Museum

Beiträge zum Thema Museum

Die Sonderausstellung im Haus der Natur befasst sich unter anderem mit den Sinneswahrnehmungen.
  2

Für kluge Köpfe
Salzburg mit allen Sinnen begreifen

Die Stadt bietet bei allen Wetterlagen für jeden Geschmack das Passende. Unser Leitfaden für alle klugen Köpfe. SALZBURG. Museen, Kirchen oder die Altstadt: Salzburg ist voll von Wissen. An fast jeder Ecke zeigt sich die Geschichte, doch oftmals eilt man daran vorbei. Mit den Stadtführungen der Austria Guides sowie den über das Jahr organisierten Stadtspaziergängen der Stadt kann man die Ecken Salzburgs aus neuen Perspektiven erkunden. Gerade heuer steht mit dem Jubiläum der Salzburger...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Der Tanzmeistersaal in Mozart Wohnhaus.

Sonderführungen
Mozart-Museen öffnen wieder ihre Pforten

Die Mozart-Museen der Stiftung Mozarteum Salzburg kehren nach der Coronapause mit einem speziellen Programm für alle Salzburger unter dem Motto "Besuch doch mal die Mozarts!" zurück. SALZBURG. Ab Ende Mai sind das Mozart-Wohnhaus und wenige Tage später auch Salzburgs berühmtes gelbes Wahrzeichen - Mozarts Geburtshaus - an den Wochenenden und Feiertagen unter Wahrung aller Vorgaben und Hygienemaßnahmen wieder geöffnet. Zudem wurde eine Reihe von Sonderführungen zusammengestellt. Hier können...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Kunst- und Wunderkammer im DomQuartier kann derzeit nicht besucht werden, aber das digitale Angebot tröstet darüber hinweg.

Kunstgenuss
DomQuartier führt online durch das Angebot

Die Gute Nachricht des Tages: für alle, die in diesen Zeiten nicht auf den Genuss von Kunst verzichten wollen, bietet das DomQuartier ein kostenlosen Online Angebot an.  SALZBURG. Unter dem Hashtag "ClosedButActive" liefert die Webseite des KunstQuartiers viel Hintergrundwissen über Kunst und Geschichte. So wird auf die derzeitige Corona-Situation eingegangen und unter anderem Raritäten zur Seuchenabwehr gezeigt und erklärt. Auch einzelne Bilder, wie das Gemälde "Salzburger Ansichten" vom...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Christian Riml mit seiner Partnerin Helma Türk vor einer Filmspule im hauseigenen Filmmuseum.
 1   7

Filmnachlass von Walter Riml
"Kleine Filmmuseum" als Bewahrer des Heimatfilms

Hinter der Grenze bewahren in Bayern Helma Türk und Christian Riml einen österreichischen Filmschatz. BAD REICHENHALL. Eine Geschichte wie im Film. Die eigentlich aus dem Ruhrgebiet stammende Helma Türk lernt über eine gemeinsame Freundin in Bayern den Tiroler Christian Riml, Sohn des Kameramannes und Schauspielers Walter Riml kennen. Die beiden werden ein Paar und sammeln über Jahre hinweg historische Filmmaterialien. Vor zwei Jahren wurde daraus das "Kleine Filmmuseum", das nicht nur...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
 2   3

Preisverleihung
Das Haus der Natur gratuliert dem Preisträger Univ.-Prof. i. R. Dr. Robert Patzner!

„Haus-der-Natur-Preis für die naturwissenschaftliche Erforschung des Bundeslandes Salzburg“ an Univ.-Prof. i. R. Dr. Robert Patzner vergeben. Mit der Vergabe dieses Preises würdigt das Haus der Natur in seiner Funktion als naturkundliches Landesdokumentationszentrum herausragende Leistungen zur Erfassung der Natur Salzburgs. Nach Prüfung aller eingelangten Anträge durch eine Fachjury wurde der Preis vor einigen Tagen an Univ.-Prof. i. R. Dr. Robert Patzner feierlich überreicht. Robert...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Dieter HILLEBRAND
Das Museum der Moderne am Mönchsberg will mit dem Programm 2020 neue Besucher ansprechen
  2

Zeitgenössische Kunst
Museum der Moderne will mit dem Programm für 2020 neue Besucher ansprechen

Das Museum der Moderne am Mönchsberg zieht erfolgreiche Bilanz und will neue Besucher ansprechen. SALZBURG. Das Jahr 2019 brachte dem Museum der Moderne nicht nur die ersten von Thorsten Sadowsky programmierten Ausstellungen, sondern im Vergleich zu 2018 auch ein Plus der Besucherzahlen. Bereits Mitte November wurde der Vorjahreswert überschritten, und es wird erwartet, dass bis zum Jahresende die Zahl von 100.000 Besuchern übertroffen wird – das entspricht einer Steigerung von 10 Prozent....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
 2   5

Tibet-Dioramen wurden umfassend restauriert und erweitert
Haus der Natur - Salzburg

Nach nunmehr 60 Jahren wurden alle Dioramen von Grund auf und mit großem Können durch Georg Klingersberger restauriert, unterstützt vor allem von Renate Hochmayer und Franz Putz. Gleichzeitig integriert das Haus der Natur in diesen Bereich eine Ausstellung zur Geschichte der Dioramen sowie des Museums von 1924 bis heute. Gewissermaßen als Einleitung dazu schufen Georg Klingersberger und Stephan Macala ein neues Diorama „Bartgeier in Salzburg“, eine Nachbildung des ersten großen Dioramas aus...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Dieter HILLEBRAND
Fürstenzelt in der Steppenlandschaft im Tal des Yarlung.
  2

Sonderausstellung
Tibet-Dioramen zeigen die Museumsgeschichte im Haus der Natur

Zeithistorische Aufarbeitung in der Dauerausstellung im Bereich der Tibet-Dioramen im Haus der Natur. SALZBURG. Im Jahr 2014 präsentierte das Haus der Natur erstmals eine kritische Darstellung seiner Geschichte in Form einer Sonderausstellung. Nun findet diese zeithistorische Aufarbeitung Eingang in die Dauerausstellung im Bereich der Tibet-Dioramen, die so zum Ort der Geschichte des Museums werden. Leuchttafeln erzählen Geschichte des Museums Die ursprünglichen Tibet-Dioramen wurden...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
 1  1

Kommentar
Wissen oder Optik, das ist hier die Frage

Es ist schon bezeichnend für die Mozartstadt, dass sie sich einerseits weltoffen und kulturell und andererseits, nun ja, sagen wir einmal "herausgeputzt" zeigt. Dabei soll ja Mozart selbst gar nicht schön gewesen sein. Gestört hat das keinen. Vermarkten lässt sich das Genie aber besser, wenn es adrett aussieht. Der ganze Hype um das Äußere treibt ja schon groteske Blüten. Vielleicht findet deshalb die Lange Nacht der Museen am Abend statt. Nicht, weil sich die "g'scheiten" Leut' verstecken...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Künstlerin Nives Widauer vor ihrer Installationsvitrine  "Wunderkammer", in der sie persönliche Gegenstände rund um die Thematik des Mondes zeigt.
 2   14

Bildergalerie 50 Jahre Mondlandung
"Fly me to the Moon, Major Tom"

Museum der Moderne zieht in den Bann des Mondes und seiner Eroberung. SALZBURG (sm). "Ground Control to Major Tom", klingt es im Mönchsbergaufzug hinauf zum Museum der Moderne, das sich zum 50sten Jahrestag der Mondlandung eine besondere Ausstellung einfallen ließ. Als "S-Parcours" angeordnet, findet sich in acht Kapiteln, gegliedert in drei Gruppen, alles rund um das Mysterium Mond. Inspirationsquelle Mond "Es geht hier um den Blick der Künstler auf den Mond – eine Ausstellung mit...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
 Unter dem Titel „Von Bernini bis Rubens" zeigt das DomQuartier Salzburgeine neue Ausstellung über römischen Barock aus der Sammlung von Rossacher.
  4

Römischer Barock
DomQuartier zeigt mit „Von Bernini bis Rubens" eine neue Ausstellung

Im DomQuartier Salzburg wird bis April 2020 der Fokus auf die römische Barockzeit gerichtet. SALZBURG. Unter dem Titel „Von Bernini bis Rubens" zeigt das DomQuartier Salzburgeine neue Ausstellung über römischen Barock aus der Sammlung von Rossacher. In der bedeutenden Sammlung Rossachers im Salzburg Museum finden sich Entwürfe, die zu Schlüsselwerke dieser Kunstepoche – dem Barock – werden sollten. Arbeiten von Gianlorenzo Bernini und seinem Atelier sind ebenso vertreten wie von seinem...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Eröffnung des Festungsmuseum nach Umbau, im Bild: Martin Hochleitner, Birgit Meixner, LH Wilfried Haslauer und Maximilian Brunner

Neugestaltung
Nach Umgestaltung zeigt das Festungsmuseum eine Zeitreise durch Salzburgs Geschichte

Das Museum auf der Festung Hohensalzburg erstrahlt nach Neugestaltung in frischem Glanz. SALZBURG. Nach seiner fast zweijährigen Umgestaltung wurde das Festungsmuseum am Mittwoch wieder eröffnet. Rund 700.000 Besucher kommen jährlich in das Museum auf der Festung Hohensalzburg, das damit zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Salzburg zählt. Für Landeshauptmann Wilfried Haslauer sei der Umbau wichtig und richtig gewesen. „Es war die völlig richtige Entscheidung von Stadt und Land,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Das DomQuartier feiert seinen fünften Geburtstag

Museum
Salzburger DomQuartier feiert seinen fünften Geburtstag

Das DomQuartier Salzburg blickt auf erfolgreiche fünf Jahre zurück. SALZBURG. Mit einem bunten Fest unter dem Motto "Hereinspaziert" eröffnete das DomQuartier am 17. Mai 2014. Seither konnten jährlich rund 120.000 Besucher verzeichnetet werden. "Das DomQuartier ist ein ‚Work in progress’, es wurde die Basis gelegt, es wurde schon viel umgesetzt, es gilt aber auch, noch viele Herausforderungen zu meistern. Viele Ideen warten noch auf Realisierung", sagt Geschäftsführerin Elisabeth Resmann. Am...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Geben Vorgeschmack: LH Wilfried Haslauer, Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler und Martin Hochleitner (Salzburg Museum).
  4

100-Jahre-Festspiele
Zum Jubiläum der Salzburger Festspiele gibt es im Salzburg Museum eine Landesausstellung

Die Landesausstellung soll an die prägenden Momente aus 100 Jahren Salzburger Festspiele erinnern. SALZBURG. Ein rotes Kleid, getragen von einer der bekanntesten Operndiven, eine kleine Flöte oder ein Regiebuch von Max Reinhardt: Es war so etwas wie ein kleiner Vorgeschmack auf das, was uns das 100-Jahre-Jubiläum der Salzburger Festspiele im kommenden Jahr bringen wird. Und zwar geballt in einer Landesausstellung im Salzburg Museum. Landesausstellung mit Rückblick auf die Festspiele Die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Marianne Dorfer und Claudia Steinkogler freuen sich, dass neben Touristen auch viele Salzburger hierher kommen.
  2

Titelseiten-Aktion & Gewinnspiel
"Sound of Music World" begeistert Touristen und Salzburger

SALZBURG (tres). "Ich komme selbst aus einer kinderreichen Familie aus Großarl und wir haben auch immer Volksmusik gemacht", erklärt Marianne Dorfer, Geschäftsführerin der "Sound of Music World" in der Getreidegasse ihre Liebe zur Trapp-Familie. Mit der "Sound of Music World" hat sie sich einen Lebenstraum erfüllt. Das Museum vereint zwei Welten: filmische Fiktion und tatsächliche Realität. In liebevoller Kleinarbeit hat Dorfer mit ihrem Mann Christopher Unterkofler 2018 das Museum...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Der Direktor des Salzburgs Museum, Martin Hochleitner (links) mit Peter Husty, der die Neue Residenz leitet.
  5

Edle Gäste
Alfred Kubin im Salzburg Museum

SALZBURG (sm). "Museumsarbeit ist viel mehr, als Ausstellungen zu machen", sagt Martin Hochleitner bei der Vorstellung des Jahresprogramms. Der Direktor des Salzburg Museums stellt das Programm dieses Jahr unter das Thema "Edle Gäste". Ausstellung in der Neuen Residenz Von März bis Juni werden in der Neuen Residenz die Werke von Alfred Kubin und seine lebenslange Verbindung zu Salzburg gezeigt. "Lassen Sie sich von dieser Ausstellung überraschen", sagt Hochleitner. Von Mai bis in den Juni...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Das Museum bietet für die Kinder einen Workshop, während die Erwachsenen an der Sonderführung teilnehmen können.
 1

Mit Kindern ins Museum
Stille Nacht begeistert weiter

SALZBURG (sm). Auch nach dem Jubiläum der "Stillen Nacht" sorgt das Lied für ein spannendes Programm. Mit "Stille Nacht – bunt gemacht: Eiszeit mit Olaf" werden im Salzburg Museum am 12. Januar lustige Figuren oder glitzernde Eiskönigin-Flocken mit Hilfe von Eisstielen gemalt und gebastelt. Zum Workshop können Kinder ab sechs Jahren ab 14 Uhr kommen, während für die Erwachsenen parallel eine Führung durch die Sonderausstellung "Stille Nacht 200" stattfindet.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Kinder können im Salzburg Museum etwas basteln, während die Erwachsenen an der Sonderführung teilnehmen.

Weihnachten mit Kindern
Workshop im Salzburg Museum

SALZBURG (sm). Kurz vor der Bescherung findet am Samstag, 22.12 um 14 Uhr ein Workshop für Kinder im Salzburg Museum statt. Unter Anleitung wird eine "Bescherungsbremse" für das Schlüsselloch gebastelt. Parallel dazu findet eine Führung für die Erwachsenen durch die Sonderausstellung "Stille Nacht 200" statt.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Birgit Meixner und Maximilian Brunner
  6

Neue Attraktion
Festung Hohensalzburg bekommt neues Museum

SALZBURG (lg). Salzburgs bekanntestes Wahrzeichen, die Festung Hohensalzburg, bekommt im Juni 2019 ein eigenes Museum. Gezeigt wird Entwicklung des Festungsbaus mit der Einführung der Feuerwaffen. Dafür wird das historische Zeughaus in seine ursprüngliche Größe zurückgebaut. Jahrhundertelang wurden dort für den Ernstfall Geschütze, Rüstungen und Handwaffen gelagert. Im Laufe der Zeit wurde dieses Zeug verkauft oder verschwand in den dunklen Kanälen der Geschichte. Damit verloren die Zeughäuser...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Wie bereits bei der Langen Nacht der Museen 2016, werden auch heuer wieder die Oldtimer-Obuse am Kapitelplatz zu bewundern sein.

Die Lange Nacht der Museen entdecken

Am sechsten Oktober startet zum 19. Mal die Lange Nacht der Museen. Bis Mitternacht geht es auf Entdeckertour. SALZBURG (sm). "Es ist für jeden und jede Altersstufe etwas dabei", sagt Petra Horn, die zuständige Projektleiterin. Auf der neu gestalteten Homepage kann sich jeder individuell seine eigene Nacht der Museen zusammenstellen. Im Museum der Moderne werden exklusive Kleingruppenführungen angeboten. Einen Ball wie zu Mozarts Zeiten gibt es im Mozartwohnhaus. Im Spielzeugmuseum werden...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Thorsten Sadowsky ist neuer Direktor des Museum der Moderne

SALZBURG. Seit ersten September ist Thorsten Sadowsky, der bis zu seinem Amtsantritt in Salzburg das Kirchner Museum in Davos in der Schweiz leitete, neuer Direktor des Museum der Moderne Salzburg. Sadowsky, dessen Schwerpunkt bei einer  Kunst- und Kulturvermittlung liegt, wird sich auch in Salzburg verstärkt auf diese konzentrieren und das Publikum stärker in den Fokus rücken.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Ein Haus für Fotografie und Film in Salzburg steht als zentrales Thema auf der Kultur-Agenda von Vizebürgermeister Bernhard Auinger.

Für Auinger ist Fotomuseum ein zentrales Thema

SALZBURG. Ein Haus für Fotografie und Film in Salzburg steht als zentrales Thema auf der Kultur-Agenda von Vizebürgermeister Bernhard Auinger. Salzburg sei als Standort für ein österreichisches Fotomuseum ausgesprochen interessant, da teile er die Meinung von Landeshauptmann Wilfried Haslauer, so Auinger. Neubau in der Schwarzstraße „Wenn wir über ein Museum für Fotografie und Film in Salzburg nachdenken, sollten wir das allerdings mit großer Offenheit tun und den gedanklichen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Im Mönchsberg liegt versteckt das Wasser.Spiegel Museum.
  4

Salzburgs Quelle des Lebens: Wasser.Spiegel Museum

Ein echter Geheimtipp und Erlebnis am Mönchsberg mit einer erfrischenden Raumtemperatur von 12 Grad. SALZBURG (sm). Nur wenige wissen, dass es hoch oben am Mönchsberg tief in den Berg hinein geht und sich ein Museum versteckt. Das Wasser.Spiegel Museum im Hochbehälter gewährt jedes Wochenende Einblick in die Technik der Salzburger Wasserversorgung mit ihrem Wasserleitungsnetz von 872 km.  Abkühlung verschafft die ständige Raumtemperatur von 12 Grad. Gegenüber der Vogelschautafel in der Nähe...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Der prunkvolle Kelch ist in der Sonderaustellung "Wunderkunst" im DomQuartier zu bestaunen.

Zum Wohl! Prunkvolle Kelche und Pokale im DomQuartier

Sonderausstellung "Wunderkunst" zeigt Werke aus der Kunstkammer Würth SALZBURG (sm). Das DomQuartier zeigt prachtvolle Kelche und stößt auf die Wunderkunst aus der Kunstkammer Würth an. Ab Mitte Mai gibt es in der Sonderausstellung "Wunderkunst" Erlesenes aus der Sammlung Würth zu bestaunen. Im DomQuartier zeigen sich prachtvolle Kelche, fantasievoll gestaltete Pokale und Trinkgefäße aus kostbaren Materialien sowie Schnitzereien aus Elfenbein, Alabaster und Buchsbaum. Die Werke der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Musen der Tragödie und der Komödie, Heinrich Friedrich Füger
  • 11. Juli 2020 um 10:30
  • DomQuartier Salzburg
  • Salzburg

Themenführung im DomQuartier: Licht und Schatten in der Kunst

Eine Führung für Erwachsene und zeitgleich eine Führung für Kinder KünstlerInnen setzten und setzen in ihren Gemälden „Hell-Dunkel- Kontraste“ ganz bewusst ein, um damit unterschiedlichste, teils dramatische, Wirkungen zu erzielen. Die Deckengemälde und Fresken in den Prunkräumen der Residenz, sowie die in der Sonderausstellung „Der Kuss der Musen. Festspiele göttlicher Inspiration“ gezeigten Gemälde und Fotografien in der Residenzgalerie, führen dies eindrucksvoll vor Augen. Aber auch in...

  • 16. Juli 2020 um 15:00
  • DomQuartier Salzburg
  • Salzburg

Spezial-Kreativ-Kids-Club zur Ausstellung: Der Kuss der Musen

„Der Kuss der Musen. Festspiele göttlicher Inspiration“ Ariadne In der Ausstellung begegnen wir Ariadne und lernen sie genauer kennen. Danach basteln wir ein Labyrinth-Spiel für zu Hause. Treffpunkt: Kunstlabor der Residenzgalerie Salzburg Kosten: € 5,– Dauer: ca. 90 Minuten Für alle Altersgruppen ab Kindergarten geeignet, es wird auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder eingegangen. Mehr dazu unter: https://bit.ly/2Z3u82e Rückfragen unter: office@domquartier.at +43 662...

  • 23. Juli 2020 um 15:00
  • DomQuartier Salzburg
  • Salzburg

Kreativ-Kids-Club: Malen mit Musik!

Anregungen dazu bietet die große Musik- Ausstellung im DomQuartier: nach Lockerungsübungen von Armen und Händen malen wir schwungvoll drauf los! Treffpunkt: Kunstlabor der Residenzgalerie Salzburg Kosten: € 5,– Dauer: ca. 90 Minuten Kunstvermittlerin: Ulli Winger Für alle Altersgruppen ab Kindergarten geeignet, es wird auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder eingegangen. Rückfragen unter: office@domquartier.at +43 662 80 42 21 09

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.