Musikschüler

Beiträge zum Thema Musikschüler

Musikschule Waidhofen
Ehemaliger Schüler schnappt sich Stelle im Staatsopernorchester Wien

Maximilian Thummerer gewann die Stelle für Schlagwerk im Bühnenorchester der Wiener Staatsoper. Der junge Schlagzeuger aus der Klasse von Anton Mittermayr setzt sich beim Probespiel für das Bühnenorchester der Wiener Staatsoper durch und wird im September 2021 seine Stelle antreten. Geboren in Waidhofen an der Ybbs begann Maximilian Thummerer seinen musikalischen Weg mit Klavierunterricht an der lokalen Musikschule. Seinen ersten Schlagwerkunterricht erhielt er mit acht Jahren an der...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Querflötenlehrerin Martina Eitzinger, Christina Pohn, Ida Pfusterer und  Korrepetitor Bernd Geißelbrecht (v.l.).

Audit of Art
Achtmal Gold für Schüler der LMS Vöcklabruck

Kürzlich fanden in mehreren Musikschulen die Abschlussprüfungen „Audit of Art" statt. VÖCKLABRUCK. Gleich acht Schülerinnen und Schüler der Landesmusikschule Vöcklabruck absolvierten diese Prüfungen heuer bravourös. Mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden: David Fürthauer und Jakob Reiter auf der Posaune (Klasse Franz Schiestl), sowie Bernhard Kroiss und Stefan Pohn am Schlagwerk (Klasse Manfred Six). Über einen sehr guten Erfolg dürfen sich Theresa Hubweber auf der Trompete (Klasse Johannes...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Besucher des Harmonika-Dämmerschoppens im Lina Thyll Saal ließen sich musikalisch von den Klängen der Musikschüler und -Lehrer verwöhnen.

Ein Abend voller Musik
Harmonika-Dämmerschoppen in der Musikschule

REUTTE (eha). Unter dem Motto „Harmonika Dämmerschoppen“ fand am Samstag den 3. Oktober die erste Veranstaltung der Landesmusikschule Reutte-Außerfern im Lina Thyll Saal statt. Was ursprünglich als große Veranstaltung geplant war, musste Corona bedingt auf ein kleines Ausmaß reduziert werden. So wurde der Saal mit 50 nummerierten Stühlen bestückt. Unter Einhaltung aller aktuellen Corona Regeln wurde am Abend schneidig aufgespielt. Dabei war das Trio „Vielfaltig“ mit Heidi Abfalter (Harfe),...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
So schaut das aus, wenn Schüler Musik machen.

Endlich gemeinsam singen
Tullns Musikmittelschüler produzieren Videos

BEZIRK TULLN (pa). "Unter dem Motto "Endlich wieder gemeinsam singen" produzierten wir vorige Woche mit der 4b der Musik-NMS Tulln zwei Videos. Durch die Coronapandemie waren ja alle Projekte wie ein Elternabend, das Bezirksjugendsingen, das Landesjugendsingen und ein eigens komponiertes Mucical mit dem Titel "timeout" ins Wasser gefallen", informiert Erhard Mann, Landeskoordinator Musikpädagogik NÖ. Die SchülerInnen waren mit vollem Elan dabei und man konnte ihnen die große Freude am...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Der Ilzer Bürgermeister Rupert Fleischhacker und Musikschuldirektor Robert Ederer freuen sich auf die bevorstehenden Live-Konzerte der Ilzer Musikschüler.

Bühne frei
Ilzer Musikschüler laden zu Abschlusskonzerten

Lange hat es gedauert. Nun stehen die Musikschüler der Musikschule Ilz endlich wieder auf der Bühne. Der Violinenabend am 23. Juni bildet den Beginn eines musikalischen Reigens von Tuba, über Schlagzeug bis Volksmusik. ILZ. Die Vorfreude bei den Schülern der Musikschule Ilz ist groß: Zum Abschluss des Musikschuljahres wird schon fleißig - zusätzlich zu Video-Vorspielstunden - für die ersten Live-Konzerte im Festsaal des Kulturhauses Ilz geprobt. "Natürlich unter der erforderlichen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Versilberte Auszeichnung: Theresa Bonstingl, Lena Rindler, Marie Seiler, Katharina Schüttengruber und Lara Senkl.
3

Kombinationsprüfung
Musikschüler sind an der Trompete, Klarinette und Querflöte "ausgezeichnet"

Elf Prüflinge der Musikschule Fürstenfeld stellten sich den Kombinationsprüfungen zum Jungmusikerleistungsabzeichen. FÜRSTENFELD. Hoch motiviert und mit viel Begeisterung stellten sich 11 Jungmusikerinnen und Jungmusiker in der Musikschule Fürstenfeld der Kombinationsprüfung zum Erhalt des Jungmusikerleistungsabzeichens und traten mit Querflöte, Trompete und Klarinette in den Kategorien Junior, Bronze und Silber an. Durch die hervorragende Vorbereitung der Musikschullehrer Elisabeth Vestemian...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Einschreibtermine
Musikschulen im Bezirk Grieskirchen laden zur Anmeldung

Haupteinschreibetermine für die Musikschulen ist vom 3. bis 16. Juni 2020. BEZIRKE. Achtung, Musikbegeisterte: Die Landesmusikschulen laden nun wieder ein, sich anzumelden. Coronabedingt finden die Einschreibungen online statt. Die Landesmusikschulen Waizenkirchen, Neukirchen am Walde, Prambachkirchen und St. Agatha bitten um Anmeldung via E-Mail an ms-waizenkirchen.post@ooe.gv.at. Anmeldung mittels Anmeldeformulare für die Landesmusikschulen Grieskirchen, Bad Schallerbach und Hofkirchen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Maximilian Waschenegger sorgt für Lautstärke.
1

Distance Learning
Scheibbs' Musikschüler spielen Abschlusskonzert von daheim

Abschlusskonzert der Schmelzer Musikschule: Kreativität ist gefragt SCHEIBBS. "Im Mai gibt es immer ein Abschlusskonzert. Dieses Jahr auch, nur dass die Schüler es von zu Hause aus halten haben", erzählt Irene Kraus, Leiterin des Gemeindeverbandes der Schmelzer Musikschule Scheibbs. "Die Kinder waren von der Idee begeistert und haben gleich gesagt, dass sie mitmachen. Dafür haben sie sich ihre Lieblingslieder ausgesucht, zu Hause gespielt, aufgenommen und an uns geschickt. Wir haben dann ein...

  • Scheibbs
  • Sara Handl

Schülereinschreibung
Landesmusikschulen Eferding und Alkoven ersuchen um Anmeldung

EFERDING, ALKOVEN. Musikschulen: Der Haupteinschreibetermin für das Schuljahr 2020/2021 wurde wegen Corona oberösterreichweit auf 3. Juni bis 16. Juni 2020 verschoben. Die Landesmusikschulen Eferding und Alkoven ersuchen um Anmeldung online unter eferding.landesmusikschulen.at Für Auskünfte stehen die Mitarbeiter gerne unter Tel. 07272/5575 oderper E-mail: ms-eferding.post@ooe.gv.at zur Verfügung.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Schüler sagen mit einer Foto-Collage aus dem „Home-Office“ danke.

Kreatives Dankeschön
Neues Outfit für musikalische Schüler

Die Schüler der 2A-Klasse der Musik-NMS (Neue Mittelschule) Hermagor freuen sich jeweils über ein T-Shirt und eine Kapuzenjacke. Sie bedanken sich bei den Sponsoren mit einer kreativen Foto-Collage aus dem „Home-Office“. HERMAGOR. Zu Jahresbeginn, also lange, bevor das Corona-Virus unseren Alltag einschränkte, wurden die Schüler der 2A-Klasse der Musik-NMS (Neue Mittelschule) Hermagor mit einem neuen Outfit ausgestattet. Logo der Musikklassen Es besteht aus einem T-Shirt und einer Kapuzenjacke,...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Die Familienmusik Leitner in Ilz bringt die Region zum Klingen:  Mama Andrea, Papa Gerhard, Clara und Simon an der Violine und Thomas an der Tuba auf ihrer Terrasse.
10

#quarantöne in der Quarantäne
Ilzer Musikschüler bringen ihr Zuhause zum Klingen

Kreativ muss man sein: wie Lehrer und Schüler der Musikschule Ilz die Herausforderung der Corona-Krise per Online-Musikunterricht und "Übe-Challenges" meistern. HARTBERG-FÜRSTENFELD. In Corona-Zeiten ist alles anders. Auch der Musikschulunterricht. Damit auch das Üben zuhause Spaß macht und auch weiterhin aktiv geprobt wird, reagierten die Musikschullehrerinnen und Musikschullehrer der Musikschule Ilz, rund um Direktor Robert Ederer kreativ und haben sich eine alternative Form des...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Antonia, sechs Jahre, beim Online-Unterricht.
2

Live-Übertragung
Musikunterricht aus dem Übungszimmer am Musikum Grödig

Alternativ- und Online-Unterricht bietet das Musikum Grödig während der derzeitigen Situation an. GRÖDIG. „Ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Maßnahmen“, mit diesen Worten eröffnet Anton Gmachl den Videochat. Die neue Situation, mit der die Musiklehrenden derzeit konfrontiert sind, sieht der Musikum-Direktor des Sprengels Grödig als sehr fordernd, aber auch spannend an. Sie stelle uns vor große Herausforderungen, biete aber auch Chancen. Digitales Angebot Mit der vorübergehenden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Direktor Christian Blahous und Lehrer Achim Gaspar tun ihr Bestes, um Gennaro Flasch seinen Traum einer Band zu ermöglichen.
2

Ybbstaler Mozarts von morgen

Vierjährige auf der Geige und Sechsjährige am Schlagzeug: Kinder wollen immer früher ein Instrument lernen. YBBSTAL. Beim Öffnen der Tür zur Musik- und Kunstschule in Waidhofen weiß man sofort: Hier spielt die Musik. Unüberhörbare Posaunen, Trompeten und Klaviere tönen durch die großen Hallen. "Seit neun Jahren spiele ich Trompete. Irgendwann möchte ich Profi darin sein", so der 13-jährige Michael Grabner. Ebenfalls große Ziele hat die Posaune spielende Katharina Maderthaner: "Ich möchte Geld...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl
76

Konzert der Musikschule Murau
Vivaldi - Semesterkonzert

Mit Musik von Vivaldi und seinen Zeitgenossen gestalteten Schüler der Musikschule Murau zum Beginn der Semesterferien ein wunderschönes Konzert . Direktor Wolfgang Fleischhacker freute sich bei der Begrüßung über die vielen Besucher. Die mitwirkenden Schüler kamen aus dem ganzen Bezirk und füllten das Rathaus in Murau bis in den letzten Winkel. Eröffnet wurde das Programm vom Streichorchester der Musikschule unter der Leitung von Roman Krainz, der auch für die Organisation des Konzertes...

  • Stmk
  • Murau
  • tina brunner
Sebastian Sengleitner (Mitte) mit Musikschuldirektor Gerhard Hofer (l.) und Lehrer Christian Radner.
2

Ratzenböck-Stipendium
Großer Erfolg für Musiker der LMS Schwanenstadt

SCHWANENSTADT. Auszeichnung für die Arbeit der Landesmusikschule Schwanenstadt unter ihrem Direktor Gerhard Hofer: Sebastian Sengleitner, Schüler der Posaunenklasse von Christian Radner, wurde das Dr.-Josef-Ratzenböck-Stipendium des Landes Oberösterreich 2019 zuerkannt. Beim heurigen Auswahl-Vorspiel konnte er sich gegen zahlreiche Mitbewerber durchsetzen. Dieses Stipendium wird jährlich an herausragende Musikschüler einer oberösterreichischen Landesmusikschule, der Akademie für...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die „vergoldeten“ Musiker Johann Weingartsberger, Michael Huspek, Samuel Humer, Johannes Gebel, Tobias Eder, Nina Derflinger und Clemens Wagner (Mitte, v.l.) mit den Gratulanten und Ehrengästen Silke Lackner und Roswitha Bauer (v.l.) und Bezirksobmann Franz Mallinger, Bezirksjugendreferent Martin Köberl und Landesrat Markus Achleitner (v.r.)

Leistungsabzeichen für Jungmusiker

160 Musikschüler aus allen Gemeinden in Wels-Land und der Stadt Wels haben erworbenen Leistungsabzeichen überreicht bekommen. SIPBACHZELL. Die Überreichung der Leistungsabzeichen im Gasthaus Zirbenschlössl in Sipbachzell war eine besondere Feierstunde für 160 junge Musiker, die jüngsten unter ihnen sind zehn Jahre alt. Die geehrten Jugendlichen und Erwachsenen erlernen ein Blasinstrument oder Schlagwerk in einer Musikschule und haben in diesem Jahr auf ihrem Instrument eine Übertrittsprüfung...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
176 Musikschüler legten vergangenes Schuljahr ihre Übertrittsprüfungen ab.
4

Zentralmusikschule Eisenstadt
176 Musiker legten Übertrittsprüfung ab

Im vergangenen Schuljahr legten 176 junge Musiker der Musikschule Eisenstadt ihre Übertrittsprüfungen in den Kategorien Junior, Bronze und Silber erfolgreich ab. EISENSTADT. Im Rahmen eines Festaktes fand im Konzertsaal der Zentralmusikschule Eisenstadt die Urkundenverleihung an die Musikschüler statt. 176 Musiker legten im vergangenen Musikschuljahr ihre Übertrittsprüfungen erfolgreich ab. Davon 107 in der Kategorie Junior, 52 in Bronze und 17 in Silber. Die Schüler der Musikschule sorgten für...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Klangvolle Darbietungen: Das Querflötenensemble begeisterte beim Abschlusskonzert der Franz-Schubert-Musikschule Fürstenfeld.
3

Beim Abschlusskonzert
Fürstenfelds Musikschüler zogen alle Register

In der gut gefüllten Stadthalle Fürstenfeld luden die Schüler der Musikschule Fürstenfeld zum Abschlusskonzert. FÜRSTENFELD. Zum großen Klangerlebnis luden die Musikschüler der Franz-Schubert-Musikschule Fürstenfeld anlässliches ihres Abschlusskonzertes des Schuljahres 2018/2019 in die Stadthalle Fürstenfeld. Musikschuldirektor Alfred Reiter freute sich über eine gut gefüllte Stadthalle. Neben zahlreichen Ensembles, wie Bläserkreis, Volksmusik- und Akkordeonensemble präsentierten auch die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Mit einer Sinfonia von Telemann und dem Thema aus „Game of Thrones“ stellte sich das "JugendStreichOrchester" der LMS Wörgl unter der Leitung von Jo De Corte vor.
2

Schlusskonzert
Wörgler Schüler zeigen Ensemble-Leistungen auf hohem Niveau

Beim Ensemble-Schlusskonzert der Landesmusikschule Wörgl brachten Musikschüler im Zusammenspiel eindrucksvolle Darbietungen auf die Bühne des Komma Wörgl. WÖRGL (vsg). Unter dem Motto „Alle Achtung!“ stand das Ensemble-Schlusskonzert der Landesmusikschule Wörgl, das am Donnerstag, 13. Juni im Komma Wörgl stattfand. Eindrucksvoll brachten die Musikschüler in vielen Musikgenres großartige Leistungen auf die Bühne. Damit wurde auch der engagierten, hochwertigen Arbeit der Musikpädagoginnen in den...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Kirchdorfer Schüler begeisterten im Musiktheater Linz

NMS Kirchdorf
Musikmittelschüler begeistern mit dem Bruckner Orchester Linz

KIRCHDORF (sta). Der erst kürzlich von Landeshauptmann Thomas Stelzer mit dem Meistersinger Gütesiegel ausgezeichnete Chor der Musikmittelschule in Kirchdorf trat mit dem Bruckner Orchester Linz im Musiktheater am Volksgarten auf. Im Rahmen zweier Jugendsinfoniekonzerte mit dem Motto „Ein Amerikaner in Paris“ begeisterten 75 Schüler solistisch und chorisch bei „s´Wonderful“ von George Gershwin und dem Dornrosen Hit „Rehgehege-Song“. „Die Kinder waren wunderbar und professionell. Sie haben sehr...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Florentina Eberharter erspielte sich beim Bundeswettbewerb in Klagenfurt einen 3. Preis.
2

Bundeswettbewerb
Wörgler Musikschüler feiern Erfolge bei "prima la musica"

Ein 2. Preis und ein 3. Preis: Tolle Erfolge für Schülerinnen der Landesmusikschule Wörgl beim Bundeswettbewerb „prima la musica“ in Klagenfurt. WÖRGL (red). Zwei Schülerinnen der Landesmusikschule Wörgl zeigten beim diesjährigen Bundeswettbewerb „prima la musica“ sehr gute musikalische Leistungen. Stattgefunden hat dieser Bundesländervergleich unter den besten Musikschülern vom 25. Mai bis 2. Juni in Klagenfurt. Die beim Landeswettbewerb in Meran schon mit einem 1. Preis ausgezeichnete junge...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Klangvoll: Bereits im vergangenen Jahr weckte der Konzertnachmittag mit Tag der offenen Musikkheimtür in Ottendorf großes Interesse bei Jung und Alt.

Konzertnachmittag
In Ottendorf an der Rittschein klingt das ganze Dorf

OTTENDORF/R. Unter dem Motto "Das Dorf klingt" laden die Musikschüler aus Ottendorf an der Rittschein zum Konzertnachmittag am Samstag, 22. Juni. Beginn ist um 15 Uhr im Schulhof der Volksschule Ottendorf. Am Programm steht eine familienfreundliche Wanderung rund ums Musikheim und musikalische Einlagen. Um 16 Uhr öffnen sich die Türen des Musikheimes, wo Interessierte ihr Lieblingsinstrument ausprobieren können. Auch für Speis und Trank ist gesorgt. Nähere Informationen bei Christopher Koller,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Steirische Harmonika und Hackbrett mit Gitarrenbegleitung.
51

Abschlusskonzert der ZMS Jennersdorf
Junge Talente glänzten mit starkem Auftritt

Jennersdorf (ak). Vor kurzem beeindruckten die Musikschüler und Musikschülerinnen der ZMS Jennersdorf ihr Publikum mit einem abwechslungsreichen Konzert in der Sporthalle der neuen Mittelschule. Hier traf Klassik auf Rock und Volkstümliches auf Modernes. Und das mit Bravour. Direktorin Andrea Werkovits darf mit Recht stolz auf ihren Lehrkörper und die ihr anvertrauten Kinder und Jugendlichen sein. Nach der Begrüßung eröffneten die "Jennersdorfer Sinfoniker" den bunten Reigen mit einer Chaconne...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Anna Maria Kaufmann
Veronique Daelman mit ihrem Schüler Manuel Eckhardt  musizierten im Rathaushof.

LMS Windischgarsten
Musikalischer Spaziergang

WINDISCHGARSTEN (sta). Die Landesmusikschule Windischgarsten feierte ihr 40-jähriges Bestehen mit einer musikalisch umrahmten Festmesse und einem musikalischen Spaziergang durch das Ortszentrum. Pfarrer Gerhard Maria Wagner betonte die Wichtigkeit der Musik für die Persönlichkeitsentwicklung und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit der Landesmusikschule. Anschließend musizierten Schüler im Rathaushof, im "Rössl" und im Gastgarten im Gasthof Kemmetmüller und zeigten ihr Können vor einem...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.