Alles zum Thema Musiker

Beiträge zum Thema Musiker

Lokales
Bei der Gedenktafel-Enthüllung: Stadträtin Kathrin Gaal, Robert und Gerhard Lang und der Döblinger Bezirksvize Thomas Mader (v.li.)
2 Bilder

Nach bz-Bericht
Politik gibt grünes Licht für Gemeindebau-Umbenennung nach Hansi Lang

Die Stadt Wien und der Bezirk wurden sich doch noch einig: Dem Austropop-Musiker Hansi Lang wird in der Döblinger Saileräckergasse ein Gemeindebau gewidmet. DÖBLING. Zeit seines Lebens wohnte der Musiker Hansi Lang in einem Gemeindebau in der Saileräckergasse. Nach seinem plötzlichen Tod im Jahr 2008 setzte sich sein Bruder Gerhard Lang immer wieder dafür ein, dass der Austropop-Musiker eine bleibende Erinnerung in seinem Heimatbezirk bekommt. Bis dato waren diese Bemühungen vergebens....

  • 18.10.18
Lokales
Schmid mit Sohn Levi und der Bruder des Musikers, Gerhard Lang.

Zur Erinnerung an den unvergessenen Hansi Lang

Am Gemeindebau in der Saileräckergasse 8-14 wurde eine Gedenktafel für Musiker Hansi Lang angebracht. DÖBLING. Der Name Hansi Lang ist ganz eng mit dem 19. Bezirk verbunden. Bereits im Alter von einem Jahr zog der 2008 verstorbene Musiker aus Hernals in den Gemeindebau in der Saileräckergasse 8-14. Dort lebte er insgesamt 52 Jahre lang. Jetzt macht genau an diesem Gebäude eine Erinnerungstafel am Eingang an den grandiosen Austropop-Musiker aufmerksam. "Ursprünglich wollte ich, dass der...

  • 04.09.18
  • 1
Lokales
Gernot Manhart, Roland Czaska, Tobias Leibetseder und Robert Kern (v.l.n.nr.) sind die Band rosensprung. Geprobt, aufgenommen und produziert wird in Hernals.
4 Bilder

Rosensprung: Neues vom Hernalser Plattenlabel Blauschacht

Die Hernalser Band Rosensprung stellt ihr viertes Album vor. Veröffentlicht wird "Dunkle Energie" auf dem Label Blauschacht von Songwriter und Sänger Tobias Leibetseder, das ebenfalls im 17. Bezirk angesiedelt ist. HERNALS. Wer glaubt, dass die Wiener Independentszene musikalisch nicht mit anderen europäischen Städten mithalten kann, dem sei das neue Album der Hernalser Band Rosensprung empfohlen. Mit "Dunkle Energie" legt die Gruppe rund um Tobias Leibetseder und Gernot Manhart, die seit ihrer...

  • 26.02.18
Lokales
Die Musiker Joachim Claucig, Angela Kiemayer und Peter Illavsky haben sich auf Operetten mit kreativem Touch spezialisiert.
5 Bilder

Livemusik, die alle Herzen erglühen lässt

Angela Kiemayer, Joachim Claucig und Peter Illavsky lassen Operette und Wienerlied hochleben. LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. „Obwohl Wien eine Musikstadt ist, fehlt eine Bühne für die Operette“, ist die Brigittenauer Sängerin Angela Kiemayer überzeugt. Pianist Joachim Claucig ergänzt: „Viele Leute mögen diese Musik!“ Was lag also näher für die beiden Musiker, die sich seit dem Studium kennen, als eine neue Form der Zusammenarbeit zu kreieren: Die Gründung von Herzglut erfolgte im Sommer 2017: nomen...

  • 20.02.18
Lokales
Peter Zirbs spielt am 30.9. beim Waves Vienna.
2 Bilder

Waves Festival: Heimspiel für den Alsergrunder Musiker Peter Zirbs

Der Romantiker mit Hang zum Drama tritt erstmals unter seinem eigenen Namen auf. ALSERGRUND. Er könnte direkt einem Musikvideo aus den 1980er-Jahren entsprungen sein. Peter Zirbs strahlt das aus, was einen richtigen Künstler ausmacht: ein besonderes Flair und die Leidenschaft für das, was er tut. "Dramatisch, romantisch und ewig suchend – so würde ich mich wohl selbst am ehesten beschreiben", so der Alsergrunder. Der 46-Jährige macht seit seiner frühesten Kindheit Musik. "Schuld" daran ist...

  • 28.09.17
Lokales
Den Erfolg vom Maifest möchten Katharina Krammer und Wolfgang Kieslich am 1. Simmeringer Christkindlmarkt wiederholen.

Simmeringer Künstler für Märkte am Enkplatz gesucht

Der Simmeringer Enkplatz soll eine Plattform für junge Künstler werden. Gesucht: Bands, Unplugged-Chöre und Kunsthandwerker. SIMMERING. Der Verein Leiwandes Simmering hat sich auf die Fahnen geheftet, das Brauchtum und die Kultur im Elften wieder zu beleben. Einen Anfang haben die Mitglieder rund um Präsident Hans Hallwirth bereits gesetzt: Um den 1. Mai gab es ein großes Fest am Enkplatz. Auch den großen Simmeringer Bauernmarkt haben die Vereinsmitglieder wieder belebt. Zusätzlich zum...

  • 18.08.17
Lokales
„Ich lasse mich und meine Musik in keine Schublade sperren“, sagt Bernhard Eder
2 Bilder

Liebe zu Vinyl: Penzinger Künstler produziert ein neues Album

Bernhard Eder ist ein Multitalent mit eindringlicher Stimme. Nun geht sein nächstes Plattenprojekt an den Start. PENZING. Bernhard Eder finanziert sein neues Musikprojekt mittels Crowdfunding. 2.750 Euro ist es dem Penzinger Singer-Songwriter wert, sein Live-Album "Remodel" auf edles 10"-Vinyl zu pressen. "Denn ein Release ist keines, wenn es nur als Daten existiert", sagt der Fan von Platten und Kassetten. "Eine Kindheitserinnerung", lacht er dazu. Das Album erscheint aber auch auf CD und...

  • 08.08.17
Lokales
Das Grab von Ludwig van Beethoven ist besonders für japanische Touristen ein Höhepunkt des Wienbesuchs.  Japaner können sich auch in der Nähe großer Komponisten am Zentralfriedhof in einem Urnengrab beisetzen lassen.

"Auf dem Zentralfriedhof ist noch Platz genug!"

In Wien können sich Bürger aus aller Herren Länder beerdigen lassen. Laut dem Sprecher von "Friedhöfe Wien" besteht keine Platznot auf Wiens Gottesäckern. WIEN. Das Schloss Belvedere ist derzeit eine heiß begehrte Hochzeitslokalität bei Millionären aus aller Welt. Besonders die indische Oberschicht wählt das Schloss aus dem 18. Jahrhundert immer öfter als Location für den schönsten Tag im Leben. Doch auch der letzte Tag im Leben wird immer öfter mit unserer Stadt in Zusammenhang gebracht,...

  • 26.06.17
Lokales
Klara Steinhauser und Dieter Hörmann "trauen sich": Am 3. Mai stehen sie gemeinsam auf der Bühne und bald läuten die Hochzeitsglocken.
2 Bilder

Klara Steinhauser und Dieter Hörmann: Humorvolle Einblicke in eine Künstlerehe

Klara Steinhauser und Dieter Hörmann machen aus ihrer bevorstehenden Hochzeit ein Kabarettprogramm. WIEDEN. Das Wiedner Künstlerpaar Klara Steinhauser und Dieter Hörmann gewährt mit seinem neuen Musikkabarett "Ehe du dich traust" einen witzigen Einblick in die Partnerschaft. Der Titel ist Programm, denn Klara und Dieter sind auch privat ein Paar, das sich bald traut. "Es ist eine romantische, lustige Mischung aus Balladen, Sketches und Szenen, die wir gemeinsam geschrieben haben. Es gibt...

  • 24.05.17
Leute
bz-Interview am Bitzinger-Würstelstand: Norbert Schneider stärkte sich nach dem Tanztraining mit einer Waldviertler.
13 Bilder

Norbert Schneider: "Ein Musiker hat beim Tanzen keinen Vorteil" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Würstelstand. Diesmal mit Bluesmusiker und Dancing Star Norbert Schneider. WIEN. Als Bluesmusiker ist Norbert Schneider seit mehr als zehn Jahren ein fixer Bestandteil der Szene und hat auch schon zwei Amadeus-Musikpreise gewonnen. Jetzt wagt sich der 37-Jährige auf ein neues Terrain, den Ballsaal des ORF, und nimmt ab 31. März an der neuen Staffel von "Dancing Stars" teil. "Ich kann als Musiker natürlich im Takt zählen. Doch beim Tanzen zählt man...

  • 31.03.17
Lokales
Live-Musik statt leerer Bahnsteige: Starten soll das Pilotprojekt beim Westbahnhof.

Öffis: Live-Musiker sollen Stationen sicherer machen

Neue Pläne von Stadträtin Ulli Sima (SPÖ): Sie will Musiker in den U-Bahn-Stationen einsetzen, um das Sicherheitsgefühl zu erhöhen. Weiters am Plan für die nächsten zwei Jahre stehen 120 neue Security-Mitarbeiter. WIEN. Das coole London dient Wien als Vorbild: Dort hat sich Stadträtin Ulli Sima die Inspiration für ihre neue Öffi-Strategie geholt. Auf verlassenen Bahnsteigen zumindest die Klänge einer Akustikgitarre zu hören, sei "sehr angenehm" gewesen. Dieses Gefühl will Sima nun auch den...

  • 24.03.17
Lokales
Austropop-Legende: Wolfgang Ambros feiert am 19. März seinen 65. Geburtstag.
2 Bilder

Happy Birthday, Wolfgang Ambros!

Der Begründer des Austropops feiert am Sonntag, den 19. März, seinen 65. Geburtstag. Ein guter Grund, einen Blick auf die Karriere von Wolfgang Ambros zu werfen. WIEN. Als Wolfgang Ambros am 19. März 1952 in der Währinger Semmelweisklinik geboren wurde, konnte niemand ahnen, dass er zwanzig Jahre später das Land komplett verändern würde - und zwar musikalisch. Nach einer Kindheit im niederösterreichischen Wolfsgraben - der Vater war Direktor der örtlichen Volksschule, seine Mutter Lehrerin - im...

  • 19.03.17
  • 2
Leute
Axel Zwingenberger ist mit einer Österreicherin verheiratet.

„Dieser Rhythmus macht gute Laune“

Boogie-Woogie-Botschafter Axel Zwingenberger spielt im Metropol auf WIEN. Boogie-Woogie ist die heißeste Musik, die je für ein Klavier erfunden wurde“, ist Axel Zwingenberger überzeugt. Diese Musikrichtung begeistert auch andere Kollegen, zu denen auch Charlie Watts gehört. Der Schlagzeuger der Rolling Stones hat bereits einige Konzerte mit dem Tastenvirtuosen in Wien gespielt. Andere seiner Künstlerfreunde kennen die Bundeshauptstadt noch nicht. Diese lädt er am 21. und 22. März zu zwei...

  • 11.03.17
Lokales
Beim bz-Interview im Café Berg: Schauspieler und Musiker Stefan Jürgens hat am Alsergrund seine zweite Heimat gefunden.
2 Bilder

Stefan Jürgens: TV-Star ist verliebt in den Alsergrund

Musiker und Schauspieler Stefan Jürgens liebt das Leben im Servitenviertel. ALSERGRUND. Seit 2007 ist Stefan Jürgens als Hauptdarsteller in "Soko Donau" zu sehen. Er spielt Major Carl Ribarski, der mit viel Charme und Ausstrahlung deutsches Krimi-Flair nach Österreich bringt. Mindestens sieben Monate im Jahr verbringt der jetzige Berliner dabei auch in Wien. Genauer gesagt am Alsergrund, wo sich der Schauspieler niedergelassen hat. "Der Neunte erfüllt alle meine Kriterien. Er liegt sehr zentral...

  • 08.03.17
  • 1
Leute
Seit 20 Jahren musikalisch erfolgreich: Bernd Jungmair, Michi Gaissmaier, Conny Dix und Markus Gartner (v.l.).

Heinz aus Wien: Neues Album zum 20. Geburtstag

Pünktlich zum 20. Jubiläum gibt die Kultband wieder ein kräftiges musikalisches Lebenszeichen. WIEN. Mit dem neuen Album "Grau in Grau in Stadt" machen sich die Musiker Bernd Jungmair, Michi Gaissmaier, Conny Dix und Markus Gartner zum Geburtstag selbst ein Geschenk. Begonnen hat die Karriere der Band in einem Tonstudio, in dem die Musiker an Werbejingles arbeiteten. "Mach ma a Band?", war die Frage. "Und wir nennen sie Heinz", sprudelte der Bandname aus Schlagzeuger Bernd Jungmair heraus....

  • 05.03.17
Leute
In seiner Wohnung in Döbling: Hier holt sich Christian Kolonovits seine musikalischen Inspirationen.

"Goldener" Kolonovits feiert den 65. Geburtstag

Für Christian Kolonovits eine einzige Berufsbezeichnung zu finden, ist schwer. Am 25. Februar wird der Musik-Allrounder 65 Jahre alt. DÖBLING. „Früher habe ich einige meiner Preise verschenkt“, sagt Christian Kolonovits, als er die bz durch das Tonstudio seines Hauses Döbling führt. Dessen Wände sind randvoll mit „Goldenen Schallplatten“. An die 70 solcher, von der Musikindustrie vergebenen Auszeichnungen, nennt der Komponist, Arrangeur und Musikproduzent sein eigen. Bei dem Rundgang fallen...

  • 20.02.17
Lokales
Neues Album: Martin Spengler (r.) mit seinen foischn Wienern Manuel Brunner, Marie-Theres Stickler und Manuela Diem (v.l.).
3 Bilder

Sänger Martin Spengler: "In Wien gibts fast nur Zuagraste"

Das Wienerlied-Quartett rund um Sänger Martin Spengler startet mit einem neuen Album durch. WIEN. Martin Spengler & die foischn Wiener sind ein fixer Bestandteil der heimischen Musikszene. Der Bandname ist schnell erklärt. "Da es in Wien fast keine echten Wiener gibt, sind fast alle Zuagraste. Wir sind quasi alle falsche Wiener", sagt Spengler. Mit ihren Dialektsongs begeistert die Band nicht nur in Österreich. Auch in Berlin oder Köln steht man auf die Wienerlieder des Quartetts. Sänger...

  • 07.02.17
  • 3
Leute
Exzessiv und exzentrisch: So ist Stefan Weber als Musiker.

Musik-Urgestein Stefan Weber feiert seinen 70er

Seine Band "Drahdiwaberl" glänzte durch exzessive Bühnenshows und Provokationen WIEN. Die heimische Musikgeschichte ist eng mit dem Namen Stefan Weber verbunden. Der frühere Lehrer am Bundesrealgymnasium in der Waltergasse gründete 1969 seine Erfolgsformation "Drahdiwaberl", aus der zahlreiche österreichische Musikgrößen hervorgingen. Bemerkenswert ist der häufige Wechsel der Bandmitglieder, vor allem in den ersten zehn Jahren. Neben den fixen Bandmitgliedern spielten über 40 verschiedene...

  • 08.11.16
  • 1
Lokales
21 Bilder

Goldenes Ehrenzeichen der Republik Österreich für Rock´n Roller Andy Lee Lang

Die Laudatio auf den Preisträger hielt Metropol-Chef Peter Hofbauer WIEN. Rock´n Roller Andy Lee Lang kommt aus dem Feiern nicht mehr heraus. Nach dem Konzert zu seinem 30-jährigen Bühnenjubiläum vor wenigen Tagen wurde dem Künstler nun von Bundesminister Josef Ostermayer das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich überreicht. In seiner Laudatio beleuchtete Metropol-Chef Peter Hofbauer die steile Karriere des Klaviervirtuosen aus Wien und verglich seinen Bekanntheitsgrad...

  • 03.11.15
Lokales

Christian Becker veröffentlicht neue CD

Klingender Albumtitel: "Härter ist kein Frauenname" WIEN. Nach drei Jahren Pause gibt es endlich wieder eine neue CD des aus Döbling stammenden Musikers Christian Becker. Unter dem Namen "Härter ist kein Frauenname" bewegt sich Becker wieder zurück zu seinen Wurzeln, dem erdigen, brachialen Sound. Die Texte sind auf Deutsch und erzählen Geschichten, die aus dem Leben gegriffen sind. Die CD-Präsentation findet am 23.10. um 19.30 Uhr in der Ottakringer Brauerei statt.

  • 17.10.15
Lokales
Beim Interview am ältesten Würstelstand Wiens: Rock’n’Roller Andy Lee Lang (l.) mit bz-Redakteur Thomas Netopilik.
19 Bilder

Andy Lee Lang plaudert bei einer Bratwurst aus seinem Leben (mit Video)

Die bz interviewt Promis am Würstelstand – diesmal Entertainer und Klaviervirtuosen Andy Lee Lang. WIEN. Punkt 10 Uhr erscheint Musiker Andy Lee Lang beim Würstelstand "Leo" und bestellt eine Bratwurst mit süßem Senf. "So früh hab ich noch nie eine Wurst verdrückt. Normalerweise erfreue ich mich um diese Zeit an Kaffee und Kipferl", erklärt der Künstler. Im Jahr der Jubiläen feiert der Klaviervirtuose neben einem runden Geburtstag auch sein 30-jähriges Bühnenjubiläum. "Ich habe mit zehn...

  • 29.09.15
Lokales
Beim bz-Interview im Hotel Altstadt Wien: Der Berliner Sänger Philipp Dittberner plauderte aus dem Nähkästchen.
3 Bilder

Philipp Dittberner schwebt auf Wolke 7

Der Sänger hat mit seinem Hit "Wolke 4" die Herzen der Fans erobert. Jetzt ist das Album da. WIEN. Seit mehreren Wochen liegt den österreichischen Radiohörern ein Song im Ohr. Der Berliner Sänger und Songwriter Philipp Dittberner hat mit "Wolke 4" für einen richtigen Sommerhit gesorgt. "Der Song ist nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich voll abgegangen. Mit dieser Resonanz hätte ich nie gerechnet", freut sich der 25-Jährige. Das erste Album hat Dittberner "2:33" genannt. "Damit...

  • 22.09.15
Lokales
Kurzbesuch in Wien: Sänger James Cottriall präsentierte seine neue Single.

"Wien wird immer meine Heimat sein"

In Wien spielte er erstmals Gitarre, in Wien schrieb er fast alle seine großen Hits. Die Rede ist vom gebürtigen Engländer James Cottriall. Jetzt stellte der Sänger seine neue Single "Givin’ Up" vor. "Das dazugehörige Album wird bis Juni fertig. Die Präsentation für die Fans wird natürlich in meiner Lieblingsstadt Wien stattfinden. Ich suche gerade nach einer geeigneten Location", verrät der 29-jährige Musiker im bz-Talk. Hier gehts zum aktuellen Song "Givin´Up":

  • 30.03.15
Lokales
Jazzviolinist Rudi Berger übt täglich konsequent einige Stunden Geige.
5 Bilder

Wiener Musiker erobert die Welt

Hernalser Jazzgeiger ist auch in Brasilien ein Star. Er hat es richtig geschafft. Die Rede ist von Rudi Berger, einem weltweit gefeierten Jazzviolinisten, der heuer sein 40-jähriges Bühnenjubiläum begeht. Die bz traf den in Brasilien lebenden Musiker in seiner Wohnung in Hernals. Temperamentvoll ist Berger nicht nur auf der Bühne, wenn er sein dunkelbraunes gelocktes Haar im Takt der Musik hin- und herwiegt und mit seinem Instrument verschmilzt. „Ich bin hyperaktiv und habe wenig...

  • 14.02.15
  • 1
  • 2