Musiker

Beiträge zum Thema Musiker

Egon Erger (r.) trommelt Musiker aus seinem musikalischen Umfeld für die Live-Präsentation zusammen. Fix dabei ist Peter Glatzl.

Aus der Neunkirchner Musik-Szene
Egon Erger mobilisiert seine Musikerfreunde

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Aus der Live-Präsentation von Egon Ergers CD mit Neunkirchen-Erinnerungen wird vorerst nix. Aber geübt wird. NEUNKIRCHEN. 1954 bis 1976 zog Egon Erger alias Karl Ossberger in Neunkirchen um die Häuser. Diese (Jugend)Zeit hat er musikalisch aufgearbeitet. Das Resultat ist eine feine Scheibe mit einem Mix aus Blues, Country und Folk (mehr dazu liest du an dieser Stelle). An sich war eine Live-Präsentation der CD geplant. Doch diese muss vorerst warten. – Corona, eh schon...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

"Egon Erger" erinnert sich musikalisch an seine Jugend

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Von 1954 bis 1976 zog Egon Erger alias Karl Ossberger in Neunkirchen um die Häuser. Diese (Jugend)Zeit hat er musikalisch verarbeitet. "Ich bin ein Neunkirchner Singer/Songwriter und habe jetzt eine neue CD produziert, in der ich mich an meine Jugendzeit, genauer gesagt von 1954 bis 1976,  in Neunkirchen erinnere", beschrieb Egon Erger sein Projekt im digitalen Bezirksblätter-Postkasten. Seine Musik beschreibt Erger als Melange aus Folk, Blues, Country und Jazz. Aber auch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Kurz nachgefragt
Fünf Fragen aus der Region

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kennst du die Antworten? Zu welcher Strafe wurde eine Pensionistin aus Schwarzau/Geb. verurteilt, weil sie gegen die Corona-Quarantäne verstossen hatte?Wie heißt das neue Album des Ternitzer Musikers Lukas Lasser?Welche Belohnung bekam ein Würfacher, der zur Ergreifung dreier Rowdys beitrug?Wie viele Fälle von häuslicher Gewalt wurden von der Polizei bezirksweit im Februar bearbeitet?Wo findet der neue Neunkirchner Jahrmarkt mit seinen 15 Standlern überwiegend statt?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
So schön kann motorische Liebe sein: Lassers 50 Jahre alte "Daisy" nach der erfolgreichen Generalüberholung.
11

So ehrte Ternitzer den verstorbenen Franz Pfeifer
Mission "Daisy" für Opa

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 23 Jahre verstaubte das alte Moperl in Opas Schuppen. Als er starb, restaurierte sein Enkerl ihm zu Ehren "Daisy". Schon beinahe vergessen war die 50 Jahre alte Puch Ds50L. "Aber als mein Opa, Franz Pfeifer, starb, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht die alte 'Daisy' herzurichten", erzählt der Ternitzer Liedermacher Lukas Lasser. Zwei Monate befreite der heute 30-Jährige das Moped von Rost und schraubte in jeder freien Minute an dem nostalgischen Moped mit Kultstatus. "Ich...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Aktion 4

"Ned mei Kaffee"
Der neue Streich des Austro-Barden Lukas Lasser

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Spätestens seit seiner Hymne "Ternitz meine Heimat" ist Lukas Lasser in Ternitz und weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Sein neues Musikvideo auf youtube heimste bisher über 50.000 Aufrufe ein. Inklusive Gewinnspiel. Der Lasser und sein Kaffeehäferl Der Ternitzer Austro-Barde war äußerst kreativ in der Corona-Zeit und veröffentlichte auf Youtube sein Album 'Ned mei Kaffee'. Mit dem Beitrag will Lasser vor allem eines: unterhalten. "Denn ich denke, dass zur Zeit sehr...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Ternitz
Manfred Spies feilte an seinem Solo-Programm

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Langeweile im Lockdown kannte der Ternitzer Profi-Musiker Manfred Spies nicht. "Ich nutzte die auftrittsfreie Zeit während des Lockdowns zum Erweitern meines Solo-Programms 'Saxclusive', welches ja schon über zehn Jahre erfolgreich läuft", erzählt Musikus Manfred Spies.  so war Spies mit Saxclusive bereits bei Ex-Kanzler Franz Vranitzky, im Festsaal des Wiener Rathauses sowie im Hotel Marriott zu Gast. Acht Stunden Musik auswendig gelernt Spies spielt sein Programm zur Gänze...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Hans Czettel: "Musikalisch bin ich zu Hause am Klavier und spiele nach langer Zeit wieder einmal."

Wartmannstetten
Hans Czettel muss derzeit Kammermusik machen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Berufsmusiker Hans Czettel muss wegen des Lockdowns öffentliche Auftritte knicken. Zeit fürs hauseigene Tonstudio Dem Wartmannstettener Vollblutmusiker Hans Czettel wird dennoch nicht langweilig. Er widmet sich weiterhin der Musik, nur eben ein wenig anders. "Im eigenen Tonstudio", so Czettel: "Ich spiele am Klavier Mozart und Co. sowie alles, was Spaß macht." Der Musikus nutzt die Zeit auch, um am Computer zu komponieren. "Und ich verbringe viel Zeit mit Familie und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Ternitz
Austro-Barde feierte runden Geburtstag

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Er hat mit seinem Lied "Ternitz meine Heimat" einen Ohrwurm mit Kult-Charakter produziert. Am 1. November feierte der Austro-Barde Lukas Lasser sein 30. Wiegenfest. Die Redaktion gratuliert dem Neo-30-er herzlich zum Runden und freut sich auf seine Auftritte nach dem Lockdown 2.0.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Christoph Hirschler und Melanie Flicker.
4

Bezirk Neunkirchen
Christoph Hirschler zaubert im Fernsehen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der "Missing Link"-Musiker Christoph Hirschler moderiert seit kurzem gemeinsam mit Melanie Flicker die ORF-Show "1000 Tricks". Die Kindersendung von Thomas Brezina entführt in 13 Folgen in die Welt der Zauberei . In der verblüffenden Wohnküche zaubern Melanie Flicker und Christoph Hirschler. Dazu bringt Cosimo Nando als "Magic Max" in einem zauberhaften Klassenzimmer die Kinder zum Staunen. Und dann gibt's da noch die "Schule der Magie" mit Tristan de Jong.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Lasser (l.) und Luger (r.)

Ternitz-Pottschach
Lukas Lasser & Constantin Luger live im Kino

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwei Musiker von Format am 19. September in Ternitz. Constantin Luger live - das ist Austropop, Wiener Schmäh und starke Mundarttexte, die sich ironisch, aber auch nachdenklich und kritisch mit Gesellschaft und sozialen Themen auseinandersetzen. Er spielt solo und mit seiner Band "Die Kaisermelange". Lukas Lasser, der Ternitzer, der eine Hymne erschuf, kommt mit seinem Debüt-Album "Denk wie a Kind" ins Stadtkino. Der Dialekt-Liedermacher kreiert Werke, in denen sich viele...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Ternitz
Musik-Urgesteine zog es ins Kino

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Peter Glatzl und Co zog es ins Stadtkino Ternitz. Schließlich flimmert da die Biographie des legendären Rolling Stones-Gittaristen über die Leinwand. Harald Music, Karl Ossberger, Peter Glatzl, Walter Brunnsteiner und Manfred Paugger sind allesamt tief mit der Musik verbunden und kommen regelmäßig als "Neunkirchner Musikerstammtisch" zusammen. Glatzl – auch bekannt von der Band FLIMP: "Neulich sind wir ins Ternitzer Kino und haben uns den neuen Film über unseren 'Kollegen'...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Musikschulleiter Hans Gager, Obmann Martin Bramböck, Altobmann Rudi Gruber, Obmannstellvertreter Bürgermeister Franz Woltron.

Grünbach
Martin Bramböck folgt Rudi Gruber im Musikschulverband Schneebergklang

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Obmannwechsel im Musikschulverband Schneebergklang vollzogen. Kürzlich hielt der Musikschulverband Schneebergklang seine konstituierende Sitzung ab. Dabei stand auch die Neuwahl des Obmanns am Programm. Denn der bisherige Obmann, Rudi Gruber, ist nicht mehr Gemeinderat und hat seine Funktion nach 20-jähriger Tätigkeit daher an den Grünbacher geschäftsführenden Gemeinderat, Martin Bramböck, übergeben. Über 350 Schüler werden hier von 15 höchst qualifizierten Pädagogen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Philipp Sageder musiziert in Pitten.

Pitten
Vocalartist Philipp Sageder live bei "Pitten Classics"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Philipp Sageder tritt im Rahmen der "Pitten Classics" am 20. Juli in der Pittental-Gemeinde auf. Der geniale Musiker und Beatboxer Philipp Sageder machte vor allem mit dem Bandprojekt "Bauchklang" von sich reden. Vielseitig und weltumspannend sind seine musikalischen Reisen. Am 20. Juli 2020 ab 20 Uhr gastieren Philipp Sageder & Friends im Rahmen der „Pitten Classics“ im Gastgarten Unger in Pitten. Sieben großartige Künstler präsentieren Songs, Improvisationen,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Bezirk Neunkirchen
Das Hänschen, der Hans und die Musik

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Es gibt verpasste Chancen im Leben, die man nie wieder aufholen kann. 4.080 Musikliebhaber zieht es in eine Musikschule im Bezirk (mehr dazu hier). Da frisst mich der Neid. Denn ich wollte immer schon Jazz-Trompete erlernen, hab es aber gelassen. Warum? Weil ich als Kind die irrige Meinung vertrat, es genügt vormittags die Schulbank zu drücken. Am Nachmittag wollte ich nicht noch in die MusikSCHULE. Im Nachhinein ist mir bewusst, dass dies ein Fehler war. Klar könnte ich mit...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die aufstrebende Band FlipNFlop verliert durch die Corona-Krise einige wichtige Auftritte.

Musik
Schwierige Situation für Musiker

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die junge Austropop-Band "FlipNFlop" aus dem Bezirk Neunkirchen hätte in den nächsten Wochen und Monate mehrere wichtige Auftritte gehabt. Welche Auswirkungen die Corona-Krise für die Musiker hat, haben wir näher beleuchtet. Wichtige Auftritte Beim niederösterreichischen Bandcontest "Loud" konnten die Musiker Lukas Polansky und Sebastian Holzer, alias FlipNFlop, ihr musikalisches Feingefühl beweisen. So manch einer wird sich noch an sie erinnern. Sie waren 2018 die Gewinner...

  • Neunkirchen
  • Eva R.

Ternitz
Für's Mai-Lüfterl werden die Fenster geöffnet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Um das traditionelle Mai-Lüfterl bringt der Coronavirus uns nicht: am 30. April, 20 Uhr, wird musiziert ... nur eben ganz anders als sonst. Die Musiker der vier Ternitzer Musikvereine (1.Ternitzer Musikverein, 1. Pottschacher Musikverein, Trachtenkapelle Flatz und Trachtenkapelle Sieding) werden bei sich zu Hause im Garten, oder aus dem Fenster das Mail-Lüfterl für die Bevölkerung spielen und damit den Frühling begrüßen. Öffnen Sie also ruhig am 30. April, 20 Uhr, Ihr...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Auch der bekannte Jazz-Crooner Louie Austen beteiligt sich am Flashmob.
2

Corona-Flashmob
Gratis-Konzerte aus den Wohnzimmer-Fenstern

Eine Idee des Wiener Musik-Promoters Georg Rosa geht in Österreich um. Zahlreiche Musiker geben kostenlose Konzerte aus ihren Wohnzimmer-Fenstern. WIEN/ÖSTERREICH. Nach dem großartigen Erfolg des ersten Flashmobs am gestrigen Sonntag gibt es auch heute Montag um 18 Uhr wieder etwas zu hören. Bekannte Musiker wie Louie Austen, Andie Gabauer, Roman Gregory, Willi Resetarits oder Saxophonist Sebastian Grimus bekämpfen den Corona-Frust mit heißen Klängen - direkt aus dem Wohnzimmer-Fenster. Bevor...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Die Mitglieder des MV Natschbach-Loipersbach freuen sich auf das Galakonzert.

Natschbach-Loipersbach
Galakonzert anlässlich 45 Jahre Musikverein Natschbach-Loipersbach

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Musikverein Natschbach-Loipersbach lädt zum "Galakonzert – Konzert der Jubiläen". Es werden Werke von Künstlern aufgeführt, die im Jahr 2020 ebenfalls ein Jubiläum feiern: 250 Jahre Ludwig van Beethoven, 150 Jahre Franz Lehar, 50 Jahre Beatles, 45 Jahre Queen, 50 Jahre Alan Silvestri, und viele mehr. Kapellmeister Thomas Breineder, Obmann Johann List und die Musiker des MV Natschbach-Loipersbach freuen sich bereits darauf, Sie musikalisch verwöhnen zu können. Moderiert...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Ternitz
Missing Link-Sänger ist tatsächlich schon 30

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit ein paar süffisanten Zeilen gratulierten die Missing Link-Band-Kollegen ihrem Sänger Christoph Hirschler zum 30. Wiegenfest. Da war etwa zu lesen: "Er hat einen Bartwuchs wie ein Sechsjähriger, sieht aus wie ein Zehnjähriger, benimmt sich wie ein Sechzehnjähriger, aber tatsächlich wird dieser Mann heute (4. März – Anm. d. Red.) 30 Jahre alt." Die Redaktion der Bezirksblätter schließt sich den Glückwünschen an.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Auf zur Ballnacht mit der Trachtenkapelle.

Flatz
Trachtenkapelle lädt zum Musikerball

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gesellig wird es mit der Trachtenkapelle Flatz am 25. Jänner. Die Liveband Edelbitter sorgt für beschwingte Tanzmusik, und eine große Verlosung sowie eine launige Mitternachtseinlage dürfen ebenfalls nicht fehlen, wenn die Trachtenkapelle Flatz zum Ball lädt. VVK: 8 €, AK: 10 €. 25. Jänner Beginn: 20 Uhr Kulturhaus Gösinggasse 12 Flatz

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1

Ehrenringträger Leopold Ramser ist gestorben
Trauer um großen Musiker und Lehrer

Neunkirchen trauert um einen großen Musiker und Lehrer, dessen kulturelle Handschrift und vorzügliches Engagement in der Musik unsere Stadt jahrzehnte lang positiv geprägt hat. Sein Geist lebe weiter hier unter uns nicht nur in der Erinnerung sonder auch in den den Fähigkeiten, welche er unzähligen Schülern vermittelt hat - ebenso seine künstlerische Leitung von Tonaufnahmen die auf diesem Gebiet seinesgleichen suchen bleiben uns erhalten... 😢 Ruhe in Frieden!

  • Neunkirchen
  • Regina Elisabeth Danov
6

Ternitz
"24 strings" kamen nach 50 Jahren zum Schlemmen zusammen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren standen sie gemeinsam auf der Bühne – nun wurde gemeinsam im Putzmannsdorfer Gasthaus Lambrechter gespeist. Unter dem Namen "24 strings" standen die damals noch blutjungen Musiker Hans Czettel, Harry Seebacher, Ludwig Fuchs, Erich Kodym, Lorenz Fahrner und Andi Mohr gemeinsam in Ternitz auf der Bühne. – Im ÖGB-Heim neben dem heutigen Café Fredo. Ein wenig gesetzter sind sie geworden, die Musiker. Doch das tat dem gemeinsamen Schlemmen zum 50-Jährigen im...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Landschach
Auf zum Ball mit der Musikkapelle St. Valentin-Landschach

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Dieser Ball zählt zurecht zu den Highlights im Schwarzatal: der Musikball der Musikkapelle St. Valentin-Landschach. Am 5. Jänner 2020 ist es wieder soweit. Ab 20.30 Uhr wird im Pfarrsaal St. Valentin wieder ordentlich gefeiert. Stets ein Höhepunkt: der Aufmarsch der Musiker zu Ballbeginn. Abends sorgt dann die Band "Dotcom" für den guten Klang. Tischreservierungen: 0699/10272316. VVK: 7 Euro, AK: 9 Euro. Musikball 2020 5. Jänner, ab 20.30 Uhr Pfarrsaal St. Valentin Peter...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
17

Adventgottesdienst in der Christkönigskirche von Gloggnitz
Dem Kärntner Männerchor Petzen - Loibach "lauschten" nahezu 400 Kirchenbesucher am Sonntag in Gloggnitz

Schon seit vielen Jahren veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Katholischer Soldaten des Österreichischen Bundesheeres (AKS) Kärntner Adventkonzerte in der Wiener Neustädter St. Georgs Kathedrale an der Theresianischen Militärakademie. Nachdem die Kärntner Chöre zu diesen Anlässen ebenfalls seit vielen Jahren im Seminarzentrum - Reichenau untergebracht sind, begleiten sie auf ihrem Heimweg auch noch den Sonntagsgottesdienst in Gloggnitz. Diese Gottesdienstbegleitung erfuhr in der Zwischenzeit...

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.