Alles zum Thema Musikalische Früherziehung

Beiträge zum Thema Musikalische Früherziehung

Lokales
Die jüngsten der 319 Musikschüler von Fernitz-Mellach eröffneten das Konzert.
50 Bilder

Applaus für die Musikschule Fernitz-Mellach

Vor den Sommerferien geigte die Musikschule Fernitz-Mellach bei ihrem Abschlusskonzert ordentlich auf. Von der musikalischen Früherziehung bis zur Big Band präsentierten Orchester, Chor und Ensembles die Vielfalt ihres Könnens. Das Schülerblasorchester, das kürzlich beim Wettbewerb in Krieglach den 3. Platz erzielte, spielte seine prämiierten Musikstücke auf sehr hohem Niveau. Einen Co-Auftritt hatte das Cellissimo-Ensemble, bei dem Schüler der MS Kalsdorf mit auf der Bühne standen. Als...

  • 12.06.19
Politik
Sechs Kärntner Musikschulen sollen wegen rückläufiger Schülerzahlen geschlossen werden

Musikschulen Kärnten
Schülerzahlen teils stark rückläufig

Durch ein neues Standortkonzept soll die Musikschulausbildung in Kärnten besser abgesichert werden. KÄRNTEN. An den 75 Kärntner Musikschulstandorten werden überwiegend Fächer der elementaren Musikpädagogik. Das aktuelle Budget für die Musikschulen beläuft sich auf 32,9 Millionen Euro. Rückläufige Schülerzahlen Besonders die Standorte Bad Bleiberg, Bad Kleinkirchheim, Gurk, Poggersdorf, Feistritz im Rosental und Kraig verzeichneten in den letzten Jahren stark rückläufige...

  • 08.03.19
Lokales
Krambambuli setzt auf musikalische Früherziehung.

Musikwerkstatt im Krambambuli

Im Privatkindergarten Krambambuli in Bärnbach spielte in den letzten Wochen die Musik eine große Rolle. Spielerisch wurden den Kindern die Noten näher gebracht und schon nach ein paar Tagen konnten einfache Lieder auf dem Keyboard nachgespielt werden. Passend zur Faschingszeit gab es einen Karneval der Tiere. Selbstgebastelte Instrumente Das Highlight stellte allerdings das Nachbauen eines selbst ausgesuchten Instruments dar. Die Kinder bauten Keyboards, Querflöten, Rasseln und Schlagzeuge...

  • 26.02.19
Lokales
44 Bilder

Faschingskonzert
Faschingskonzert der Franz Schubert Regional Musikschule in Breitenau

Am 31. Jänner fand das Faschingskonzert der Franz Schubert Regional Musikschule in Breitenau statt und Ensembles und die Tanzklassen, von den kleinen Pippis über die Schnappi-Krokodile bis zur festlichen Walzerformation zeigten die Vielfalt des Musikschulwesens, gewürzt mit einer Prise Humor und viel Einfallsreichtum. Im übervollen Saal herrschte gute Stimmung, die Bands heizten dem Publikum gegen Ende des Konzerts noch einmal so richtig ein.

  • 01.02.19
Lokales
Das Abschleifen der Klangstäbe macht sichtlich Spaß.

Musikalische Früherziehung im Kindergarten "Krambambuli"

Die Kinder des Musikkindergartens "Krambambuli" arbeiten derzeit am Projekt "Musikwerkstatt". Die musikalische Früherziehung dient der Förderung der kognitiven, sozialen, motorischen sowie emotionalen Fähigkeiten des Kindes. Bei diesem Projekt erfahren die Kinder die Eigenschaften von Instrumenten und Klängen. Es werden auch verschiedenste Musicals angehört und in der Rhythmik ausgespielt. Schon vom Kleinkindalter an fasziniert Musik. Wichtig ist es dem Team, auch den Kindern verschiedene...

  • 18.01.19
FreizeitBezahlte Anzeige
Wer sich bei Tagen der Offenen Tür in der Kreuzherrenmusikschule Wien bis Ende September für einen Kurs anmeldet, erhält 10% Rabatt.
13 Bilder

10% Ermäßigung bis Ende September auf alle Kurse der Musikschule des Kreuzherrenordens in 1040 Wien Wieden

Der ritterliche Orden der Kreuzherren mit dem roten Stern gründet die Kreuzherrenmusikschule Wien, die einzige Musikschule auf der Wieden und zugleich die einzige katholische Ordens-Musikschule ihrer Art in Wien. Der Kreuzherrenorden war immer berühmt, nicht nur für seine Leistungen in der Glaubensunterweisung und seine karitative Krankenhaustätigkeit, sondern auch für seine Bedeutsamkeit auf kulturellem Gebiet. Eine der traditionellen Tätigkeiten des Kreuzherrenordens war zudem die Entwicklung...

  • 31.08.18
  •  1
Leute
187 Bilder

Musikertreffen "Der Kleinsten" in der Mehrzweckhalle Kukmirn

Es präsentierten sich Kinder der "Musikalischen Früherziehung" sowie Instrumentenensembles der Musikschulen Güssing und Stegersbach. Ein toller Nachmittag bei vollem Haus in der Veranstaltungshalle in Kukmirn. Geplant und Umsetzung durch die Zentralmusikschule Güssing und Musikschule Stegersbach. Auch der Blasmusikverband Güssing war mit einem Marschaufgebot von weit über fünfzig Musikern anwesend und empfing die Gäste und die jungen Akteure. Musikschuldirektor Martin Wukovits und sein Team...

  • 21.04.18
  •  1
Lokales
Sich gemeinsam mit dem Instrument vertraut zu machen, ist Tonort-Pädagogin Romana Rabić und Schnupper-Kind Dimitri wichtig.
2 Bilder

Auf der Suche nach dem richtigen Ton

Musikalische Früherziehung, individuell und auch gemeinsam: Die Musikschule Tonort geht neue Wege. Heavy Metal auf dem Akkordeon oder Mozart auf dem E-Bass spielen? Was auf den ersten Blick nach musikalischem Wahnsinn klingt, kann didaktisch durchaus Sinn machen. Dafür ist ein Ausflug nach Deutschfeistritz nötig, wo im Sommer die Musikschule Tonort ihre Arbeit aufgenommen hat. Das Konzept ist einzigartig: "Jedes Kind soll die Möglichkeit haben, sein persönliches Musikinstrument zu finden, mit...

  • 27.09.17
  •  1
Leute

Offene Unterrichtstage an der Landesmusikschule Wörgl

Ausprobieren – Informieren – Musizieren“ an der Landesmusikschule Wörgl Offene Unterrichtstage von 24. – 27. April 2017 Von Montag, 24. April 2017 bis Donnerstag, 27. April 2017 finden an der Landesmusikschule Wörgl OFFENE Unterrichtstage unter dem Motto „Ausprobieren-Informieren-Musizieren“statt. Während der regulären Unterrichtszeit können Interessierte in den Unterrichtsorten Wörgl, Kundl, Kirchbichl, Angath, Angerberg und Bad Häring den offenen Unterricht gemäß Unterrichtsplan (siehe...

  • 10.04.17
Freizeit
3 Bilder

Kurse für Elementares Musizieren

In Kleingruppen beschäftigen wir uns spielerisch mit Rhythmus, Melodie und Harmonie. Es wird gesungen, getanzt, auf Instrumenten gespielt und Musik kennen gelernt. Wir erforschen verschiedene Musikinstrumente, Klänge und Geräusche und werden beim Improvisieren kreativ. Des Weiteren machen wir uns spielerisch mit der Notation bekannt. Wo und wann? Ab Oktober finden die ersten Einheiten in der JUFA Rosental statt, es gibt eine Gruppe für Kindergarten- und eine für Volksschulkinder. Ein...

  • 18.09.16
Lokales
Großer Tag für kleine Musiker: Im Juni wurde auf dem Ilzer Hauptplatz musiziert, im Herbst wird geschnuppert.

Musikalische Schnupperstunde für die Kleinsten

Die Musikschule Ilz unter Direktor Robert Ederer lädt zu Beginn des neuen Schuljahres in der Marktgemeinde sowie in den Außenstellen Bad Blumau und Großsteinbach vier- bis sechsjährige Kinder mit ihren Eltern zur Schnupperstunde für die musikalische Früherziehung ein. Am Standort Ilz findet die Schnupperstunde am Montag, 19. September mit Beginn um 15 Uhr statt. Im Haus der Musik in Bad Blumau erhalten die Kleinsten ebenfalls am 19. September, ab 17 Uhr die Möglichkeit, spielerisch Instrumente...

  • 08.09.16
Lokales
Die Landesmusikschule Kufstein lädt am 27. April zu einem Tag der offenen Tür.
3 Bilder

Musikschule lädt zum Tag der offenen Tür

KUFSTEIN. „Zuhören – ausprobieren – Informationen holen“ – unter diesem Motto lädt die Landesmusikschule Kufstein und Umgebung am 27. April zu einem Tag der offenen Tür. Ab 14 Uhr besteht die Möglichkeit zur Unterrichtsbeobachtung in allen Klassen, und es gibt einen Schnupperunterricht im Fach „Tanz“ im Konzertsaal (14 Uhr 6-8Jährige, 14:40 Uhr 8-10Jährige, 15:15 Uhr 10-16Jährige). Ab 16:30 Uhr startet der Schnupperunterricht im Fach „Musikalische Früherziehung“ für Kinder ab 4...

  • 14.04.16
Freizeit
Am 28.4. lädt die LMS Pitztal zum Tag der offenen Tür ein.

Tag der offenen an der LMS Pitztal

Interessierte Kinder und Erwachsene haben am Donnerstag, dem 28. April von 14 bis 17 Uhr in der Musikschule in Wenns die Möglichkeit in die Musikwelt hinein zu schnuppern. Die Instrumente, die die Besucher interessieren, können natürlich auch ausprobiert werden. Für Informationen rund um Musikschulunterricht stehen das Sekretariat und die Leitung der Musikschule gerne zur Verfügung. Öffentliche Proben zum Mitmachen und Zuhören sind: 14–14.30 Uhr Bläserklasse; 14.50–15.20 Uhr Schlagwerk;...

  • 12.04.16
Lokales

Musikalische Früherziehung

ZELL AM SEE. Das Musikum Zell am See bietet auch dieses Jahr wieder musikalische Früherziehung für Ihre Kinder an. Die musikalische Früherziehung ist das Einstiegsangebot des Musikums für Kinder im Alter von 4 - 6 Jahren, um bei den Kindern die Freude an der Musik und am aktiven Musizieren zu wecken und zu fördern. In Gruppen von ca. 8 Kindern werden spielerisch und mit allen Sinnen wichtige musikalische Erfahrungen gemacht und erste Grundlagen des Musizierens erlernt. (Verwendung von...

  • 05.10.15
Wirtschaft

Musikalische Früherziehung.

Kostenlose Schnupperstunde. Infos beim Musikum Zell/See: 06542/73155; Email: zellamsee@musikum-salzburg.at. Wann: 08.10.2015 14:00:00 bis 08.10.2015, 14:50:00 Wo: kindergarten, 5660 Taxenbach auf Karte anzeigen

  • 30.09.15
Lokales

KLASSIK COOL! Sonne, Mond und Sterne

Mitmachkonzert für Kinder ab 2 jahren „Da kommt Martin der Soldat stolz mit seinem Pferd, auf seiner Schulter sein größter Schatz: ein wunderschöner roter Mantel“ Ein Mitmachkonzert rund um das Laternenfest: die Legende von St. Martin liebevoll und kleinkindgerecht erzählt – begleitet von klassischer Musik. Während des Konzerts werden die Kinder zu kleinen Musikanten, und begleiten mit Orff-instrumenten und Lautmalerei die Geschichte! Dauer: ca. 45 Minuten; Besetzung: Klavier, Bratsche,...

  • 17.09.15
Lokales
2 Bilder

KLASSIK COOL! Vivaldi: Die vier Jahreszeiten

Eine mitreißende Reise für kleine Zuhörer durch die Jahreszeiten! Vivaldis bekannte Melodien, in leichte kindgerechte Form adaptiert, begleiten unseren Ausflug durch die Jahreszeiten. Töne heiß und kalt und alles, was noch hinter der Musik steckt! Ein Mitmach-Konzert wo jedes Kind entsprechend seines Alters und Vorerfahrungen ganz viele neue Eindrücke mitnehmen kann. Dauer: ca 45 Minuten Zeit zum ankommen... Vor jeder Veranstaltung, ab 10:00 Uhr findet eine Bastelstube zum Konzertthema...

  • 21.08.15
Lokales
27 Bilder

"Die verlorene Melodie" im VAZ-Pitten

Am Donnerstag, dem 25. April 2015 fand im Corvinus-Saal in Pitten ein Abend der ganz besonderen Art statt. Die Früherziehungskinder aus Pitten unter der Leitung von Mag. Martina Glatz und eine Menge Instrumentalisten aller Lehrer luden zum Märchen "Die verlorene Melodie" ein. Eine szenische Darstellung von Musik und Märchenerzähler. Diesen verkörperte am Vormittag HOL a. D. Johann Weik und am Abend Dipl. Päd. Annemarie Harather. Für die Requisiten zeichnete sich Dipl- Päd. Sabine Strobl, die...

  • 26.06.15
  •  2
  • 1
  • 2