Alles zum Thema Mondseestraße

Beiträge zum Thema Mondseestraße

Lokales

Auto überschlug sich
Nach Auffahrunfall in Gegenverkehr gekracht

Drei Fahrzeuge waren beim Badeplatz Tiefgraben in einen Unfall verwickelt. TIEFGRABEN. Ein 35-jähriger deutscher Staatsbürger war gestern, Dienstag, gegen 17.40 Uhr mit seinem Auto gemeinsam mit seiner Frau und seinen beiden Kindern (elf Monate und vier Jahre alt) auf der Mondseestraße unterwegs. Laut Polizei wollte er links Richtung Badeplatz Tiefgraben abbiegen und musste wegen des Gegenverkehrs stehenbleiben. Dies dürfte ein nachkommender 25-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Vöcklabruck...

  • 07.08.19
Lokales
Zwischen Plomberg und Scharfling finden Felsräumungsarbeiten statt.

Wegen Felsräumung
Verkehrsbehinderung auf der Mondseestraße

ST.LORENZ. Die B154 Mondseestraße zwischen Plomberg und Scharfling ist bis 17. Mai auf einer Länge von rund 2,2 Kilometern wegen Felsräumungsarbeiten nur erschwert passierbar. Die Arbeiten finden jeweils von Montag bis Donnerstag, von 7 bis 17 Uhr und freitags von 7 bis 13 Uhr statt. Die Fahrzeitverlängerung beträgt etwa 20 Minuten, Umleitung gibt es keine.

  • 23.04.19
Lokales
Nach dem Zusammenstoß mit einem Auto stürzte eine 69-jährige Mopedlenkerin in Mondsee und wurde dabei verletzt. (Symbolfoto: Elenarts/Fotolia)

Mopedlenkerin (69) bei Unfall verletzt

Ein 60-Jähriger krachte heute, Montag, Vormittag in Mondsee mit seinem Auto in ein Moped. MONDSEE. Um 8.15 Uhr war heute, Montag, ein 60-jähriger Autofahrer auf der B154 Mondseestraße in Richtung Strasswalchen unterwegs. Bei einem Kreisverkehr übersah er laut Polizei das vor ihm fahrende Moped einer 69-jährigen Frau. Durch den Zusammenstoß kam die Frau mit ihrem Moped zu Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt. Der Autolenker verständigte sofort die Rettung, berichtet die Polizei. Die...

  • 05.12.16
Lokales

St. Gilgen: PKW schlittert in Böschung

Auf der Mondseestraße (B154) kam es im Gemeindegebiet von St. Gilgen am Freitag (17.02.2012) um 08:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine PKW-Lenkerin leicht verletzt wurde. Die 30-Jährige überholte einen PKW und kam auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn ins Schleudern. Ihr Fahrzeug schlitterte in der folge rechts von der Fahrbahn und kam auf einer Böschung zwischen zwei Bäumen zum Stillstand. Die PKW-Lenkerin wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Salzburg gebracht, am...

  • 17.02.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.