Museum

Beiträge zum Thema Museum

Lokales
Veronika Kaup-Hasler, Michael Ludwig und Susanne Schicker (v.l.) freuen sich auf "Wien Beethoven 2020".

Beethoven Jubiläum in Wien
250 Jahre Beethoven in Wien - mit Video!

Ludwig van Beethoven wäre nächstes Jahr 250 Jahre alt. Die Stadt stellt 2020 ganz ins Zeichen des großen Komponisten. WIEN. "Wien als Welthauptstadt der Musik ist ohne Beethoven schwer vorstellbar. Der Komponist hat aber nicht nur musikalisch große Bedeutung für unsere Stadt", erklärt dann Bürgermeister Michael Ludwig bei der Vorstellung des Beethoven-Jubiläumsjahrs, "schließlich steht sein ganzes Wirken im Zeichen von Freiheit, Gleichheit und Solidarität - den Werten der Aufklärung. Darum...

  • 08.11.19
  •  1
Leute
2 Bilder

Toller Abend im Bezirksmuseum Ottakring
Ausstellung des bekannten Künstler Ing. Heinrich Riedel

Eröffnungsrede von Univ.Prof Mag.Dr Marien Elias. Sie hob die altmeisterliche Technik des Künstlers hervor und natürlich sein vielfältiges  Schaffen, von Stilleben, Portriats uvm. Der Künstler hat  sich auch der Musik verschrieben  und begleitete, anlässlich der Eröffnung, die Sängerin Irena Noskova  auf seiner Gitarre. Das Publikum, bei vollem Haus, zeigte  sich begeistert. Allen voran BR Christian Morawek,Vors.d Kulturausschusses Ottakring. Di.Dr Jochen Müller, Leiter des Museums ,konnte sehr...

  • 07.11.19
Lokales
Mitarbeiterin Sonya Todorova und Museumsleiterin Monika Grußmann (v.l.n.r.) suchen Geschichten rund um den 13A.

Es war einmal im 13A-Bus
Bezirksmuseum Neubau sucht Geschichten rund um den 13A

Im Herzen Neubaus im Amerlinghaus befindet sich das Bezirksmuseum, das Geschichten vom 13A sucht. NEUBAU. "Das Bezirksmuseum Neubau lebt davon, dass sich die Bürger hier einbringen", erklärt Museumsleiterin Monika Grußmann. Gemeinsam mit einer ihrer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, Sonya Todorova, hat sie nun eine Idee, wie das noch besser gelingen soll. "Die Buslinie 13A ist die meist genutzte Linie in Wien", meint Grußmann. Tagtäglich fahren viele Leute mit dem Bus zur Arbeit, in die...

  • 04.11.19
Lokales
Die Kinder erzeugen mit ihrer Körperkraft Strom, das bringt Kathrin Gaal, Wilfried Zankl und Susanne Herbek zum Staunen.
2 Bilder

Generationentreffen in Meidling
Alt und jung gemeinsam im Museum

Ganz im Zeichen des Austausches zwischen Alt und Jung stand eine Führung im Museum Brennpunkt in der Malfattigasse im Rahmen des Monats der Senioren in Wien. MEIDLING. Das Museum der Heizkultur in der Malfattigasse 4 bietet viel Wissenswertes rund um wichtige technische Entwicklungen für den Alltag. Spielerisch gestaltete, interaktive Stationen ergänzen das Angebot, von dem sich Kinder der Club Montessori Kindervilla gemeinsam mit einer Gruppe von Wiener Senioren bei einer gemeinsamen...

  • 19.10.19
  •  1
Lokales
Nils Peper badet gern mit Lollies.
6 Bilder

Eröffnung
Wiens erstes Selfie-Museum

Das Nofiltermuseum in der Inneren Stadt ist das weltweit erste interaktive Instagram-Museum. INNERE STADT. Der Selfie-Himmel ist rosarot, himmelblau und alusilber und befindet sich mitten in der Stadt: Die Künstler Petra Scharinger und Nils Peper haben in der Vorlaufstraße 1 das erste Instagram-Museum der Welt eröffnet. Auf mehr als 500 Quadratmetern ist es mit interaktiven Kulissen, Design-Ecken und sogar einem kunterbunten Bällepool ausgestattet. Alles hat den einzigen Zweck, sich...

  • 03.10.19
  •  2
Freizeit
Pressegespräch ORF-Lange Nacht der Museen
4 Bilder

Seit 20 Jahren der Klassiker
Nachts ins Museum

Eine Naturerscheinung kann wieder im Oktober beobachtet werden  Menschen schwärmen grüppchenweise in einer dunklen Nacht im Oktober in die Museen der Stadt aus. Durch Schlangestehen am Einlass kommen die "Leut auch zamm". Mit Begeisterung und Kreativität zum Erfolg Rund 6,5 Millionen Museumsnachtschwärmer konnten seit Anbeginn im Jahr 2000 bis heute gezählt werden. Die Begeisterung und die Kreativität der MuseumsdirektorInnen der ca. 730 Museen in Österreich trug zu diesem Schwarmereignis...

  • 15.09.19
Leute

Romy Schneider bekommt ein Museum
Das neue Romy Schneider Museum im Land Brandeburg

In einem interview sprachen die zukünftigen Besitzer, vertreten durch den Vorstand des Romy Schneider Archiv e.V.  über ihr großes Projekt „Das Romy Schneider Museum“ 2 Jahre hat es nun gedauert von der Idee, bis zur Realisierung eines Romy Schneider Museums sagte der Vorstand. Seit Anfang 2018 übernahmen Ariane Rykov und Uwe Marcus Magnus Rykov das ehemalige Archiv und gründeten das neue Romy Schneider Archiv in Berlin. Die neuen Inhaber gründeten einen Verein „Romy Schneider Archiv e. V.“ ...

  • 08.09.19
Lokales
Mit diesen Tipps kann man das beste aus dem Schlechtwetter machen.
2 Bilder

Schlechtwetter in Wien
Alternativprogramm bei Regen

Das Herbstwetter kommt früher als erwünscht. Wir haben die besten Tipps, was man bei Schlechtwetter unternehmen kann. WIEN. Kühle Temperaturen, Regen und Wind: Das bringt das Wetter am Wochenende. Obwohl vielleicht die eine oder Veranstaltungen am Wochenende ins Wasser fällt, hoffentlich nicht das Buskers Festival, gibt es reichlich Alternativen bei Regen. Wir zeigen hier, was man alles bei Schlechtwetter erledigen kann. Ein MuseumsbesuchWer sich kulturell weiterbilden will, sollte am...

  • 06.09.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.