Museumsverein Lauriacum

Beiträge zum Thema Museumsverein Lauriacum

Lokales
Aigner, Fleischanderl, Kohout und Weiss (von links).

Museumsverein Lauriacum
Alte Ennser Glasplatten-Fotos gesichert

Eine Sammlung von mehr als 100 Jahre alten Fotos der Stadt Enns haben Mitarbeiter des Museumvereines in den vergangenen Monaten gerettet. ENNS. Die alten Glasplatten-Negative wurden bereits vor vierzig Jahren vom damaligen Kneifel geordnet und beschrieben. Eine Überprüfung der Bestände durch Kustos Harreither hat jedoch ergeben, dass sich die Grautöne abzulösen begannen und der Totalverlust der stadtgeschichtlich einzigartigen Fotos drohte. Rudolf Fleischanderl konnte mit Friedrich Aigner...

  • 03.12.19
Lokales
Das Museum Lauriacum wurde mit dem Gütesiegel ausgezeichnet.

Ennser Museumsverein ausgezeichnet
Gütesiegel für Museumsverein Lauriacum

Grund zur Freude gab es beim Museumsverein Lauriacum-Enns: Das Österreichische Nationalkomitee (ICOM) und der Österreichische Museumsbund haben dem Museum Lauriacum für weitere vier Jahre das österreichische Museums-Gütesiegel bei einem Festakt in Salzburg verliehen. ENNS. Dieser Verleihung erfolgte nach einer eingehenden Prüfung, bei der festgestellt wurde, dass die geforderten nationalen und internationalen Museum-Standards voll erfüllt werden. „Diese hohe Anerkennung ist ein weiterer...

  • 11.10.19
Lokales
Sitzend v.l.n.r.  Michael Huemer, Anneliese Wagner, Waltraud Paukner, Helene Ofner,  Petra Fosen Stehend v.l.n.r.: Franz Pröll, Gottfried Kneifel, Reinhardt Harreither, Gerhard Oberreiter, Wolfgang Neuwirth, Rudolf Fleischanderl, Laurin Holzleitner, Franz Plochberger
Nicht am Bild: Gernot Halla,  Klaus Rinner

Neuaufstellung Ennser Stadtgeschichte
Museumsverein macht Tempo

Bei der Mitgliederversammlung des Museumsvereins Lauriacum wurden neue Ziele gesetzt und die Organisation neu aufgestellt. ENNS. Wesentliche organisatorische und personelle Weichenstellungen bildeten die Schwerpunkte der 126. Mitgliederversammlung des Museumverein Lauriacum in Enns. Mit über 430 Mitgliedern ist er der größte Kulturverein in Enns. Die OÖ. Landesausstellung „Die Rückkehr der Legion“ hat viel bewegt, jetzt geht es darum, Verein und Museum neu zu positionieren und aufzustellen....

  • 04.06.19
Lokales

Historisches Festival in Enns

ENNS. Der Museumsverein Lauriacum und der Mittelalterverein „Civium Anasi“ veranstalten im Rahmen der Landesausstellung ein „Historisches Festival“. Den Besuchern wird eine Erlebniszeitreise von den Kelten über die Römerzeit bis hin zur Stadterhebung 1212 geboten. Das Ausstellungskonzept im Museum spiegelt diesen zeitlichen Rahmen wider. Beim Festival dabei sind zehn Lagergruppen und zahlreiche Einzeldarsteller. Das Fest findet im Schlosspark am Fuße des Schlosses Ennsegg statt. Auf diesem...

  • 30.07.18
Lokales
Vbgm. MarkusScherzinger, BR Gottfried Kneifel, StR Rita Sengseis-Spindler, Laurin Holzleitner, Petra Fosen-Schlichtinger, Reinhardt Harreither, Klaus Rinner, Helen Ofner, Wolfgang Neuwirth, Gerald Amez, Rudolf Fleischanderl, Anneliese Wagner, Manfred Holz

Neuer Vorstand im Museum Lauriacum Enns

ENNS. Nach Ablauf der vierjährigen Amtsperiode wählte die Mitgliederversammlung des Museums Lauriacum einen neuen, verjüngten Vorstand. Die Mitglieder und die vertretenen Gemeindepolitiker erfuhren viel Neues über die Neugestaltung des Stadtmuseums. Die älteste Stadt Österreichs darf sich von der Landesausstellung im Jahr 2018 mit dem Schwerpunkt Römerzeit neue und einzigartige archäologische Schaustücke, aber auch große Impulse für den Tourismus erwarten. Bundesrat Gottfried Kneifel...

  • 24.05.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.