Mondfinsternis

Beiträge zum Thema Mondfinsternis

Das Bild zeigt die partielle Mondfinsternis vom 16.08.2008 und kommt dem Eindruck am Dienstag sehr nahe, da ein ähnlicher Verfinsterungsgrad erreicht wird.

Himmelsspektakel
Partielle Mondfinsternis am Dienstagabend

TIROL. Ein besonders Himmelsspektakel erwartet uns in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Dann wird nämlich eine partielle Mondfinsternis zu sehen sein. Bei voraussichtlich gutem Wetter und klarem Himmel kann Dienstagnacht in Österreich eine partielle Mondfinsternis beobachtet werden. „Diese partielle Mondfinsternis hat einen hohen Finsternisgrad, sie erfasst rund zwei Drittel des Mondes", sagt Albert Sudy von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG). „Der verdunkelte Teil...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Diese Woche wird es wieder sommerlich, mit Temperaturen um die 30 Grad.
1

Wetter in Tirol
Sommer kehrt zurück

TIROL. Nach einem wechselhaften und für die Jahreszeit zu kühlem Wochenende, kommt der Hochsommer diese Woche wieder zurück. In der neuen Woche stellen sich häufig sonnige Verhältnisse ein, auch die Temperaturen beginnen wieder sukzessive zu steigen. „Am Montag erwarten uns noch leicht unterdurchschnittliche 19 bis 26 Grad, am Mittwoch liegen die Höchstwerte dann schon zwischen 21 und 29 Grad“, sagt Spatzierer. „Auch die 30-Grad-Marke rückt wieder ins Visier, sie dürfte nach derzeitigem...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Vom Vollmond zum Blutmond. Die einzelnen Phasen der Mondfinsternis festgehalten am Venet.
2 3 23

Der Blutmond
Die Nacht der Mondfinsternis am Venet

LANDECK (tth). Die totale Mondfinsternis am 21. Jänner wurde von Mitgliedern des Kameraklubs Landeck und den Bezirksblättern festgehalten.  Der Genussberg Venet als idealer Beobachtungsort der totalen Mondfinsternis In den frühen Morgenstunden des 21. Jänner konnte man ein seltenes Himmelsphänomen, eine totale Mondfinsternis, über dem Talkessel von Landeck beobachten. Ein solches Naturereignis tritt auf wenn die Erde, der Mond und die Sonne genau auf einer Linie liegen. Der Mond steht von...

  • Tirol
  • Landeck
  • Tanja Thurner
Am Montag, 21.1.2019 ist in Österreich wieder eine totale Mondfinsternis zu sehen.
2 1

Blutmond über Tirol
Am Montag ist wieder eine totale Mondfinsternis zu sehen

TIROL. Am Montag, 21. Jänner, ist über Tirol wieder ein Blutmond – eine totale Mondfinsternis – zu sehen. Totale Mondfinsternis am 21. Jänner 2019Am Montag, 21. Jänner, kommt es kurz nach 5:40 in der Früh bis ca. 6:40  in Österreich wieder zu einer totalen Mondfinsternis. Der Mond befindet sich in seiner Umlaufbahn sehr nahe an der Erde. Aus diesem Grund wird er auch sehr groß erscheinen. Die nächste totale Mondfinsternis wird dann erst wieder am Silvesterabend 2028 beobachtbar sein. „Bei...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
1 8 6

Blutmond

Auch ich ließ es mir nicht nehmen gestern den Blutmond zu fotografieren. Auch sichtbar die Milchstraße und der Blutmond mit dem Mars. Wo: Auu00dferlangesthei, 6555 Kappl auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Landeck
  • Bernhard Gruber
Ablauf der Mondfinsternis am Montag, 28. September 2015

Himmelsspektakel zu Wochenbeginn: Totale Mondfinsternis am frühen Montagmorgen

Frühaufsteher sind in diesen Tagen eindeutig besser dran. Nach dem Grand Prix in Japan, der um 3:00 Uhr am Sonntag startet, wartet schon in der Nacht auf Montag ein weiteres Spektakel: Eine totale Mondfinsternis, die man ab 3:07 Uhr verfolgen kann. Wie groß die Beobachtungschancen sind, hat der Wetterdienst UBIMET errechnet. In der Nacht von Sonntag auf Montag kommt uns der Mond auf seiner Bahn um die Erde so nah wie nur einmal im Jahr. „Außerdem gibt es mit einer Mondfinsternis ein seltenes...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.