Musik

Beiträge zum Thema Musik

FreizeitBezahlte Anzeige
Helle Festival-Freude bereiten mit einem Last-Minute-Geschenk zu Weihnachten!
23 Bilder

Geschenkidee für Weihnachten
Bereits jetzt Tickets für das legendäre ZipfAir Festival sichern

Du bist noch auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk? Wir haben eine tolle Idee: Warum nicht jetzt schon an den Sommer denken und mit dem ZipfAir Festivalpass helle Freude bereiten! ZIPF. 32 Acts, 3 Bühnen, 3 Tage, 1 Brauerei. Zum achten Mal findet das ZipfAir Music Festival 2020 in der Brauerei Zipf statt und vereint ein Musikprogramm, das bunter nicht sein könnte. Von 05. bis 07. Juni 2020 wird der Festivalsommer mit Headliner-Acts wie Guano Apes, Wolfgang Ambros,...

  • 20.12.19
Lokales
Woodsticks: vlnr. Johannes Schmutzer, Silke Hribar, Florian Gradischnig, Florian Steinkellner, Marie Christin Felsberger, Alina Jantschgi
2 Bilder

Musik ist Trumpf
Musik in kleinen Gruppen - Region Mittelkärnten

„Bühne frei“ hieß es am Samstag im Bamberger Amthof wenn es darum ging, gemeinsam erarbeitete Musikstücke einem interessierten Publikum und einer dreiköpfigen Jury vorzutragen. Insgesamt 17 Gruppen aus den Bezirken Feldkirchen, Villach und Spittal mit einem Durchschnittsalter von 8,5 bis 41 Jahren traten in 6 verschiedenen Schwierigkeitsstufen an und begeisterten das Publikum. Sechs Ensembles gingen aus dem Bezirk St. Veit an den Start. In der Stufe J spielten sich „Die drei Spitzbuam“, die...

  • 08.12.19
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Bei MediaMarkt Villach finden Sie neueste Elektronik- und Entertainment-Trends, Musik, Spiele und vieles mehr.

MediaMarkt Villach
Jetzt Weihnachtsschnäppchen und Sonderpreise bei MediaMarkt

Schenken kann so einfach sein: MediaMarkt hat nämlich die größte Auswahl beliebter Markenprodukte rund um Entertainment, Gaming und Co. Wer es sich leichtmachen will und mit seinen Geschenken bei Familien und Freunden für leuchtende Augen unterm Christbaum sorgen will, der wird bei MediaMarkt Villach garantiert fündig. So gibt es für alle Musikliebhaber eine große Auswahl an CDs mit den aktuellen Hits. Auch Vinyl-Fans müssen nicht lange suchen, denn MediaMarkt Villach begeistert mit einer...

  • 27.11.19
  •  1
Lokales
Outi & Lee präsentieren im Rathaushof in St. Veit ihr erstes Buch "Wer zuletzt lacht, lacht im Himmel": am 6. November
6 Bilder

Outi & Lee
"Chronisch verliebt" ins eigene Buch

Outi & Lee versichern in ihrem ersten Buch: "Wer zuletzt lacht, lacht im Himmel". LAUNSDORF, ST. VEIT (chl). "Chronisch verliebtes Musikerehepaar“ lautet die Selbstbeschreibung von Outi Terho und Leander Müller, besser bekannt als "Outi & Lee". Seit über 30 Jahren sind die beiden mit ihren "Liedern über Gott und die Welt" unterwegs, veröffentlichten bislang zwölf CDs und spielten rund 2.000 Konzerte in 15 Ländern. Da sammeln sich entsprechend viele erzählenswerte G'schichtln an...

  • 29.10.19
  •  1
Lokales
Matkustix treten am Donnerstag auf
2 Bilder

658. St. Veiter Wiesenmarkt
Musikalischer Streifzug durch zehn Tage St. Veiter Wiesenmarkt

Blasmusik, Schlager, aber auch Pop, Party-Musik und Alternatives - das Musik-Programm am St. Veiter Wiesenmarkt war selten so bunt und vielfältig wie heuer.  ST. VEIT. Egal ob Volksmusik, Blaskapelle, Schlager, Partymusik oder alternative Musik - am 658. St. Veiter Wiesenmarkt schlägt das Herz eines jeden Musik-Liebhabers höher. Traditionell beginnt der Wiesenmarkt in der St. Veiter Festhalle mit dem Konzert der Bergkapelle Hüttenberg. Im Festzelt von Melanie Kofler gibt es zehn Tage lang...

  • 27.09.19
Leute
Die Kärntner Spitzenband "humus" war zu Gast in der Buschenschenke Brunnerhof
28 Bilder

"humus"
Top-Musiker mit Witz und viel Gefühl

Das Quintett überzeugte die vielen Fans in der Buschenschenke Brunnerhof mit ihrem einzigartigen Sound und anspruchsvollen Texten. PIRKFELD (pp). Was unterscheidet Andrea Berg von "humus"? Das Konzert der Band war restlos ausverkauft und die Lieder der Gruppe sind frei von jeglichen Banalitäten. Die fünf begnadeten Musiker aus Kärnten traten diesmal in der urigen Location der Buschenschenke Brunnerhof, unweit der mächtigen Burg Hochosterwitz auf. Mächtig war es auch, was die Truppe...

  • 03.08.19
  •  2
  •  1
Leute
Die Teilnehmer des diesjährigen Akkoreon-Camps strahlen mit der Sonne um die Wette. 
Als musikalische Gäste nahmen auch Schüler mit Violine, Klavier und Blockflöte teil.
87 Bilder

Kärntner Akkordeonverein
Auf die Tasten – Fertig – Los!

Tastenakrobaten aus ganz Österreich pilgerten in den idyllischen Ort Glödnitz um am lustigen Akkordeon-Camp, veranstaltet vom Kärntner Akkordeonverein (KAV,) teilzunehmen. Diese bereits zum 16.Mal stattfindende Musikwoche richtet sich an alle Musikbegeisterte, die auch in den Ferien eine Extraportion Training haben wollen. Die Teilnehmer wurden je nach Können in drei Ensembles eingeteilt, die von den Musikpädagogen Roman Pechmann, Christoph Hofer und Christian Theuermann geleitet wurden. Als...

  • 29.07.19
Lokales
5 Bilder

Wissenshungrige Schlagwerker in Althofen

Zwanzig wissenshungrige Schlagwerker aus ganz Kärnten trafen sich am 01. Juni im Probelokal der Stadtkapelle Althofen zum Orchesterworkshop für Schlagwerker. Einen ganzen Tag lang beschäftigten sich Schlagwerker von Jung bis Alt mit dem umfangreichen Schlagwerkinstrumentarium. Stefan Lichtenegger, als Vortragender dieses Workshops, hatte einen umfangreichen Stundenplan zusammengestellt. Von der richtigen Handhabung der Percussionsinstrumente über unterschiedliche Schlagtechniken auf den...

  • 07.06.19
  •  2
  •  2
Lokales
Irmgard Waldner mit der Hokaheye-Arena im Hintergrund
4 Bilder

Kultur
Sörgerberg trifft auf die indianische Kultur

Neuer Verein Sörgerberg-Kultur bringt heimische Musik-Größen in die indianische "Hokaheye-Arena" im Garten von Familie Waldner vlg. Waldbauer in Pflugern. PFLUGERN (stp). Die Tobacco Road Blues Band, Ossi Huber, Egyd Gstättner, Jennifer Kresitschnig und "Wolfsheart" haben eines gemeinsam. Sie alle treten heuer erstmals in der "Hokaheye-Arena" am Sörgerberg auf. Veranstalter ist der neu gegründete Verein Sörgerberg-Kultur mit Obfrau Irmgard Waldner. Inspiration aus indianischer...

  • 05.06.19
  •  2
Lokales
Das St. Veiter Regionsorchester erspielte sich in Ossiach 85 Punkte

Musik
Regionsorchester musizierte erstmals bei Landeswettbewerb

Unter der Leitung von Silke Hribar erspielte sich das Regionsorchester St. Veit beim Landeswettbewerb in Ossiach 85 Punkte.  OSSIACH, ST. VEIT. Das Regionsorchester St. Veit unter der Leitung von Silke Hribar stellte sich letzten Sonntag zum ersten Mal dem Landeswettbewerb für Jugendblasorchester. Bei der Veranstaltung in der CMA Ossiach nahmen insgesamt 380 Kinder und Jugendliche aus ganz Kärnten teil. Das St. Veiter Regionsorchester, bestehend aus 41 Jugendlichen aus zehn Vereinen,...

  • 09.05.19
Lokales
"Die Tiger" laden am 10. Mai zur Musik-Show im Stadtsaal Feldkirchen
3 Bilder

Showband "Die Tiger"
Die Tiger, die Show

Bert Stubinger organisiert zum vierten Mal die "Tiger Musik-Show" in der Stadthalle Feldkirchen. FELDKIRCHEN (chl). Zum vierten Mal organisiert der musikalische Allrounder Bert Stubinger "Die Tiger Musik-Show". Der St. Veiter Musiker ist Sänger, Saxophonist, Keyboarder, Komponist, Texter, Produzent, Veranstalter und Musikagent in einer Person. Als Songwriter gehen rund 400 Titel bisher auf sein Konto, unter anderem für Künstler wie Francine Jordi, "Bandhouse", Mike Werner oder "Bergwelt...

  • 12.03.19
  •  1
Politik
Sechs Kärntner Musikschulen sollen wegen rückläufiger Schülerzahlen geschlossen werden

Musikschulen Kärnten
Schülerzahlen teils stark rückläufig

Durch ein neues Standortkonzept soll die Musikschulausbildung in Kärnten besser abgesichert werden. KÄRNTEN. An den 75 Kärntner Musikschulstandorten werden überwiegend Fächer der elementaren Musikpädagogik. Das aktuelle Budget für die Musikschulen beläuft sich auf 32,9 Millionen Euro. Rückläufige Schülerzahlen Besonders die Standorte Bad Bleiberg, Bad Kleinkirchheim, Gurk, Poggersdorf, Feistritz im Rosental und Kraig verzeichneten in den letzten Jahren stark rückläufige...

  • 08.03.19
Lokales
2 Bilder

Pöckstein
Musikschüler belebten das Schloss

Musikschüler aus Althofen zeigten ihr Können in den Räumen von Schloss Pöckstein. PÖCKSTEIN. Die Pforten des neu renovierten Schlosses Pöckstein wurden für ein besonderes Konzert der Musikschule Althofen geöffnet. Fünf verschiedene Räumlichkeiten standen zur Verfügung, die alle mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten und Instrumentalbesetzungen bespielt wurden. Zum Auftakt der Veranstaltung traf man sich im Foyer. Direktor Johann Burgstaller begrüßte die Gäste und bedankte sich...

  • 26.02.19
Lokales
Die Trachtenkapelle St. Donat/Glandorf hat seit der Jahreshauptversammlung eine neue Obfrau
2 Bilder

St. Donat: Neue Töne in der Trachtenkapelle

ST. DONAT. Im Oktober stand die Jahreshauptversammlung der Trachtenkapelle St. Donat/Glandorf an. Karin Koschier-Kaufmann hat nach fünf Jahren als Obfrau das Zepter an Sabrina Posarnig übergeben. "Karin Koschier-Kaufmann sagte, sie kann das Ganze aus zeitlichen Gründen nicht mehr bewältigen und tritt zurück. Sie wollte, dass ich ihre Nachfolgerin werde, da ich davor schon als Obfrau-Stellvertreterin tätig war", erklärt Sabrina Posarnig, die seit 1999 Mitglied der Trachtenkapelle ist und...

  • 12.12.18
  •  1
Leute

10jähriges Jubiläum
"Die Silberbacher" feiern ihr 10jähriges Jubiläum

Überrascht wurden "die Silberbacher" zu ihrem 10jährigen Jubiläum mit der "goldenen Schallplatte". Sigi Payer und seine beiden Söhne Florian und Mario, haben sich vor genau 10 Jahren den kritischen Ohren der ganzen Familie mit Bravour gestellt. Mittlerweile gehören sie zu einer der bekanntesten Musikgruppen im Gurk- bzw. Görtschitztal. Erweitert wurde das Trio nunmehr mit Thomas Schatz, einem hervorragenden Drummer, der ihnen jetzt den Takt vorgibt. Die gesamte Familie gratuliert herzlich und...

  • 30.10.18
Leute

Knappenberg
Fest der Stimmen mit großer Beteiligung

KNAPPENBERG. Die beliebte Serie "Fest der Stimmen" wurde letzten Samstag im ausverkauften Musikzentrum in Knappenberg fortgesetzt.  Es sangen zwei der bekanntesten Chöre Kärntens, nämlich "Die Stimmen aus Kärnten" unter der Leitung von Roland Loibnegger sowie "Die legendären 5 Gailtaler" mit lustigen Scherzliedern unter der Leitung von Franz Mörtl. Gesungen wurden Kärntnerlieder und Lieder aus aller Welt. Als Bereicherung dieses Abends spielte das bekannte Blechreizbrass-Quintett unter...

  • 16.10.18
Lokales

Stadtkapelle St. Veit vertritt Kärnten beim Bundeswettbewerb

Oberösterreich war am vergangenen Wochenende in eine große musikalische Klangwolke gehüllt. In Ried im Innkreis fand im Rahmen der Musikmesse der Österreichische Blasmusikwettbewerb der Stufe B statt. Musikvereine aus allen Bundesländern trafen sich im „Keine Sorgen Saal“ zu einem musikalischen Wettstreit. Der Eisenbahner-Musikverein „Stadtkapelle“ St. Veit an der Glan, als Gruppensieger der Landeskonzertwertung im Mai 2018, wurde vom Kärntner Blasmusikverband als Vertreter des Bundeslandes...

  • 15.10.18
Leute
29 Bilder

Bildergalerie
Tolle Musik auf der alternativen Wies'n

ST. VEIT (vg). Am Sonntag fand auf der alternativen Wies'n ein Konzert von "Zurzeit zu Zweit" statt. Viele Besucher lauschten der Musik von Stefan Skreinig und Philipp Hassler. Neben dem Gesang konnten die Besucher, auch in der Kunststraße, beim Bogenschießen, auf der Kegelbahn oder beim Streichelzoo einige Minuten verbringen. Unter den Gästen waren: der Obmann des Vereins Schaubude Jopi Habich, die Gemeinderäte Roland Neubauer und Harald Gradischnig, Flex Althofen Geschäftsführer Erich...

  • 01.10.18
Lokales
2 Bilder

IM SCHRITT MARSCH

Das Kommando „Im Schritt Marsch“ ertönte am 15. September bei der Schulung der Stabführer des Öfteren. Alexander Sucher und Stefan Amritzer, die beiden Bezirks-Stabführer, luden die Stabführer des Bezirkes St. Veit an der Glan zur jährlichen Weiterbildung. Das Marschieren gehört neben dem Musizieren zu einem der wichtigsten Aktivitäten in einem Blasmusikverein. Rechtzeitig vor dem großen Wiesenmarktumzug am kommenden Wochenende absolvierten sechs Stabführer aus dem Bezirk St. Veit die...

  • 26.09.18
Lokales
Das Lehrerteam des MMC St. Veit geht heuer ins 13. Schuljahr

Modern Music College St. Veit geht in das 13. Schuljahr

ST. VEIT (stp). Das Modern Music College (MMC) St. Veit geht  ins 13. Schuljahr. Die Anmeldung für das neue Schuljahr ist in der 1. Schulwoche von 10. bis 13. September im Büro des MMC am St. Veiter Hauptplatz von 9 bis 18 Uhr möglich. Neu im Angebot hat MMC-Inhaber Freddy Zitter heuer zudem Saxophon- und Trompetenunterricht, steirische Harmonika sowie klassische Gitarre. Weiters gibt es wie gewohnt die Fächer Schlagzeug, Bass-Gitarre, Klavier und Keyboard, E-Gitarre, Akustik-Gitarre sowie...

  • 10.09.18
Lokales
Die Kärntner Buam das sind: Peter Gössnitzer,Harry Jerin, Stefan Gössnitzer und Franz Lichtenegger
6 Bilder

Seit 30 Jahren auf den Kärntner Bühnen

Die Band "Kärntner Buam" gibt es seit 30 Jahren. Die Musiker spielen bei Festen in ganz Kärnten auf. MEISELDING (vg). Franz Lichtenegger, Peter und Stefan Gössnitzer und Herwig "Harry" Jerin sind die "Kärntner Buam". Angefangen hat alles im Jahr 1988. "Als ich damals nach einer neuen Band suchte, haben ein Kollege und ich uns ,Kärntner Buam' genannt. Anfangs waren wir ein Duo, dann wurden wir zum Trio. Im Jahr 1999 kam dann Peter Gössnitzer dazu", erzählt Lichtenegger. Seit Juni 2018 ist Harry...

  • 06.09.18
Lokales

Quartett Vox ad libitium präsentierte erste eigene CD

ST. WALBURGEN. Das Vokalquartett "Vox ad libitium" präsentierte letzte Woche im Festsaal in St. Walburgen unter dem Motto "...wia 's uns gfållt" seine erste CD. Gemeinsam mit dem stürmisch-steirischen Duo „Sturm und Klang“ und der Sprecherin Ingrid Sabitzer-Vizthum wurde dem Publikum ein vielfältiges Programm geboten. Neben jazzigen Volksmusikklängen, lustigen Geschichten und Gedichten, waren auch Lieder wie "Amol sehg ma uns wieder" von Andreas Gabalier und „Kalt und Kälter“ von STS zu...

  • 21.08.18
Leute
46 Bilder

"Super Power Night" der FF- Thalsdorf

Die angesagteste Party des Sommers findet eindeutig in Thalsdorf statt. Die Freiwillige Feuerwehr rief und zahllose Besucher in Feierlaune stürmten die Joashalle. "DJ Auge" und "Flashback" heizten ordentlich ein und die fantastische Stimmung nahm kein Ende.

  • 11.08.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.