Museum

Beiträge zum Thema Museum

Sommerein
Ferienspiel startet mit Ausflügen für die Kinder

SOMMEREIN. Kaum haben die Sommerferien in Niederösterreich begonnen, startet schon das Ferienspiel in Sommerein. Gemeinderätin Maria Rebsch organisiert auch heuer wieder diverse Freizeitaktivitäten im Juli und August für die Kinder.  Ausflüge, Action und Kreativität  Das Ferienspiel Sommerein startet Mitte Juli mit einem Ausflug in die Besucherwelt am Flughafen Schwechat. Dort wird das gesamte Betriebsgelände mit einem Bus erkundet. Ein Erlebnisraum ermöglicht den Einblick ins Cockpit. Bei...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die Mannersdorfer Museumschefin Monika Beigelbeck diskutierte mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

Kunst und Kultur
Bruck braucht regionale Kultur

„Region braucht Kultur“: Die Mannersdorfer Museumschefin Monika Beigelbeck diskutierte mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. ST. PÖLTEN/MANNERSDORF. Nach den strengen Corona-Maßnahmen kehrt langsam wieder das kulturelle Leben in die Gemeinden zurück. In den Musikschulen wird wieder intensiv musiziert und regionale Museen stehen Besuchern offen. „Regionalkultur ist gerade in Zeiten von Corona ein wichtiger Faktor für das Miteinander in Niederösterreich“, betont Landeshauptfrau Johanna...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Anita Gesperger (li.), Alessandra Weidlich, Nisa Kirchengast und Andrea Höller verwandelten sich in Mägde, die Brot und Kuchen backten.
  10

Leute
Zu Besuch in der Stadt der römischen Legionäre

PETRONELL-CARNUNTUM (Nim). Zurückversetzt in das römische Reich, begaben sich die Besucher der Römerstadt Carnuntum auf eine Zeitreise. Anita Gesperger, Alessandra Weidlich, Nisa Kirchengast und Andrea Höller waren nur ein paar der zahlreichen Reenactors. "Hautnah konnten wir die Rituale und Lebensweisen der Römer hier miterleben", schwärmen die beiden Besucher Hemma Longin und Stefan Bauer. Julius , Vera, Julia und Vanessa Lapanja verwandelten sich für einen kurzen Moment sogar selbst in...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
 2  2   13

Industriedenkmal Kalkofen Baxa in Mannersdorf
Kalkofen Baxa im Herbst

Steinabbaumuseum Mannersdorf und Brennende Steine: Baxa Kalkofen Der 1893 errichtete Baxa Kalkofen ist ein vergleichsweise moderner Schachtofen und wurde im Unterschied zu den kleinen Bauernkalköfen ständig beheizt. Vor einigen Jahren begannen einige Idealisten das bemerkenswerte Industriedenkmal zu restaurieren und darin ein Museum einzurichten. Dort werden die Methoden der industriellen Steinverarbeitung und die Arbeitsverhältnisse veranschaulicht. Öffnungszeiten: Mai + Juni/ September...

  • Bruck an der Leitha
  • Silvia Himberger
 2  3   2

Bad Deutsch Altenburg
Museum Carnuntinum

Majestätisch steht es da, das Römermuseum. Ein prächtiger Nachbau einer römischen Villa. Leider hat es noch Winterpause. - Verdutzt hat mich nur das Schild am Eingang ...

  • Bruck an der Leitha
  • Tomislav JOSIPOVIC
Auch heuer gibt es viel Neues zu entdecken.
 1   2

Start der Römersaison

Carnuntum startet mit einem neuen Highlight in die Saison. Ab jetzt begleitet eine App durchs Museum. PETRONELL-CARNUNTUM. Die Römerstadt Carnuntum öffnet am 18. März wieder ihre Pforten. Und weil die Römer in Petronell mit der Zeit gehen gibt es ab heuer erstmals auch eine eigene Carnuntum-App, deren Anwendungen die antiken Gebäude an Ort und Stelle wieder aus der Erde erstehen lassen. Auch an den Gebäuden selbst wurde weitergearbeitet. Die Römerstadt startet mit Elan in die heurige...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Anzeige
Ihr Nö. Kunst- und Antiquitätenhandel – Ihr Partner beim Sammlungsaufbau!

Konsequent! Sammler startet mit erstem Werk

Liebe auf das erste Bild - Beginnen Sie Ihre Sammlung! Man liest es oft: "Ich habe mit einem Bild angefangen". Wahlweise gehen diese Geschichten dann damit weiter, dass Millionenwerte angehäuft wurden oder eine große Kunstsammlung mit dem Namen des vormaligen Besitzers verbunden wird. Und sie stimmen, diese Geschichten. Sie ereignen sich auch täglich neu, wenn sich jemand für ein Kunstwerk entscheidet, das ihn anspricht. Der erste Thonet-Sessel, eine Lithographie, die Gouache oder auch eine...

  • Niederösterreich
  • Juweliere Niederösterreich
Kurator Werner Hanak mit Hermann Dikowitsch (Land NÖ), J. Mikl-Leitner, Michael Linsbauer und Bgm. Herbert Speckl (vlnr).
  3

Rohrau im Zentrum der Haydnregion NÖ

Am 280. Geburtstag von Michael Haydns wurde dessen Geburtshaus von Johanna Mikl-Leitner neu eröffnet. ROHRAU. Auf "Zum Haydn"! Gemäß diesem Motto wurde das Geburtshaus der Gebrüder Joseph und Michael Haydn in Rohrau nach knapp einjähriger Renovierungsphase mit einem Festakt neu eröffnet. "Haydnregion NÖ" Im Mai wurde vom Land die "Haydnregion NÖ" ausgerufen, neben Carnuntum, dem Nationalpark Donau-Auen nun eine weitere touristische Attraktion im Bezirk Bruck mit Hochkultur vom Feinsten -...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit Harald Kosik (li.) und Hermann Dikowitsch (Land. NÖ, Ltg. Kunst und Kultur).
  2

Kunst belebt die Region

Ähnlich der Region Römerland Carnuntum entsteht um Rohrau ein Pendant zu Ehren der Haydn-Brüder. ROHRAU/BEZIRK. Die beiden Komponistenbrüder Joseph und Michael Haydn wurden im frühen 18. Jahrhundert in einem schilfgedeckten Bauernhaus in Rohrau geboren. Das weit über die Bezirksgrenzen hinaus bekannte Haus ist heute Haydn-Gedenkstätte und Museum. 280. Geburtstag Seit vergangenem Jahr wird das Haydn-Haus aufwendig renoviert. Anlässlich des 280. Geburtstages von Michael Haydn am 14....

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
 2

Alles Porsche 911, die Automobilikone

BUCH-TIPP: 911 x 911 Der edle Wälzer begeistert in seiner Neuauflage nicht nur Liebhaber des Kultobjekts Porsche 911: Drei Jahre nach dem 50. Jubiläum hat der neue Leinen-Band des Porsche Museums auf 1000 Seiten aufgestockt und enthält hauptsächlich Werks-Fotos, Plakate sowie Prospekte aller Varianten vom ersten 911er bis zum Modelljahr 2016. Allerdings ist die Übersetzung der Texte in 6 Sprachen doch zuviel des Guten, was den Schmöker-Wert aber nicht mindert. MotorBuchVerlag, 1024 S., 49,90...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Dauerausstellung

Steinmetz/Stalag Wann: 22.10.2016 ganztags Wo: Steinmetzmuseum, 2462 Kaisersteinbruch auf Karte anzeigen

  • Bruck an der Leitha
  • Bezirksblätter Neusiedl
  2

Damals & Heute: Museum Carnuntinum

BAD DEUTSCH ALTENBURG. Das obere Bild zeigt das Museum Carnuntinum auf einer alten Ansichtskarte der Österreichischen Nationalbibliothek, das untere wurde im März 2016 geschossen. HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

  • Bruck an der Leitha
  • Sabine Schorn
Kurt Helmreich weiß um die Geschichte Brucks und kann so manch Anekdote erzählen.
  4

Ein Museum sucht Hilfe

Während in Wien über den Bau eines Hauses der Geschichte gestritten wird ist es in NÖ bereits fixiert. NÖ/BEZIRK (bm). Im Sommer 2017 eröffnet das Haus der Geschichte im Landesmuseum Niederösterreich. Für den Start werden noch Ausstellungsstücke aus dem Bezirk Bruck an der Leitha gesucht. Manch Foto, Dokument oder Alltagsgegenstand aus den Kellern oder Dachböden des Bezirkes könnte schon bald zum Star der Schau werden. Dass der Bezirk Bruck in dieser Epoche eine bewegte Zeit durchgemacht hat,...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak

Damals & Heute: Museum Mannersdorf

MANNERSDORF. Das Bild von Damals zeigt das Mannersdorfer Museum in den 70er Jahren, als es vom Kultur- und Museumsverein zum Museum umfunktioniert worden war. HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

  • Bruck an der Leitha
  • Sabine Schorn
 1

Ab 1.1.2016 gilt Barrierefreiheit

Ab 1. Jänner 2016 müssen alle öffentlich zugänglichen Gebäude barrierefrei sein. Eine Nutzung ohne Einschränkung oder Benachteiligung – so kann Barrierefreiheit definiert werden. Nach einer zehnjährigen Übergangsfrist tritt mit 1.1.2016 das Gesetz über die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung in Kraft. Waren, Dienstleistungen und Informationen müssen dann für jeden barrierefrei erreichbar sein. Das gilt etwa auch für Menschen, die einen Kinderwagen schieben oder jemanden, der auf einen...

  • Sabine Fisch
 1

Damals & Heute: Archäologisches Museum Carnuntinum

BAD DEUTSCH ALTENBURG. Das Bild zeigt das Archäologische Museum Carnuntinum 1952. Im Museum gibt es die spektakulärsten Fundstücke des antiken Carnuntums zu sehen. HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

  • Bruck an der Leitha
  • Sabine Schorn

Damals & Heute: Museum Carnuntinum

BAD DEUTSCH-ALTENBURG, Von außen hat sich das Museum Carnuntinum in Bad-Deutsch Altenburg seit der Jahrhundertwende um 1900 kaum verändert. HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

  • Bruck an der Leitha
  • Sabine Schorn
Anzeige
 1   6

Museum HochQuellenWasser

Wildalpen: HochQuellenWasser Museum Das Museumsgebäude wurde Mitte des 17. Jahunderts erbaut. Bis 1838 gehörte es den Hammerherren von Wildalpen. Heute ist es im Besitz der Stadt Wien und beherbergt das "Museum HochQuellenWasser Wildalpen" Wer den weg des Wiener Wasser vom inneren des Berges bis zum Wasserhahn verfolgen will, wird in diesem Museum in seinem Element sein. Die Errichtigung der II. Wiener Hochquellenleitung war eine technische Meisterleistung! Die Kläfferquelle im...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Naturpark Steirische Eisenwurzen
Anzeige
 3   7

1. Österreichisches Forstmuseum Silvanum

Großreifling: Forstmuseum Silvanum Das Österreichische Forstmuseum wurde 1979 von FOL Adolf Grabner im ehemaligen Getreidespeicher der Innerberger Hauptgewerkschaft von 1771 in Großreifling gegründet und stellt eine zentrale Museumseinrichtung und regionalen Leitbetrieb zur Geschichte der österreichischen Forstwirtschaft dar. Träger ist der Forstmuseumsverein Großreifling. Ziel ist es, die Sammlungsobjekte aus dem 19. Jhdt. und 20. Jhdt. in einer attraktiven Ausstellung den Besuchern...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Naturpark Steirische Eisenwurzen
Die VUCEDOL Taube aus Kroatien

Kulturreisen der B.HILL - Kroatien - Die VUCEDOL

Sie ist eine keramische Kulturvase ( 2600 vor Christus ) und hat die Form einer TAUBE , die auf drei Beinen steht. Anstatt Federn wurde sie mit ornamentartigen, eingekratzten Linien überdeckt. Das Motiv der zweischneidigen Axt ( labrys ) auf dem Vogelhals erinnert auf die uralte, aegische und kretische Kultur. Diese wundersame Tonfigur, 19,5 cm hoch, wurde auf dem aneolitischen Vucedol in Slawonien gefunden und in dem Archäologischen Museum in Zagreb untergebracht. Als Souvenir habe ich...

  • Bruck an der Leitha
  • Brigitte Kaiser
der Maulbeerbaum im Midi
  4

Cèvennen-Südfrankreich

Die Seidenraupenzucht - MAGNANERIE In dem kleinen Ort La Gorce besuchte ich das Museum der Seidenraupe. Das Geheimnis des Schmetterlings BOMBYX wurde gelüftet. Ich sah seine Eier und konnte alle Stufen von der wunderbaren Aufzucht der Raupen, ihrer Entwicklung verfolgen, bis zum Faden, aus dem dieser so schöne Stoff, die Naturseide hergestellt wird. Früher war die Gegend ein wichtiges Zentrum der Seidenherstellung. Der Maulbeerbaum, der in diesem Raum verbreitet war, diente den Raupen als...

  • Bruck an der Leitha
  • Brigitte Kaiser
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.