.

Mostviertel

Beiträge zum Thema Mostviertel

Aus Kletzenbirnen wird Edelbrand

Die heurige Birnenernte hat begonnen. „DHaselbergers“ aus St. Valentin freuen sich über die reichlichen Kletzenbirnen, die zum Edelbrand Scharfer Valentiner Nr. 6 verarbeiten werden. "Dabei zählt jede fleißige Hand- ob groß oder klein. Wir freuen uns schon auf ein gutes Ergebnis, das in ein paar Jahren verkostet werden kann“, so Peter Haselberger. Ebenfalls eine Neuerung gab es beim DHaselberger A-Fritz aus dem nun ein Cuvee aus den harmonisch abgestimmten Apfelsorten Bohnapfel, Jonagold,...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Brettljausen sind beliebt in Jausenstationen.
6

Kulinarische Geheimtipps
Jausenstationen in der Region Enns

Die BezirksRundschau Enns informiert, wo es in der Region Mostheurige und Jausenstationen gibt. REGION. Der Sommer ist zum Genießen da. Es gibt kaum etwas gemütlicheres, als im Gastgarten zu sitzen, kulinarische Köstlichkeiten zu genießen und wertvolle Zeit mit Freunden oder Familie zu genießen. In unseren Gemeinden gibt es einige Stationen und Mostheurige, die verschiedenste Schmankerl anbieten. Dabei ist es einerlei, ob die Sonne scheint oder ob man in den urigen Gaststuben bei trübem Wetter...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Im Mostviertelmuseum in Haag.
4

Pensionistenverband Ernsthofen
Halbtages-Ausflug nach Haag

Der Ausflug ging in die Nachbar-Gemeinde Haag in das Mostviertelmuseum und ins Mostbirnhaus in Ardagger. ERNSTHOFEN. Bei einer Führung durch das Museum erfuhren auch die teilnehmenden „Mostviertler“ viel, ihnen unbekanntes, über das Mostviertel. Zweite Station war das Mostbirnhaus in Ardagger, wo die Teilnehmer ebenfalls eine spannende Führung genossen. Der Abschluss des Tages war das Ripperlessen beim Ernsthofner Kirchenwirt Max Beyer.

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Wandergruppe des SB Kronstorf.
2

Seniorenbund Kronstorf
Wanderung im blühenden Mostviertel

Die Wandergruppe des Seniorenbund Kronstorf war im blühenden Mostviertel unterwegs. KRONSTORF. Auch der starke Wind konnte der Wandergruppe des Seniorenbund Kronstorf die Wanderung durch das blühende Mostviertel nicht vermiesen. Ausgehend von Wallsee/Sindelburg ging es auf dem Most- und Mühlenweg durch die schöne Landschaft mit Blick ins Voralpenland und in das Mühlviertel. Gut durchgelüftet kehrte die Wandergruppe anschließend gemütlich in Wallsee ein.

  • Enns
  • Michael Losbichler

Videos: Tag der offenen Tür

1 3

Alpenverein Enns
Adventwanderung des Alpenverein Neugablonz-Enns

ENNS. Die Wandergruppe des Alpenvereins Neugablonz-Enns war mit 36 Teilnehmern auf Adventwanderung im Mostviertel unterwegs. „Der Wettergott hatte ein Einsehen mit uns und so wanderten wir bei trockenem Wetter und teils sogar blauem Himmel von St. Leonhard am Walde über den Höhenzug des Schoberberges nach Waidhofen an der Ybbs“, so der Tourenführer Wolfgang Stross vom Ennser Alpenverein.  Nach Besuch des Adventmarktes im Schloss Rothschild ging es weiter zum Gasthof Kerschbaumer zur schon...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Joesi Prokopetz in St. Valentin

ST. VALENTIN. Im Rahmen des Mostviertler Kabarett Herbstes findet am 12. Oktober um 20:00 Uhr im Volksheim St. Valentin, das Kabarettprogramm „Vollpension – Blick zurück nach vorn“ von und mit Joesi Prokopetz statt. Vor einem Pensionsschock hat Pensionist Joesi Prokopetz keine Angst, denn nichts tun müssen war schon immer sein Plan. Sein aktuelles Programm ist ein Rückblick auf 40 Jahre in seiner Branche.  Eine Werkschau, in der zurück und nach vorne geschaut wird. Für alle, die bis jetzt...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Ein Klassiker der bis heute nicht seinen kulinarischen Reiz verloren hat: Die Brettljause.

A' zünftige Jaus'n beim Heurigen genießen

REGION ENNS (bks). Heurige, Mostschänken und Jausenstationen: Ein alter Hut? Ganz im Gegenteil. Bretljause, Speckbrot und Co sind bei Jung und Alt sehr beliebt. Man muss gar nicht in die Ferne schweifen um diese köstlichen Schmankerl genießen zu können. Eine Vielzahl an Heurigen und Mostschänken gibt es direkt vor der Haustüre. Nicht nur in ländlichen Gebieten, sondern auch mitten in der Stadt findet ein Heuriger großen Zuspruch. Das zeigt der vor kurzem eröffnete „Platzhirsch" in der Ennser...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
3 6

Ausflug der Pfarrcaritas St. Valentin

Zu einem interessanten Ausflug lud das Caritasteam der Pfarre St. Valentin am Donnerstag, 12. Juli ein. Um die Mittagszeit ging es von St. Valentin zur Caritas-Werkstätte in St. Leonhard/Forst, wo berührende Einblicke in die Arbeits- u. Betreuungswelt von Menschen mit besonderen Bedürfnissen geboten werden. In der Werkstatt können 46 Menschen mit Behinderungen arbeiten. Die St. ValentinerInnen zeigten sich beeindruckt von der Vielfältigkeit der angebotenen Arbeiten. Diese reichen von der...

  • Melk
  • Hanspeter Lechner
6 89

450 Wanderer beim 41. Mostwandertag in St. Pantaleon-Erla

Bei idealem Wanderwetter machten wir uns am 10. Mai mit rund 450 Wanderern beim 41. St. Pantaleoner Mostwandertag auf den Weg durch das schöne Mostviertel. An den 4 Labstellen konnte man sich mit ausgezeichneten Mosten, bäuerlichen Spezialitäten und vielen selbstgemachten Kuchen verwöhnen lassen. Die Wanderwege führten teilweise entlang des Romanischen Dreieck, des Jakobsweg „Abschnitt Mostviertel“, durch nach Bärlauch riechende Wälder und durch die Hügellandschaft des Mostviertels. Vorbei an...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
3 11

Blütenpracht auf der Moststraße

Die Moststraße bei Seitenstetten zeigt sich früh am Morgen von ihrer besten Seite. Wo: Stift Seitenstetten, Am Klosterberg 1, 3353 Seitenstetten auf Karte anzeigen

  • Amstetten
  • Wolfgang Simlinger
15

Mostblüte im Traunviertel

Nur wenige Tage dauert die Blüte der Mostobstbäume in der Umgebung von Enns. Früh am Morgen zeigt sich die Landschaft von ihrer schönsten Seite. Wo: Rabenberg, Enns auf Karte anzeigen

  • Enns
  • Wolfgang Simlinger

Goldhaubenobfrau Gerti Emerstorfer geehrt

ERNSTHOFEN. Die erste Viertelsitzung der Trachten- und Goldhaubengruppen des Mostviertels fand im Gasthaus Czepl/Ernsthofen statt. Die Obfrau der Goldhaubengruppe Ernsthofen, Gerti Emerstorfer, begrüßte die Vorsitzende der Trachten- und Goldhaubengruppen, Viertelobfrau Grete Hammel sowie alle anwesenden Trachten- und Goldhaubenfrauen sehr herzlich in Ernsthofen. Es folgten Berichte über verschiedene Aktivitäten der einzelnen Gruppen. Emerstorfer präsentierte einen Film über die Kripperlroas...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
Marion Chladek und Nicole Promitzer
1 2

Sammelaktion für St. Valentins Sozialmarkt

ST. VALENTIN. Das Warenangebot in den niederösterreichischen Sozialmärkten soll für die Kunden verbessert werden. Daher wird zur Aktion „Kauf eines mehr“ aufgerufen: Jeder, der Sozialmärkte unterstützen möchte, ist ab sofort eingeladen, unter diesem Motto Hygieneprodukte und lang haltbare, original verpackte Lebensmittel während der Öffnungszeiten in die Verkaufsstelle Soma mobil St. Valentin zu bringen. Alle auf diese Weise gespendeten Waren werden in einem speziell gekennzeichneten...

  • Enns
  • Katharina Mader

Mostfrühling lockt zum genussvollen Veranstaltungsreigen

MOSTSTRASSE. Gegen Ende April erstrahlt die Mostviertler Moststraße jährlich im weißen Blütenkleid. Über eine Million Obstbäume, die meisten davon Birnbäume, verwandeln das Mostviertels für zwei Wochen in ein weißes Blütenmeer. Der Tag des Mostes Wer das bezaubernde Naturschauspiel der Mostbirnblüte hautnah erleben und gleichzeitig den Höhepunkt des Mostfrühlings genießen möchte, sollte sich dafür den 30. April unbedingt im Kalender markieren. Am letzten Sonntag im April feiert die Moststraße...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
3

St. Valentiner Architekt baut Wohnhäuser in Strengberg

ST. VALENTIN, STRENGBERG. Der St. Valentiner Archtiekt Ernst Jordan zeichnet für ein innovaties Wohnbauprojekt im Mostviertel verantwortlich. In Strengberg entstehen auf der "Sun'seitn" 20 Einfamilienhäuser in unterschiedlichen Größen. Das Wohnprojekt „Sun'seitn Strengberg“ enthält einen in Niederösterreich neuen Ansatz für Siedlungshäuser. "Bei der Planung stand vor allem die Privatsphäre der künftigen Bewohner im Vordergrund", erklärt Architekt Jordan. "Die große Herausforderung war, dies in...

  • Enns
  • Andreas Habringer

ASK St. Valentin lädt zum Mostviertler Tischtennisturnier

ST. VALENTIN. Bereits zum 15. Mal lädt der ASK St. Valentin die Tischtennisfreunde der Region ein, am jährlichen Mostviertler Turnier teilzunehmen. Dieses findet am Samstag, 14. Jänner, in der Sporthalle der IMS St. Valentin-Langenhart statt. Beim Mostviertler Turnier matchen sich jährlich etwa hundert Spieler in den verschiedensten Leistungs-, und Altersklassen. Von 9 Uhr in der Früh bis in die Nacht sind spannende Duelle garantiert. Auf die Sieger warten tolle Preise. Interessierte haben noch...

  • Enns
  • Katharina Mader
Franz Lumesberger, Hans Redl und Bundesrat Andreas Pum
3

Moststraße beteiligte sich an Obstbaum-Pflanzaktion

Mehr als 2.300 bestellte Bäume wurden an vier Stellen abgeholt – auch im westlichen Mostviertel. REGION. In Mostviertel fand eine Obstbaum-Pflanzaktion statt. "Unsere Kulturlandschaft im Mostviertel muss erhalten bleiben. Die Landwirte leisten dabei einen unverzichtbaren Beitrag zur Pflege und Vielfalt unserer Region", sagt Bundesrat Andreas Pum (ÖVP), Amstettens Bezirksobmann des Bauernbundes. Mehr als 2.300 Bäume konnten mit Unterstützung der Wirtschaft und Leader-Fördermitteln zur Erhaltung...

  • Enns
  • Andreas Habringer

Kleinregion Mostviertel Ursprung will "Grenzen überschreiten"

BEZIRK AMSTETTEN. Die Kleinregion Mostviertel Ursprung, die aus den Gemeinden Ennsdorf, St. Valentin, St. Pantaleon-Erla, Strengberg, Haag, Ernsthofen, Haidershofen und Behamberg besteht, möchte bis 2020 „Grenzen überschreiten“. Die Schwerpunkte im neuen Strategieplan liegen in den Themenfeldern „Kleinregionale Identität und Marketing“, „Verwaltung und Bürgerservice“, „Freizeit und Naherholung“ sowie „Raumentwicklung“. Auch konkrete Projekte wurden bereits geplant. So soll eine "hochwertige"...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Ennsdorfer Radler voll motiviert vor dem Start.

Ennsdorfer sind "mitgeradelt"

ENNSDORF. Anlässlich des autofreien Tages sind am 24. September neun Gemeinden der Kleinregion Mostviertel Ursprung von ihrem Heimatort losgeradelt, um sich zum gemütlichen Beisammensein in Haag zu treffen. Im Vordergrund standen die Freude am gemeinsamen Radfahren, der Verzicht auf das Auto und die gemeindeübergreifende Begegnung. Auch die Gemeinde Ennsdorf war mit 32 tüchtigen Radfahrern vertreten, obwohl sie den weitestes Anfahrtsweg zu meistern hatten.

  • Enns
  • Katharina Mader

Ernsthofner Senioren besuchten Stift Seitenstetten

ERNSTHOFEN. Im Zuge einer Halbtagesfahrt besuchten 40 Mitglieder des Seniorenbundes Ernsthofen das Stift Seitenstetten. Vorher ging es noch nach St. Michael am Bruckbach, von wo man einen herrlichen Ausblick auf das Mostviertel hat. Nach dem Mittagessen ging es dann in den Hofgarten, in dem derzeit die Rosen in der Vollblüte stehen. Anschließend stand die Führung durch den" Vierkanter Gottes" wie das Kloster landläufig genannt wird auf den Programm.

  • Enns
  • Andreas Habringer

Goldhaubengruppe Ernsthofen feierte 40-jähriges Bestehen

ERNSTHOFEN. Es war für die Goldhaubengruppe Ernsthofen ein unvergeßlicher Tag anläßlich des 40-jährigen Bestehens. Gefeiert wurde in festlichem Rahmen und mit zahlreichen Ehrengästen. Mehr als 100 Goldhaubenfrauen und Kopftuchfrauen aus dem Mostviertel, angeführt von Obfrau Grete Hammel, waren beim Gottesdienst und bei der Kräuterweihe dabei. Begleitet wurden sie von Hammerherren und Fahnenjunker in ihren Festtagstrachten. Die Messe gestaltete Prälat Gilbert Vogt. Die anschließende Ausstellung...

  • Enns
  • Andreas Habringer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.