Museen

Beiträge zum Thema Museen

Im Tennengau beteiligen sich das Museum Burg Golling (im Bild) und das Keltenmuseum in Hallein an der Aktion.
1

Gratis zur Sonderschau ins Museum

"20.16"-Aktions-Sonntag u. a. im Museum Burg Golling und im Keltenmuseum Hallein SALZBURG/TENNENGAU (tres). Zum Jubiläum 200 Jahre Salzburg bei Österreich haben sich Regionalmuseen im gesamten Bundesland mit dem Thema auseinandergesetzt und qualitativ hochwertige Jubiläums-Sonderschauen gestaltet. Auf Initiative von "Salzburg 20.16" bieten nun 19 Regionalmuseen in allen Bezirken am Sonntag, 25. September, um jeweils 14.30 Uhr eine Sonderführung durch ihre Ausstellungen bei freiem Eintritt an....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer-Peuker

Salzburger Familienpass jetzt als App - NEU

Seit kurzem gibt es den Salzburger Familienpass auch als App für Ihr Smartphone zum kostenlosen Download. Seit Jahren erleichtert der Salzburger Familienpass die Freizeitplanung von Familien und hilft zudem beim Sparen. Der Pass bietet viele Vorschläge für kulturelle und sportliche Aktivitäten und informiert über zahlreiche Vergünstigungen bei Eintritten und Produkten von rund 400 Partnerinnen. So kommen Familien zur App: Diese kann einfach mit dem Suchbegriff "Familienpass Salzburg" im Apple...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Corona Rettenbacher - Forum Familie Tennengau
Museen erlauben Einblicke in unbekannte und fremde Welten und sind Bewahrer unserer Geschichte.
7

Auf Du und Du mit Salz, Kelten und Fossilien

TENNENGAU (ck). Der Tennengau hat eine lange Geschichte, die bis in die Zeit der Kelten und Römer und sogar noch weiter zurück reicht. Diese lange Kulturgeschichte zu erkunden, kann ein Spaß für die ganze Familie sein. Immerhin ist die Historie des Bezirks nicht nur die Geschichte eines Teils von Salzburg. Mit ihren berühmten Salzvorkommen wird offenkundig, dass der Kontinent Europa bereits in der Antike eine vernetzte sowie zusammenhängende Welt war. Drei bieten Spezielles für Kids Neben dem...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Christian Kaserer
Im Keltenmuseum wird die Salzgeschichte und die Welt der Kelten in bunten Bildern veranschaulicht.

„Lange Nacht der Museen“ im Tennengau

Am Samstag, 4. Oktober, findet die nächste „Lange Nacht der Museen“ im Tennengau statt. Museen öffnen ihre Türen für kulturinteressierte Nachtschwärmer von 18.00 bis 1.00 Uhr Früh. Neben abwechslungsreichen Ausstellungen werden viele spannende Events, Sonderveranstaltungen und Kurioses geboten. Besucher können ihre persönlichen Highlights wählen und alle teilnehmenden Häuser und Veranstaltungen mit nur einem Ticket besuchen. Shuttle-Service mit dem Nostalgiebus vom Keltenmuseum Hallein zum...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth
"Führungen in leicht verständlicher Sprache sind bei uns Programm", sagt Kunstvermittlerin und barrierefrei-Projektleiterin im Salzburg Museum, Nadja Al-Masri-Gutternig.
1 5

Im Salzburg Museum wird Barrierefreiheit gelebt

"Auch Menschen ohne Beeinträchtigungen profitieren von einer barrierefreien Umgebung", sagt Projektleiterin Nadja Al-Masri-Gutternig. Es ist sehr viel mehr als "nur" bauliche Barrierefreiheit, die das Salzburg Museum seinen Besuchern bietet. Das Konzept ist beispielgebend für andere Museen und wurde deshalb von der Lebenshilfe Salzburg und den Bezirksblättern mit dem "Inklusionspreis 2014" ausgezeichnet. "Wir sehen unser Museum als einen Ort des öffentlichen Raums, in dem Chancengleichheit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefanie Schenker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.