Motocross

Beiträge zum Thema Motocross

Hier krachte ein Konkurrent in Bauers-Motorrad – der sich daraufhin überschlug.
2

Spektakulärer Crash – Schlüsselbein kaputt

RAINBACH (ebd). Supermoto-Pilot Rudi Bauer belegte bei der deutschen Supermoto-Meisterschaft in St. Wendel im ersten Lauf Platz sieben. Im zweiten Lauf verletzte sich der Rainbacher unverschuldet bei einem Zusammenprall mit einem Konkurrenten. "Gegen Ende des Rennens versuchte mich ein Fahrer noch zu überholen und fuhr mir dabei mit grossem Tempo aufs Hinterrad. Ich überschlug mich mitsamt meinem Motorrad über den Anlieger der Kurve hinaus und verletzte mich dabei", erzählt Bauer. Wie sich...

  • Schärding
  • David Ebner
Daniel Holzapfel (l.) und Kurt Wiesinger holten für das SauwaldRacing Team Topplatzierungen.
4

Ein Wohnmobil, ein Weizen und ein Schockmoment

Sauwald-Biker holten bei Hobbyrennen Topplatzierungen – dabei wäre es fast zur 'Katastrophe' gekommen. ST. ROMAN (ebd). Und zwar beim W4-Hobbymotocross-Lauf in Seeb bei Gföhl. Das Rennwochenende hätte beinahe schon geeendet, bevor es überhaupt begonnen hat. Denn die fünf Rennpiloten des SauwaldRacing Teams sind am Samstagabend im Wohnmobil bei einem gemütlichen Weizenbier zusammengesessen, als sich das Gefährt plötzlich selbstständig gemacht hat. "Weil auf dem steilen Fahrerlager die Bodenkeile...

  • Schärding
  • David Ebner
Keinen guten Tag erwischte der Sauwald-Motocrosser Sebastian Esberger, der vier Stürze zu verkraften hatte.
4

Motocrosser legt 'Sturz-Orgie' hin

Sauwaldracing Team-Pilot stürzt vier Mal und hat Glück im Unglück. BEZIRK (ebd). Beim dritten Rennen des W4-Hobbymotocross-Cups in Pulkau kam es für das Sauwaldracing Team knüppeldick. Demnach starteten Kurt Wiesinger und Sebastian Esberger in zwei Klassen, wobei sich Wiesinger den 7. Platz in der Tageswertung der Champions sichern konnte. In der Open-Klasse reichte es sogar für Rang Drei. Esberger hatte hingegen weniger Glück, da er im Rennen vier Mal aus dem Sattel geworfen wurde. Dabei war...

  • Schärding
  • David Ebner
Motocrossfahrern und Mountainbikern, die den Wald als Rennbahn benutzen, droht eine Besitzstörungsklage
3 3

Ärger wegen Motocrossrasern

Der Wald ist für alle da. Trotzdem gilt es, Regeln einzuhalten – doch das schaffen nicht alle. VICHTENSTEIN (kpr). "Jemanden in den eigenen Wald zu lassen, ist, als wenn jemand den eigenen Garten betritt", sagt Vichtensteins Bürgermeister und Waldbesitzer Martin Friedl, "das ist eine Vertrauenssache." Der Respekt dafür lasse aber zu wünschen übrig. "Wir hören immer öfter von Mountainbikern oder sogar Motocrossfahrern in den heimischen Wäldern", erzählt Friedl. "Die kommen aus Bayern oder dem...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
V. l.: Daniel Holzapfel, Marcel Mittermaier, Sebastian Esberger, Dominik Schneglberger, Dominik Aschenberger, Kurt Wiesinger.
6

Hobbytruppe gründet Sauwald Racing Team

Aus Spaß gründeten Motocrosser aus dem Sauwald das "Sauwaldracing Team". Doch nun wird's ernst. ST. ROMAN (ebd). "Den Club zu gründen ist anfangs mehr oder weniger nur als Spaß gedacht gewesen", erzählt Daniel Holzapfel aus St. Roman. "Die Idee dazu kam uns eigentlich schon vor fünf Jahren. Derzeit sind wir sechs aktive Motorsportbegeisterte Fahrer." Darunter auch der ehemalige Landesmeister Kurt Wiesinger, der mit seinen 28 Lenzen neben Dominik Aschenberger zu den Ältesten der Truppe zählt....

  • Schärding
  • David Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.