MuseumsCenter Leoben

Beiträge zum Thema MuseumsCenter Leoben

Die Literaturwerkstatt unterstützt Kinder und Jugendliche beim kreativen Schreiben: Teilnehmerin Nora, Martin Ohrt, Organisator der Literaturwerkstatt, Corinna Schaffer-Warga, Leiterin der Stadtbücherei Leoben und Teilnehmerin Ana (v.l.)
3

Jugend-Literatur-Werkstatt
Literarisches Schaffen in der Stadtbücherei Leoben

In der Stadtbücherei Leoben konnten sich junge Talente in der Schreibwerkstatt von Martin Ohrt literarisch austoben. LEOBEN. Unter der Leitung von Literaturwerkstatt-Gründer Martin Ohrt hatten Kinder und Jugendliche aus Leoben am Donnerstag, 29. April, die Möglichkeit, sich im literarischen Schreiben zu versuchen. Gegründet wurde der Verein "Jugend-Literatur-Werkstatt-Graz" bereits 1992. In Leoben finden die Treffen der Literaturwerkstatt in der neuen Stadtbibliothek im MuseumsCenter Leoben...

  • Stmk
  • Leoben
  • Ivan Grbic
Ein Eindruck der Literaturwerkstatt in Leoben vor der Corona-Pandemie.

Gleich anmelden: Literaturwerkstatt in der Stadtbücherei Leoben

Die Jugend-Literatur-Werkstatt Graz lädt Kinder und Jugendliche wieder zum gemeinsamen kreativen Schreiben in die Stadtbücherei Leoben ein. LEOBEN. Am Mittwoch, 28. April, findet von 15 bis 17 Uhr die Textwerkstatt für Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren in der Stadtbücherei Leoben statt. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen können Jugendliche ab 18 Jahren derzeit nicht teilnehmen. Die Geschichtenwerkstatt für 8- bis 13-Jährige findet am Donnerstag, 29. April, von 15 bis 17 Uhr statt....

  • Stmk
  • Leoben
  • Ivan Grbic
Im Anschluss an die Fußgängerbrücke in Leoben-Lerchenfeld wird ein neuer Radweg entlang der Proleber Siedlung gebaut.

Beschlüsse aus dem Leobener Stadtrat
Leoben: Viel Geld für Naherholung und Outdoor-Sportanlagen

Die Stadt Leoben investiiert 600.000 Euro für den weiteren Ausbau des Murrad- und Gehweges sowie 220.000 Euro für eine Calisthenics- und Pump-Track-Anlage. LEOBEN. Der Leobener Stadtrat  hat in seiner Sitzung vom 18. Februar 2021 folgende Beschlüsse gefasst: Naherholungsraum Mur: Für die Errichtung des 600 Meter langen, flussnahen Radweges bie der Prolebersiedlung als Teil einer zukünftigen, durchgehenden Radwegführung von Ost nach West entlang der Mur wurden knapp 600.000 Euro beschlossen. Für...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Corinna Schaffer-Warga, die Leiterin der Stadtbibliothek, Bürgermeister Kurt Wallner und Susanne Leitner-Böchzelt, die Leiterin des MuseumsCenters freuen sich über erste kulturelle Impulse.

Leoben
Museum und Stadtbibliothek sperren wieder auf

Ab Montag, 8. Februar, ist unter Einhaltung der aktuellen Sicherheitsmaßnahmen wieder der Besuch des MuseumsCenters Leoben sowie der Stadtbibliothek möglich.  LEOBEN. Ein Hauch von Normalität kehrt ab Montag, 8. Februar, mit den von der Bundesregierung verkündeten, vorsichtigen Lockerungen zurück. Unter strengen Sicherheitsauflagen – eine Besucherin bzw. ein Besucher pro 20 m2 und FFP2-Maskenpflicht – öffnen das MuseumsCenter und die Stadtbibliothek neu in Leoben ihre Pforten. Ausstellungen im...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Ausstellung im MuseumsCenter Leoben: Kulturmanager Gerhard Samberger, Museumsleiterin Susanne Leitner-Böchzelt, Kulturreferent Johannes Gsaxner und Kunstforum-Obmann Wolfgang Domian (v.l.).
3

"Subtile" Ausstellungseröffnung im MuseumsCenter Leoben

Nach einer längeren Zwangspause wird im MuseumsCenter Leoben am 8. Februar die Ausstellung "Subtil" des Malers Karl Brandstätter eröffnet.   LEOBEN. Bereits im Dezember wurde in der Galerie der Kunsthalle Leoben die Ausstellung „Subtil” mit Werken des renommierten Malers Karl Brandstätter aufgebaut. Aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen rund um Covid-19 musste sie allerdings ohne Publikum bleiben – bis jetzt: Ab 8. Februar präsentiert das Kunstforum Leoben die Werke von Brandstätter im...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Corinna Schaffer-Warga, die Leiterin der Stadtbibliothek, 
bietet lesehungrigen Leobenerinnen und Leobenern ein besonderes Service in Form von "Click & Collect" an.

Leoben: Neue Stadtbibliothek startet „Click & Collect“-Service

Mittels einem „Click & Collect“-Service können Lesestoff und Spiele in der Stadtbibliothek Leoben ab sofort vorbestellt werden. LEOBEN. Seit 25. Jänner 2021 bieten die österreichischen Büchereien ihren Lesern ein besonderes Service in Form von „Click & Collect“ an. Ermöglicht wurde dies durch die Schaffung einer neuen Rechtsgrundlage, die es den Bibliotheksnutzern nun ähnlich wie im Handel gestattet, Bücher und Spiele online vorzubestellen und persönlich abzuholen. Auch lesehungrige...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Marie bei ihrer weihnachtlichen Bastelarbeit.
5

Bastelaktion: Ein Teelicht aus dem MuseumsCenter Leoben

Coronabedingt gibt es heuer keine Kinderworkshops im MuseumsCenter Leoben. Allerdings werden Teelichter für weihnachtliche Bastelarbeiten zur Verfügung gestellt. LEOBEN. "Da wir heuer leider vor Weihnachten unser MuseumsCenter geschlossen halten müssen und daher keine Kinder zu Nachmittags-Workshops und auch keine Schulklassen zu uns kommen können, hat unsere Museumspädagogin Evelyn Hohl sich etwas überlegt", berichtet Museumsleiterin Susanne Leitner-Böchzelt. Das Stadtmuseum stellt Teelichter...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Das Rathaus der Stadt Leoben kann derzeit nur nach telefonischer Terminvereinbarung betreten werden.

2. Lockdown: Maßnahmen der Stadt Leoben

Für den seit 17. November gültigen zweiten harten Lockdown hat die Stadtgemeinde Leoben entsprechende Maßnahmen ergriffen. LEOBEN. Die mit heute Dienstag, 17. November, in Kraft getretenen Covid-19-Maßnahmen der Bundesregierung haben Auswirkungen auf die Angebote und Serviceleistungen der Stadt Leoben. Sie müssen auf ein Mindestmaß zurückgefahren werden. Alle kulturelle Veranstaltungen bis zum 7. Dezember wurden abgesagt. Die Öffnung des Kunst- und Handwerksmarktes am Leobener Hauptplatz ist...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Amtswege sollte man derzeit verstärkt von zu Haue aus erledigen.

Stichtag 3. November 2020
Covid-19: Aktuelle Maßnahmen der Stadt Leoben

LEOBEN. Die von der Bundesregierung verordneten Covid-19-Maßnahmen, welche mit 3. November in Kraft treten, bewirken in der Stadt Leoben folgende Maßnahmen: Kulturveranstaltungen Sämtliche für November geplanten Veranstaltungen sind abgesagt. Museum Das MuseumsCenter der Stadt Leoben ist ab 3. November geschlossen. Stadtbücherei Die Stadtbücherei ist weiterhin geöffnet; es wird jedoch auf die 10-m²-Regel pro Person in geschlossen Räumen verwiesen. Ende November wird die Stadtbücherei...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die Arbeit von Museumsleiterin Susanne Leitner-Böchzelt (sitzend r.) und ihrem Team wurde mit der Verlängerung des Museumsgütesiegels gewürdigt.

Museumsgütesiegel
Leobener Museum leistet "ausgezeichnete" Arbeit

Zum wiederholten Mal wurde die vorbildlich geleistete Arbeit des Leobener Museums mit der Verleihung des Museumsgütesiegels gewürdigt.  LEOBEN. Im Rahmen des 31. Österreichischen Museumstages in Krems fand kürzlich auch die Präsentation der Österreichischen Museumsgütesiegel 2020 statt. Dabei wurde auch das Leobener Museum geehrt.  Für die im MuseumsCenter bzw. in der Kunsthalle Leoben vorbildlich geleistete Arbeit wurde das Museumsgütesiegel wieder um fünf Jahre bis 2025 verlängert....

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Krista Böchzelt

Kultur im Museumscenter
Leoben: Krista Böchzelt

Zu einer "musikalischen Lesung" lädt Krista Böchzelt  am 20. Oktober 2020 um 18.30 Uhr ins MuseumsCenter Leoben. LEOBEN. Ein außergewöhnlicher Abend erwartet Literatur- und Musikfreunde am 20. Oktober im MusuemsCenter Leoben. Mit Beginn um 18.30 Uhr liest die Leobenerin Krista Böchzelt aus eigenen Werken und singt – gemeinsam mit der Mezzosopranistin Monika Unger – ihre Lieblingslieder, begleitet von Helmut Iberer am Piano. Erblich vorbelastetDie gebürtige Leobenerin Krista Böchzelt hat ihr...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Gewährten Einblicke in ihre Arbeit im MuseumsCenter Leoben: Gerlinde Trompler, Evelyn Hohl und Susanne Leitner-Böchzelt (v.l.).

MuseumsCenter Leoben
Nachts im Museum(-sdepot)

Bei einer abendlichen Führung gewährten die Mitarbeiterinnen des MuseumsCenters Leoben Einblicke in ihre vielfältige Arbeit. LEOBEN. Wer ein Museum besucht, der sieht zwar meist eine aufwendig gestaltete Ausstellung, allerdings ist das nur ein Bruchteil der eigentlichen Museumsarbeit. Nur wenigen ist bewusst, welch umfangreiche Arbeiten im Hintergrund ablaufen. Um auch diese Tätigkeiten sichtbar zu machen, gewährte Susanne Leitner-Böchzelt, die Leiterin des Museums-Centers Leoben, gemeinsam mit...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Claudia Rossbacher macht Lust auf Steirerkrimis.
5

Buchhandlung Morawa
Lesung von Claudia Rossbacher: Mord im Murtal

Claudia Rossbacher stellte in der Kunsthalle/MuseumsCenter Leoben ihr neuestes Buch „Steirerstern“ vor. LEOBEN. Harald Straßer, der Leiter der Buchhandlung MORAWA Leoben und Veranstalter des Abends, begrüßte das krimiinteressierte Publikum zur ersten Lesung unter diesen „besonderen Umständen“. Autorin mit SteiermarkbezugDie gebürtige Wienerin Claudia Rossbacher lebt seit sechs Jahren am Reinischkogel in der Schilchergegend, wo sie schon ihre früheste Kindheit verbracht hat. Im Jahr 2006 begann...

  • Stmk
  • Leoben
  • Helga Dietmaier
Lesung in Leoben: Sandra Krautwaschl (re.) mit Susanne Sinz.
1 2

Gemeinderatswahl 2020
Leoben: Eine "grüne" Lesung mit Sandra Krautwaschl

Die Klubobfrau der steirischen "Grünen" Sandra Krautwaschl lud Mittwochabend (25. Februar 2020) in Leoben zur Lesung aus ihrem neuen Buch „Verschwendungsfreie Zone“. LEOBEN. Die Landtagsklubobfrau der steirischen "Grünen" Sandra Krautwaschl präsentierte im MuseumsCenter Leoben ihr neues Buchs „Verschwendungsfreie Zone“, das im „Heyne“-Verlag erschienen ist. Nach der Begrüßung durch Susanne Sinz, Spitzenkandidatin der Leobener "Grünen" für die Gemeinderatswahl, las Krautwaschl über „die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Das MuseumsCenter Leoben mit der Kunsthalle ist das Flaggschiff der zwölf Museen an der Steirischen Eisenstraße.
2

Leoben legt Schienen in die Vergangenheit

LEOBEN. Im Zentrum der Leobener Innenstadt bietet das MuseumsCenter eine vielschichtige Erlebniswelt für den an Geschichte, Kultur und Kunst interessierten Besucher. Unter einem Dach mit der Kunsthalle Leoben ist das MuseumsCenter nicht nur ein Zentrum für die regionale Geschichte, sondern auch eine Kommunikationsplattform für Musik, bildende Kunst, Literatur und Wissenschaft. Auf insgesamt 1.200 m² Ausstellungsfläche in den Räumlichkeiten des historisch ehemals bedeutenden Jesuitenklosters und...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Barbara Frischmuth las aus ihrem neuen Roman "Verschüttete Milch".
4

Lesung: Barbara Frischmuth mit "Verschüttete Milch"

LEOBEN. Mit Schriftstellerin Barbara Frischmuth war am vergangenen Donnerstag eine echte "Grande Dame" der österreichischen Literatur zu Gast in Leoben. Anlass war eine Lesung aus ihrem Buch "Verschüttete Milch" im MuseumsCenter Leoben, die in Kooperation mit der Buchhandlung Morawa veranstaltet wurde. Dabei lud die Autorin das Publikum mit ihrem Entwicklungsroman über ihre Kindheit in den Kriegs- und Nachkriegsjahren auf eine Zeitreise ein. Fotos und Erzählungen locken die Zeitstimmung und...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Kinderbetreuerin Daniela Brandtner, Museumspädagogin
Evelyn Hohl, Bürgermeister Kurt Wallner und die Leiterin des MuseumsCenters Susanne Leitner-Böchzelt sowie die SchülerInnen der 3a-Klasse der Volksschule Leoben-Leitendorf.

Junges Museum Leoben
MuseumsCenter Leoben mit neuem Kinderprogramm

An Kinder und Jugendliche wendet sich ein neues Programmangebot im MuseumsCenter Leoben. LEOBEN. Verstaubte Vitrinen und langweile Schautafeln waren gestern. Das MuseumsCenter Leoben bietet seinen jungen Besuchern bereits seit vielen Jahren ein umfangreiches Angebot an Führungen und Workshops. Dabei werden sowohl die Stadtgeschichte als auch die Themen der Ausstellungen für Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren zum Erlebnis für alle Sinne. Nun wurde dem Programm ein neues und modernes Image...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Anschnitt der Jubiläumstorte: Maximilian Jäger (Vizebürgermeister der Stadt Leoben), Susanne Leitner-Böchzelt (MSE-Geschäftsführerin), Mario Abl (Bürgermeister der Stadt Trofaiach) v.l.
3

Museale Erfolgsgeschichte
15 Jahre Museen an der Steirischen Eisenstraße

LEOBEN. Vor mehr als 15 Jahren – am 8. September 2004 – wurde der Entschluss gefasst, zwölf Museen entlang der Steirischen Eisenstraße in einem Museumsverbund zu vereinen. "Diese Idee hat sich in Folge als sehr zielführend und erfolgreich erwiesen und führte – dank der Förderung aus EU-Mitteln – zu umfassenden Erneuerungen in den Museen", berichtete Geschäftsführerin Susanne Leitner-Böchzelt im Rahmen eines Festaktes im CCD Leoben-Donawitz. 15 Jahre Museumsverbund wurden entsprechend gefeiert:...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Vea Kaiser bei ihrer Buchpräsentation im Museumscenter Leoben.

Kultur im Museum Leoben
Vea Kaiser: Eine kabarettistische Buchpräsentation

LEOBEN. Die Autorin Vea Kaiser, die 2012 mit "Blasmusikpop" ihren ersten Beststeller vorlegte, setzt mit ihrem dritten Buch "Rückwärtswalzer oder Die Manen der Familie Prischinger" ihren Erfolgslauf fort. Es ist ein leicht lesbarer Unterhaltungsroman, eine Familiengeschichte, die Lektüre der 430 Seiten gestaltet sich flüssig und amüsant. Auf Einladung der Buchhandlung Morawa gestaltete Kaiser im Museumscenter Leoben eine Lesung. Allerdings nicht im Sitzen, die Augen fest im Buch fixiert,...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Aya Zarfati, Enkelin von Alice Werdisheim, Geschichtelehrerin Anna Rath, Kulturreferent Johannes Gsaxner, Schüler der 8 C des Alten Gymnasiums Leoben, Lehrerin Nina Pongratz und Martin Baumann, provisorischer Leiter (v.l.), bei der Verlegung der sechs Stolpersteine am Waasenplatz 1 in Leoben.
14

Stolperstein-Verlegung in Leoben
„Wäre sie heute hier, wäre sie sehr glücklich“

Zu Ehren von Leobener Opfern des Holocausts wurden „Stolpersteine“, versehen mit Namen und Daten, von Künstler Gunter Demnig vor deren letztem Wohnort verlegt. Auch Angehörige waren anwesend. LEOBEN. Insgesamt wurde neun Personen aus Leoben, die im Nationalsozialismus vertrieben, deportiert, ermordet wurden, Namen und Identität zurückgegeben. Und zwar in Form von „Stolpersteinen“ – quadratische Messingplatten aufgesetzt auf Betonwürfel –, die mit Namen und Daten der jeweiligen Personen in jene...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Die Schüler der 4. Klasse VS Leoben-Leitendorf starteten gleich mit einer "Eiszeit Safari" in ihr neues Schuljahr.

VS Leoben-Leitendorf
Schulstart mit der Eiszeit Safari

LEOBEN. Mit einer spannenden Zeitreise starteten die Schüler der 4. Klasse der VS Leoben-Leitendorf ins neue Schuljahr. Für sie ging es in jene Zeit, als Mammute durch unsere Gegenden streiften und Höhlenlöwen zu den gefährlichsten Raubtieren zählten. Bei der Ausstellung "Eiszeit Safari" im MuseumsCenter erfuhren die Kids viel Lehrreiches und Interessantes über die Welt der letzten Eiszeit in Europa und die Führung war besonders auf die Bedürfnisse des jungen Publikums abgestimmt.

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Beim 4. Fest der Begegnung des Vereins "Plattform für Asylwerber" im MuseumsCenter Leoben gab es für die vielen Besucher orientalisches und heimisches Fingerfood zu genießen und so manche interkulturelle Bekanntschaft wurde geschlossen.
1 1 50

Fest der Begegnung "schmeckte" wunderbar

Zum 4. Fest der Begegnung lud der Verein „Plattform für Asylwerber“ ins MuseumsCenter Leoben. LEOBEN. Heimische und orientalische Köstlichkeiten in Form von Fingerfood, Musik aus verschiedenen Kulturen sowie angeregte Gespräche bildeten auch heuer wieder das Band zwischen den Gästen des mittlerweile vierten Festes der Begegnung, organisiert vom Verein „Plattform für Asylwerber“, dem Erika Augustin, Borka Simunic, Burgi Haid, Gertraud Rossmann, Marian Pink, Anita Ertl sowie Sophie Zeiler-Mahrous...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Das Murufer in Leoben-Judendorf soll für Fußgänger begehbar gemacht werden.
3

Beschlüsse aus dem Leobener Stadtrat
Sanfte Murufergestaltung in Leoben-Judendorf

LEOBEN.  Der Stadtrat in seiner Sitzung vom 4. September 2019 folgende Beschlüsse gefasst: Die Arbeiten zur Gestaltung von Erholungsräumen entlang der Mur im Stadtteil Leoben-Judendorf zwischen Bergmanngasse und Murweg sowie an der Salzlände sollen vergeben werden. Für die Arbeiten wurde die Freigabe von 176.000 Euro beschlossen. Es soll ein sanftes Herantasten im Uferbereich stattfinden. Eine Asphaltierung in diesen Bereichen wird nicht stattfinden, weil man sich hier in gewässernahen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Hans-Peter Vertacnik
2

Kriminalroman
"Öxit": Die Messer sind gewetzt ...

Unter dem Titel "Öxit" hat Hans-Peter Vertacnik im Emons Verlag einen weiteren Kriminalroman veröffentlicht. Schmieren, verleumden, verängstigen und erpressen: Wer in der Politik an die Macht will, darf nicht zimperlich sein. Doch wie weit kann man gehen? Zwei Tote rufen Oberst Radek Kubica, Chef der Wiener Mordkommission, auf den Plan – und bringen ihn auf die Spur eines kriminellen Netzwerks, das bis in höchste Kreise reicht und ein ungeheuerliches Ziel verfolgt. Intrigen und Koruption Autor...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.