museum-pfeilburg

Beiträge zum Thema museum-pfeilburg

Wollen auch Sie zur Bewahrung des österreichischen Amateurfilmerbes beitragen? Dann lassen Sie Ihre Schmalfilmschätze für das Projekt "Steiermark privat" kostenlos digitalisieren und auf DVD überspielen.

Steiermark Privat
Amateurfilmaufnahmen aus den 1920ern bis 1990ern gesucht

Museum Pfeilburg in Fürstenfeld sucht private Schmalfilmaufnahmen aus den 1920er bis 1990er Jahre für das Projekt "Steiermark privat".  STEIERMARK/FÜRSTENFELD. Unter dem Motto "Ihre Filme schreiben Geschichte", startet das Projekt „Steiermark privat“ einen Suchaufruf für private Schmalfilmaufnahmen aus den 1920er- bis 1990er-Jahren. Diese sollen als Grundlage für Forschungsarbeiten und Ausstellungen genutzt werden können. Auch das Museum Pfeilburg beteiligt sich an der landesweiten...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Ab 23. Mai sind - unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen  - wieder Führungen am Fürstenfelder Festungsweg möglich.
10

Hartberg-Fürstenfeld
Museen öffnen wieder ihre Pforten

Es heißt wieder "Ab ins Museum!" Zahlreiche Einrichtungen laden wieder zum Streifzug durch die Museumslandschaft des Bezirks. Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zurück zu neuer Lebendigkeit. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Unter Einhaltung der gegebenen Regelungen (u.a. Mund-Nasen-Schutz, Mindestabstand von 1 Meter) dürfen Museen ab 15. Mai wieder ihre Pforten für Besucher öffnen. Vor allem für kleinere, regionale Museen ist das eine bedeutende Chance, ihrer Rolle als Orte der Identität, der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Im 360 Grad-Modus durch das Museum Pfeilburg. Das Fürstenfelder Unternehmen "3 D Blick" macht es mittels virtuellem Rundgang möglich.
11

Virtuell durchs Museum
Rundgang durchs Museum Pfeilburg - jetzt auch in 3 D

Fürstenfelder Familienunternehmen macht virtuellen Streifzug durch das Museum in der Pfeilburg möglich. FÜRSTENFELD. Ohne Corona-Schutzmaßnahmen, wie Mund-Nasenschutz, dafür aber per Mausklick, marschiert man ab sofort durch das Museum Pfeilburg in Fürstenfeld. Möglich macht dies der neue virtuelle 3 D-Rundgang, der durch das Fürstenfelder Unternehmen „3 D Blick“ kostenlos für das Museum realisiert worden ist. Das Familienunternehmen, das von Geschäftsführer Helmut Stattmann 2018 gegründet...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
20 Jahre Pfeilburg: am Mittwoch, 3. Juli ab 17 Uhr wird zum großen Festakt in das Museum Pfeilburg in Fürstenfeld geladen.

Großer Festakt
Museum Pfeilburg feiert 20 Jahre

FÜRSTENFELD. Im Jahr 2019 feiert das Museum Pfeilburg in Fürstenfeld sein 20-jähriges Bestehen. Nach dem Auftakt des Jubiläumsjahres durch die Sonderausstellung „Schätze aus dem Depot“ im April wird am Mittwoch, 3. Juli zu den Jubiläumsfeierlichkeiten geladen. Beginn ist um 17 Uhr im Museum Pfeilburg. Begrüßung: Vizebürgermeister Hermann Großschedl; Festredner: Konsul Andreas Bardeau, Bürgermeister a.D. Günther Höllerl und Bürgermeister Franz Jost. Als Festprogramm warten historische Waffen und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Vortrag "Von der Angst im Krieg" von Historiker Dr. Leopold Toifl am Donnerstag, 23. Mai um 19 Uhr im Museum Pfeilburg in Fürstenfeld.

Vortrag im Museum Pfeilburg
Autobiografische Schilderungen über den Krieg

FÜRSTENFELD. Es scheint in der Geschichtsschreibung fest verankert zu sein, dass auf den zahlreichen Schlachtfeldern Europas nur „Heldentaten“ vollbracht wurden. Dabei wird oft übersehen, dass viele der Kämpfer des 16. bis 18. Jahrhunderts nicht unbedingt freiwillig Kriegsdienste leisteten und oft kriegsunerfahren gewesen sind. Der Vortrag „Von der Angst im Krieg“, zu dem der Museumsverein Fürstenfeld am Donnerstag, 23. Mal um 19 Uhr ins Museum Pfeilburg in Fürstenfeld lädt, erzählt anhand...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Zum 20-jährigen Jubiläum zeigt das Museum Pfeilburg in Fürstenfeld die Sonderausstellung "Schätze aus dem Depot". Die Eröffnung ist am Freitag, 26. April um 19 Uhr.

Sonderausstellung zum Jubiläum
Museum Pfeilburg zeigt "Schätze aus dem Depot"

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums wird im Museum Pfeilburg in Fürstenfeld am 26. April eine Sonderausstellung eröffnet. FÜRSTENFELD. Im Jahr 2019 feiert das Museum Pfeilburg in Fürstenfeld sein 20-jähriges Bestehen. Auftakt zu diesem Jubiläumsjahr ist die Sonderausstellung „Schätze aus dem Depot“. Rund 1.000 Ausstellungsstücke in den 14 Räumen des Museums Pfeilburg stehen exemplarisch für die Stadtgeschichte und die Region. Mehr als 2.000 Objekte, für die aus konzeptionellen oder...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Türen des Museum Pfeilburg in Fürstenfeld standen zur Langen Nacht der Museen weit offen.

Lange Nacht der Museen
Nachts im Museum Pfeilburg

FÜRSTENFELD. Zu einer aufregenden Langen Nacht der Museen lud das Museum Pfeilburg, bei freiem Eintritt hatte das Museum bis Mitternacht seine Pforten für Geschichtsinteressierte geöffnet. Museumskuratorin Gaby Jedliczka freute sich zahlreiche Besucher im Museum Pfeilburg begrüßen zu dürfen. Zu der Tabak- und Kuruzentürken-Ausstellung wurden zwei Sonderausstellungen gezeigt. Die Ausstellung "Konditorei Lippe" befasste sich mit dem Fürstenfelder Traditionsunternehmen und weckte nostalgische...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Referent Leopold Neuhold (2.v.l.) mit Bürgermeister Werner Gutzwar (l.), Gaby Jedliczka und Gerhard Trousil beim Vortrag im Museum Pfeilburg in Fürstenfeld.

"Das nicht mehr sein, ist das was unsere Gesellschaft heute auszeichnet"

Leopold Neuhold, Dozent für Ethik und Christliche Gesellschaftslehre an der KF Universität Graz referierte im Museum Pfeilburg in Fürstenfeld. Auf Einladung des Museumsvereins Fürstenfeld referierte Leopold Neuhold, Dozent für Ethik und Christliche Gesellschaftslehre an der KF Universität Graz im Museum Pfeilburg. Anhand zahlreicher Beispiele und mit einer Brise Humor, brachte er den Zuhörern das Thema näher, wie man aus der Vergangenheit heraus Orientierungspunkte für die Zukunft gewinnen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.