.

Musiker

Beiträge zum Thema Musiker

Der Wahlgrazer und Professor Winfried Ritsch hat ein bahnbrechendes Tool entwickelt, das musikalische Proben  in Zukunft im virtuellen Raum ermöglicht.

Virtueller Proberaum
Erfindung der Kunstuni Graz verbindet die Musikwelt

Vom virtuellen Proberaum bis zum Konzertbesuch dank VR-Brille: Eine Innovation der Kunstuni Graz geht derzeit um den Globus und verbindet die Musikwelt. "Corona hat uns schlagartig vor die Situation gestellt, dass Musiker weder gemeinsam musizieren, noch unterrichtet werden konnten. Der Versuch, über herkömmliche Videokonferenz-Tools hier eine Lösung zu schaffen, scheiterte an der schlechten Audioqualität und den Verzögerungen", schildert Winfried Ritsch, Professor am Institut für Elektronische...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
8

Musikausflug der MMK Riegersburg

40 Jahre Freundschaft! Anlässlich des 50 jährigen bestehens des Musikvereines Eibesthal und der 40ig Jährig andauernden Freundschaft, besuchte die MMK Riegersburg das Bezirksmusikertreffen in Eibesthal/Nö. Nicht nur die Vereinsfarben blau und rot verbindet die Partnerkapellen miteinander ,sondern auch die Liebe zur Musik und dem Vereinsleben! Am Sonntag gestalteten wir gemeinsam mit dem Musikverein Mauer-Öhling/Nö einen Frühschoppen. Im Zuge der Feierlichkeiten wurden auch Geschenke...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Sandra Lichtenegger
Das Abzeichen in Händen: Bezirkskapellmeister Karl-Heinz Promitzer mit Jungmusikerin Elena Koller.

Leistungsabzeichen für unsere Musiktalente

FELDBACH. 139 junge Musiker nahmen in der Musikschule Feldbach an der Prüfung für das Jungmusikerleistungsabzeichen teil. 57 Teilnehmer bestätigten ihr musikalisches Können in der Kategorie "Junior". 49 wurden in der Sparte "Bronze" geehrt – 33 in der Klasse "Silber". In Anwesenheit zahlreicher Eltern wurden in der Aula des Bundesschulzentrums Feldbach die Urkunden im feierlichen Rahmen verliehen. Für die musikalische Begleitung des Events sorgte das Bläserensemble der Musikschule Fehring....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die ausgezeichneten Musiker aus der Region Feldbach.
1 2

Lobeshymnen vom Landeschef für unsere Musikerelite

2.238 Musiker haben 2016 die Prüfung zum Musikerleistungsabzeichen absolviert. Steiermarks beste Jungmusiker wurden nun von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in der Aula der Alten Universität in Graz ausgezeichnet. Im Vorjahr schlossen 154 Absolventen die Prüfung mit dem Abzeichen in Gold ab. Darunter waren 148 Jungmusikerleistungsabzeichen, die man bis zum vollendeten 30. Lebensjahr erwerben kann und sechs Musikerleistungabzeichen, die ab dem 31. Lebensjahr erworben werden können. Auch...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Videos: Tag der offenen Tür

Mit seiner Trompete: Bürgermeister Josef Doupona.

Ortsreportage Klöch: Musiker mit Herz für die Jugend

Josef Doupona liebt es seit zwölf Jahren, in der Funktion als Bürgermeister laufend neue Projekte in bzw. für die Marktgemeinde Klöch umzusetzen. Der gelernte Installateur und Bauspengler ist stolz auf seine tüchtigen Bürger und Unternehmer. "Mir ist die Jugend sehr wichtig und ich freue mich, dass viele junge Menschen die Chance ergreifen, sich in der Region etwas aufzubauen", schätzt der 59-Jährige die Schaffenskraft der aufstrebenden Klöcher. Er verweist u.a. auf den 28-jährigen Alexander...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Songwriter, Musiker und Produzent: Matthias Rauch (25) aus Gnas holt regionale Bands in sein Studio.

Mit viel Sang und Klang ins neue Jahr

Hört, hört! Matthias Rauch aus Gnas spielt nun auch den Produzenten. Er ist ein musikalisches Allroundtalent, leibt und lebt für die Musik: Matthias Rauch. Neben seinen eigenen Werken als Soloartist verhilft der 25-Jährige nun auch anderen regionalen Künstlern zu ihren Aufnahmen. Ab ins Studio! "Die österreichische Musiklandschaft wird häufig unterschätzt. Wir haben viel zu bieten, stehen aber trotzdem im Schatten anderer. Der österreichische Musikmarkt ist nicht sonderlich groß. Und irgendwie...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Ein Trio in Bestform: Franz Tropper (l.) und Leo Josefus (r.) mit dem flotten Jubilar Heinerl Promitzer.

Heinerl Promitzer ist mit 70 jung wie nie

Die Legende aus Pertlstein feierte standesgemäß mit viel Musik. Heinerl Promitzer, das Urgestein der oststeirischen Musikszene, zelebrierte in Pertlstein mit der Familie, Nachbarn und Freunden einen besonderen Geburtstag. Der junggebliebene Südoststeirer feierte seinen 70er. Der Vulkanlandchor Pertlstein mit Gattin Johanna am Dirigentenstab spielte für seinen Kollegen auf. Mit von der Partie war natürlich auch der langjährige Musikerfreund Leo Josefus, ehemaliger Bürgermeister von Leitersdorf....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Über das Ziel hinaus

Für "Kaiko" geht es jetzt ab ins Studio. 5.000 Euro wollte das musikalische Quintett via Crowdfunding für die Produktion ihres Debütalbums auftreiben. Die Zeit ist mittlerweile abgelaufen, die Schonfrist für "KAIKO" auch. Es geht los! Nun haben Thomas Gieferl, Philipp Maier, Georg Schober und die Zwillingsschwestern Kathrin und Ines Kolleritsch aus Mureck keine Ausrede mehr: 144 Unterstützer ermöglichten mit ihrer finanziellen Unterstützung den Traum vom ersten eigenen Album. Über 6.000 Euro...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Lisa Suppan

Steirischer Panther für fünf unserer Musikkapellen

Die Landeshauptleute Franz Voves und Hermann Schützenhöfer zeichneten steirische Blasmusikkapellen mit dem Steirischen Panther und 29 davon zusätzlich mit der Robert-Stolz-Medaille aus. Die Ehrung fand in der Aula der Alten Universität in Graz statt. Unter den ausgezeichneten Vereinen sind auch die Marktmusikkapelle Gnas, der Musikverein Hatzendorf, die Grenzlandmusik Halbenrain, die Grenzlandtrachtenkapelle Mureck und die Dorfmusikkapelle Dietersdorf am Gnasbach.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Trachtenmusikkapelle Trautmannsdorf triumphierte in Krieglach in der Altersklasse bis 14 Jahre.

Trautmannsdorfer hatten die besten Töne auf Lager

Das Jugendblasorchester Trautmannsdorf trat in Krieglach zum Steirischen Landesbewerb für Jugendblasorchester mit rund 900 Startern aus dem ganzen Bundesland an. In der Altersklasse bis 14 Jahre stellten sich sieben Orchester der Fachjury. Die Trautmannsdorfer holten sich mit 84,33 Punkten den Sieg der Altersstufe B. Die jungen Musiker sind seit Oktober 2012 als Teil der Trachtenmusikkapelle Trautmannsdorf integriert. Der Nachwuchs im Alter zwischen 10 und 16 Jahren verfügt aktuell über 30...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
In der Aula der Alten Universität Graz nahmen die besten Jungmusiker Aufstellung.

Auszeichnung für die besten Jungmusiker der Steiermark

14 Musiker aus der Südoststeiermark sind unter den Besten der Besten. Landeshauptmann-Stellvertreter Hermann Schützenhöfer – er ist der zuständige Referent für die Blasmusik – ehrte in der Alten Universität Graz die besten steirischen Jungmusiker. Unter ihnen befanden sich Tobias Thomas Dornik und Elena Neumeister von der Stadtkapelle Fehring. Vor den Vorhang geholt wurden auch Sebastian Fuchs, Franziska Wagner und Laura-Maria Winkler von der Marktmusikkapelle Riegersburg. Veronika Grain von...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Ausgezeichneten: Leo Josefus (4.v.l.) und verdiente Mitglieder.

Leo Josefus ist seit einem halben Jahrhundert bei der Stadtmusik

GNIEBING. In der Jahreshauptversammlung der Stadtmusik Feldbach im Gasthaus Billek in Gniebing holten Obmann Karl Buchgraber und Kapellmeister Rudolf Trummer verdiente Mitglieder vor den Vorhang. Stefan Theissl für 25 Jahre, Helmut Wilferl und Friedrich Trammer für vier Jahrzehnte und Leo Josefus für ein halbes Jahrhundert erhielten als Anerkennung Urkunden überreicht. Auch Karl Buchgraber selbst wurde ausgezeichnet. Er ist seit 30 Jahren bei der Stadtmusik.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger

Leistungsabzeichen für Musikschüler

FELDBACH. Insgesamt 13 Kinder der Musikschule Feldbach haben das Jungmusikerleistungsabzeichen in den Kategorien Junior, Bronze und Silber bestanden. Bürgermeister Kurt Deutschmann, Musikschuldirektor Rudolf Trummer und der stellvertretende Bezirkskapellmeister Johann Kirbisser übergaben den Schülern ihre Urkunden.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Sarah Hödl
Blasmusikreferent Hermann Schützenhöfer nahm die Auszeichnung der Absolventen vor.

140 Mal Gold für Musiker

Acht Jungmusiker des Bezirkes Südoststeiermark befanden sich unter den Geehrten in Graz. Im Juni wurden 79 weibliche und 61 männliche Instrumentalisten aus der Steiermark in der Aula der Alten Universität geehrt. Sie sind die 140 Musikanten, die die Prüfung zum Leistungsabzeichen im vergangenen Jahr mit Gold abgeschlossen haben. Insgesamt waren 2.597 Kandidaten zu der Prüfung angetreten. Aus dem ehemaligen Bezirk Feldbach erarbeiteten sich Marie-Therese Buchgraber, Alexander Hermann, Hannah...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Sarah Hödl

Eine brandneue CD zum Jubiläum

Die Jungsteirerkapelle Feldbach präsentierte im Rahmen ihres Frühjahrswunschkonzertes anlässlich ihres 90-jährigen Bestandsjubiläums die CD "Heute ist ein Fest bei uns". Die Titelnummer sowie weitere Musikstücke auf der CD komponierte Kapellmeister Karl Pfeiler. Die Musikkapelle wurde 1924 gegründet. Die Jungsteirern zählen heute – nicht zuletzt aufgrund der engen Zusammenarbeit mit der Pfarre und diversen Vereinen – zu den bekanntesten Musikkapellen des Landes. Obmann Christian Matzhold,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
Blasmusiker des Bezirks Feldbach mit ihrem neuen Obmann Franz Monschein (M.).
28

Blasmusikverband zog Bilanz

Franz Monschein vom Musikverein Kirchberg ist neuer Bezirksobmann. Eine ansehnliche Erfolgsbilanz über die Leistungen des Musikbezirkes Feldbach zog der ehemalige Bezirksobmann Josef Stern bei der Jahreshauptversammlung in der Mehrzweckhalle Jagerberg. 1.197 Mitglieder zählen die 21 Musikkapellen derzeit. Im Jahr 2013 kamen sie rund 1.460 Mal zusammen, um sich bei 797 Proben auf 662 Ausrückungen vorzubereiten. "2013 befanden sich insgesamt 655 Kinder und Jugendliche in Ausbildung", informierte...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Veronika Teubl-Lafer
Keine Nachwuchsprobleme hat der Musikverein Deutsch Goritz. In der Hauptschule gibt es zwei Bläsergruppen. 	Foto: WOCHE

Musiker trafen sich in Deutsch Goritz

DEUTSCH GORITZ. Zum Bezirksmusikertreffen brachten alle elf Kapellen aus Radkersburg und einige Gastkapellen dem Musikverein ein 85-Jahr-Geburtstagsständchen dar. Bei einem ORF-Frühschoppen ließen Sepp Loibner und Obmann Markus Haas auch „Die Lauser“, die „Steirische Blas“ und das „3Gsangl“ aufspielen. Keine Nachwuchsprobleme hat der Musikverein Deutsch Goritz. In der Hauptschule gibt es zwei Bläsergruppen. Foto: WOCHE Wo: Peterquelle, Deutsch Goritz auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Walter Schmidbauer
Der Panflötenvirtuose Wolfgang Niegelhell schuf Töne voller Harmonie.

Nur für die Mütter

Ein spezielles Muttertagskonzert mit dem Ausnahmekünstler Wolfgang Niegelhell konnten die Mütter in der Kulturhalle Baumgarten bei Gnas genießen. Als Höhepunkt gab es eine Verlosung, bei der sich fünf Mütter über eine Kutschenfahrt mit Buschenschankbesuch und persönlichem Kennenlernen des Musikers freuen durften. „Musik macht das Leben sichtbar!“ heißt das Motto des blinden Panflötenvirtuosen. Mit der Magie seines harmonischen Panflötenspiels verlieh er großen Liedern wie „Ave Maria“ oder „Der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Christian Knittelfelder
Egon 7 gewann das Turnier

Musiker auf dem Rasen

Dass die Liveband Egon 7 bei ihren Auftritten für beste Stimmung sorgt, ist bekannt. Nun zeigte das Team rund um Manfred Koch auch auf dem Fußballplatz Qualitäten. Beim Musiker-Fußballturnier des Bezirkes Feldbach in Bairisch Kölldorf holten sie vor dem örtlichen Musikverein den Sieg. Wo: Sportplatz, Bairisch Kölldorf auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • WOCHE Südoststeiermark

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.