Alles zum Thema Musik

Beiträge zum Thema Musik

Leute
Beau James Leonard und Timo Klösch auf der Bühne im Spittaler Zebra
6 Bilder

Timo Klösch und Beau James Leonard
Spittaler Nachwuchskabarettisten begeisterten im Zebra

SPITTAL (ven). Nach Beau James Leonards Musik-Kabarett-Debüt "Sinn_Los", wurde es nun in Kombination mit Kabarettist und Speaker Timo Klösch im Spittaler Zebra von Hausherr Arno Klausner noch "Sinn_Loser". Kabarett, Lesung und Musik Die beiden verstanden es, ihre beiden Programme nahtlos miteinander zu kombinieren und das Publikum zu begeistern. Leonard begeisterte mit Leseproben aus seinem Erstlingswerk "10 Frauen, die du niemals daten solltest", sowie seinen selbstgeschriebenen Songs mit...

  • 17.06.19
Lokales
Der gesamte Musikverein Trachtenkapelle Molzbichl
2 Bilder

60 Jahre Musikverein Trachtenkapelle Molzbichl
Sechs Jahrzehnte der Musik verschrieben

MOLZBICHL (pgfr). Der Musikverein Trachtenkapelle Molzbichl feiert Jubiläum. Zuhören oder selber spielen, beide Möglichkeiten mit der faszinierenden Welt der Musik in Berührung zu kommen, bietet die Trachtenkapelle Molzbichl. Obmann Hermann Hoffmann erinnert an die schwierige Zeit der Anfangsjahre und spricht von großer Hochachtung und Respekt den Beteiligten an der Gründung. Fortbestand der Kultur Bildeten vor sechzig Jahren zwanzig Musiker den Musikverein, besteht er heute aus mehr als...

  • 04.06.19
Leute
Beau James Leonard las aus seinem ersten Werk "10 Frauen, die du niemals daten solltest"
19 Bilder

Sinn_Los
Gelungenes Debüt von Beau James Leonard

SPITTAL (ven). Der Seebodener Beau James Leonard gab im Ortenburgerkeller mit seinem Programm "Sinn_Los" nun sein Solo-Debüt. Nach erfolgreichen Auftritten auf der Theaterbühne und bei "The Voice of Austria" begeisterte er nun sein Publikum mit selbstgeschriebenen Songs und Passagen aus seinem ersten Buch "10 Frauen, die du niemals daten solltest". Voller Keller Unterstützung fand er beim Ensemble der Stadtbühne Spittal mit Leiterin Gertrud Reiterer-Remenyi, das an dem Abend den Ausschank...

  • 20.05.19
Lokales
Blechreizpop veröffentlicht pünktlich zum Muttertag die neue Single "Muttis san a Wahnsinn"

"Muttis sein a Wahnsinn"
Blechreizpop überrascht mit Single zum Muttertag

BEZIRK SPITTAL (ven). Die WOCHE sprach mit Bernhard Stocker von "Blechreizpop" über die neueste Single "Muttis sein a Wahnsinn", die rechtzeitig zum Muttertag veröffentlicht wurde. WOCHE: Wie seid ihr auf die Idee mit dem Song über Mütter gekommen? STOCKER: Viel zu selten bedankt man sich bei seiner Mutter für die gemeinsame Zeit, für die Energie, welche eine Mutter in die Erziehung ihrer Kinder steckt, für die schwierigen Zeiten, in denen eine Mutter immer hinter ihren Kindern steht und...

  • 08.05.19
Freizeit
5 Bilder

Mit Schwung und der TK Flattach in den Frühling

Passend zum Frühlingsauftakt zeigt die TK-Flattach, unter der Leitung von Kapellmeister Josef Schmidl jun., ihre verschiedenen musikalischen Facetten. Eröffnet werden die heurigen Konzerte vom Jungendorchester TAUERNharmonie, das ebenso am 5. Mai beim Jugendorchesterwettbewerb in der CMA Ossiach zu hören sein wird. Die Frühjahrskonzerte finden am Freitag, den 26. und Samstag, den 27. April, jeweils um 20 Uhr im Kulturhaus Flattach statt. Das Programm gestaltet sich äußerst abwechslungsreich...

  • 23.04.19
Freizeit
7 Bilder

TAUERNharmonie
💐 TAUERNharmonie startet in die Frühjahrskonzertsaison 💐

Die Probenvorbereitungen der TAUERNharmonie sind fast abgeschlossen und die Frühjahrskonzerte stehen vor der Tür! Das Jugendorchester ist eine Kooperation der TK-Flattach und der Trachtenkapelle Obervellach und geprobt wird schon seit Herbst! Am kommenden Ostersonntag ist das Jugendorchester um 20 Uhr beim Frühjahrskonzert der TK-Obervellach im Kultursaal Obervellach zu hören. Gleich die Woche drauf am Freitag, den 26. und Samstag, den 27. April ist das junge und motivierte Orchester bei den...

  • 19.04.19
Leute
Heinz Zitta und Helmut Strauss unterhielten das Publikum mit heiteren Kurzgeschichten
3 Bilder

Literaturlesung im KunstRAUM Obervellach
„Nikotinteufel“ und eine sonderbare Reise nach Rom

Eine unheimliche, nächtliche Begegnung mit „Deusfumus“, dem „Gott der Raucher“, soziologische Forschungsergebnisse eines REHA-Aufenthaltes und die Schilderung einer bemerkenswerten Reise nach Rom: aus diesen und anderen Zutaten setzte sich vor kurzem eine unterhaltsame Literaturlesung im KunstRAUM Obervellach zusammen, die von den beiden in Villach lebenden Autoren Helmut Strauss und Heinz Zitta bestritten wurden. Zitta sorgte am E-Klavier auch für die passende musikalische Begleitung. Im...

  • 14.04.19
Leute
Starke Bühnenpräsenz: Elias Haas und Magdalena Brandstätter als Kleine Hexe
37 Bilder

Theater
Kleine Hexe verzaubert Pusarnitz

PUSARNITZ (des). Es wurde gehext, gesungen, getanzt und viel Rauch erzeugt bei der Theaterjungend Pusarnitz und ihrem Stück "Die kleine Hexe" nach Otfried Preussler. Der Funke ging schnell über im ausverkauften Kultursaal und alt und jung fieberten mit, ob es der kleinen Hexe gelingt, den Hexenrat von ihren Zauberkünsten zu überzeugen. Drei VorstellungenRegisseurin Sonja Anglberger weiß, wie sie ihre Schauspieler einzusetzen hat. Jeder der über 40 Darsteller zeigte beim Spielen seine...

  • 23.03.19
Politik
Sechs Kärntner Musikschulen sollen wegen rückläufiger Schülerzahlen geschlossen werden

Musikschulen Kärnten
Schülerzahlen teils stark rückläufig

Durch ein neues Standortkonzept soll die Musikschulausbildung in Kärnten besser abgesichert werden. KÄRNTEN. An den 75 Kärntner Musikschulstandorten werden überwiegend Fächer der elementaren Musikpädagogik. Das aktuelle Budget für die Musikschulen beläuft sich auf 32,9 Millionen Euro. Rückläufige Schülerzahlen Besonders die Standorte Bad Bleiberg, Bad Kleinkirchheim, Gurk, Poggersdorf, Feistritz im Rosental und Kraig verzeichneten in den letzten Jahren stark rückläufige...

  • 08.03.19
Lokales
Fast 100 Musikschüler zeigten ihr Können beim bunten "Karneval der Musik" im Bildungszentrum Rennweg
2 Bilder

Musikschule Lieser-Maltatal
Ein Karneval der Musik

RENNWEG. Viel Spaß und Spannung für die ganze Familie war beim „Karneval der Musik“ der Musikschule Lieser-Maltatal geboten. Biene Maja hatte mit ihren Freunden zu einer abenteuerlichen Karnevals-Tour ins Bildungszentrum nach Rennweg eingeladen. Über 100 Mitwirkende Fast 100 MusikschülerInnen sowie das Reinigungsteam und die PädagogInnen fesselten die Zuschauer mit einer bunten Mischung aus Musik, Gesang, Tanz und Humor. Die fleißigen Bienchen, die flippigen Hüpfern sowie die „tierisch...

  • 18.02.19
Lokales
Alle Zeichen stehen auf ein Ende der Musikschule in Bad Kleinkirchheim

Musikunterricht
Musikschule Bad Kleinkirchheim vor dem Aus

Zu wenig Schüler: Mit Ende dieses Schuljahres sperrt die Musikschule in Bad Kleinkirchheim zu. "Ersatz-Programm" könnte es im Volksschul-Bereich geben.  BAD KLEINKIRCHHEIM (vp). In der letzten Gemeinde-Zeitung kündigte Bgm. Matthias Krenn an, um den Erhalt der örtlichen Musikschule zu kämpfen. Nun stehen aber alle Zeichen auf Schließung mit Ende dieses Schuljahres. "Nach Gesprächen mit der zuständigen Abteilung des Landes ist klar: Die Musikschule wird nicht zu halten sein. Ich habe alles...

  • 06.02.19
Lokales
Die Kinder begeisterten etwa auf der Gitarre oder der Ziehharmonika
3 Bilder

Viva la musica
Musikschüler zeigten in Gmünd ihr Können

Eine Woche lang drehte sich in Gmünd alles ums Glücksrad der Volksmusik. GMÜND. Zu "Viva la musica" lud die Musikschule Lieser-Maltatal in die Lodronsche Reitschule Gmünd und das gleich eine Woche lang. Im Ensemble oder als Solisten begeisterten die jungen Musiker bei den Vorspielstunden.

  • 05.02.19
Lokales
Der Namensgeber des Fritz-Strobl-Schulzentrums schaute auch beim Tag der offenen Tür der neuen NMS vorbei
4 Bilder

NMS Spittal
Erster Tag der offenen Tür im neuen Schulverbund

SPITTAL. Der neue Schulverbund der NMS Spittal, bestehend aus dem Fritz Strobl Schulzentrum und der NMS 2 Spittal, öffnete seine Türen und viele interessierte Volksschüler und deren Eltern aus dem gesamten Bezirk nutzten die Gelegenheit, das vielfältige Angebot der beiden Schulen anzusehen. 150 junge Gäste In diversen Stationen erlebten die Kinder sportliche, tänzerische, kreative, naturwissenschaftliche oder musische Darbietungen, bei denen aktives Mittun ausdrücklich erwünscht war....

  • 12.12.18
Leute
Mit Freude bei der Sache: Markus Einspieler, Therese Wäscher, Tobias Schittenkopf, Lisa Einspieler
45 Bilder

Partystimmung beim Ruabnkirchtag

ROTHENTHURN (des). Kurz vor der besinnlichen Adventszeit ging es im Kulturhaus von Rothenthurn noch einmal so richtig zur Sache. Die Zechgemeinschaft Olsach-Rothenthurn weiss wie man Party macht und lud heuer zum 41. Ruabnkirchtag ein. Open End"Wir sind die Besten", erklärt Zechmeister Tobias Schittenkopf den Erfolg seines Kirchtages. "Außerdem beendet unser Fest jeweils die Kirchtagssaison", ergänzt Zechmeisterin Lisa Einspieler. Auf jeden Fall haben es die 35 Mitglieder der...

  • 11.11.18
Leute
Stilecht zur Erinnerung an früher: Helmut Allmayer
64 Bilder

Ein gemütlicher Nachmittag im Stadtsaal zu Radenthein
Zum zweiten Mal: "Wie's amål wår"

RADENTHEIN. Nach der gelungenen Premiere von zwei Jahren luden die von Johanna Schretter geleitete Trachtengruppe zusammen mit der Gemeinde, vertreten durch Bürgermeister Michael Maier, der Ersten Vizebürgermeisterin, Sozialreferentin Christina Herbrich, und Kulturreferent Stadtrat Werner Trattnig zu einem zweiten "urig gemütlichen Nachmittag" unter dem Motto "Wie's amål wår". Mit den Worten: "Die Natur zieht sich zurück, um neue Kraft zu schöpfen", begrüßte Johanna Schretter die Gäste im...

  • 21.10.18
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Der MGV Almrose präsentiert seine neue CD im Rahmen von zwei Konzerten

Präsentationskonzerte des MGV Almrose

Der traditionelle Männergesangsverein Almrose besteht bereits seit mehr als 100 Jahren. Unter der Chorleitung von Benjamin Buchacher präsentieren die rund 30 Mitglieder des heimatverbundenen MGV Almrose nun ihre neue CD. Vielfalt im musikalischen RepertoireBuchacher setzt den Weg seiner Vorgänger mit viel Kreativität und Vielfalt fort. Neben zahlreichen spannenden Projekten entstand nun auch die neue CD des Gesangsvereins. Diese wird im Rahmen von gleich zwei Konzerten präsentiert. Am...

  • 04.10.18
Lokales
Thomas Reinsperger, Johannes Reinsperger und Christoph Rud sind zusammen das Lurnfeld Trio

"Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann"

Nach mehreren kleinen Auftritten will das Lurnfeld Trio musikalisch nun voll durchstarten. LURNFELD (aju). Die Musik begleitet die drei Lurnfelder Thomas und Johannes Reinsperger sowie Christoph Rud schon seit vielen Jahren. Jetzt allerdings haben sich die Freunde dazu entschlossenen, ihre eigene Band namens Lurnfeld Trio zu gründen. Ein Leben mit der Musik Thomas und Johannes Reinsperger spielten schon in jungen Jahren in der Familienmusik. Christoph Rud hingegen war auch schon früher in...

  • 18.09.18
Leute
98 Bilder

WANDA „Niente Tour 2018“ in Klagenfurt

Am Freitag dem 14.09.2018 rockte WANDA das Wörthersee Stadion Freigelände. Rund 8000 unerschütterlichen Fans harrten bei Gewitter und Regen auf dem Parkplatz vor dem Wörthersee-Stadion in Klagenfurt aus. Der Wettergott zeigte Erbarmen. Kurz vor 20 Uhr hörte es auf zu regnen und das Konzert konnte wie geplant stattfinden. Die fünfköpfige Wiener Rockband ließ mit dem Hit "Bologna" sofort das Wetter vergessen. Bilder: © mstastudio Wo: Wörthersee Stadion, ...

  • 16.09.18
Lokales
Florian Rainer, Alexander Lugger, Patrick Biber, Stefan Ruess (li nach re)
2 Bilder

Dolly Bastard: Neues Album mit neuem Namen

Die Jungs der Hardrock-Band "Jolly Roger" treten unter neuem Namen auf. Mit im Gepäck ist auch ein neues Album. OBERKÄRNTEN (ven). Die Oberkärntner Band "Jolly Roger" hatte keine Lust mehr auf den Namen und ist ab sofort als "Dolly Bastard" unterwegs. Seit Ende August gibt es dazu auch ein neues Album mit dem Titel "Dirty Life" mit selbstgeschriebenen Hardrock-Songs. Mit Namen abheben Mit der Namensänderung wollen sich Alex Lugger, Stefan Ruess, Patrick Biber und Florian Rainer abheben:...

  • 05.09.18
Lokales
Die Jungfidelen singen in ihrer ersten CD von ihrer Heimat

Junge Musiker veröffentlichen ihre erste CD

Sechs Musiker aus dem Mölltal wollen mit ihrer Band namens die "Jungfidelen" musikalisch durchstarten. FLATTACH (aju). Der Ursprung der Jungfidelen ist die traditionelle Volksmusik, die sie bis heute pflegen. Zudem experimentieren sie auch mit ihren eigenen Ideen und Vorstellungen. In dem Produkt „JF“ bringen sie ihre Musik zum Ausdruck. Mit ihrem Album "Daham" feiern sie nun ihr musikalische Debüt. Die Anfänge Schon früh begannen die sechs Jungs in ihren Familien mit der Musik. Den Anfang...

  • 28.08.18
Lokales
Mitten am Weißensee findet eines der Konzerte statt
5 Bilder

Klassische Musik spielt mitten am Weißensee

Vier Tage lange steht der Weissensee ganz im Zeichen der klassischen Musik. WEISSENSEE (aju). Zum vierten Mal findet heuer das Weissensee Klassik Festival statt. Auch heuer erwartet die Besucher ein besonderer musikalischer Genuss und das sogar mitten am Weißensee.  Hereingerudert An vier Tagen spielen die Musiker am Weißensee auf. Ein besonderes Highlight ist das Konzert "Von Bach bis Piazzolla", denn es findet mitten auf einem Floß am Weißensee statt. Auch wer sich das Konzert von seinem...

  • 28.08.18
Leute
134 Bilder

Die Seer auf der Burgarena Finkenstein am Freitag, 17. August 2018

„Wia a wilds Wossa“ rauschte der Abend für das überwältigte Publikum der Seer in der atemberaubenden Kulisse der Burgarena Finkenstein vorbei. Die erfolgreichen Musiker aus der Steiermark sangen nach dem Konzert noch einige Minuten als Zugabe für ihre treuen Fans. Großes „Hoamatgfühl“ und Gänsehaut bekamen viele Menschen in der Naturarena bei den erstklassigen Hits. Die Seer erhielten immer wieder Standing Ovations für ihre fantastische Darbietung. Zur Freude der Fans teilte die Band mit,...

  • 20.08.18
Leute
Wissen wie man feiert: Lieserhofer Zechgemeinschaft
28 Bilder

Gute Laune beim Lieserhofer Nachkirchtag

Über 700 Besucher feierten mit der Lieserhofer Zechgemeinschaft LIESERHOFEN (des) Die Lieserhofer Zechgemeinschaft verstand es auch dieses Jahr wieder ihren Nachkirchtag zu einem besonderen Ereignis für Jung und Alt werden zu lassen. Essen und Getränke sorgten für die richtige Grundlage um bei den Klängen von Meilensteilen in die richtige Stimmung zu kommen. Rassige Rhythmen, starker Rock-Sound und auch schwungvolle Beats ließen das Festzelt beben. Die sechs Musiker unter der Leitung von...

  • 18.08.18
Leute
Nostalgie und Genuss vermittelten die Big Band Gmünd
40 Bilder

Musik lag in der Luft

Hauptplatz von Gmünd eignet sich bestens als Open-Air-Location. GMÜND (des). Ein voller Erfolg war das erste Open Air Konzert der Big Band Gmünd und Ö5. Rund 800 Menschen lauschten der Swing-Band unter der Leitung von Johann Bärnthaler, die auch mit Funk und Soul punkteten. Solistin Sigrun Schrettlinger-Rindlisbacher verstand es das Publikum zu verzaubern. Austro PopAb 22 Uhr begeisterte Ö5 mit ihren Songs die zahlreichen Fans. Sie spielten beinahe ausschließlich Titel aus der Feder von...

  • 12.08.18