Motorrad

Beiträge zum Thema Motorrad

Lokales
Am Hahntennjoch gilt neben der Geschwindigkeitsbeschränkung nun auch eine  Dezibel-Obergrenze.
2 Bilder

Bikerlärm wird limitiert
Fahrverbote für besonders laute Motorräder im Außerfern und am Hahntennjoch

Schon seit einigen Jahren gilt eine  30km/h-Beschränkung in der Lehngasse und ein 60er-Limit am Hahntennjoch. Zum Leidwesen der Biker und zur Freude der Anrainer wird nun auch der Lärmpegel der Motorräder limitiert und kontrolliert. IMST, REUTTE. Der stellvertretende Imster Postenkommandant Gunnar Egger erklärte auf Anfrage: "Die Lärmmessungen werden heuer im Rahmen der neuen Verordnungen auch in der Lehngasse und am Hahntennjoch durchgeführt. Die Polizei Imst verfügt selbst über keine...

  • 05.06.20
  •  2
Lokales
Die Kampagne "Fahr RUHIG weiter" wird geschlossen vom Dachverband der österreichischen Zweiradimporteure und Zweiradindustrie unterstützt.

Motorradfahrer
Respektvolles Motorradfahren

TIROL. Am 12. Juni wird die Kampagne "Fahr RUHIG weiter" der Arge 2Rad starten. Das Ziel: Die Beschäftigung mit der Thematik „Respektvolles Nutzungsverhalten seines Motorrades“. Ein umfangreiches Programm soll die Motorradfahrer sensibilisieren, dazu gehört unter anderem eine großangelegte TV-Kampagne.  Respektvoll MotorradfahrenDie Kampagne "Fahr RUHIG weiter" wird geschlossen vom Dachverband der österreichischen Zweiradimporteure und Zweiradindustrie unterstützt. Denn die meisten...

  • 04.06.20
Lokales
Bild: bixabay

Die gute Nachricht für Außerferner Biker:
Auspuff tauschen und fahren ...

Also ich muss zugeben, ich versteh ja nichts von Motorrädern und so. Man könnte auch sagen, ich bin technisch ziemlich unterbelichtet. Deshalb hab ich mich auch gefragt, wie kommen Biker die entlang der künftigen "95-dB-Strecken" hier im Außerfern wohnen, wieder auf eine Straße auf der ihre ordnungsgemäß zugelassenen Bikes noch verwendet werden dürfen? Wie kommt der Lechtaler, der Tannheimertaler Motorradler auf die Fernpaßstrecke, auf der auch künftig mehr als 95 dB erlaubt sind? Früher hat...

  • 04.06.20
Lokales
Auch an diesem Pfingstwochenende kontrollierte die Tiroler Polizei in ganz Tirol.

Verkehrskontrollen
Pfingstwochenende auf den Straßen

TIROL. Pfingsten wird bei den meisten für einen Ausflug in die Natur genutzt, allerdings kommt man zu dem gewünschten Ziel meist mit dem Auto oder Motorrad. Die Bilanz der Tiroler Polizei zum Pfingstwochenende fällt gemäßigt aus. Ein eher niedriges Verkehrsaufkommen, dafür aber etliche Unfälle. Todesopfer gab es zum Glück keine! Staus blieben ausDie immer noch eingeschränkten Reisemöglichkeiten ließen das diesjährige Pfingstwochenende in Tirol in einem komplett anderem Licht erscheinen....

  • 03.06.20
Lokales
Der 25-Jährige kam von der Straße ab und landete samt seiner Maschine im Plötzigbach.

Unfall in Bschlabs
Motorradfahrer stürzte in Plötzigbach

BSCHLABS  (eha). Am 02.06.2020 gegen 15:30 Uhr lenkte ein 25-jähriger deutscher Staatsangehöriger sein Motorrad von Bschlabs kommend auf der L266 in Richtung Hahntennjoch. Kurz vor einer Rechtskurve kam er aus bisher ungeklärter Ursache über den linken Fahrbahnrand hinaus und stürzte samt dem Motorrad in den Plötzigbach. Dabei verletzte sich der Biker am rechten Bein sowie an der rechten Schulter und musste mit der Rettung Elbigenalp ins BKH Reutte gebracht werden. Am Motorrad entstand...

  • 03.06.20
Lokales
5 Bilder

Vorrang missachtet
Motorradfahrer nach Kollision mit Auto schwer verletzt

Ein Autofahrer übersah beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden Motorradfahrer. MUNDERFING. Ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 2. Juni gegen 10.15 Uhr mit dem Auto auf der B147 in Munderfing Richtung Mattighofen. Bei einer Zufahrt im Gewerbegebiet Nord ordnete er sich zum Linksabbiegen am dafür vorgesehenen Abbiegestreifen ein, übersah beim Abbiegen aber einen entgegenkommenden Motorradfahrer aus dem Bezirk. Der 52-Jährige prallte gegen den abbiegenden Pkw und wurde dabei...

  • 02.06.20
Lokales

Schwer verletzt
Motorradlenker in Goldwörth gestürzt

GOLDWÖRTH. Am 27. Mai verletzte sich ein 67-Jähriger aus Linz bei einem Unfall mit seinem Leichtmotorrad schwer. Der Mann war gegen 15.35 Uhr auf der Hagenauer Straße Richtung Goldwörth unterwegs. Im Bereich einer langgezogenen Rechtskurve dürfte er auf das Bankett der gegenüberliegenden Fahrbahnseite gekommen und dabei gestürzt sein. Er wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus eingeliefert.

  • 29.05.20
Motor & MobilitätBezahlte Anzeige
Auch Motorräder und Roller müssen regelmäßig serviciert und gewartet werden. Am besten bei einem Profi wie der 2Rad-Börse Werkstatt.
6 Bilder

2Rad-Börse Werkstatt in 1020 Wien Leopoldstadt
Reparatur, Service und Wartung von Motorrädern und Mopeds

Die 2Rad-Börse Werkstatt ist ein gut eingeführtes Unternehmen mit dem Geschäftsgegenstand der Reparatur von Motorrädern, deren Teile und Zubehör, die Begutachtung nach §57a KFG sowie An- und Verkauf von Gebrauchtfahrzeugen. Nach der langen Winterpause holen viele ihre Motorräder und Mopeds hervor. Die Temperaturen eignen sich auch hervorragend dazu, um eine Ausfahrt mit dem Zweirad zu unternehmen. Gerade nach dem Winter ist es aber wichtig, sein Zweirad auf Herz und Nieren überprüfen zu...

  • 27.05.20
Lokales
Ein Motorradfahrer war auf der Millstätter Bundesstraße in einer 80er Beschränkung mit 170 km/h unterwegs.

Döbriach
Motorradlenker hatte es besonders eilig

Ein 33-jähriger Villacher war auf der Millstätter Bundesstraße in Döbriach mit dem Motorrad mit 170 km/h unterwegs. DÖBRIACH. Ein Motorradfahrer aus Villach hatte es am 25. Mai 2020 besonders eilig. Der 33-Jährige wurde von Beamten der Polizeiinspektion Radenthein im Zuge von Geschwindigkeitskontrollen entlang der Millstätter Bundesstraße in Döbriach am Nachmittag in einer 80 km/h Beschränkung mit 170 km/h gemessen. Er wird bei der Bezirkshauptmannschaft Spittal angezeigt.

  • 26.05.20
Lokales
Die Polizei kontrollierte alle verkehrsteilnehmer, speziell aber die Biker.

Schwerpunktkontrollen der Tiroler Exekutive
Polizei kontrollierte die Biker genau

Die Landesverkehrsabteilung führte am 23. Mai 2020 gemeinsam mit den Tiroler Bezirkspolizeikommanden und dem Stadtpolizeikommando Innsbruck einen ersten größeren Motorradschwerpunkt in diesem Jahr durch. OBERLAND. Die Überwachungsmaßnahmen waren auf die Themen Geschwindigkeit, Überholverbote, Überfahren von Sperrlinien und technische Veränderungen ausgerichtet. Im Einsatz waren Streifen mit Radar- und Lasermessgeräten, Zivilstreifen mit Pkw und Motorrad sowie technische Spezialisten. Mit...

  • 25.05.20
Lokales
Der Unfall geschah in der sogenannten „Postkurve“ in Stanzach. Die 50-Jährige wurde dabei schwer verlezt.

Unfall
50-Jährige Motorradfahrerin nach Sturz schwer verletzt

STANZACH (eha). Eine 50-jährige Tirolerin fuhr am 22. Mai gegen 15:38 Uhr mit ihrem Motorrad auf der B 198 von Elmen kommend Richtung Reutte, als sie im Ortsgebiet von Stanzach in der sogenannten „Postkurve“ aufgrund eines Fahrfehlers zu Sturz kam. Dabei zog sich die Bikerin erhebliche Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung durch den alarmierten Rettungsdienst aus Elbigenalp und dem Flugrettungsteam von „Christophorus5“ wurde die Verletzte Motorradfahrerin ins Krankenhaus nach Zams geflogen....

  • 25.05.20
Lokales

Unfall
Motorradfahrer stürzte in Baumgartenberg

BAUMGARTENBERG. Ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Perg fuhr mit seinem Motorrad am 21. Mai gegen 11.55 Uhr auf einer Gemeindestraße von der B3 Richtung Ortszentrum Baumgartenberg. In einer Rechtskurve dürfte der 60-Jährige laut Polizei eine Gehsteigkante übersehen haben, kam zu Sturz und im Straßengraben zum Liegen. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Klinikum Mostviertel nach Amstetten eingeliefert.

  • 22.05.20
Lokales
Symbolbild

Polizeimeldung
Mehrere Verletzte nach Kollision durch Motorrad-Überholmanöver in Zürs - Zeugenaufruf

ZÜRS. Bei einer Kollision in Zürs am 21. Mai gegen 12.00 Uhr wurden vier Motorradfahrer schweren und unbestimmten Grades verletzt. Die Polizei Lech bittet den Lenker eines weißen Kastenwagens, der vor dem Unfall beinahe mit einem der Motorradlenker kollidiert wäre, als dieser zum Überholen ansetzte, sich zu melden. Mehrere Verletzte nach KollisionEin 50-jähriger Motorradlenker fuhr am 21.05.2020 gegen 12.00 Uhr auf der L 198 von Rauz kommend in Richtung Zürs. Auf dem Sozius führte er seine...

  • 22.05.20
Sport
Die Moto2-Rennbikes von KTM sind neu am Red Bull Ring.

Projekt Spielberg
Neue Fahrerlebnisse am Ring

Ab Juni kann man erstmals auf dem Moto2-Rennbike von KTM seine Runden ziehen. SPIELBERG. Der bereits stattliche Fuhrpark am Red Bull Ring hat jetzt erneut Zuwachs bekommen. Diesmal dürfen vor allem Fans von zwei Rädern jubeln. Neu im Angebot sind fünf reinrassige Rennmaschinen, geschaffen für die Rennstrecke. Die neuen Moto2-Bikes kommen direkt aus der KTM-Schmiede in Oberösterreich. Sprungbrett Ab Juni können Zweirad-Freunde mit den 130 PS starken Raketen auf die Ideallinie gehen. Die...

  • 19.05.20
  •  1
Lokales

Schottwien
Motorradfahrer (45) schwer verletzt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Just als ein Autolenker (20) rückwärts aus einer Einfahrt schob, kam ein Motorradfahrer (45) vorbei. Es kam zur Kollision.   Am 17. Mai, gegen 13 Uhr, schob im Ortsgebiet von Schottwien ein Mann (20) mit seinem PKW rückwärts aus seiner Hauseinfahrt. "Zur selben Zeit lenkte ein 45jähriger Mann sein Motorrad auf der L 4168 und führ gegen die linke hintere Pkw-Stoßstange des Pkw-Lenkers. Der Motorradlenker erlitt beim Zusammenstoß schwere Verletzungen und wurde mit der...

  • 18.05.20
Lokales
Erstversorgung am Unfallort.

Polizeimeldung - Hopfgarten
Schwerer Motorradunfall am Grafenweg

HOPFGARTEN. Nach einem schweren Motorradunfall Freitag Nachmittag musste ein  Tiroler (23) vom Notarzhubschrauber Heli 3 in die Klinik Innsbruck geflogen werden. Der Mann war aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und im angrenzenden Feld liegen geblieben. Der Verunglückte wurde notärztlich versorgt und in die Klinik geflogen. Die Polizei Hopfgarten ermittelte. Mehr Polizeimeldungen aus dem Bezirk hier

  • 11.05.20
ReisenBezahlte Anzeige
2 Bilder

Live it – love it – ride it: 19. HD Biker Treffen im Jagdhof
Das HD-Biker Treffen 2020 „Chrom & Leder“ steigt vom 21. bis 28. Juni 2020

Tina, Armin und Alban Pfurtscheller eröffnen ihr 5 Sterne Spa Hotel Jagdhof im Stubaital, Österreich, am 20. Juni 2020, zur neuen Saison mit rasantem Highlight: Mit Vollgas, Chrom und Leder geht es beim HD Biker Treffen 2020 auf Touren durch Tirol & Südtirol. Bei dem legendären Biker Treffen geben sich wieder die coolsten und stärksten Bikes ein Stelldichein. Mehr als 1.000 km werden in der Woche auf 5 ausgefeilten Motorrad-Touren über die Landstraße gecruist entlang von steilen...

  • 08.05.20
Sport
Der Start-Korridor
4 Bilder

Fahrspaß im Trialgarten
"Motorsport Light" im Motorrad Trialgarten Ohlsdorf wieder möglich

OHLSDORF. Motorrad Trial ist eine Einzelsportart ohne jeglichen Körperkontakt und kann ab sofort wieder im Trialgarten probiert werden. Seine Pforten hat der RAIKA Motorrad-Trialgarten in Ohlsdorf ab sofort wieder geöffnet. Durch den bei uns normalen Abstand der Kursteilnehmer von zwei Motorradlängen und einer intelligenten Start-Korridor-Lösung ist auch der Sicherheitsabstand jederzeit gewährleistet. Ein Fahrspaßkurs im Trialgarten ist nicht nur Abenteuer und eine sportliche Herausforderung,...

  • 07.05.20
Lokales
Erwin Oberascher, Geschäftsführer der thematica GmbH, hat die Zugriffsstatistiken seiner 
Hotelplattformen mit rund 15.000 Hotels ausgewertet. Am stärksten stiegen die Aufrufe 
bei der Suche nach Familienhotels und Unterkünften mit besonderen Dienstleistungen für Hunde.

Urlaub 2020
Österreicher lieben unsere Seen

Steirer möchten ihren Urlaub 2020 in Kärnten, in Salzburg oder in Tirol verbringen. Die Kärntner Tourismusbranche könnte mit einem blauen Auge davonkommen, Tirol leidet unter negativer Berichterstattung und sehr hohem Anteil an ausländischen Urlaubsgästen. Die gefragtesten Urlaubsarten sind: Familienurlaub, Urlaub mit dem Hund und Urlaub in Pensionen und Ferienhäusern Die Urlaubsstimmung steigt und immer mehr Menschen in Österreich beschäftigen sich mit der diesjährigen Urlaubsplanung. Das...

  • 07.05.20
Lokales
Die Unfalllenkerin wurde leicht verletzt.

Feldkirchen
Motorradfahrer entging knapp Frontalcrash mit LKW

Beim Überholen eines Traktors übersah ein 68-jähriger Motorradlenker einen entgegenkommenden LKW, konnte ausweichen und kam zu Sturz.  FELDKIRCHEN. Am Mittwoch-Vormittag kam es auf der B 95 im Gemeindegebiet von Feldkirchen zu einem Verkehrsunfall. Ein 68-jähriger Feldkirchner überholte einen Traktor und übersah dabei einen entgegenkommenden LKW. Der Mann konnt das Motorrad noch stark nach rechts lenken und dem LKW ausweichen. Dabei touchierte er jedoch den Traktor und kam zu Sturz. Der...

  • 06.05.20
Lokales
Motorradunfall in St. Ulrich.

Polzeimeildung - St. Ulrich a. P.
Motorradfahrer verletzte sich in St. Ulrich schwer

ST. ULRICH. Am 2. Mai war ein Motorradfahrer (31, Ö9 auf der Pillersee-Landesstraße unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache rutschte ihm in einer Linkskurve auf der regennassen Fahrbahn das Vorderrad seines Motorrades weg; der Mann schlitterte mit dem Motorrad rechts über die Straße hinaus an die Böschung, wo er schwer verletzt liegen blieb. Er wurde mit der Rettung St. Johann ins BKH St. Johann eingeliefert und dort stationär aufgenommen. Mehr Polizeimeldungen aus dem Bezirk hier

  • 04.05.20
Wirtschaft
Bike-Spezialistin: "MoTour"-Chefin Karin Treichl
4 Bilder

Wirtschaftsportrait
Ein Betrieb kommt für Motorrad-Freunde auf Tour

Karin und Hans Treichl führen in Hart bei Fürnitz das Unternehmen "MoTour", wo Motorrad-Freunde seit dem März des Vorjahres auf ihre Kosten kommen. HART. Der Frühling weckt nicht nur die Natur mit all ihren Schönheiten, sondern auch die Geister der Motorrad-Sportler. Seit März des Vorjahres finden interessierte Motorradfahrer im Fachgeschäft "MoTour" in Hart bei Fürnitz, am Fuße des Wurzenpasses direkt an der Bundesstraße (B 83) gelegen, auf 160 Quadratmetern Verkaufsfläche ein...

  • 03.05.20
Lokales
Ein abbiegender PKW-Fahrer übersah, dass aus der anderen Richtung kommende Motorrad.
4 Bilder

Unfall Matzenpark
PKW und Motorrad prallten in Reith aufeinander

Am 24. April kam es zu einem Unfall in Reith auf Höhe des Matzenparks. Ein PKW-Fahrer und ein Motorradfahrer krachten ineinander.  REITH IM ALPBACHTAL (red). Am Freitag, den 24. April trug sich in Reith ein Unfall zwischen einem PKW-Fahrer und einem Motorradfahrer zu. Das Auto, dass aus Richtung Brixlegg kam, wollte zum Schloss Matzen abbiegen. Der Fahrer des PKWs muss, dass aus Richtung St. Gertraudi kommende Motorrad, übersehen haben. Die Polizei, die Feuerwehr, die Rettung und der Notarzt...

  • 29.04.20
Lokales
Einsatz im Bezirk: Die Feuerwehr musste einen Motorradfahrer in Puchenstuben bergen.
2 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Motorradfahrer stürzte am Turmkogel in den Graben

Die Feuerwehr musste einen Motorradfahrer in Puchenstuben bergen. PUCHENSTUBEN. In Puchenstuben kam es vor Kurzem in den Abendstunden zu einem schweren Motorradunfall. Motorradfahrer stürzte in den Wald Ein Motorradfahrer kam aus unbekannter Ursache auf der Bundesstraße B28 am Turmkogel von der Fahrbahn ab und stürzte in den Wald. Da sich der Fahrer dabei Verletzungen unbestimmten Grades zugezogen hatte, wurde dieser mit einem nächtlichen Einsatz des Notarzthubschraubers ins Krankenhaus...

  • 28.04.20
  • 20. Juni 2020 um 10:33
  • Hans-Gasser-Platz
  • Villach

The Noble Ladies & Gentlemen Ride

Beim "Noble Ladies & Gentlemen Ride" geht es darum, dass die Teilnehmer(innen) in betont "feiner" Kleidung auf dem Motorrad eine Runde für eine gute Sache drehen und sich dabei bester Manieren befleißigen. Detailinfos unter: http://nobleride.at und auf Facebook Eingeladen sind alle Roller- und MotorradfahrerInnen, unabhängig von Geschlecht, Alter oder Fahrkönnen die sich an folgenden Dresscode halten: - Kostüm, Kleid, Anzug, Sakko oder Weste - Krawate, Fliege, Mascherl, Schal oder...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.