Motorradfahrer

Beiträge zum Thema Motorradfahrer

Lokales
Die Kampagne "Fahr RUHIG weiter" wird geschlossen vom Dachverband der österreichischen Zweiradimporteure und Zweiradindustrie unterstützt.

Motorradfahrer
Respektvolles Motorradfahren

TIROL. Am 12. Juni wird die Kampagne "Fahr RUHIG weiter" der Arge 2Rad starten. Das Ziel: Die Beschäftigung mit der Thematik „Respektvolles Nutzungsverhalten seines Motorrades“. Ein umfangreiches Programm soll die Motorradfahrer sensibilisieren, dazu gehört unter anderem eine großangelegte TV-Kampagne.  Respektvoll MotorradfahrenDie Kampagne "Fahr RUHIG weiter" wird geschlossen vom Dachverband der österreichischen Zweiradimporteure und Zweiradindustrie unterstützt. Denn die meisten...

  • 04.06.20
Lokales
Der 28-Jährige wird angezeigt.

Massive Geschwindigkeitsübertretung
Mit 150 km/h durch 60 km/h-Zone gerast

KITZBÜHEL (jos). Am 27. Mai um 14.20 Uhr überholte ein 27-Jähriger Motorradfahrer (Ö) in Kitzbühel auf der Brixentalstraße trotz 60 km/h Beschränkung und gekennzeichneter Sperrfläche im Bereich einer Kreuzung eine Fahrzeugkolonne, wobei er von einer Polizeistreife mit einer Geschwindigkeit von 150 km/h gemessen wurde. Der Mann wird angezeigt. Weitere Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kitzbühel lesen Sie hier.

  • 28.05.20
Lokales

Zu schnell unterwegs
Probeführerscheinbesitzer unter Drogeneinfluss

BRAUNAU. Ein 20-Jähriger Probeführerscheinbesitzer aus dem Bezirk Braunau fuhr am 27. Mai 2020 gegen 10.50 Uhr mit seinem Motorrad auf der der B148 von Altheim kommend in Richtung Braunau. Dabei überholte er im Gemeindegebiet von Braunau mit weit überhöhter Geschwindigkeit eine Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung. Die Polizisten, die daraufhin die Verfolgung des Fahrzeuges aufnahmen, stellten eine Geschwindigkeit von 175 km/h bei erlaubten 100 km/h fest. Der Motorradlenker wurde...

  • 28.05.20
Lokales
Die Polizei kontrollierte alle verkehrsteilnehmer, speziell aber die Biker.

Schwerpunktkontrollen der Tiroler Exekutive
Polizei kontrollierte die Biker genau

Die Landesverkehrsabteilung führte am 23. Mai 2020 gemeinsam mit den Tiroler Bezirkspolizeikommanden und dem Stadtpolizeikommando Innsbruck einen ersten größeren Motorradschwerpunkt in diesem Jahr durch. OBERLAND. Die Überwachungsmaßnahmen waren auf die Themen Geschwindigkeit, Überholverbote, Überfahren von Sperrlinien und technische Veränderungen ausgerichtet. Im Einsatz waren Streifen mit Radar- und Lasermessgeräten, Zivilstreifen mit Pkw und Motorrad sowie technische Spezialisten. Mit...

  • 25.05.20
Lokales
Symbolbild

Polizeimeldung
Mehrere Verletzte nach Kollision durch Motorrad-Überholmanöver in Zürs - Zeugenaufruf

ZÜRS. Bei einer Kollision in Zürs am 21. Mai gegen 12.00 Uhr wurden vier Motorradfahrer schweren und unbestimmten Grades verletzt. Die Polizei Lech bittet den Lenker eines weißen Kastenwagens, der vor dem Unfall beinahe mit einem der Motorradlenker kollidiert wäre, als dieser zum Überholen ansetzte, sich zu melden. Mehrere Verletzte nach KollisionEin 50-jähriger Motorradlenker fuhr am 21.05.2020 gegen 12.00 Uhr auf der L 198 von Rauz kommend in Richtung Zürs. Auf dem Sozius führte er seine...

  • 22.05.20
Lokales
Ein Alkohol-Test ergab eine mittelgradige Alkoholisierung des PKW-Lenkers.

Gailtal
PKW kollidierte mit Motorrad

Ein Motorradfahrer wurde gestern bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Alkohol-Test des PKW-Lenkers verlief positiv. GAILTAL. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Sonntag. Um 17.22 Uhr fuhr ein 42-jähriger Mann aus Hermagor mit seinem PKW auf der Weißensee Straße (B 87) von der Kreuzberghöhe in Richtung Weißbriach. In einer Linkskurve kollidierte er mit einem entgegenkommenden Motorrad, das über die Mittelleitlinie geraten war. Der 34-jährige Motorradfahrer aus...

  • 18.05.20
Lokales
Polizei kontrolliert die Motorradfahrer.
2 Bilder

Bezirk Tulln
"Aktion scharf" gegen rasende Biker

140 Organmandate, 289 Anzeigen und 137 anstatt erlaubten 70 km/h – Gefahr, Lärmbelästigung und eine unschlagbar gute Zusammenarbeit im Bezirk Tulln. BEZIRK TULLN. Von Großriedenthal bis Sieghartskirchen, von Sankt Andrä-Wördern bis Sitzenberg-Reidling – wenn die Motorradsaison beginnt, dann kann das Anrainer zur Weißglut treiben. Einerseits wegen der Gefahr von Unfällen und andererseits wegen der Lärmbelästigung. Beliebte Motorradstrecken sind: Königstetten, Scheiblingstein, Tulbinger Kogel,...

  • 11.05.20
Lokales
3 Bilder

Motorrad gegen Auto
Biker schwer verletzt

Am 09. Mai wurde die Feuerwehr Sulzbach um 18:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. MARIA NEUSTIFT. Am 9. Mai 2020 unternahm eine neunköpfige Motorradgruppe aus Enns eine Tagesausfahrt. Gegen 17:40 Uhr fuhren die Motorradfahrer in Maria Neustift auf der Kleinraminger Landesstraße Richtung Steyr. Als erster der Gruppe fuhr ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land. Zur selben Zeit fuhr ein 27-jähriger Pole mit seinem Pkw aus dem Bezirk Amstetten aus Richtung Steyr kommend in Richtung...

  • 09.05.20
Lokales
Motorradunfall in St. Ulrich.

Polzeimeildung - St. Ulrich a. P.
Motorradfahrer verletzte sich in St. Ulrich schwer

ST. ULRICH. Am 2. Mai war ein Motorradfahrer (31, Ö9 auf der Pillersee-Landesstraße unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache rutschte ihm in einer Linkskurve auf der regennassen Fahrbahn das Vorderrad seines Motorrades weg; der Mann schlitterte mit dem Motorrad rechts über die Straße hinaus an die Böschung, wo er schwer verletzt liegen blieb. Er wurde mit der Rettung St. Johann ins BKH St. Johann eingeliefert und dort stationär aufgenommen. Mehr Polizeimeldungen aus dem Bezirk hier

  • 04.05.20
Motor & Mobilität
Von Motorradtouren wird derzeit abgeraten.

Motorradunfälle
VCÖ rät von Motorradtouren während der Corona-Krise ab

Das Unfallrisiko ist für Motorradfahrer 22 Mal so hoch wie mit einem PKW. Der VCÖ rät daher aktuell davon ab, Motorradtouren zu unternehmen, da die Kapazitäten in Spitälern für Covid-19 Patienten benötigt werden. KÄRNTEN/ÖSTERREICH. In den vergangenen zehn Tagen kam es in Österreich zu drei tödlichen Motorradunfällen. Im Vorjahr endeten vier Verkehrsunfälle in Kärnten mit einem Motorrad tödlich und pro Jahr werden mehr als 300 Motorradfahrer verletzt. "Das tödliche Unfallrisiko ist mit dem...

  • 17.04.20
Lokales
3 Bilder

Verkehrsunfall
Vespa-Fahrer krachte gegen Auto

Das herrliche Frühlingswetter lockte wieder zahlreiche Moped und Motorradfahrer auf Tirols Straßen. Zu Ostern kam es zu einer Häufung von Unfällen. ALDRANS. Zu einem schweren Motorrad-Unfall ist es am Ostermontag, den 13. April 2020 gegen 15.25 Uhr gekommen. Ein Tiroler (52) führ mit seinem Motorrad (Vespa) auf der Ellbögener Landesstraße (L38) von Ampass in Richtung Aldrans. Plötzlich geriet er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug...

  • 14.04.20
  •  1
Lokales
Der Mann schlitterte über den Asphalt und kam im angrenzenden Feld schwer verletzt zum Liegen.

Verkehrsunfall
Schwerer Motorradunfall in Volders

Ein schwerer Motorradunfall ereignete sich vergangenen Sonntag. Mit einem nicht zugelassenen Motorrad machte sich ein Tiroler (57) aus Volders auf dem Weg und verunglückte schwer. VOLDERS. Am Ostersonntag gegen 17.39 Uhr machte sich ein 57-Jähriger mit einem nicht zugelassenen Motorrad auf den Weg und fuhr damit auf der Gemeindestraße. Dabei beschleunigte er stark, das Hinterrad brach aus und der Mann kam zu Sturz, wie Augenzeugen berichteten. Der Mann schlitterte über den Asphalt und kam...

  • 14.04.20
  •  1
Lokales
Motorradtouren sollten derzeit vermieden werden. (Symbolbild)

Corona-Virus in Oberösterreich
"Motorradtouren derzeit vermeiden"

„Obwohl zunehmend wärmere Frühlingstemperaturen Motorradfahrer auf die Straßen locken, sollten Motorräder aufgrund der Corona-Krise im Regelfall noch stehen bleiben“, sagt Verkehrslandesrat Günther Steinkellner. OÖ. Das Risiko, bei einem Motorradunfall schwer verletzt oder gar getötet zu werden, ist vier Mal höher als bei Unfällen mit Autos. Die Teilnahme am Straßenverkehr ist auch bei aktuell weniger Verkehr mit Risiken verbunden. Motorradfahrer sind daher vor allem im Sinne der...

  • 02.04.20
Lokales
Der Unfall ereignete sich auf einem Supermarkt-Parkplatz im Süden der Stadt.
2 Bilder

St. Pölten
Fahrbahnteiler wurde zu unüberwindbarem Hindernis

Motorradfahrer stürzte und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. ST. PÖLTEN. Auf einem Parkplatz im Süden von St. Pölten kam es vor Kurzem zu einem Unfall. Ein 50-Jähriger stürzte mit seinem Motorrad über einen Fahrbahnteiler und blieb am Boden liegen. "Ich bin gleich hingelaufen, weil er nicht aufgestanden ist. Der Mann hat stark geblutet. Die Polizei war schnell da", sagt Augenzeuge und Ersthelfer Timo S. Er zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und musste ins Uniklinikum St....

  • 24.03.20
Lokales

Bezirk Neunkirchen
Unnötige Wege werden von der Polizei beanstandet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Polizei zeigt Präsenz, damit die Bevölkerung auch wirklich nur die nötigsten Wege erledigt. Das bekommen auch die zu spüren, die unnötig im Freien unterwegs sind. Reichenaus Bgm. Hannes Döller: "Motorradfahrer, die Ausfahrten unternehmen, werden bei uns jetzt aufgehalten. Das gilt auch für Personen mit bezirksfremden Kennzeichen. Es macht einen Unterschied, ob ein Wagen z.B. den Spar beliefert oder nur seine Tante besuchen möchte."

  • 20.03.20
  •  1
Lokales

Änderungen beim Pickerl seit 1. März

Mit Anfang März 2020 traten Änderungen bezüglich des Pickerls in Kraft, die vor allem die Fahrzeugklassen L betreffen. TIROL. Der Fachmann Andrej Prosenc vom ÖAMTC erklärt uns, was sich seit 1. März 2020 geändert hat. Es werden die Prüf-Fristen für Mopeds, Motorräder, Quads und andere Leichtfahrzeuge auf die bereits von Autos bekannten "3-2-1 Intervalle" umgestellt. Für Fahrzeuge, welche zwar vor dem 1. März 2020 zugelassen wurden, aber in die Fristen der 3-2-1 Regel hineinfallen, kann bei...

  • 09.03.20
  •  1
Sport
Michael Plöderl erreicht den dritten Gesamtplatz in der GH Moto Motorradmeisterschaft!
v.l. Harry Graf, Michael Weber, Michael Plöderl und Michael Gastinger.
7 Bilder

Leonding
Motorradrennfahrer Plöderl feiert den dritten Gesamtplatz!

Motorradrennfahrer Michael Plöderl vom Team "Heating Factory powered by MM Cleaning" feiert mit Sponsoren, Familie und Freunden den dritten Gesamtplatz! Nach einer hervorragenden sowie sturzfreien Saison feierte der Leondinger Motoradrennfahrer Michael Plöderl ausgiebig seinen dritten Gesamtplatz in der GH Moto Motorradmeisterschaft. Ausgetragen wurde die extrem stark besetzte Meisterschaft auf Strecken wie dem MotoGP Kurs in Brünn, dem berühmt berüchtigten Pannoniaring oder dem...

  • 01.12.19
Lokales

Unfall in Kleinhöflein
Motorradfahrer wich aus und stürzte

KLEINHÖFLEIN. Ein Motorradfahrer war zwischen Unterretzbach und Retz unterwegs als ihm ein Lkw, der gerade ein anderes vor ihm fahrendes Auto überholte, entgegenkam. Um eine Frontalkollision zu vermeiden, wich der Motorradfahrer nach rechts ins Bankett aus und kam dabei zu Sturz. Er gab an, Schmerzen im linken Knie zu haben, begab sich allerdings nicht in ärztliche Behandlung.

  • 22.11.19
Lokales
5 Bilder

Schwerer Unfall in Burgkirchen
Motorradfahrer erlag seinen Verletzungen

BURGKIRCHEN. Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr heute Nachmittag mit seinem Auto auf der B147 in Burgkirchen. Am Beifahrersitz saß ein 45-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk. In der Ortschaf Albrechtsberg wollte der Lenker nach links zufahren. Aus noch ungeklärter Ursache kollidierte dabei der entgegenkommende 33-jährige Motorradfahrer mit dem hinteren Bereich der Beifahrerseite des abbiegenden Pkw. Der Motorradfahrer, ein Deutscher, wurde auf die Fahrbahn...

  • 24.10.19
Lokales
Der deutsche Motorradfahrer verstarb nach seinem Sturz noch an der Unfallstelle in Angerberg.
2 Bilder

Tödlicher Verkehrsunfall
Motorradfahrer stürzt in Rechtskurve in Angerberg

Deutscher Motorradfahrer (32) erlag an Unfallstelle seinen Verletzungen nach Sturz auf feuchter Fahrbahn. ANGERBERG (red). Ein 32-jähriger Deutscher war am 20. Oktober, gegen 15:45 Uhr mit einem Motorrad auf der Unterinntaler Landesstraße von Mariastein kommend in Richtung Angerberg unterwegs. In einer Rechtskurve kam der Mann auf der feuchten Fahrbahn zu Sturz und rutschte auf die Gegenfahrbahn. Dabei stieß er gegen einen entgegenkommenden Pkw, der von einem 41-Jährigen gelenkt wurde. Der...

  • 21.10.19
Lokales
Beim Unfall schlitterte der Motorradfahrer in die Leitschiene auf der Brennerstraße. Die Straße musste für eine Stunde total gesperrt werden.

Innsbruck
Motorradunfall auf der Brennerstraße

Halbe Stunde Totalsperre nach einem Motorradunfall auf der Brennerstraße. INNSBRUCK. Gestern zur Mittagszeit kam es auf der Brennerstraße bei der Retterkurve in Innsbruck zu einem Motorradunfall. Dabei rutschte der Motorradlenker aus bisher unbekannten Gründen mit dem Hinterreifen weg, stürzte und schlitterte nach links in die Leitschiene. Der 39-jährige Tiroler wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in die Klinik Innsbruck verbracht. Am Motorrad entstand Totalschaden. Die...

  • 14.10.19
Lokales
Der Motorradfahrer wurde nach der Erstversorgung durch die Rettung ins UKH Linz gebracht.

Unfall in Pregarten
Motorradfahrer bei Zusammenprall verletzt

PREGARTEN. Ein älterer Mann aus dem Bezirk Scheibbs lenkte am 12. Oktober 2019 gegen 17.05 Uhr seinen Pkw in Selker, Gemeinde Pregarten, auf der L1472 in Richtung Gutau. Bei Straßenkilometer 5,6 bog er links in Richtung Kefermarkt ab und übersah dabei den entgegenkommenden Motorradfahrer aus Linz. Es kam zur Kollision, bei der der Motorradfahrer stürzte. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch die Rettung ins UKH Linz gebracht.

  • 12.10.19
Leute
Heinz Ehart und Monika Schönthaler schlossen den Bund fürs Leben.

Pottschach
Harley-Parade bei Eheschließung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Traumhochzeit für Heinz Ehart und Monika Schönthaler am Wochenende mit Harley-Parade. Pottschachs Raiba-Direktor Heinz Ehart und seine langjährige Lebensgefährtin, Monika Schönthaler, schlossen am Standesamt Ternitz den Bund fürs Leben. Eine Abordnung der Harleyfreunde Neunkirchen, angeführt von Igor Kosi, überraschte das Brautpaar mit einer Harley-Parade am Stadtplatz und anschließendem Korso nach Peisching. Mit dabei IAG Boss Ernst Brunner, Gärntermeister Alois...

  • 07.10.19
Lokales
Bei einem Unfall in St. Georgen im Attergau wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Unfall in St. Georgen
Motorradfahrer bei Crash schwer verletzt

Autolenkerin dürfte beim Einbiegen den entgegenkommenden Biker übersehen haben. ST. GEORGEN. Schwer verletzt wurde ein 63-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall am Donnerstag kurz nach 17 Uhr auf der Attergauer Landesstraße. Eine 31-Jährige aus dem Bezirk Bruck an der Leitha bog mit ihrem Pkw nach links zur Autobahnauffahrt ein und übersah dabei den entgegenkommenden Biker aus dem Bezirk Vöcklabruck. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 63-Jährige vom seinem Motorrad geschleudert und...

  • 26.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.