1734 immer wieder adaptiert, das letzte Mal in den 70er Jahren. Nun wird es wieder Zeit für eine zeitgemäße Umgestaltung, besonders hinsichtlich der Barrierefreiheit. Über die kommenden Sommermonate soll das Projekt bis Herbst 2020 abgeschlossen werden.  Ein moderner Sitzungssaal für das Alte LandhausModern, funktional und barrierefrei soll der neue Sitzungssaal im Alten Landhaus werden. Immerhin sind seit der letzten...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Für die dringend notwendige Modernisierung wurden im Landtag 150.000 Euro freigegeben

Zivil- und Katastrophenschutz
Modernisierung der Einsatzinformationssysteme des Landes

TIROL. Die Einsatzinformationssysteme des Landes werden modernisiert. Im Landtag wurde heute einstimmig beschlossen 150.000 Euro für die Modernisierung der freizugeben. „Damit die Informationssysteme für die Einsätze der Feuerwehren und Katastrophenlagen des Landes weiter funktionsfähig bleiben, beschloss der Tiroler Landtag heute einstimmig 150.000 Euro zur Modernisierung der EDV-Infrastruktur freizugeben. Die seit 2016 in Betrieb stehenden Server müssen altersbedingt ausgetauscht werden. Die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
18

15 Jahre Inntalcenter in Telfs wurden gebührend gefeiert
Große Geburtstagsfeier für das Inntalcenter

TELFS. Zum Jubiläum gab es am vergangenen Wochenende im Inntalcenter viel zu sehen. Neben Zauberer und vielen kulinarischen Köstlichkeiten, überzeugte eine Modenschau der Geschäfte die zahlreich gekommenen Gäste. Happy Birthday!Nach Einleitung durch Saxophonklänge stimmte Bgm. Christian Härting gemeinsam mit den Besuchern ein "Happy Birthday" an. Im Anschluss sprach IC-Geschäftsführer Herbert Föger seine Grußworte und ließ in die Zukunft blicken: "Wir führen gemeinsam mit unseren Shop-Partnern...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die neue Plattform österreich.gv.at

Digitalisierung
Das neue digitale Amt – vom Amtsweg zum Amtsklick

Behördenwege können ab sofort auf dem Portal oesterreich.gv.at vom Computer aus oder via Smartphone-App erledigt werden. Das neue digitale Amt hat rund um die Uhr geöffnet und soll helfen Zeit und Geld zu sparen. Österreich ist dank diesem Projekt auf einem guten Weg an die Gruppe der „Digital 10“, dem Netzwerk der zehn weltweit führenden Digitalnationen, anzuschließen. „Mit der Vorstellung des neuen digitalen Amts setzt die Bundesregierung ein Projekt mit hoher Symbolkraft und vor allem im...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Bergiselarena müsste dringend modernisiert werden. Dann könnte sie auch für weitere Sportevents und Veranstaltung genützt werden.

Bergisel-Sprungschanze
Federspiel: Bergisel-Arena braucht Modernisierung

INNSBRUCK. In einer Presseaussendung stimmt Rudi Federspiel, FPÖ-Stadtrat und Stadtparteiobmann, der Kritik Schröcknadels an der Schanzenanlage und dem Zustand der Bergisel-Arena zu. Bergisel-Arena als Schande für den Tourismus- und SportstandortKürzlich kritisierte der Präsident des Österreichischen Skiverbandes Peter Schröcksnadel den Zustand der Bergiselanlage. Dieser sei eine Schande für den Tourismus- und Sportstandort Innsbruck, so Rudi Federspiel. Die FPÖ fordert schon länger eine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die beiden TINETZ-Geschäftsführer Thomas Trattler und Thomas Rieder (re.).

Tiroler Stromnetze werden weiterhin ausgebaut

Ohne Strom wäre es in Tirol recht dunkel. Das dem nicht so ist, ist unter anderem der TINETZ, der größte Verteilernetzbetreiber Tirols zu verdanken. Durch ständige Investitionen bleibt das Netzwerk auf dem neuesten Stand. TIROL. Das Tiroler Stromnetz ist im ständigen Ausbau, um auch weiterhin die besten Möglichkeiten zu bieten, oder wie es TINETZ-Geschäftsführer Thomas Rieder definiert: "Ein qualitativ hochwertiges und hochverfügbares Stromnetz ist eine unverzichtbare Lebensader für...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
3

Karwendelbahn wird umfangreich modernisiert

Am 11. Juli starten intensive Bahnbauarbeiten auf der Hochgebirgsbahn – während der dreiwöchigen Sperre der Bahnstrecke bis zum 31. Juli 2016 wird zwischen Innsbruck – Scharnitz – Mittenwald ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. REGION. Die Karwendelbahn von Tirol nach Bayern ist eine der spektakulärsten Hochgebirgsbahnen in Europa – war sie ja auch die erste elektrifizierte Vollbahn der k.u.k. Monarchie Österreich-Ungarn (Eröffnung im Herbst 1912). Nach den Erhaltungsarbeiten in...

  • Tirol
  • Telfs
  • Diana Riml
Der Bahnhof in Seefeld soll bis zur WM 2019 modernisiert werden.
5

Keine Unterflurtrasse in Seefeld, Modernisierung wird angestrebt

Eine Zeitlang träumten die Seefelder über einen unterirdischen Bahnhof, der Aufschwung im Hinblick auf die Nordische Weltmeisterschaft 2019 sollte genutzt werden. Doch mittlerweile ist klar: Eine Unterflurtrasse ist zu teuer (über 70 Mio. Euro) und seitens der ÖBB nicht finanzierbar. SEEFELD (lage). "Wir können uns eine Modernisierung und kundenfreundliche Gestaltung des Bahnhofes Seefeld im Hinblick auf dieses Großereignis vorstellen", erklärt ÖBB-Sprecher René Zumtobel: "Dabei geht es um...

  • Tirol
  • Imst
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.