Mountainbiker

Beiträge zum Thema Mountainbiker

Mit Nachdruck weist der Besitzer dieses Waldstücks am Attersee auf das Fahrverbot auf seiner Forststraße hin.
 1   2

Viele Mountainbiker und Wanderer unterwegs
Mehr Rücksicht beim Sport in freier Natur

Landwirtschaft und Tourismus bemühen sich um Miteinander mit Mountainbikern und Wanderern. BEZIRK VÖCKLABRUCK (ju). Freizeitsportarten boomen. Und die Corona-Krise hat vor allem die Fahrrad- und E-Bike-Verkäufe noch einmal vorangetrieben. Dank neuerTechnik können jetzt auch Wege befahren werden, die bisher außerhalb der konditionellen Möglichkeiten mancher Freizeitsportler lagen. Auf Eigentumsrechte in Wäldern sowie auf den Wiesen und Feldern werde dabei oftmals wenig geachtet, kritisiert...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Schwere Kopfverletzungen erlitt ein 60-jähriger Mountainbiker bei einem Sturz in Timelkam.

Radunfall in Timelkam
Mountainbiker kam schwer zu Sturz

60-Jähriger erlitt schwere Kopfverletzungen – er hatte keinen Helm getragen. TIMELKAM. Der Mann aus dem Bezirk Vöcklabruck war am Sonntag gegen 14.30 Uhr mit seinem Mountainbike auf der Atterseestraße B151 unterwegs. Beim Einbiegen in die Oberecker Straße streifte der 60-Jährige mit seinem Fahrrad einen Leitpflock, worauf er zu Sturz kam. Der Biker, der keinen Fahrradhelm trug, wurde mit schweren Kopfverletzungen von der Rettung ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck gebracht.

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Zwei Radfahrer sind in Sankt Lorenz, Mondsee, zusammen gekracht. Der Unfalllenker zog sich wohl mit einer Lüge aus der Misere.

Abgehauen nach Unfall: Polizei sucht flüchtigen Mountainbiker

Der Mann gab nach einem Crash in Sankt Lorenz, Gemeinde Mondsee, falsche Daten bekannt und fuhr davon. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. MONDSEE. Der Verkehrsunfall passierte laut Polizei am 26. August 2017 um 17:05 Uhr in Sankt Lorenz, Gemeinde Mondsee. Auf der Höhe des Objektes in Schwarzindien 156 kam es zu einer Kollision zwischen zwei Radfahrern aufgrund einer Vorrangverletzung. Beide Radfahrer stürzten. Ein 53-Jähriger aus Mondsee erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Die...

  • Vöcklabruck
  • Kathrin Schwendinger
  2

Biker wollen freie Fahrt auf Forststraßen

Naturfreunde und Alpenverein unterstützen Forderungen der Mountainbiker. Landesrat winkt ab. BEZIRK (ju). Als „katastrophal“ bezeichnet Christian Gusner die Situation in der Region und blickt neidvoll über die Bezirks- und Landesgrenzen. Es komme immer wieder zu Auseinandersetzungen mit Jägern, so der leidenschaftliche Mountainbiker aus Mondsee. „Wenn man beim Biken immer daran denken muss, ja den freigegebenen Weg nicht zu verlassen, wird’s unlustig“, so Gusner. Wie viele andere Mountainbiker...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.