Alles zum Thema Museum

Beiträge zum Thema Museum

Lokales
Die Kinder können im Salzburg Museum etwas basteln, während die Erwachsenen an der Sonderführung teilnehmen.

Weihnachten mit Kindern
Workshop im Salzburg Museum

SALZBURG (sm). Kurz vor der Bescherung findet am Samstag, 22.12 um 14 Uhr ein Workshop für Kinder im Salzburg Museum statt. Unter Anleitung wird eine "Bescherungsbremse" für das Schlüsselloch gebastelt. Parallel dazu findet eine Führung für die Erwachsenen durch die Sonderausstellung "Stille Nacht 200" statt.

  • 07.12.18
Lokales
Birgit Meixner und Maximilian Brunner
6 Bilder

Neue Attraktion
Festung Hohensalzburg bekommt neues Museum

SALZBURG (lg). Salzburgs bekanntestes Wahrzeichen, die Festung Hohensalzburg, bekommt im Juni 2019 ein eigenes Museum. Gezeigt wird Entwicklung des Festungsbaus mit der Einführung der Feuerwaffen. Dafür wird das historische Zeughaus in seine ursprüngliche Größe zurückgebaut. Jahrhundertelang wurden dort für den Ernstfall Geschütze, Rüstungen und Handwaffen gelagert. Im Laufe der Zeit wurde dieses Zeug verkauft oder verschwand in den dunklen Kanälen der Geschichte. Damit verloren die Zeughäuser...

  • 22.11.18
Lokales
Wie bereits bei der Langen Nacht der Museen 2016, werden auch heuer wieder die Oldtimer-Obuse am Kapitelplatz zu bewundern sein.

Die Lange Nacht der Museen entdecken

Am sechsten Oktober startet zum 19. Mal die Lange Nacht der Museen. Bis Mitternacht geht es auf Entdeckertour. SALZBURG (sm). "Es ist für jeden und jede Altersstufe etwas dabei", sagt Petra Horn, die zuständige Projektleiterin. Auf der neu gestalteten Homepage kann sich jeder individuell seine eigene Nacht der Museen zusammenstellen. Im Museum der Moderne werden exklusive Kleingruppenführungen angeboten. Einen Ball wie zu Mozarts Zeiten gibt es im Mozartwohnhaus. Im Spielzeugmuseum werden...

  • 25.09.18
Lokales

Thorsten Sadowsky ist neuer Direktor des Museum der Moderne

SALZBURG. Seit ersten September ist Thorsten Sadowsky, der bis zu seinem Amtsantritt in Salzburg das Kirchner Museum in Davos in der Schweiz leitete, neuer Direktor des Museum der Moderne Salzburg. Sadowsky, dessen Schwerpunkt bei einer  Kunst- und Kulturvermittlung liegt, wird sich auch in Salzburg verstärkt auf diese konzentrieren und das Publikum stärker in den Fokus rücken.

  • 03.09.18
Politik
Ein Haus für Fotografie und Film in Salzburg steht als zentrales Thema auf der Kultur-Agenda von Vizebürgermeister Bernhard Auinger.

Für Auinger ist Fotomuseum ein zentrales Thema

SALZBURG. Ein Haus für Fotografie und Film in Salzburg steht als zentrales Thema auf der Kultur-Agenda von Vizebürgermeister Bernhard Auinger. Salzburg sei als Standort für ein österreichisches Fotomuseum ausgesprochen interessant, da teile er die Meinung von Landeshauptmann Wilfried Haslauer, so Auinger. Neubau in der Schwarzstraße „Wenn wir über ein Museum für Fotografie und Film in Salzburg nachdenken, sollten wir das allerdings mit großer Offenheit tun und den gedanklichen...

  • 03.08.18
Lokales
Im Mönchsberg liegt versteckt das Wasser.Spiegel Museum.
4 Bilder

Salzburgs Quelle des Lebens: Wasser.Spiegel Museum

Ein echter Geheimtipp und Erlebnis am Mönchsberg mit einer erfrischenden Raumtemperatur von 12 Grad. SALZBURG (sm). Nur wenige wissen, dass es hoch oben am Mönchsberg tief in den Berg hinein geht und sich ein Museum versteckt. Das Wasser.Spiegel Museum im Hochbehälter gewährt jedes Wochenende Einblick in die Technik der Salzburger Wasserversorgung mit ihrem Wasserleitungsnetz von 872 km.  Abkühlung verschafft die ständige Raumtemperatur von 12 Grad. Gegenüber der Vogelschautafel in der Nähe...

  • 20.06.18
Lokales
Der prunkvolle Kelch ist in der Sonderaustellung "Wunderkunst" im DomQuartier zu bestaunen.

Zum Wohl! Prunkvolle Kelche und Pokale im DomQuartier

Sonderausstellung "Wunderkunst" zeigt Werke aus der Kunstkammer Würth SALZBURG (sm). Das DomQuartier zeigt prachtvolle Kelche und stößt auf die Wunderkunst aus der Kunstkammer Würth an. Ab Mitte Mai gibt es in der Sonderausstellung "Wunderkunst" Erlesenes aus der Sammlung Würth zu bestaunen. Im DomQuartier zeigen sich prachtvolle Kelche, fantasievoll gestaltete Pokale und Trinkgefäße aus kostbaren Materialien sowie Schnitzereien aus Elfenbein, Alabaster und Buchsbaum. Die Werke der...

  • 16.05.18
Lokales
Erzabtei St. Peter

Museumswochenende in Salzburg

SALZBURG (lg). Auf Spurensuche durch Salzburgs historische und zeitgenössische Kunst- und Kulturschätze – dazu laden an diesem Wochenende die 47 Museen in Stadt und Land bei freiem Eintritt ein. Am Samstag zeigen zehn Museen der Landeshauptstadt ihre Kulturschätze, vom DomQuartier und dem Salzburg Museum bis zum Museum der Moderne und dem Salzburger Kunstverein. Am Sonntag geben 37 Salzburger Regionalmuseen Einblicke in ihre Sammlungen. Viele der teilnehmenden Häuser bieten an diesen beiden...

  • 07.05.18
Freizeit

Bilderbuch-Theater

Beim Bilderbuch-Theater wird nicht einfach nur vorgelesen, sondern wir präsentieren euch Geschichten auf einer richtigen Papiertheater-Bühne! Auch Licht und Schatten können Figuren aus Büchern zum Leben erwecken. Heute zeigen wir „Das Schaf Charlotte“ von Anu Strohner und Henrike Wilson. Ab 3 Jahren 

  • 16.03.18
Freizeit

Sindri 3+ Seid ihr alle da?!

Sindri und seine FreundInnen sind jeden Mittwoch mit einer Vorstellung zu Gast im Spielzeug Museum. Die Geschichte wechselt einmal im Monat. Dieses Mal zeigen wir „Kasperl und das Steinmandl“. Ab 3 Jahren 

  • 16.03.18
Freizeit

Strandgut nach Ute Strub - Ein besonderer Spielraum

Beim Strandgut haben Kleinkinder die Möglichkeit in einem eigens eingerichteten Raum ungestört mit dem Sand zu experimentieren. Der Sand darf nach Herzenslust rieseln! Es kann gekocht, geschöpft und natürlich auch Sand-Kaffee oder Sand-Suppe zubereitet werden. Eltern und Begleitpersonen können nach Lust und Laune mitspielen, die großen und kleinen TeilnehmerInnen werden dabei von einer erfahrenen Gruppenleiterin begleitet. Anmeldung unter spielraum@salzburgmuseum.at. Ab 18 Monaten

  • 16.03.18
Freizeit

Kasperltheater: Der Kasperl kommt ins Museum!

Kasperl und seine Freunde aus dem Kichererbsen Theater bieten im Rahmen von derzeit neun verschiedenen Stücken aufregende und lustige Abenteuer. Gespielt wird traditionelles Kasperltheater mit liebevoll handgefertigten Puppen. Kosten: € 5,- Kombi-Ticket Kasperl + Museumseintritt, Verkauf an der Kassa

  • 29.01.18
Freizeit

Museumsrundgang am Nachmittag

Leben und Sterben auf dem Dürrnberg. Die Gräber der Kelten auf dem Dürrnberg spiegeln den Reichtum wieder. Die Knochen der Skelette aus diesen Gräbern erzählen von den dennoch harten Lebensbedingungen. Kostenlos

  • 29.01.18
Freizeit

Führung in leichter Sprache

Du findest Ausgrabungen spannend? Wir schauen im Museum Funde aus der Urgeschichte an. Wer will kann im Anschluss den „Helm vom Pass Lueg“ basteln. Anmeldung erforderlich! Kostenlos

  • 29.01.18
Freizeit

In 60 Minuten durch das Keltenmuseum Hallein

Der Rundgang führt uns die die über 300 Jahre alten Prunkräume der Erzbischöfe. Die Abendführung richtet sich an Berufstätige und Menschen mit begrenztem Budget! Vor der Führung wird über die Aktion „Hunger auf Kunst und Kultur“ informiert. Kostenlos

  • 29.01.18
Freizeit

Vortragsreihe "Archäologie Global": Leidvolles Leben, prachtvoller Tod - Die keltische Nekropole im Dürrnberger "Eislfeld"

Die AutorInnen des neuesten Bandes der wissenschaftlichen Buchreihe "Dürrnberg-Forschungen" präsentieren die spannenden Forschungsergebnisse zu den keltischen Bestattungen im "Eislfeld" auf dem Dürrnberg. ReferentInnen: Mag. Thorsten Rabsilber (Oberhausen, D) Dr. Holger Wendling M.A. (Keltenmuseum Hallein) Dr. Karin Wiltschke-Schrotta (Naturhistorisches Museum Wien) Kosten: € 5,- / Ermäßigt € 3,- Keltenmuseum Hallein in Kooperation mit dem Museumsverein "Celtic Heritage"

  • 29.01.18
Freizeit

Kaffeegeschichte(n): Bildung und Pflege – Die Halleiner Schulschwestern

Bereits im 18. Jahrhundert begann die Gründerin Maria Theresia Zechnerin aus Hallein, armen Mädchen aus der Salinenstadt eine Ausbildung zu ermöglichen. Der ursprüngliche Auftrag der Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen wurde später auf die Kranken- und Altenpflege erweitert. Die Franziskanerinnen beeinflussten maßgeblich das soziale Leben in Hallein. Mit Wolfgang Wintersteller Kosten: € 2,50

  • 29.01.18
Freizeit

Sonntagsprogramm Kunst & Kipferl: Wo die Liebe hinfällt … Liebesgeschichten in der Sammlung des Salzburg Museum

„Kunst & Kipferl“: Jeden letzten Sonntag im Monat – Themenführungen für Erwachsene, pa-rallel dazu spielerische Ausstellungsbesuche und kreative Experimente für Kinder (ab 5 Jah-ren). Anschließend laden wir ein zum gemeinsamen Kaffee mit Kipferl. Diesen Monat: Für Erwachsene: Themenführung „Wo die Liebe hinfällt: Liebesgeschichten aus dem Salzburg Museum“ Für Kinder: „Liebe = Freundschaft“: FreundInnen und Geschwister mitbringen und gemeinsam kreativ sein … Kosten: 4 Euro pro Person...

  • 29.01.18