Motorradunfall

Beiträge zum Thema Motorradunfall

In einer unübersichtlichen Rechtskurve überholte ein 54-jähriger Motorradfahrer einen Lkw und stieß mit einem ihm entgegenkommenden Lkw zusammen.
 1

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Motorradfahrer kollidierte mit Lkw

UTTENDORF. Ein 54-jähriger deutscher Staatsangehöriger war mit seinem Motorrad in Uttendorf unterwegs. Am 26. Juni versuchte der Mann gegen 11.50 Uhr auf der B147 in Richtung Burgkirchen, in einer unübersichtlichen Rechtskurve einen Lkw zu überholen. Der Motorradfahrer schaffte es allerdings nicht rechtzeitig zurück auf seine Fahrspur und stieß frontal mit einem portugiesischen Lkw zusammen, der ihm entgegenkam. Nach der Kollision wurde der 54-Jährige gegen die rechte Leitplanke geschleudert,...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
  8

Verkehrsunfall
Motorradfahrer aus dem Bezirk Braunau stirbt bei Unfall in Bayern

OSTERHOFEN in Bayern (zema). Tödlicher Motorradunfall mit Biker aus dem Bezirk Braunau. Seine Lebenspartnerin, die zum Unfallzeitpunkt vor ihm fuhr, erlitt einen Schock. Sie wurde von einem Kriseninterventionsteam betreut. Am Sonntagmittag kam es gegen 11:50 Uhr auf der Staatsstraße 2114 zwischen Wisselsing und Osterhofen zu einem Verkehrsunfall mit einem Kraftrad. Der 46-jährige Mann aus dem Kreis Braunau fuhr aus bislang noch unbekannten Gründen kurz vor dem Kreisverkehr gegen die rechte...

  • Braunau
  • Markus Zechbauer
Als eine Maßnahme für Sicherheit im Straßenverkehr vergibt das Land OÖ jährlich Fahrsicherheitstrainings für Motorradfahrer und Fahrerinnen (Symbolbild).

Straßenverkehr
Land OÖ vergibt Gutscheine für Fahrsicherheitstrainings

Innerhalb einer Woche verloren vier Menschen bei Motorradunfällen in Oberösterreich ihr Leben. Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner gibt jetzt Tipps, wie die Sicherheit im Straßenverkehr erhöht werden kann.  OÖ. Das Risiko bei einem Verkehrsunfall ums Leben zu kommen ist mit dem Motorrad etwa 16 Mal höher als mit einem Auto. „Meist sind es ungenügende Fahrpraxis und Selbstüberschätzung, die nach langen Winterpausen Unfälle hervorrufen. Besonders Neu- und Wiedereinsteiger gehören...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Motorradtouren sollten derzeit vermieden werden. (Symbolbild)

Corona-Virus in Oberösterreich
"Motorradtouren derzeit vermeiden"

„Obwohl zunehmend wärmere Frühlingstemperaturen Motorradfahrer auf die Straßen locken, sollten Motorräder aufgrund der Corona-Krise im Regelfall noch stehen bleiben“, sagt Verkehrslandesrat Günther Steinkellner. OÖ. Das Risiko, bei einem Motorradunfall schwer verletzt oder gar getötet zu werden, ist vier Mal höher als bei Unfällen mit Autos. Die Teilnahme am Straßenverkehr ist auch bei aktuell weniger Verkehr mit Risiken verbunden. Motorradfahrer sind daher vor allem im Sinne der...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
Von links: Josef Rausch, Fritz Kaltenegger, Eva Katzdobler, Franz Vogl, Maximilian Katzdobler, Johann Kohlbacher und Josef Katzdobler.
  2

Spende
Großes Ziel Paralympics

MOOSDORF. „Einmal bei den Paralympics ins Stadion einlaufen – das ist mein großes Ziel“, sagt Maximilian Katzdobler, der bei einem Motorradunfall im Herbst 2016 seinen linken Unterschenkel verlor. „Ich kenne Max schon seit Kindesbeinen an, speziell auch aus seiner Zeit bei der Feuerwehrjugend. Wir waren bei der Gemeinderatssitzung, als wir die Sirene eines Rettungsautos hörten. Die Nachricht nach der Sitzung von Maxi`s Unfall hat uns alle sehr getroffen“, erzählt Franz Vogl,...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Ein zufällig vorbeifahrender Arzt leistete mit der Rettung Erste Hilfe.

Polizeimeldung
Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

HAIGERMOOS. Ein 60-Jähriger machte am 22. August mit seinem 31-Jährigen Sohn eine Motorradausfahrt. Die beiden Salzburger fuhren von Pfaffing in Richtung Weyer, als der Vater aus bislang unbekannter Ursache im Gemeindegebiet von Haigermoos mit seinem Motorrad zu Sturz kam. Ein Arzt, der zufällig mit seinem Motorrad an der Unfallstelle vorbeifuhr, leistete gemeinsam mit der alarmierten Rettung Erste Hilfe. Mit schweren Verletzungen wurde der 60-Jährige Salzburger mit dem Notarzthubschrauber ins...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Kollision mit Auto
Motorradfahrerin bei Unfall in Kirchberg verletzt

Eine 48-jährige Motorradfahrerin aus dem Bezirk Braunau wurde bei einem Unfall in Kirchberg bei Mattighofen verletzt. ein 21-jähriger Autofahrer hatte die Bikerin an einer Kreuzung übersehen.  AUERBACH. Heute, am 4. August, gegen 13.25 Uhr kam es an einer Kreuzung in Kirchberg bei Mattighofen zu einem Unfall zwischen einer Motorradfahrerin und einem Auto.  Der 21-jährige Autofahrer aus dem Bezirk Braunau war auf der Enthamer Landesstraße von Auerbach Richtung Lochen unterwegs. Im...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Auffahrunfall in Weng
Motorradlenkerin fuhr Auto hinten auf

WENG/INNKREIS. Eine 25-Jährige aus dem Bezirk Braunau am Inn lenkte ihr Motorrad am 28. Juni 2019, gegen 18:15 Uhr, auf der B148 Richtung Altheim. Wie die Polizei berichtet, fuhren vor ihr eine 51-jährige Autolenkerin aus dem Bezirk Braunau und deren Tochter. Die Frau musste ihren Pkw offenbar im Gemeindegebiet von Weng im Innkreis stoppen, weil vor ihr ein Fahrzeug abbiegen wollte. Die 25-Jährige dürfte das zu spät bemerkt haben, sie fuhr dem Auto der 51-Jährigen mit ihrem Motorrad hinten auf....

  • Braunau
  • Martina Weymayer
Der 23-Jährige wurde verletzt und ins Krankenhaus Braunau gebracht.

Biker angefahren
Pensionist übersah in Pfaffstätt Motorradfahrer

Ein 72-jähriger Autofahrer hat am Sonntagnachmittag einen 23-jährigen Motorradfahrer übersehen und angefahren. Der Biker wurde bei dem Crash am Fuß verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert.  PFAFFSTÄTT. Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Braunau lenkte sein Motorrad am Sonntag, dem 26. Mai, gegen 14.50 Uhr auf der L 505 im Gemeindegebiet von Pfaffstätt in einer 70er-Beschränkung Richtung Jeging. Zur selben Zeit war ein 72-Jähriger aus Salzburg mit seinem Auto in der Gegenrichtung unterwegs....

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Sturz am Acherberg
56-Jährige Motorradlenkerin bei Unfall verletzt

Flachgauerin stürzte und rutschte unter einer Leitplanke hindurch. HOCHBURG-ACH. Eine 56-Jährige aus dem Flachgau fuhr heute, Samstag, gegen 10.25 Uhr mit ihrem Motorrad auf der Weilhartstraße, L501, den "Acherberg" hinunter. Laut Polizei rutschte ihr in einer Linkskurve rutschte plötzlich der Hinterreifen weg. Die Frau stürzte, rutschte unter einer Leitplanke hindurch und blieb dahinter liegen. Zeugin verständigte Rettung Die Beifahrerin eines nachkommenden Autos verständigte...

  • Braunau
  • Maria Rabl

Tödlicher Serienunfall
Motorradlenker krachten in stehendes Auto

Ein Todesopfer und einen Schwerverletzten forderte ein Unfall heute, Samstag, Vormittag in Jahrsdorf. Die beiden Motorradfahrer krachten in ein Auto, das nach einem Wildunfall stehengeblieben war. ST. PETER AM HART. Gegen 11.35 lief heute, Samstag, in der Ortschaft Jahrsdorf einem 22-Jährigen ein Reh ins Auto, berichtet die Polizei. Er blieb stehen, schaltete die Warnblinkanalge ein und sah nach dem toten Tier. Auch die beiden nachfolgenden Autos blieben laut Polizei stehen und die Lenker...

  • Braunau
  • Maria Rabl

Wegen Stein
Motorradfahrer schlitterte gegen Leitschiene

MARIA SCHMOLLN. Glück im Unglück hatte heute, Samstag, ein 25-jähriger Motorradlenker, berichtet die Polizei. Der Mann fuhr gegen 16.35 Uhr aus Wahrleiten kommend in Richtung Maria Schmolln. In einem Waldstück geriet er in einer Rechtskurve ins Schleudern und schlitterte nach links gegen die Leitschiene. Gefährlicher Rollsplitt Gegenüber der Polizei gab er an, dass ihn ein Stein ins Schleudern gebracht hatte. Der Lenker wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt und begab sich nach der...

  • Braunau
  • Maria Rabl

Auffahrunfall
Motorradlenker fuhr auf Pkw auf

Zu einem Auffahrunfall kam es heute Nachmittag im Bereich Wanghausen. WANGHAUSEN. Ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr heute, 13. Oktober 2018, um ca. 13.50 Uhr mit seinem Motorrad auf der L501 in Hochburg-Ach von Tarsdorf kommend in Richtung Deutschland. Im Ortschaftsbereich Wanghausen dürfte er ein Fahrzeug übersehen haben und fuhr auf einen vor ihm anhaltenden Pkw, gelenkt von einem 27-Jährigen, auf. Der Motorradlenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der...

  • Braunau
  • Lisa-Maria Auer

Schrecksekunde löst Motorradunfall aus

BEZIRK. Schwer verletzt wurde am 9. September 2018 ein 19-jähriger Motorradlenker aus Deutschland bei einem missglückten Überholmanöver im Ortsteil Reichsdorf der Gemeinde Helpfau-Uttendorf. Der 19-Jährige lenkte sein Motorrad auf der Braunauer Landesstraße B147 von Uttendorf kommend in Richtung Braunau am Inn und setzte gegen 12:25 Uhr zum Überholen von mehreren vor ihm fahrenden Fahrzeugen an. Als er sich auf Höhe des Hecks eines Omnibusses, gelenkt von einem 53-jährigen Kraftfahrer aus...

  • Braunau
  • Sandra Kaiser

Abbiegemanöver übersehen – Sturz mit Motorrad

FELDKIRCHEN. Schwere Verletzungen zog sich ein 57-jähriger Motorradlenker aus Deutschland zu, als er mit seinem Fahrzeug am 9. September 2018 in 5143 Feldkirchen/M zu Sturz kam. Seine am Sozius mitfahrende 54-jährige Lebensgefährtin, ebenfalls aus Deutschland, wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Der 57-Jährige lenkte sein Motorrad hinter drei Motorrädern auf der Englbach Landesstraße L1025 in Richtung Michaelbeuern. Gegen 10:45 Uhr übersah der 57-Jährige ein Linksabbiegemanöver...

  • Braunau
  • Sandra Kaiser
Der Motorradfahrer stürzte aus unbekannten Gründen in einer Linkskurve.

45-Jähriger stürzte mit Motorrad

Ein Motorradfahrer aus dem Bezirk Ried verletzte sich am 21. August bei einem Sturz mit seinem Fahrzeug. BEZIRK. Am 21. August gegen 13.15 Uhr war ein 45-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Ried auf dem Güterweg Hofing Richtung Roßbach unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve geriet der Fahrer laut Meldung der Polizei auf das rechte Straßenbankett, wo er in ein angrenzendes Feld stürzte. Die Ursache für den Unfall ist bislang noch nicht bekannt. Der Mann wurde durch das Notarztteam des...

  • Braunau
  • Gwendolin Zelenka
Der Motorradlenker erlag trotz der Reanimationsversuche noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Motoradlenker verunglückt bei Frontalcrash tödlich

BURGKIRCHEN. Ein 21-Jähriger aus Salzburg fuhr am 3. August 2018, gegen 23.40 Uhr, mit seinem Pkw auf der B147von Burgkirchen kommend in Richtung Braunau. Laut Polizeimeldung überholte er dabei gleichzeitig mit einem weiteren Autofahrer einen vor Pkw. Während der erste Lenker seinen Überholvorgang gerade noch rechtzeitig beenden konnte, stieß der Salzburger frontal mit einem entgegenkommenden Motorrad, gelenkt von einem 48-Jährigen aus dem Bezirk Braunau am Inn, zusammen. Der Motorradlenker...

  • Braunau
  • Martina Weymayer

Motorradfahrer verliert Kontrolle nach Überholmanöver

Das Motorrad schlittert zurück auf die Fahrbahn und prallt gegen Pkw HELPFAU-UTTENDORF. Schlecht endete die Ausfahrt für einen 62-Jährigen aus Bayern: Nach einem Überholmanöver mit dem Motorrad kam er am 28. Juli in Helpfau-Uttendorf von der Straße ab und blieb verletzt im Straßengraben liegen. Biker ins Krankenhaus gebracht Der Bayer geriet um 10:15 Uhr beim Überholen eines Pkw beim Wiedereinordnen auf das Straßenbankett und schlitterte ca. 90 Meter eine ansteigende Böschung entlang. Das...

  • Braunau
  • Armin Fluch
SONY DSC

Motorradfahrer stirbt bei Kollision mit Auto

Die Pkw-Lenkerin hatte Glück im Unglück und wurde nur leicht verletzt Nicht mehr zu retten war am 27. Juli ein 51-jähriger Motorradlenker aus dem Bezirk Braunau: Er starb bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Pkw noch an der Unfallstelle. Linksabbieger übersehen Der 51-Jährige fuhr um 19:15 Uhr mit seinem Motorrad auf der B147 und dürfte bei Beginn einer Rechtskurve zu spät bemerkt haben, dass ein vor ihm fahrender Pkw links abbiegen wollte und angehalten hatte. Der Motorradlenker konnte...

  • Braunau
  • Armin Fluch
Der Motorradfahrer wurde ins Krankenhaus geflogen. Dort verstarb er.

Unfall in Lengau: 26-Jähriger Motorradfahrer erlag seinen Verletzungen

Der 26-Jährige Innviertler war mit einem Freud auf dem Motorrad unterwegs, als es zu dem tragischen Unfall kam. LENGAU. Ein 26-Jähriger Motorradfahrer ist nach einem Überholmanöver von der Straße abgekommen. Am 5. Juni ist er im Unfallkrankenhaus Salzburg seinen Verletzungen erlegen. Ursprüngliche Presseaussendung der Polizei vom 27. Mai 2018:Zwei 26-Jährige Freunde fuhren am 27. Mai 2018 kurz nach 16 Uhr mit ihren Motorrädern im Gemeindegebiet von Lengau auf der Kobernaußer Landesstraße...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Zwei Verletzte bei Motorradunfällen

BRAUNAU, PISCHELSDORF. Ein 24-Jähriger aus Braunau fuhr am 21. Mai 2018, gegen 16:50 Uhr mit einem Motorrad auf der L502, im Stadtgebiet von Braunau am Inn in Richtung alte Innbrücke. Bei Strkm 1,6 überholte er in der dortigen 70 Km/h Beschränkung zwei Fahrzeuge und stieß in weiterer Folge aus unbekannter Ursache gegen die dort vorhandene Leitschiene. Der Lenker stürzte vom Motorrad, schlitterte ca. 50 Meter auf der Leitschiene und blieb anschließend bewusstlos auf der Fahrbahn liegen. Das...

  • Braunau
  • Sandra Kaiser

Unfall: Motorradfahrer schwer verletzt

BURGKIRCHEN. Weil ein Motorradlenker eine abbiegende Autofahrerin überholte, kam es gestern Nachmittag in Burgkirchen zu einem schweren Unfall. Die Neukirchnerin wollte nach links in die Biburger Gemeindestraße einbiegen. Verkehrsbedingt musste sie ihr Auto anhalten. Als sie zum Einbiegen fortsetzte, wurde sie von einem Motorradlenker überholt. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich der junge Burgkirchner schwer verletzte. Er wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt ins LKH Braunau...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde der junge Motorradlenker ins Krankenhaus eingeliefert.

Mit Motorrad gegen Kastenwagen geprallt

Gegen 16.55 Uhr lenkte ein junger Braunauer am 7. Oktober 2017 sein Motorrad auf der L1040, Uttendorfer Landesstraße, Richtung Pischelsdorf. Dann geschah das Unglück. Kurz nach dem Ortsgebiet von Uttendorf, im Ortschaftsbereich Lohnau, blieb er nach eigenen Angaben mit der rechten Hand am Gasgriff hängen, weshalb er zu schnell in die 270-Grad-Kurve einfuhr. Frontal auf die Gegenfahrbahn geraten Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal gegen einen entgegenkommenden Kastenwagen,...

  • Braunau
  • Klaus Niedermair
Vorrang missachtet - Pkw und Motorrad stoßen zusammen

Vorrang verletzt: Motorradlenker prallte gegen Pkw

HÖHNHART. Eine Autofahrerin aus Pischelsdorf am Engelbach fuhr am 8. September 2017, um 17.15 Uhr, in Höhnhart auf der Leitrachstettener Landesstraße. Wie die Polizei berichtet, wollte die Frau im Kreuzungsbereich Leichtrachstettener Landesstraße/Oberinnviertler Landesstraße nach links in Richtung Höhnhart einbiegen. Dabei übersah sie offenbar einen von links kommenden 51-jährigen Motorradfahrer aus Gurten, der Vorrang hatte. Pkw und Motorrad stießen zusammen. Der Motorradlenker stürzte und kam...

  • Braunau
  • Martina Weymayer
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.