Mondi Frantschach

Beiträge zum Thema Mondi Frantschach

Wirtschaft
ALC-Sieger aus Kärnten: Finanz-Direktor Tobias Sollanek, Personalchefin Elisabeth Wuggenig und Geschäftsführer Gottfried Joham von Mondi Frantschach, die PMS-Geschäftsführer Alfred Krobath und Franz Grünwald, Dussmann-Niederlassungsleiterin Sandra Wilding sowie Dussmann-CEO Peter Edelmayer und PIPLAN-Firmenchef Harald Matzka (von links)

Wolfsberg
Flügel gingen an Lavanttaler Betriebe

Zwei Betriebe aus dem Bezirk gingen als Siegerunternehmen bei "Austria's Leading Companies" hervor. WOLFSBERG. Kürzlich fand die Preisverleihung zu "Austria's Leading Companies" (ALC) in Klagenfurt statt. Die Veranstaltungsreihe prämiert die Top-Unternehmen des jeweiligen Bundeslandes und nahm heuer ihren Anfang in Kärnten. Zu den Siegerunternehmen zählen auch zwei Betriebe aus dem Lavanttal. Austria's Leading CompaniesDurch den ALC-Preis werden nicht nur Leistungen von "Leading...

  • 12.11.19
Wirtschaft
Die Kärntner ALC-Sieger: Finanz-Direktor Tobias Sollanek, Personalchefin Elisabeth Wuggenig und Geschäftsführer Gottfried Joham (alle Mondi Frantschach), die PMS-Geschäftsführer Alfred Krobath und Franz Grünwald, Dussmann-Niederlassungsleiterin Sandra Wilding, Dussmann-CEO Peter Edelmayer und Piplan-Chef Harald Matzka (v. l.)
5 Bilder

Austria's Leading Companies
Das sind die Kärntner Top-Betriebe 2019!

"Austria's Leading Companies" im heurigen Jahr wurden: Piplan Industrieanlagen, PMS Elektro- und Automationstechnik, Mondi Frantschach und P. Dussmann GmbH. KÄRNTEN. Welche sind die Top-Unternehmen 2019 in Kärnten? Dieser Frage ging man gestern Abend bei der 21. Preisverleihung "Austria's Leading Companies" (ALC) auf Einladung von "Die Presse" mit den Partnern PwC Österreich und KSV1870 im Casino Velden nach. Der Preis bewertet Liquiditäts- und Wachstumskriterien und lässt so ein...

  • 05.11.19
Lokales
Pflanzten im Hochbeet für die "Glückskinder" Erdbeeren: G. Vallant, J. Merit, G. Joham, C. Arpa, H. Joham, C. Müller und S. Schatz (von links)

Frantschach-St. Gertraud
"Glückskinder" starten nun offiziell

Mondi Frantschach eröffnet Kinderbetreuung mit AVS-Betriebstagesmüttern. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Bereits seit 1. April toben sich zwölf Kinder auf einer Fläche von rund 160 Quadratmetern auf zwei Geschossen in ehemaligen Werkswohnungen des Papierkonzerns Mondi in Frantschach-St. Gertraud aus. Denn mit Hermine Joham und Silvia Schatz betreuen dort zwei Betriebstagesmütter der AVS Kärnten neuerdings im Rahmen eines kärntenweiten Pilotprojekts mit zwei Helferinnen in Kooperation mit der Mondi...

  • 03.06.19
Wirtschaft
Gottfried Joham, Elisabeth Wuggenig, Helmut Longin und Gerhard Dorner bei der Übergabe der Spende

Frantschach-St. Gertraud
Mondi Frantschach unterstützt Familie mit 1.000 Euro-Spende

Mondi Frantschach sammelte mittels einer Sicherheitsaktion 1.000 Euro, die einer Familie in Frantschach-St. Gertraud zugute kommen werden. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Unter dem Motto "Schärfe deinen Blick" veranstaltete Mondi Frantschach eine Sicherheitsaktion, bei der die Mitarbeiter animiert wurden, Fotos von sicheren oder unsicheren Gegebenheiten in und außer des Werkes aufzunehmen und diese anschließend auf eine interne Plattform hochzuladen. Insgesamt 500 Bilder waren dadurch für alle...

  • 10.04.19
  •  1
Lokales
Petra Mörth, Redaktionsleiterin WOCHE Lavanttal, petra.moerth@woche.at

KOMMENTAR: Nur ohne "Mondi" stinkt's nicht mehr

Ein Kommentar von Redaktionsleiterin Petra Mörth über die aktuellen Diskussionen im Lavanttal. Über den Geruch der "Mondi" wurde zuletzt sehr intensiv diskutiert. Die Lavanttaler Grünen rund um Bezirkschefin Susanne Dohr riefen am Montag gar zur Protestaktion vor der Fabrik in Frantschach auf. Die Beteiligung der Bevölkerung mit rund 15 Teilnehmern hielt sich trotz des knackigen Slogans "Uns stinkt's" allerdings in Grenzen. Dies lag wahrscheinlich an der Uhrzeit, denn am Montag um 14 Uhr...

  • 28.11.17
Lokales
Die Grünen rund um Bezirkschefin Susanne Dohr (Zweite v. li.) protestierten gegen den Geruch bei den letzten Störfällen
2 Bilder

"Demo" vor der Papierfabrik "Mondi" in Frantschach

Grüner Protest gegen Geruch der "Mondi" Frantschach: Der Verpackungs- und Papierkonzern arbeitet bereits seit Monaten an einem neuem Messkonzept. petra.moerth@woche.at FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. "Uns stinkt's!" Mit diesem Slogan riefen die Lavanttaler Grünen am Montag bei Redaktionsschluss der WOCHE Lavanttal zur Protestaktion vor der "Mondi" Frantschach auf. "Wir wurden bei den Störfällen immer wieder mit der Bitte 'Grüne, Macht's was' kontaktiert", begründet Susanne Dohr, die Bezirkschefin...

  • 28.11.17
Politik
Gewerkschafter: Wolfgang Knes von der SPÖ
2 Bilder

Lavanttaler kämpft für die Arbeitnehmer

Die SPÖ schickt Nationalrat Wolfgang Knes als Nummer eins im Wahlkreis Kärnten Ost ins Rennen. WOCHE: Welche Bilanz ziehen Sie über Ihre erste Periode im Nationalrat? WOLFGANG KNES: Wir haben geschaut, dass wir für die Regionen etwas weiterbringen, wie die Koralmbahn. Die ist finanziert, das ist gegessen. Wir mussten auch schauen, dass wir die Goiginger Kaserne retten. Das war ein schwieriges Unterfangen, das letztendlich aber geglückt ist. Die größte Arbeit, die uns monatelang Tag und Nacht...

  • 03.10.17
Lokales
Die "Beste Kapelle Österreichs"- die Werkskapelle Mondi Frantschach
4 Bilder

Kapellen aus dem Tal feiern großen Erfolg

Bei der Landesmarschwertung überzeugte die Alt-Lavanttaler Trachtenkapelle St. Paul. Die Werkskapelle Mondi-Frantschach darf sich seit kurzem die "beste Kapelle Österreiches" nennen. LAVANTTAL. Kürzlich fand die Landesmarschwertung "Musik in Bewegung" im Leichtathletikstadion in Feldkirchen statt. Sieben Blasmusikvereine präsentierten bei freiem Eintritt Marschkunst und Rasenshows. In der Stufe D siegte die Alt-Lavanttaler Trachtenkapelle St. Paul unter dem Stabführer Gerald Klautzer. ...

  • 27.09.17
Wirtschaft
Anfang September ist das neue Lehrjahr gestartet

Neue Lehrlinge bei Mondi Frantschach

Zu Beginn des neuen Lehrjahres am 1. September haben acht Lehrlinge bei dem Unternehmen ihre Berufslaufbahn gestartet. FRANTSCHACH-ST.  GERTRAUD. Derzeit beschäftigt das Unternehmen Mondi Frantschach 25 Lehrlinge und ist somit eines der größten Ausbildungsunternehmen in der Region. „Für uns ist es eine Freude, wenn sich junge Menschen dafür entscheiden, bei uns ihre ersten Schritte in die Arbeitswelt zu machen“, erklärt Geschäftsführer Gottfried Joham und ergänzt: „Wir brauchen qualifizierte...

  • 21.09.17
Freizeit
Die Landjugend (LJ) Kamp feiert im Mondi-Festsaal (Foto: LJ Kamp)

Landjugend Kamp lädt zum Feiern ein

Die Landjugend (LJ) Kamp lädt zum alljährlichen "Summer-End-Event" in den Festsaal der Mondi Frantschach. Das Fest beginnt am Samstag, dem 23. September, mit Beginnum 20 Uhr. Für die musikalische Unterhaltung im Festsaal sorgen "Die Blechquetscher" und in der Disco gibt die "DJ Sound Society" den Ton an. Eintrittskarten Die Vorverkaufskarten kosten fünf und an der Abendkasse sieben Euro und sind bei allen Mitgliedern der Landjugend (LJ) Kamp erhältlich. Wann: ...

  • 15.09.17
Wirtschaft
Beate Prettner testete den Mondi Gesundheitsbus
2 Bilder

Hoher Besuch bei Mondi Frantschach

Bundesministerin Pamela Rendi-Wagner und Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner überzeugten sich vor Ort von Mondi`s „Gesund. Jeden Tag!“ Programm ST. GERTRAUD. Mondi Frantschach ist schon seit vielen Jahren ein Vorreiter in puncto betrieblicher Gesundheitsförderung in der Region, sowie auch innerhalb der Mondi Gruppe. Davon wollte sich auch die Bundesministerin für Gesundheit und Frauen, Pamela Rendi-Wagner, gemeinsam mit Kärntens Landeshauptmann-Stellvertreterin, Beate Prettner, im...

  • 16.08.17
Leute
22 Bilder

Frühjahrskonzert der Werkskapelle Mondi Frantschach

FRANTSCHACH (tef). Zu einem musikalischen Wettstreit unter dem Motto "Länderspiel" lud die Werkskapelle Mondi Frantschach vor Kurzem in den örtlichen Festsaal. Dabei trafen Musikstücke österreichischer und amerikanischer Komponisten aufeinander - furios interpretiert von der Werkskapelle unter der musikalischen Leitung von Daniel Weinberger. Unterstützt wurde das Blasorchester in diesem Jahr von Special guest Tenor Christoph Murke.

  • 01.05.17
Wirtschaft
Gottfried Joham, Elisabeth Wuggenig, Thomas Knes, Wolfgang Knes und Roman Daucher (von links)

Neuer "Mondi"-Bus für die Gesundheit in Frantschach

Vorbild Frantschach: Neuer Gesundheitsbus tourt durch alle "Mondi"-Werke in Österreich. FRANTSCHACH. Seit Beginn des Jahres gibt es bei "Mondi" in Frantschach-St. Gertraud einen weiteren fixen Bestandteil in der betrieblichen Gesundheitsförderung. Der Gesundheitsbus tourt regelmäßig durch alle Werke in Österreich und bietet den Mitarbeitern verschiedene Schwerpunktthemen im Bereich Gesundheit an. Neben klassischer Gesundheitsberatung und medizinischer Betreuung wird es einmal pro Quartal auch...

  • 07.03.17
Sport
Christoph Kogler, Dominik Maier, Sportwart Oskar Knauder und KLRV-Vizepräsident Reinhold Pirker (v.li)

Finale des Junioren-Weltcups im deutschen Unterammergau

Der Lavanttaler Christoph Kogler kam beim Junioren-Weltcup unter die Top 20. FRANTSCHACH-ST.GERTRAUD. Am vergangenen Wochenende fand das Finale des Junioren-Weltcups im Naturbahnrodeln im deutschen Unterammergau mit einem Starterfeld von 60 Athleten aus 13 Nationen statt. Aus heimischer Sicht waren mit Christoph Kogler und Dominik Maier auch wieder zwei Athleten des Rodelclubs Mondi Frantschach am Start. Gleich zum Beginn der Veranstaltung hatte Dominik Maier jedoch großes Pech und kam derart...

  • 31.01.17
Sport
Dominik Maier konnte sich erfolgreich in das österreichische Junioren-Nationalteam fahren

Erfolgreicher Junioren-Weltcup für Lavanttaler

Dominik Maier schaffte beim Junioren-Weltcup den Sprung in das Junioren-Nationalteam. FRANTSCHACH-ST.GERTRAUD. Dominik Maier erreichte kürzlich beim dritten Junioren-Weltcup im italienischen Laas den 17.Platz. Durch seine konstant guten Leistungen bei den letzten Junioren-Weltcuprennen konnte sich Dominik Maier vom RC Mondi Frantschach als fünftbester im österreichischen Junioren-Nationalteam etablieren. Auch beim Junioren-Weltcup in Laas zeigt Dominik erneut auf und belegte als fünftbester...

  • 25.01.17
Lokales
Ben Stone (Academic Director ABCi), Gottfried Joham (Geschäftsführer Mondi Frantschach) und Michael Drießen (NMS Direktor) (v.li)
2 Bilder

Neue Mittelschule setzt auf die Sprachausbildung

Die NMS St.Gertraud und die Papierfabrik Mondi Frantschach starten mit gemeinsamen Projekten in das neue Jahr. FRANTSCHACH-ST.GERTRAUD. Auch heuer setzen Mondi Frantschach und die Neue Mittelschule St. Gertraud ihre seit Jahren gewachsene Partnerschaft zur Förderung von Top-Ausbildung am Schulstandort St. Gertraud fort. Mit zwei Projekten starten die Papierfabrik und die Schule ins neue Jahr und setzen damit auf aktuelle Themen wie Sprachausbildung, Schulstandort und lokale Wirtschaft....

  • 24.01.17
Freizeit
"Die 4 Lavanttaler" präsentieren sich in neuer Formation (Foto: Polsinger/KK)

Bauern tanzen in Frantschach auf

Die Bauernschaft Frantschach-St.   Gertraud lädt am Samstag, dem 21. Jänner, zum traditionellen Bauernball in den Festsaal der Mondi Frantschach. Beginn ist um 20 Uhr. Für Musik sorgen "Die 4 Lavanttaler". In der Kellerdisco heizen die DJs von "Sound Delüxxe" ein. Eintrittskarten Die Eintrittskarten kosten sechs und an der Abendkasse acht Euro. Wann: 21.01.2017 20:00:00 Wo: Festsaal der Mondi...

  • 16.01.17
Sport
Die Sportler des RC Mondi Frantschach befinden sich bereits in der Trainingsphase

Rodelclub Mondi Frantschach bereitet sich auf Saison vor

Die Jungsportler trainieren bereits fleißig für die bevorstehende Saison. FRANTSCHACH. Bereits seit einigen Wochen bereiten sich die Junioren vom Rodelclub Mondi Frantschach intensiv auf die bevorstehende Saison vor. Dominik Maier und Christoph und Jürgen Kogler waren vor ein paar Wochen in Innsbruck, wo ein Leistungstest für die Fitness absolviert werden musste. Dank der tiefen Temperaturen konnten die Jungsportler auch bereits auf der Rennstrecke "Winterleiten" am Zirbitz erstmals auf Eis...

  • 09.12.16
Sport
Auch vier der zwölf Senioren treten beim Alpenpokal an
2 Bilder

Alpenpokal: "Dabei sein ist alles"

Der ESV Mondi Frantschach tritt gemeinsam mit den Oldies des Vereines beim Alpenpokal an. FRANTSCHACH-ST.GETRAUD. Der internationale Servus Alpenpokal, bei dem Eisstocksportler aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz gegeneinander antreten, wird heuer zum zweiten Mal ausgerichtet. Mit dabei sind mit dem Eisstockschützenverein RO GE Hobel, dem ER St.Ulrich im Lavanttal, den Mondi Frantschach Oldies, dem ESV Mondi Frantschach und dem Eisstockverein Hotel GH. Stoff Ladies auch wieder...

  • 22.11.16
Politik
Der Gemeindevorstand Kurt Jöbstl (ÖVP) mit der neuen Straßen- und Gehweggestaltung

Mehr Sicherheit für die Zellacherstraße

Nach ÖVP-Antrag: Neue Gehweggestaltung im Bereich der Zellacherstraße in Frantschach-St. Gertraud bei der Holzzufahrt der "Mondi". FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Die ÖVP-Fraktion hat im Gemeinderat in Frantschach-St. Gertraud am 7. April 2016 mit einem selbstständigen Antrag angeregt, die Gehweggestaltung im Bereich der Zellacherstraße bei der Holzzufahrt "Mondi" aus Sicherheitsgründen böschungsseitig an den Straßenrand zu verlegen. Der Gemeindevorstand Kurt Jöbstl (ÖVP) freut sich über die fertige...

  • 04.11.16
Leute
30 Bilder

"Herbstball" der Landjugend Gräbern-Prebl

FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD (tef). Vor mittlerweile 30 Jahren initiierte Fritz Bäck vulgo Liegl die Gründung einer Landjugend in Gräbern. Beim legendären "Herbstball" im Mondi-Festsaal feierte die junge Generation das Jubiläum mit Live-Musik, Glückshafen und einem Schätzspiel.

  • 26.10.16
  •  1
Wirtschaft
Stefan Gritzner, Christian Loinig, Christian Döllinger, David Raffalt, Manuel Lakatos, Marc Rau, Marcel Tripolt, Christina Stangl (von links)

Für Lehrlinge startet in Frantschach der Ernst des Lebens

In der Frantschacher Papierfabrik "Mondi" beginnen jetzt wieder acht Jugendliche ihre Lehre. FRANTSCHACH. Mondi Frantschach zählt mit 23 Lehrlingen zu den größten Lehrlingsausbildnern des Lavanttales. Auch dieses Jahr beginnen wieder acht Lehrlinge ihre berufliche Laufbahn am "Mondi"-Standort in Frantschach. In enger Zusammenarbeit mit der Technischen Akademie (TAK) St. Andrä und den Fachberufsschulen (FBS) in Wolfsberg und Klagenfurt erhalten die jungen Nachwuchskräfte eine umfassende...

  • 22.09.16
Freizeit
Die neue Bandformation "Elchos" aus Kärnten steht für Entertainment, Spaß und gute Laune (Foto: KK)

Party-Band "Elchos" am "Maskenball"

Die Sänger des Arbeitergesangsvereines (AGV) Frantschach laden zum "Maskenball" in den Festsaal der Mondi Frantschach. Los geht es am kommenden Samstag, dem 6. Februar, um 20 Uhr. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Live-Party-Band "Elchos", die aus den "Nockymountains" in Kärnten kommen. In der Kellerbar sorgt "DJ Funtomas" für heiße Rhythmen. Eintrittskarten: Die Karten kosten im Vorverkauf zehn Euro und an der Abendkasse zwölf Euro und sind bei allen Chormitgliedern, unter...

  • 01.02.16
Wirtschaft
"Mondi"-Geschäftsführer Gottfried Joham (Fünfter v. li. hi.) fuhr mit seinen Mitarbeitern auf der Weinebene Ski

Mit dem Chef auf der Piste

160 Mitarbeiter kamen zum "Mondi"-Skitag auf die Weinebene. WEINEBENE. Die Papier- und Zellstofffabrik "Mondi" führte ihren Familienskitag heuer erstmals auf der Weinebene durch. Die Pisten befanden sich in einem perfekten Zustand, die Sonne lachte zeitweise vom Himmel – und auch der teilweise eisige Wind trübte das Skivergnügen nicht. Der Geschäftsführer Gottfried Joham freute sich sehr, dieses Jahr erstmals rund 160 Mitarbeiter bzw. deren Familienmitglieder bei dieser Veranstaltung begrüßen...

  • 26.01.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.