Mountainbike

Beiträge zum Thema Mountainbike

Radfahren
Neues Mountainbike-Netz im Mühlviertler Kernland

FREISTADT. Am Freitag, 3. September, 16 Uhr, wird am Hauptplatz in Freistadt das neue Mountainbike-Netz im Mühlviertler Kernland präsentiert. Es erstreckt sich über 270 Kilometer und acht Gemeinden (Freistadt, Grünbach, Lasberg, Leopoldschlag, Rainbach, Sandl, St. Oswald und Windhaag). Das Projektteam stand unter der Leitung von Bettina Preinfalk, der Obfrau des Tourismuskerns Rainbach.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Martin Fischerlehner feiert mit zahlreichen Ehrengästen aus Politik und Sport die Eröffnung seines Geschäftes. Von links: Stadtrat Clemens Poißl, Bürgermeisterin Elisabeth Teufer, Inhaber und Ex-Radprofi Martin Fischerlehner und Ex-Speed-Skistar Michael Walchhofer.
6

Ski-Stars zu Gast
Radsport Fischerlehner eröffnet Store in Trölsberg

Vergangenes Wochenende, am 23. und 24. Juli, feierte Martin Fischerlehner die Eröffnung seines neuen Radsport-Fachgeschäfts in Trölsberg. Unter den Gästen waren auch der langjährige Alpindirektor des ÖSV, Hans Pum, sowie der Abfahrtsweltmeister von 2003, Michael Walchhofer.  FREISTADT. Auf insgesamt 800 Quadratmetern bietet Radsport Fischerlehner alles, was das Radler-Herz begehrt. "Wir haben ein umfangreiches Sortiment an Mountainbikes, Rennrädern, Bikes für Kinder und Gravel-Bikes", betont...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Sabine Sommer in der ewigen Wand.
3

Salzkammergut Trophy
Phänomenaler Dreifach-Sieg der Sommer-Damen

Am 17. Juli 2021 fand in Bad Goisern die 24. Salzkammergut-Trophy statt. Sabine Sommer und ihre Töchter Clara und Nicole vom Verein ARBÖ Ortsklub Freistadt zeigten sich wetterfest und gingen in drei verschiedenen Distanzen an den Start. Dass sie bei den anspruchsvollen Bedingungen jeweils den Tagessieg einfahren würden, hätten sie nicht erwartet. NEUMARKT, FREISTADT, BAD GOISERN. Besonders bemerkenswert ist der Gesamtsieg der 15-jährigen Nicole Sommer. Sie ließ auf der G-Strecke mit 22...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Anzeige
Die neuen Raddressen fallen durch die frischen Farben auf.
Video 9

Neue Dressen
Panoramastüberl-Biker treten jetzt einheitlich auf

Freunde, Gäste und Wirtsleut vom Panoramastüberl in Lichtenberg entwarfen eigene Raddressen. LICHTENBERG. „Ich bin einfach überwältigt!“,sagt die Wirtin Andrea Samuel vom Panoramastüberl Lichtenberg. Vor zwölf Jahren hat sie das Ausflugsgasthaus eröffnet. Stammgäste, Wanderer aber auch Mountainbiker werden immer mehr. „Sie fühlen sich bei uns einfach sehr wohl und einige davon nennen es sogar ihr 'zweites Wohnzimmer'“, meint die Wirtin. Anfang Juli 2020 hatten Andrea und ihr Gatte Heinz,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Strahlende Siegerin: Clara Sommer
3

Mountainbike
Gold für Clara Sommer aus Neumarkt

NEUMARKT. Bei den Cross-Country-Staatsmeisterschaften in der nördlich von Graz gelegenen Gemeinde Stattegg waren Clara (17) und Nicole Sommer (15) vom Verein Arbö PopaFlo Freistadt am Start. Clara konnte aufgrund eines schweren Unfalls im vorigen Jahr nicht bei der Meisterschaft antreten. Heuer lief es dafür umso besser für sie. Wegen ihrer guten Platzierungen bei den Junioren-Weltcup-Rennen im April und Mai zählte sie zu den Favoritinnen und konnte ihrer Rolle voll und ganz gerecht werden....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der achtjährige Erik Gattringer rast zu einem Top-Ergebnis.
3

MG Sport Skult Tragwein
Mountainbike-Verein mit ambitionierten Zielen

TRAGWEIN. Erfolgreich unterwegs ist der noch junge Mountainbike-Sportverein MG Sport Skult Tragwein. Erik Gattringer konnte in Kärnten kürzlich sein erstes Rennen im Austria-Youngsters-Cup gewinnen und auch Heidi Schwarz und Jonathan Preslmayr zeigten bereits mit Siegen und Stockerlplätzen bei OÖ-Cuprennen auf.  Spielerisch mit dem Radsport vertraut machen 2020 haben Manfred Gattringer und einige Mitstreiter den Asvö-Verein ins Leben gerufen. Ziel ist das Forcieren der Nachwuchsarbeit. "Da...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Lorenz Miesenberger, Daniel Feichtner, Felix Höllwirth, Benjamin Keferböck (von links).
7

FREIZEIT
Bike-Park in Eigeninitiative errichtet

PREGARTEN. Der 14-jährige Pregartner Felix Höllwirth kontaktierte im Frühling Bürgermeister Anton Scheuwimmer. Gemeinsam mit einigen Freunden hatte er den Wunsch nach einer so genannten "Pumptrack" für Pregarten. Es handelt sich dabei um einen speziell geschaffenen Rundkurs für Mountainbikes und BMX-Räder. Da die Stadt keine finanziellen Mittel dafür vorgesehen hatte, nahmen die Jugendlichen mit Unterstützung ihrer Eltern das Projekt selbst in die Hand. Nach einigen Gesprächen mit Union-Obmann...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Fahrverbote im Wald werden von Mountainbikern häufig ignoriert.

ARBÖ empfiehlt
Fahrverbote in Wäldern einhalten und Haftpflicht-Versicherung abschließen

Der ARBÖ appelliert an Radfahrer und Mountainbiker die Vorschriften zu beachten und nur jene Forst- und Waldwege zu befahren, welche als Rad- oder Mountainbikerouten gekennzeichnet sind. OÖ. In Oberösterreich stehen Radfahrern rund 700 Kilometer Forststraßen als ausgewiesene Radwege zur Verfügung. Hinzu kommen rund 5.000 Kilometer vom umfangreichen Güterwegenetz in Oberösterreich, welche Radfahrer und Mountainbiker nutzen dürfen. Wenn man abseits von diesen Güterwegen, freigegeben Forststraßen...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Mit der neuen Infotafel „Bitte nicht betreten oder befahren“, die im Bauernbund-Shop um 10 Euro erhältlich ist, will der OÖ. Bauernbund auf diese Gegebenheiten aufmerksam machen: Agrar-Landesrat und Bauernbund-Landesobmann Max Hiegelsberger und Bauernbund-Landesdirektor Wolfgang Wallner (v. l.).
3

Fehlendes Bewusstsein
Landwirte leiden unter Freizeitsportlern

Der Bauernbund OÖ ruft die Bevölkerung zu mehr Rücksicht und Verantwortung auf, wenn es um die freizeitmäßige Benutzung von Wiesen, Feldern und Wäldern geht. OÖ. In den vergangenen Jahren haben Freizeitaktivitäten wie Radfahren, Wandern und Spazieren in der freien Natur einen Boom erlebt. Getrieben wurde das zu einem Gutteil von diversen Webportalen und Smartphone-Apps, wo User ihre Erlebnisse oder Routen teilen und andere auf den Geschmack kommen. Die App Betreiber übernehmen dabei keinerlei...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Bei Mountainbikern beliebt - die Tour de Alm.
2

"Tour de Alm"
Mühlviertler Alm wird Wunsch-Destination für Mountainbiker

Ein Plus von 25 Prozent bei Rad- und Mountainbike-Nächtigungen verzeichnet die Mühlviertler Alm im Jahr 2019. Man kann davon ausgehen, dass nahezu 100 Prozent davon auf die rasant steigende Bekanntheit der Mehrtages-Mountainbiketour „Tour de Alm“ zurückzuführen ist. MÜHLVIERTLER ALM. Neben Wandern (Johannesweg) und Wanderreiten (Johannesritt), ist Mountainbiken mittlerweile das dritte Standbein der Tourismusregion und damit mit verantwortlich für die äußerst gute Entwicklung der Arbeitsplätze,...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
2

MOUNTAINBIKE
Top-Ergebnis für Neumarkterin bei WM

NEUMARKT. Bei den in Grächen (Schweiz) ausgetragenen Mountainbike-Marathon-Weltmeisterschaften erreichte Sabine Sommer (Arbö Freistadt) auf der 70 Kilometer langen und mit 2.733 Höhenmeter versehenen Strecke den ausgezeichneten zwölften Platz. „Anfangs lief es nicht so gut, da ich keinen so guten Start erwischt habe und im ersten Downhill einiges an Zeit liegen gelassen habe", sagt die 46-jährige Neumarkterin. "Auf den folgenden Anstiegen konnte ich aber bereits einige Plätze gut machen." Nicht...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Alexander Stadler, Michael Kampelmüller
4

MOUNTAINBIKE
Großartige erste Saisonhälfte für Alex und Michael

HIRSCHBACH, RAINBACH. Die beiden Jungspunde des Mühl4tler Biketeams, der 23-jährige Hirschbacher Alexander Stadler und der 22-jährige Rainbacher Michael Kampelmüller, blicken auf eine erfolgreiche erste Saisonhälfte zurück. Den Teamkollegen gelang jeweils die Qualifikation für die Mountainbike-Marathon-Weltmeisterschaft, die Ende September in der Schweiz stattfindet. Außerdem sicherte sich Stadler den Marathon-Landesmeistertitel und Kampelmüller wurde Vizelandesmeister beim Granitmarathon....

  • Freistadt
  • Roland Wolf

BUCH TIPP: Johan Tell, Alexander Sitzmann – "En Cyclo Pedia"
Unterhaltung rund ums Rad von A bis Z

Johan Tell gibt in der "EN-CYCLO-PEDIA" Einblicke in die Welt des Fahrradfahrens von A bis Z. Egal ob Rennrad, Mountainbike oder Klapprad, ob entspannter Freizeitfahrer oder ob Radprofi: In diesem Lexikon sind Begriffe für mehr oder weniger leidenschaftliche Zweirad-Fans dabei, die erklärt und mit persönlichen Erlebnissen, Anekdoten, Fakten und Geschichten aufgelockert werden. Sehr unterhaltsam! Verlag Benevento, 255 Seiten, 24,- €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
Das Bike Festival Austria, das Fishing Festival und die Bogensportmesse finden vom 9. bis 10. Februar 2019 in der Messe Wels statt.
15

Holen Sie sich neue Ideen für gemeinsame Outdoor-Aktivitäten!
Fishing Festival & Bogensportmesse & Bike Festival: Die Dreifachmesse für Outdoor-Fans 9. – 10. Februar 2019 in Wels

Präsentation aktueller Trends und Innovationen rund um die Themen Angeln & Fliegenfischen, Fahrradfahren und Bogenschießen, kombiniert mit tollen Shows, spannenden Vorführungen, lehrreichen Workshops und zahlreichen Testmöglichkeiten – die Dreifachmesse garantiert während und nach der Messe ein abwechslungsreiches Action- und Rahmenprogramm für die ganze Familie. Fishing Festival 2019 - Österreichs Treffpunkt Nr. 1 für alle Angler & Fliegenfischer Profi- und Hobbyangler dürfen sich nicht nur...

  • Wels & Wels Land
  • Messe Wels GmbH Wels
Hauptsponsor Martin Fischerlehner (M.) freut sich mit Jürgen Kreiner (l.) und Roman Primetzhofer (r.) vom Organisationsteam auf eine gute Zusammenarbeit.

Mountainbike-Fieber auch im Winter

GRÜNBACH. Während viele Mountainbiker nach einem wunderbaren Spätherbst bereits ihre Bikes eingewintert haben, um sich demnächst dem Wintersport zu widmen, dreht sich in Grünbach nach wie vor vieles um ihr liebstes Sportgerät. Denn das Organisationsteam plant schon wieder fleißig an der elften Auflage der Kernlandtrophy, die am 27. Juli 2019 ausgetragen wird. Mit Mach 1 Sportswear konnten die Organisatoren nicht nur einen neuen Hauptsponsor an Land ziehen, sondern mit Geschäftsführer Martin...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

Bad Zeller Mountainbiker entdeckten den Wienerwald

BAD ZELL. Die Mountainbike-Gruppe des Alpenvereines Bad Zell unternahm vom 24. bis 26. August eine Ausfahrt in den Wienerwald. 33 Biker und Bikerinnen waren begeistert über die Vielfalt der Strecken und Schwierigkeitsgrade, die man in der "Grünen Lunge" der Bundeshauptstadt vorfindet. Wurzeltrail, Uphill, Downhill, Singeltrail oder Forstweg – Technik und Kondition waren auf allen 48 Kilometern und 1.500 Höhenmetern gefragt. Die Strecke führte vorbei an Sophienalpe, Cobenzl, Höllenstein,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Robert Diesenreither, Richard Obereder, Andi Edlinger und Jürgen Raab.

Tour de Alm um zwei Highlights reicher

KÖNIGSWIESEN, RECHBERG. Die „Tour de Alm“ ist um zwei Highlights reicher. Es sind die Aussichtswarte und der Badesee Rechberg, die nun auch die Mountainbiker begeistern. Neben den Bikern freut sich darüber auch ganz besonders Jürgen Raab, Junior-Chef des Dorfwirtes Rechberg. Robert Diesenreither, Andi Edlinger und Richard Obereder vom Verein „Tour de Alm“ sind die eigentlich als Mehrtagestour ausgelegte MTB-Tour an nur einem Tag mit E-Mountainbikes gefahren. 183 Kilometer und 5.200 Höhenmeter...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Michael Kampelmüller, Alexander Stadler
2

Zwei Freunde zählen zu Österreichs Mountainbike-Elite

HIRSCHBACH, RAINBACH. Die Namen Alexander Stadler und Michael Kampelmüller sind schon lange keine unbekannten mehr in der Mountainbike-Marathon-Szene. Am vergangenen Wochenende starteten die beiden Freunde bei den Staatsmeisterschaften in Kirchberg in Tirol. Auf der WM-Strecke von 2013 mussten 90 Kilometer und 4.000 Höhenmeter überwunden werden. Nicht nur die steilen Anstiege verlangten den Fahrern alles ab, sondern auch bei den schwierigen Abfahrten mussten sie ihr Können unter Beweis stellen....

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Touren und Techniktrainings für Mountainbiker

FREISTADT. Mit der Sommerzeit begannen auch die Aktivitäten des Radclub matmaker Arbö Freistadt. Jeden Mittwoch um 17 Uhr wird eine Mountainbike-Tour rund um Freistadt veranstaltet. Der Treffpunkt ist beim Postamt in Freistadt. Gefahren werden Touren von ein bis drei  Stunden im leichten Gelände. Weiters besteht auch die Möglichkeit, ein Mountainbike-Fahrtechnik zu absolvieren. Dieses Training findet jeden Freitag um 17 Uhr am Bikeplatz in der Werndlstraße neben dem Skaterplatz statt. Dabei...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Comeback für die "24 Stunden von Freistadt"

FREISTADT. Von Samstag, 24. Februar, 13 Uhr, bis Sonntag, 25. Februar, 13 Uhr, geht in der Messehalle Freistadt wieder ein 24-Stunden-Mountainbike-Rennen über die Bühne. Auf die Radfahrer wartet ein 950 Meter langer Rundkurs mit fast zehn Höhenmetern und verschiedenen Hindernissen. "Es werden nicht nur Sportler aus Österreich an den Start gehen, auch Fahrer aus Belgien und Deutschland sind schon fix angemeldet", sagt Robert Pröll, Schriftführer des veranstaltenden Teams "Seal". Gewertet werden...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Toller Auftritt von Freistadts Mountainbike-Kiwi

FREISTADT. Der neuseeländische Mountainbiker Reuben Olorenshaw, der für den RC matmaker Arbö Freistadt in die Pedale tritt, konnte sich für ein Finale im World Cup qualifizieren. In Val die Sole (Italien) machte er dann eine blendende Figur und belegte Platz 59. Den Sieg holte sich der Amerikaner Aron Gwin.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Auch Liebenaus Bürgermeister Erich Punz (links) zeigte sich in sportlicher Montur.
2

"Freiwaldstrecke" ist offiziell eröffnet

LIEBENAU, LANGSCHLAG (NÖ). Am Sonntag, 30. Juli, veranstaltete die Gemeinde Langschlag ihren 13. Fitnesstag. Mountainbiker und Wanderer waren herzlich eingeladen. Start und Ziel befanden sich beim Dorfstadl in Kainrathschlag. Bereits am Vormittag brachen die ersten Mountainbiker zu einer 68 Kilometer langen Tour auf. Das Highlight war die gemeinsame Eröffnung der "Freiwaldstrecke" durch politische Vertreter aus Langschlag, Liebenau und Bad Großpertholz sowie das Abfahren dieser 33 Kilometer...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
SONY DSC

Mountainbiker aus Wartberg schwer verletzt

ALBERNDORF, WARTBERG. Ein Wartberger Mountainbiker war am Freitag, 21. Juli, um 17.30 Uhr, gemeinsam mit drei Freunden in Alberndorf (Bezirk UU) unterwegs. Mitten in einem Waldstück auf einem unwegsamen, abschüssigen Weg stürzte der Mann während der Abfahrt aus bisher ungeklärter Ursache und verletzte sich dabei schwer. Die Freunde leisteten dem Verunfallten Erste Hilfe und verständigten die Hilfskräfte. Aufgrund der unwegsamen Unfallstelle entschied sich die Notarztbesatzung für eine...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Am Sonntag, 30. Juli, wird die Strecke offiziell eröffnet.

Mountainbike-Strecke überwindet Landesgrenzen

LIEBENAU, LANGSCHLAG (NÖ). Was vom Winter durch das Langlaufen schon bekannt ist, wird nun auch im Sommer Wirklichkeit. Die neue Mountainbike-Strecke "Freiwald" verbindet die Regionen Waldviertel und Mühlviertel. Ein langjähriger Wunsch des Obmannes der Arge Mountainbike Waldviertel, Klaus Tannhäuser, geht somit in Erfüllung. Ermöglicht wurde das Ganze durch ein Übereinkommen des Forstgutes Pfleiderer mit der Arge Mountainbike Waldviertel. Eingebunden in die Freiwald-Strecke sind die Gemeinden...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.