Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kammermusik vom Feinsten erneut in Hopfgarten.
4

Kammermusikfest Hopfgarten
“Sehnsucht und Freude” beim 27. Kammermusikfest

Feinste Kammermusik von Barock bis Astor Piazzolla wird von 21. – 26. August in Hopfgarten geboten. HOPFGARTEN. Nach einem Intermezzo mit nur einem (dafür gleich zwei Mal gespielten) Konzert im Vorjahr kann sich das Publikum heuer wieder auf ein "fast normales" Kammermusikfest in Hopfgarten freuen: Von 21. bis 26. August gibt es beim 27. Kammermusikfest drei Konzertabende unter dem Motto “Sehnsucht und Freude”. Reise durch musikalische EpochenDer künstlerische Leiter Ramón Jaffé hat ein...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die veranstaltende Musikkapelle Going beim Umzug vor der Ehrentribüne im Dorfzentrum.
5

Blasmusikverband St. Johann
Bezirksmusikfest „light“ zum 140-Jahr-Jubiläum

Eintägiges Bezirksmusikfest in Going war ein würdiger Rahmen für viele Ehrungen verdienter Musikanten. GOING. Am Sonntag erklang in der Gemeinde Going Blasmusik vom Feinsten. Die zwölf Kapellen des Blasmusikverbandes St. Johann versammelten sich zum kurzfristig anberaumten Bezirksmusikfest. Aufgrund der Urlaubszeit zwar nicht jede Kapelle in voller Stärke, aber dafür umso motivierter vertreten, nachdem im Vorjahr das Bezirksmusikfest in Erpfendorf der Corona-Pandemie zum Opfer fiel. Das...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Musik im Gerberei-Garten.

Musik Kultur St. Johann
Joe Carpenter Trio bei "Proms in the Garden"

ST. JOHANN. Bei der Reihe "Proms in the Garden" gastiert das Joe Carpenter Trio am 1. August um 17 Uhr im Garten der Alten Gerberei. Das Akustik-Trio begeistert in dieser Besetzung – zwei Gitarren, Mundharmonika und Gesang – mit ungewöhnlichen Arrangements bekannter Klassiker aus Rock, Pop, Country und Blues.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Sommerkonzerte in Fieberbrunn.

KMK Fieberbrunn
Sommerkonzerte und ein Spezialkonzert in Fieberbrunn

FIEBERBRUNN. Die Knappenmusikkapelle Fieberbrunn lädt wieder an den Donnerstagen (von 29. 7. bis 2. 9.) zu den Sommerkonzerten ein (Musikpavillon, Einmarsch um 20 Uhr, nur bei schöner Witterung). Am Donnerstag, den 12. August, wird zu einem Spezialkonzert geladen – Motto "Heiße Rhythmen und coole Drinks" (beim Dofcafe Fieberbrunn, u. a. Musik von Queen, Elvis, Filmmusik, Boogie...).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Auch Straßenkünstler sind am Abend unterwegs.

Einkaufen in Kitz
Nightshopping, Musik und Kulinarik in Kitzbühel

KITZBÜHEL. Am Donnerstag, 29. 7., heißt es bis 21 Uhr "Nightshopping" – flanieren, gustieren und probieren im Rahmen von „Pura Vida“ in der Kitzbüheler Innenstadt. Musik (DJ Bill Sathrum) und Straßenkünstler sorgen für Stimmung, kulinarisch verwöhnt die Innenstadt-Gastronomie. Zahlen kann man bereits bei 130 Betrieben auch mit dem "Kitz-Zehner". Eine Aktion der Stadt Kitzbühel mit Unterstützung der Sparkasse der Stadt Kitzbühel, der Raiffeisenbank Kitzbühel-St. Johann, der WIRtschaft Kitzbühel...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Mitwirkenden des Online-Beitrags.

Insa Tiroler Mundart
Neue Online-Sendung – "Mundart & Musik"

BEZIRK KITZBÜHEL. Der Verein Insa Tiroler Mundart hat wieder eine neue Sendung aus der Reihe "Mundart & Musik" fertiggestellt. Auf www.gaudi-tirol.at/mundart-musik-helene/ ist der Beitrag zu finden. Die 35 Minuten lange Sendung stellt Mundartdichterinnen und -dichter gemischt mit Tiroler Volksmusik und Fotos vor. Helene Bachler (Brixen) stellt sich vor. Es lesen außerdem Kathi Kitzbichler (Erl), Anni Rabl (Itter) und Kurt Pikl (St. Johann). Zwischen den Gedichten gibt's Musik von Katrin und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bezirksmusikfst 2021 in Going.

Musikbezirk St. Johann i. T.
Bezirksmusikfest 2021 an einem Tag (25. Juli)

GOING. Die BMK Going feiert ihr 140. Bestandsjubiläum und wurde mit der Ausrichtung des Bezirksmusikfestes des Musikbezirks St. Johann betraut. Das dreitägige Fest wurde im Vorfeld Corona-bedingt abgesagt. Mit den neuen Richtlinien ist nun ein eintägiges Fest im Freien möglich (3G-Regeln im Festelände): Sonntag, 25. 7., 8.30 Uhr Sternmarsch der Musikkapellen zum Festplatz beim Bildungszentrum, 9.20 Uhr Feldmesse, anschl. Festakt mit Ehrungen, Ausmarsch und Umzug mit Defilierung...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Saint John Green Leaves bei GOING live.

GOING live
GOING live mit Saint John Green Leaves

GOING. Am Donnerstag, 15. 7., 20 Uhr, spielen St. John Green Leaves bei "GOING live" am Goinger Kirchplatz auf. An diesem Abend wird Rockmusik im Sound der „grünen Inseln“ Irland geboten. Zusätzlich begeistert die heimische Band ihre ständig wachsende Fangemeinschaft mit einer äußerst gelungenen Mischung aus irischen Traditionals und Klassikern. Eintritt frei. Bei Wetterumbruch: Info auf der Facebookseite Goinger Kaiserin und beim TVB, 050509 510.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Maskottchen Tatzi bei der Waidringer Spielenacht.
2

PIllerseeTal
Action, Abenteuer, Natur – viel los im PillerseeTaler Sommer

Zahlreiche Events und attraktive Freizeitangebote im touristischen Sommer in der Region PillerseeTal. PILLERSEETAL. Die Sommersaison in der Region PillerseeTal verspricht viel Action und Abenteuer und auch naturnahe Erlebnisse. Altbewährtes und zahleiche Neuerungen stehen im Programm. So wurde etwa das Naturspiel "Das Geheimnis des Steinbergkönigs" weiter ausgebaut; in Hochfilzen kam die Station "Kristallzug" hinzu. Ebenfalls in Hochfilzen wurde der Biathlon-WM-Pfad um Augmented...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Anna Schwaighofer konnte in der Kategorie "Singer/Songwriter" den zweiten Platz erzielen.

LMS Kitzbühel
Nachwuchs-Musiker erzielten gute Platzierungen in Roppen

KITZBÜHEL, ROPPEN (jos). In Roppen fand am 26. Juni der Landeswettbewerb „Podium.Jazz.Pop.Rock“ statt. Der Wettbewerb bietet jungen Musikern aus den Bereichen Jazz, Pop und Rock die Bühne, sich einer fachkundigen Jury zu präsentieren. Seitens der Landesmusikschule Kitzbühel konnte die Gruppe „Magic Diamonds“ – das sind Yara Penkner, Marina Vötter und Felix Schwanninger (Klassen Verena Pichler, Christian Haller und Charly Mair) – einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Jeden Dienstag Konzert in Kirchdorf.

BMK Kirchdorf
Sommerkonzert der BMK Kirchdorf, Vereine sorgen für Verköstigung

KIRCHDORF. Ihre Sommerkonzertsaison startet die BMK Kirchdorf am 6. 7. Dabei gibt es die Maibaumversteigerung, ein Fahnenschwingen und Verköstigung der Landjugend. Die Konzerte finden in der Folge Jeden Dienstag bis 31. 8. um 20 Uhr beim Pavillon in Kirchdorf statt (bei Schlechtwetter im Dorfsaal). Es gilt die 3-G Regel. Am 13. 7. sorgen die "Brodabuam" der Bäckerei Linsinger für die Verköstigung der Konzertbesucher.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Kulturlandesrätin Beate Palfrader gratulierte Thomas Larcher zur Auszeichnung.

Kunst & Kultur
Thomas Larcher erhält Landespreis für Kunst

TIROL. Dieses Jahr geht der Tiroler Landespreis für Kunst an den Pianisten, Komponisten und Dirigenten Thomas Larcher. Er vollbringt herausragende Leistungen für die Tiroler Kunst- und Musiklandschaft.  Künstlerisch herausragendes GesamtwerkJedes Jahr vergibt das Land Tirol den mit 14.000 Euro dotierten Landespreis für Kunst. Die Würdigung geht dieses Jahr an Thomas Larcher als Anerkennung seiner herausragenden Leistungen für die Tiroler Kunst- und Musiklandschaft. Der Pianist, Komponist und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Musiker aller Genres werden unterstützt.

Tirol zualosn
Neuauflage des Erfolgskonzeptes „Tirol zualosn“ startete

LH Platter: „Sommerinitiativen unterstützen heimische Musiklandschaft und beleben Gastronomie“. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. Die Pforten der Gastgärten, Lokale und Almen sind wieder geöffnet und es gilt, diese rasch mit Leben zu füllen. Dafür wurde bereits vergangenen Sommer die Initiative "Tirol zualosn" ins Leben gerufen und mit großem Erfolg umgesetzt, nun erfolgt die Neuauflage für 2021. Darüber hinaus wird mit „Tirol. Komm auf die kulturspielwiese“ eine weitere Aktion begonnen, um das...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Texte zum Nachdenken, Innehalten und Schmunzeln von Erika Pluhar aus dem Buch "Die Stimme erheben"
1 3

Stimmungsvolle Lesung in der arena365
Pluhar faszinierte das Publikum

Kreativität hält Geist und Körper in Schwung. Davon konnten sich die Besucher der Lesung mit Musik von Erika Pluhar und Monika Stadler am 12. Juni in der arena365 Kirchberg selber überzeugen. Die charismatische Künstlerin Erika Pluhar begeisterte am vergangenen Samstag das Publikum mit ihrer Bühnenpräsenz und ihrem jugendlichen Charme. Pluhar las im Rahmen der Lesung mit Musik vornehmlich aus ihrem letzten Buch „Die Stimme erheben“, in dem Reden und Ansprachen der letzten 20 Jahre...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Sabrina Schweiger
Vor dem Wettbewerb gab es bereits eine Videochallenge (im Bild Preisträger und Sponsoren).

Prima la Musica
Prima la Musica zum Stadtjubiläum in Kitzbühel

Nach Corona-bedingter Verschiebung kann der Landesmusikwettbewerb von 28. 6. bis 8. 8. stattfinden. KITZBÜHEL, TIROL. Anlässlich des 750-Jahr-Jubiläums Kitzbühels findet der heurige Landeswettbewerb "Prima la Musica" in Kitzbühel statt. Nach der Corona-bedingten Verschiebung (geplant für März, Anm.) findet der Musikbewerb von 28. Juni bis 8. Juli in der LMS Kitzübhel, im KitzKongress, im Rthaus und im Stadtmusik-Proberaum statt. Es treten Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 19 Jahren an....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Musikanten können wieder gemeinsam proben.

Corona - Neustart
"Öffnungen gut gelaufen, weitere Erleichterungen"

Peter Seiwald zu Lockerungen: Öffnungen gut angelaufen, Verbesserungen für die Vereinsarbeit. BEZIRK KITZBÜHEL. VP-Bezirksobmann Peter Seiwald begrüßt die Öffnungsschritte. "Zu Pfingsten gab es einen guten Start für Tourismus und Gastronomie. Ab 10. Juni kommen weitere Erleichterungen, vor allem auch für die Vereine." Es habe viele positive Rückmeldungen aus Gastronomie und Hotellerie gegeben. Mit dem Impfen sei man auf einem guten Weg, in den Betrieben werde mit Hygiene- und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
LH Günther Platter und LRin Beate Palfrader gemeinsam mit dem "Rita Goller Trio" bei der Präsentation der Initiative "Tirol. Komm auf die kulturspielwiese".
2

Neuauflage
Start des Erfolgskonzeptes „Tirol zualosn“

TIROL. Nach den Öffnungen im Mai sind nun die Pforten der Gastgärten, Lokale und Almen wieder für alle Personen zugänglich. Um die Lokalitäten wieder rasch mit Leben zu füllen wurde die Initiative "Tirol zualosn" ins Leben gerufen. 450.000 Euro vom Land Tirol Neben „Tirol zualosn" begann mit „Tirol. Komm auf die kulturspielwiese“ eine weitere Aktion um das Förderangebot noch breiter aufzustellen und Musikgenres umfassend einzubinden.  Zusammen mit der Wirtschaftskammer Tirol, Lebensraum Tirol...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Auch die Musikkapellen sollen bald wieder im gewohnten Gleichschritt marschieren.

Corona - Neustart
Freude bei Vereinen und Verbänden über Öffnungen

Lockerunsschritte ab 10. Juni bzw. 1. Juli ermöglichen auch für Vereine eine (teilweise) Rückkehr zur Normalität. BEZIRK KITZBÜHEL. Neben anderen Bereichen (Gastro, Kultur, Sport etc.) wird durch die von der Bundesregierung angekündigten Lockerungsschritte (10. Juni, 1. Juli) auch das Vereinsleben in der Region bald wieder möglich. „Durch die weiteren Lockerungsschritte ab 10. Juni können die Vereine und Traditionsverbände in unserem Land nun endlich wieder aufatmen. Mit den Lockerungen werden...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Duo "Vila Madalena" gastiert bei der Jeunesse.

Jeunesse St. Johann
Vila Madalena gastieren bei Jeunesse mit "Klez&More"

ST. JOHANN. Am Mittwoch, 9. 6., 19.30 Uhr, gastiert das Duo "Vila Madalena" in der Alten Gerberei. Der Tiroler Klarinettist und Saxophonist Franz Oberthaler und der serbische Akkordeonist Nikola Zarić begeben sie sich mit ihrem facettenreichen Instrumentarium auf eine Weltreise. Ausgehend von Melodien des europäischen Ostens, mit swingendem Einschlag und basierend auf jiddischen Traditionals schlagen sie auf ihrer Jeunesse-Tournee einen weiten Bogen, der bis nach Südamerika reicht,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der Westendorfer Dreigesang, hinten Martin Antretter an der Zither.
3

Anno dazumal...
Der Westendorfer Dreigesang, 1949 bis 1958

Westendorfer "Dirndln" sangen sich in die Herzen ihres Publikums. WESTENDORF. Die Westendorfer Dirndln im Dreigesang bestanden aus Dora Filzer, Loisi Knauer  und deren Tante Marianne Waldmann. Sie sangen zwischen 1949 und 1958 hauptsächlich bei den damas neu eingeführten Tiroler Abenden beim Jakobwirt und im Hotel Post in Westendorf sowie im Bräuwirt in Kirchberg. Auch bei weiteren Anlässen wurde gesungen und meistens vom Zitherspieler Martin Antretter begleitet. Auch das Salvenberg Trio...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Ein Ständchen gab es auf der Sonnenterrasse.

Pflegeheime - Danke!
Pflegeheim-Teams sagen ein großes "Dankeschön"

ST. JOHANN, OBERNDORF. Das Team des Pflegeheims in Oberndorf dankt der Fa. "Blumen Berger" für die gesponserten Blumenampeln. Ein Dank, auch von Seiten des Pflegeheims in St. Johann, geht zudem an das Trio „Ab und zu“ und an die „Klari Musi“, die im Pflegeheim St. Johann und im Wohn- und Pflegeheim Oberndorf anlässlich des Muttertages aufgespielt haben. "Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich die BewohnerInnen auf unseren Terrassen und wurden mit einem kleinen Muttertagständchen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Kulturlandesrätin Beate Palfrader zeichnete im Auftrag des Landes die Akademie mit dem begehrten Preis aus. Die Verleihung selbst, wird wohl erst im Herbst stattfinden.

Auszeichnung
Landesauszeichnung geht an die Akademie St. Blasius

TIROL. Den Preis für zeitgenössische Musik 2021 erhält die Akademie St. Blaisus unter der künstlerischen Leitung von Karlheinz Siessl. Die Verleihung selbst, wird voraussichtlich erst im Herbst stattfinden. Landesauszeichnung geht an die Akademie St. BlasiusDer mit 5.000 Euro dotierte Preis für zeitgenössische Musik 2021 geht an die Akademie St. Blasius. Die Jurybegründung für die Verleihung an die Akademie: „Die Akademie St. Blasius hat sich für die zeitgenössische Musik in Tirol überaus stark...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Kitzbüheler Sommerkonzerte sind in Planung.
2

Kitzbüheler Sommerkonzerte
Bewusstsein um die Wichtigkeit von Musik stärkt Durchhaltevermögen und Motivation

Seit gut einem Jahr leben wir in einer Welt ohne Konzerte und Veranstaltungen. Große und kleine Musik- und Kulturveranstaltungen werden der Reihe nach abgesagt, die Bühnen stehen leer und die Musikräume sind verstummt. KITZBÜHEL. Nicht leise geworden und an der Tradition festhaltend hat der Verein Kitzbüheler Musikfreunde im vergangenen August, unter Einhaltung strengster Sicherheitsbestimmungen, fünf erfolgreiche Live-Konzerte veranstaltet. In diesem außergewöhnlichen und schwierigen Sommer...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Mag. Karin Wagner

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Musikalische Klangreise durch alle Genres bieten die Donauwellenreiter mit ihrem Album "Delta".
  • 16. September 2021 um 19:30
  • arena365 Kirchberg
  • Kirchberg in Tirol

Konzert der Donauwellenreiter

Auf Ihrer Tournee durch Tirol gastieren die Donauwellenreiter mit ihrem neuen Album "Delta" neben Mieming und Jenbach auch in der arena365 Kirchberg in Tirol. Sie sind eine der spannendsten, ungewöhnlichsten und innovativsten Formationen, die sich aus Wien heraus entwickelt und mit ihrem faszinierend eigenständigen Sound von hoher poetischer Strahlkraft Publikum wie Presse begeistert haben. Die Summe der musikalischen Prägungen und Erfahrungen der individuell Beteiligten, die Folklore, Pop,...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.