Motorradunfall

Beiträge zum Thema Motorradunfall

Die Einsatzkräfte des Roten Kreuz waren unmittelbar zur Stelle und leisteten Erste Hilfe.

Hubschraubereinsatz
Tödlicher Motorrad-Unfall in Königswiesen

KÖNIGSWIESEN. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es gestern, am 23. Juni, um 17.30 Uhr, auf der B 124 in Königswiesen. Ein 46-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr mit einem Kleintransporter von Mönchdorf kommend in Richtung Königswiesen und wollte auf der Höhe der sogenannten "Koppermühle" nach links in den Güterweg Quarzbruch einbiegen. Dabei übersah er einen aus Richtung Königswiesen entgegenkommenden 52-jährigen Leichtmotorradlenker, ebenfalls aus dem Bezirk Freistadt. Der...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

UNFALL
Motorradlenker überschlug sich mehrmals

KEFERMARKT. Am Pfingstmontag, 1. Juni, war ein 26-jähriger Mann aus dem Bezirk Freistadt mit seinem Motorrad auf der L 1471 (Lasberger Straße) unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam er in einer Rechtskurve links von der Fahrbahn ab, überschlug sich laut Zeugen mehrmals und blieb in einem Feld liegen. Der Motorradlenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Linz gebracht.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Als eine Maßnahme für Sicherheit im Straßenverkehr vergibt das Land OÖ jährlich Fahrsicherheitstrainings für Motorradfahrer und Fahrerinnen (Symbolbild).

Straßenverkehr
Land OÖ vergibt Gutscheine für Fahrsicherheitstrainings

Innerhalb einer Woche verloren vier Menschen bei Motorradunfällen in Oberösterreich ihr Leben. Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner gibt jetzt Tipps, wie die Sicherheit im Straßenverkehr erhöht werden kann.  OÖ. Das Risiko bei einem Verkehrsunfall ums Leben zu kommen ist mit dem Motorrad etwa 16 Mal höher als mit einem Auto. „Meist sind es ungenügende Fahrpraxis und Selbstüberschätzung, die nach langen Winterpausen Unfälle hervorrufen. Besonders Neu- und Wiedereinsteiger gehören...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Motorradtouren sollten derzeit vermieden werden. (Symbolbild)

Corona-Virus in Oberösterreich
"Motorradtouren derzeit vermeiden"

„Obwohl zunehmend wärmere Frühlingstemperaturen Motorradfahrer auf die Straßen locken, sollten Motorräder aufgrund der Corona-Krise im Regelfall noch stehen bleiben“, sagt Verkehrslandesrat Günther Steinkellner. OÖ. Das Risiko, bei einem Motorradunfall schwer verletzt oder gar getötet zu werden, ist vier Mal höher als bei Unfällen mit Autos. Die Teilnahme am Straßenverkehr ist auch bei aktuell weniger Verkehr mit Risiken verbunden. Motorradfahrer sind daher vor allem im Sinne der...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast

Vorderrad rutschte weg
Schwerer Sturz mit Motorrad

Ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 8. September 2019 um 12:15 Uhr mit seinem Motorrad in Tragwein auf der Tragwein-Landesstraße Richtung Erdleiten. TRAGWEIN. In einer unübersichtlichen Linkskurve fuhr er laut seinen Angaben etwas zu schnell und wollte daher sein Motorrad abbremsen. Dabei benützte er nur die Vorderbremse, wodurch ihm das Vorderrad seitlich wegrutschte und er zu Sturz kam. Danach stieß er gegen die rechte Leitschiene und verletzte sich dabei erheblich. Der...

  • Freistadt
  • Sandra Kaiser
Der Motorradlenker stürzte über eine acht Meter tiefe Böschung in den Wald.

Motorradfahrer stürzte acht Meter über Böschung

ST. LEONHARD. Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr am 24. August 2019, um 11:30 Uhr, auf der Gutauer Straße L1472 in St. Leonhard bei Freistadt. Bei Straßenkilometer 16,9 kam er laut Polizeibericht aus bisher unbekannter Ursache links von der Fahrbahn ab. Er stürzte über eine rund acht Meter tiefe Böschung in den Wald. Der Motorradlenker konnte selbstständig über die Böschung zur Fahrbahn klettern und die Einsatzkräfte verständigen. Er dürfte nur leichte Verletzungen erlitten haben...

  • Freistadt
  • Martina Weymayer

Unfall
Sturz mit Motorrad in Wiese

Der Motorradfahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. TRAGWEIN. Ein 73-jähriger Pensionist aus Steyr fuhr am 21. Juli 2019 gegen 12.05 Uhr mit seinem Motorrad in Tragwein auf der Aisttal Landesstraße in Richtung Schwertberg, kam in einer Rechtskurve aus unbekannter Ursache links von der Fahrbahn ab und stürzte unmittelbar vor der dort beginnenden Brücke in eine Wiese. Dabei zog sich der Mann Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt und Sanitäter...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in den MedCampus III nach Linz geflogen.

Hubschrauber-Einsatz
Motorradunfall in Tragwein

TRAGWEIN. Zu einem Motorradunfall kam es heute Vormittag auf der B124 in Richtung Pregarten. Ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land kam in einer Linkskurve aus ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Nach etwa 50 Meter Fahrt im Straßengraben kam er bei einem Kanalschacht zu Sturz und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Der Verletzte wurde vom Roten Kreuz Tragwein und vom Notarzt des Rettungshubschraubers C10 erstversorgt und in den MedCampus...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

Zwölfjährige schwer verletzt
62-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

Bei einem schweren Unfall kam gestern mittag ein Motorradfahrer ums Leben. Seine zwölfjährige Mitfahrerin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen. LEOPOLDSCHLAG. Eine 25-jährige Staatsbürgerin aus Belgien war mit ihrem Auto am Samstag, dem 25. Mai 2019, gegen 13 Uhr gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrer Schwester auf der Mühlviertler Straße, B310, aus Tschechien kommend über den Grenzübergang Wullowitz Richtung Linz unterwegs. Etwa zwei Kilometer nach der Staatsgrenze wollte die...

  • Freistadt
  • Petra Höllbacher

Linzer (70) verunglückte mit Motorrad tödlich

KÖNIGSWIESEN. Ein 70-jähriger Mann aus Linz war am Mittwoch, 8. August, gegen 18 Uhr mit seinem Motorrad auf der B 124 von Königswiesen Richtung Mönchdorf unterwegs. In einer starken Linkskurve dürfte er vermutlich aufgrund einer Ölspur ins Schleudern gekommen und seitlich gegen einen Leitschienensteher geschlittert sein. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Die Ölspur begann etwa 300 Meter vor der Unfallstelle. Nach dem Verursacher wird gefahndet. Sachdienliche Hinweise bitte an die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Facebook-Screenshot

FPÖ-Politiker über Biker: "Zweirad Deppen"

PREGARTEN, GUTAU. Schwer verletzt wurde ein 28-jähriger Motorradfahrer am Sonntag, 5. August 2018, auf der Gutauer Landesstraße. Der Biker war ins Schleudern geraten und gegen eine Felswand geprallt. Der Pregartner FPÖ-Politiker Michael Prückl sah sich veranlasst, diesen Unfall auf Facebook mit den Worten "Vll. Sollten sich die Zweirad Deppen wieder Mal etwas gspian!!!" zu kommentieren. Sein – mittlerweile gelöschtes – Statement führte zu heftigen Reaktionen, die von "widerliche...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Schwer verletzt: Motorradfahrer gegen Felswand geschleudert

GUTAU. Ein 28-Jähriger Motorradfahrer kam heute, am 5. August, von der Straße ab, prallte gegen eine Felswand und wurde dabei schwer verletzt.  Der Mann aus dem Bezirk Freistadt war gegen 16 Uhr auf der Gutauer Landesstraße in Gutau unterwegs. In einer Linkskurve geriet der Biker ins Schleudern, schlitterte nach rechts in den Straßengraben und prallte schließlich gegen eine Felswand. Bei dem Sturz erlitt der 28-Jährige schwere Verletzungen. Er wurde ins UKH Linz gebracht. 

  • Freistadt
  • Petra Höllbacher
Motorradfahrer aus dem Bezirk Kirchdorf bei Unfall in Schönau verletzt.

Motorradunfall in Schönau: 45-Jähriger unbestimmten Grades verletzt

SCHÖNAU. Ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf/Krems fuhr laut Polizeimeldung am 4. August 2018, gegen 10 Uhr, mit seinem Motorrad auf der Aisttal Landesstraße von Reichenstein kommend in Richtung St. Leonhard. Im Bereich des Straßenkilometers 24,770 kam er im Gemeindegebiet von Schönau im Mühlkreis in einer langgezogenen Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Der Lenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades, er wurde mit der Rettung nach notärztlicher Versorgung ins UKH Linz...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
SONY DSC

Toter bei Kollision von Moped und Motorrad

Motorradlenker starb noch an der Unfallstelle KEFERMARKT. Einen Toten und eine Verletzte forderte ein schwerer Unfall mit Zweirädern: Eine 58-Jährige aus dem Bezirk Freistadt übersah am 27. Juli gegen 13:50 Uhr mit ihrem Motorfahrrad in der Gemeinde Kefermarkt, Ortschaft Galgenau, beim Abbiegen einen aus Richtung Freistadt kommenden 38-jährigen Motorradlenker. Bei der Kollision stürzten beide schwer. Der 38-Jährige erlitt dabei einen Genickbruch und verstarb noch auf der Unfallstelle. Die...

  • Freistadt
  • Armin Fluch

Motorradlenker stürzt in Unterweißenbach in Straßengraben

Der Rettungshubschrauber bringt den verletzten Motorradlenker nach dem Unfall auf der Mühlviertler Almstraße ins Krankenhaus. UNTERWEISSENBACH, ANSFELDEN. Wie die Polizei schildert war der Lenker aus Ansfelden am 19. Mai 2018 um 17 Uhr mit seinem Motorrad in Unterweißenbach auf der Mühlviertler Almstraße 576 in Richtung Schönau/M unterwegs. In einer starken Linkskurve geriet er aus unbekannter Ursache ins Schleudern und stürzte rechts in den Straßengraben, wo er verletzt zu liegen kam. Der...

  • Freistadt
  • Kathrin Schwendinger

Motorradlenker nach Sturz in Kaltenberg schwer verletzt

Der Lenker aus dem Bezirk Eferding kam am 7. April 2018 von der Straße ab und wurde samt Motorrad über die Leitschiene in eine Wiese geschleudert. KALTENBERG, ALKOVEN. Wie die Polizei mitteilt, war der Motorradlenker aus Alkoven, Bezirk Eferding, am 7. April 2018, gegen 15:20 Uhr auf der Nordkammstraße von Weitersfelden kommend in Richtung Unterweißenbach unterwegs. Im Ortschaftsbereich Kaltenberg kam er in einer scharfen Rechtskurve links von der Fahrbahn ab. In weiterer Folge wurden der...

  • Freistadt
  • Kathrin Schwendinger
Alkoholisierter Motorradlenker beging Fahrerflucht

Freistadt: Alkoholisierter Motorradfahrer beging Fahrerflucht

FREISTADT. Ein Motorradfahrer aus Kefermarkt fuhr am 8. September 2017, kurz vor 16 Uhr, in Freistadt auf der Linzer Straße in Richtung Norden. Als die ampelgeregelte Kreuzung Linzer Straße/Promenade auf Grün umschaltete, beschleunigte er sein Motorrad offenbar zu stark, weshalb er auf die Gegenfahrbahn geriet. Wie die Polizei schreibt, kippte das Motorrad um und stieß leicht mit dem entgegenkommenden Auto, gelenkt von einer 75-Jährigen aus Freistadt, zusammen. Zeugen zufolge habe der...

  • Freistadt
  • Martina Weymayer
18-jähriger Motorradlenker muss mit Notarzthubschrauber ins Krankenhaus nach Linz geflogen werden.

Überholmanöver missglückt: Motorradfahrer schwer verletzt

Der 18-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen LASBERG. Eine 48-Jährige Pkw-Lenkerin fuhr am 8. September 2017, um 14.40 Uhr, in Lasberg auf der Lasberger Landesstraße Richtung St. Oswald bei Freistadt. Laut Meldung der Polizei wollte sie in der Ortschaft Kronau ein Auto überholen. Zur selben Zeit wollte ein 18-Jähriger Motorradlenker die 48-Jährige und den vor ihr fahrenden unbekannten Fahrzeuglenker überholen. Es kam zum Zusammenstoß. Der Motorradlenker kam von...

  • Freistadt
  • Martina Weymayer
  3

UPDATE: Motorradlenker bei Unfall schwer verletzt

UPDATE (9. SEPTEMBER, 9 UHR) LASBERG, ST. OSWALD. Schuld an dem schweren Motorradunfall am Freitagnachmittag war laut offizieller Polizeimeldung ein missglückter Überholvorgang. Der Motorradlenker wollte einen vor ihm fahrenden Pkw überholen, dessen Lenkerin zur gleichen Zeit ebenfalls zum Überholen angesetzt hatte. Dadurch kam es zu einer Kollision, die für den Motorradlenker schlimme Folgen hatte. BERICHT (8. SEPTEMBER, 16 UHR) LASBERG, ST. OSWALD. Vermutlich zu schnell war ein...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Zu schnell! Motorradfahrer stürzte über Böschung

TRAGWEIN. Ein 22-jähriger Mann aus Gmünd lenkte am Mittwoch, 9. August, gegen 17 Uhr, sein Motorrad auf der Aisttal-Landesstraße Richtung Reichenstein. In einer starken Rechtskurve kam der Niederösterreicher vermutlich infolge zu hoher Geschwindigkeit links von der Straße ab und stürzte samt Motorrad über eine abfallende Böschung. Der Motorradlenker erlitt dadurch schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 10 ins Unfallkrankenhaus Linz gebracht.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Motorradlenker aus Kefermarkt schwer verletzt

ST. LEONHARD. Zwei junge Männer aus Kefermarkt und Sandl waren mit ihren Motorrädern auf der Gutauer Straße (L 1472) in St. Leonhard bei Freistadt unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen kam der Kefermarkter in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Bei der Anschüttung eines Einlaufschachtes wurden der Lenker und das Motorrad hoch nach vorn katapultiert. Der junge Mann kam nach etwa 50 Metern mit seinem Fahrzeug wieder auf der Fahrbahn zum Liegen. Sein...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Pensionist mit Motorrad verunglückt

KALTENBERG, FREISTADT. Ein 63-jähriger Pensionist aus Freistadt lenkte am Dienstag, 13. Juni, gegen 14.35 Uhr, sein Motorrad auf der Maascherstraße in Fahrtrichtung Unterweißenbach. Im Bereich eines geraden Straßenstückes (Straßenkilometer: 6,890, Gemeinde Kaltenberg) kam er mit seinem Fahrzeug rechts von der Fahrbahn ab und stürzte über eine Böschung. Kurz zuvor dürfte er bereits mit dem Motorrad ins Schleudern gekommen sein, da Schleifspuren auf der Fahrbahn vorhanden waren. Der Lenker konnte...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Das Reh verendete, der Motorradlenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades

Bad Zell: Reh sprang vor Motorrad

39-jähriger Motorradlenker konnte den Zusammenstoß nicht verhindern BAD ZELL. Ein 39-jähriger Motorradlenker aus Gutau fuhr am 9. Juni 2017, gegen 14 Uhr, auf der B 124 Richtung Bad Zell. Laut Bericht der Polizei sprang in Bad Zell plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn. Der 39-Jährige konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern. Das Motorrad schlitterte in den Straßengraben. Nach rund 50 Metern verlor der Lenker die Kontrolle über das Fahrzeug und stürzte. Der Mann kam im Straßengraben zum Liegen....

  • Freistadt
  • Martina Weymayer
Motorradfahrer prallte gegen Gartenmauer

54-Jähriger prallt mit Morrad gegen Gartenmauer

BEZIRK. Am 9. April 2017, gegen 10.45 Uhr, war ein 54-Jähriger aus Wien mit dem Motorrad im Ortsgebiet von Fraundorf, Gemeinde Tragwein, Richtung Allerheiligen im Mühlkreis unterwegs. Auf dem Güterweg "Schneiderberger" geriet der Mann laut Polizeimeldung in einer leichten Rechtskurve auf Splitt ins Schleudern und prallte in der Folge gegen eine linksseitig befindliche Gartenmauer. Dabei erlitt der 54-Jährige eine Gehirnerschütterung und Verletzungen unbestimmten Grades im linken Hüftbereich. Er...

  • Freistadt
  • Martina Weymayer
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.