Motorradmuseum

Beiträge zum Thema Motorradmuseum

Das war ein Rennwagen von BMW
Video 17

Raritäten wurden ein Raub der Flammen
20 Jahre Leidenschaft mit einem Schlag zerstört

HOCHGURGL. Der Großbrand im Top Mountain Motorcycle Museum auf 2200 Metern hinterlässt bei den Besitzern Alban und Attila Scheiber tiefe Spuren: „20 Jahre Leidenschaft wurden mit einem Schlag zerstört. Um 5 Uhr hat mich unser Mechaniker mit den Worten "Attila, der Crosspoint brennt" aus dem Schlaf gerissen. Do is mir s Herz owa gfolln", erinnert sich Scheiber. An die 200 historische Motorräder in der 3000 Quadratmeter großen Ausstellung wurden ein Raub der Flammen. Hand in Hand gearbeitetDer...

  • Tirol
  • Imst
  • Benny Klotz
Die Feuerwehren Sölden, Gurgl, Vent, Längenfeld und Imst taten ihr Möglichstes um den Brand so schnell wie möglich zu löschen.
Video 14

Update: Feuer in Hochgurgl
Brandermittler fanden Brandursache

Video Benny Klotz (Video FF) SÖLDEN/HOCHGURGL. Kurz nach halb fünf Uhr in der Früh wurde heute die FF Sölden zu einem Brand im Top Mountain Motorradmuseum in Hochgurgl gerufen. Das Gebäude war bereits stark verraucht, deshalb wurden mehrere Feuerwehren sofort nachalarmiert. Gegen sehs Uhr stand das Museum bereits in Vollbrand. Die Einsatzkräfte waren gefordert, es galt das Übergreifen auf das Restaurant und die Talstation der Kirchenkarbahn zu verhindern. Das Gebäude besteht beinahe zur Gänze...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
16

SONDERAUSSTELLUNG ZU 70 JAHREN MOBILITÄT IM SCHNEE IN HOCHGURGL

SÖLDEN. Für Skigebiete gehören Pistengeräte zu den unverzichtbaren Helfern, um Gästen perfekte Pisten und Loipen anzubieten. Eine exklusive Präsentation im Top Mountain Motorcycle Museum in Hochgurgl zeigt anhand seltener Exponate, wie sich die Technik über die Jahrzehnte entwickelt hat. Schneefahrzeuge für den Personentransport ergänzen die europaweit einzigartige Sonderausstellung. Darunter Kostbarkeiten wie ein „Snowmobile“ von Bombardier aus dem Jahr 1947 oder ein Motorschlitten von „Harley...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
26

Zeiteise ins vergangene Jahrhundert

HOCHGURGL. Die Radio Tirol Sommerfrische entführte die Radiohörer und Besucher vor Ort gleichermaßen in die Vergangenheit. In die Zeit, als E-Mobil und Hybridautos noch futuristisch klangen und jedes Motorrad noch ein gewisses Eigenleben hatte. Dies bekam der Hausherr Attila Scheiber am eigenen Leib zu spüren, als er zweimal versuchte seine Indian aus längst vergangenen Tagen zu starten. Sie weigerte sich wehement und erst nach viel gut zureden wollte es klappen. "So sind sie eben die Maschinen...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
3

Timmelsjoch öffnet mit neuer Attraktion

„Wenn um elf Uhr die Balken für die ‚heimliche Lücke’ in den Alpen wieder aufgehen, dann werden unsere Gäste in den Genuss einer beeindruckenden Naturlandschaft mit teils meterhohen Schneewänden kommen“, verspricht Manfred Tschopfer, Vorstand der Timmelsjoch Hochalpenstraße. Reicher ist die Timmelsjoch Hochalpenstraße heuer auch um eine vielbeachtete Attraktion. Mit dem Top Mountain Crosspoint in 2.175 Meter Höhe entstand an einem der schönsten Haltepunkte im Ötztal nicht nur eine neue...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Attila (l.) und Alban Scheiber (r.) präsentierten ihr Herzensprojekt bei der großen Eröffnungsfeier.
10

Einmalige PS-Schätze im Top Mountain Motorcycle Museum in Hochgurgl!

Mit der Eröffnung des höchstgelegenen Motorradmuseums Europas erhält das Ötztal eine neue Ganzjahresattraktion. Am Fuße der Timmelsjoch-Hochalpenstraße auf 2.175 m Seehöhe begeistert die hochkarätige Ausstellung Motorrad- und Automobilfans auf einer Fläche von 3.000 m². Über 200 historische Motorräder aus den verschiedensten Epochen sowie Sportwagen mit Geschichte prägen das Museum. Das feierliche Opening des Top Mountain Motorcycle Museum mit 400 geladenen Gästen lockte auch zahlreiche...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Architekt Michael Brötz, Alban Scheiber, Giacomo Agostini, Attila Scheiber, Motorradexperte Marc Upham und Ötztal Tourismus-GF Oliver Schwarz (v.l.).
1 17

Europas höchstes Motorradmuseum

Spatenstich für den Top Mountain Cross Point: Neue Sensation im Ötztal auf 2.175 m Höhe. HOCHGURGL (sz). Es ist ein Megaprojekt, welches unter Initiation von Attila und Alban Scheiber gemeinsam mit der Timmelsjoch Hochalpenstraßen AG, entsteht. "Ein Standort, wo nicht jeder hinkommt, aber jeder hin sollte", sind sich GF der Seilbahnen Hochgurgl Alban und Attila Scheiber einig. Auf 2.175 Metern, direkt an der Mautstation Timmelsjoch findet der Top Mountain Cross Point seinen Platz....

  • Tirol
  • Imst
  • Stephan Zangerle

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.