Alles zum Thema Musiktheater

Beiträge zum Thema Musiktheater

Lokales
2019 gibt es wieder eine TEDxLinz-Konferenz.
2 Bilder

Ticketverkauf startet
TEDxLinz übersiedelt ins Musiktheater

"Utopia-The Golden Era", so das Motto des TEDxLinz-Talks, der im Februar 2019 erneut stattfinden wird. Im Vorjahr beherbergte das Ars Electronica Center den Event. Am 9. Februar 2019 siedelt die Linzer Ausgabe der Vortragsreihe rund um spannende Ideen kluger Köpfe in den goldenen Orchestersaal des Musiktheaters um. Dort wird mehr Platz sein, im Vorjahr waren die Karten rasch vergriffen. Der Vorverkauf startet voraussichtlich am 15. Oktober. Mehr Informationen dazu unter tedxlinz.at

  • 03.10.18
Lokales
Ein Foto des Bühnenbildentwurfs zu Mozarts Oper.

Landestheater sucht Statisten für Mozart Oper

Das Linzer Landestheather sucht Statisten für die Opernproduktion "La clemenza di Tito". Die Oper von Mozart feiert am 2. November im Großen Saal des Musiktheaters seine Premiere. François De Carpentries führt Regie. Für "La Clemenza di Tito" werden eine jüngere Frau südländischen Typs, eine schlanke Frau und eine Frau, der man ansehen darf, dass sie gerne isst, gesucht. Weiters werden mehrere Herren des Typs "Bodyguard" gebraucht. Die Probenzeiten sind von 18. September bis 2. November und es...

  • 13.09.18
Lokales
Die ausverkaufte Premiere von "Tristan und Isolde" wird am Samstag bei freiem Eintritt im Volksgarten gezeigt.

Musiktheater lädt zur Oper unter freiem Himmel

Am Samstag startet das Musiktheater mit einem Opern-Fest im Volksgarten in den Kulturherbst. Das Landestheater meldet sich mit einem Open-Air-Spektakel aus der Sommerpause zurück. Am Samstag wird die Premiere von "Tristan und Isolde" auch ins Grüne übertragen. Der Eintritt zum Public Viewing im Volksgarten ist frei. Bühne frei im Volksgarten Bereits ab 15 Uhr dürfen sich Opernfreunde im Volksgarten kulinarisch auf den Abend einstimmen. Die Live-Übertragung startet um 17 Uhr. 1993...

  • 12.09.18
FreizeitBezahlte Anzeige
Die Gäste des Café Volksgarten schätzen besonders den Blick ins Grüne und die ruhige Lage im Musiktheater.
3 Bilder

Café Volksgarten verbindet Kultur und Genuss

Das Café im Musiktheater lockt mit ruhiger Aussichtsterrasse und breitem Angebot. Im Rahmen der Aktion "Treffpunkt Gastgarten" verlost die StadtRundschau vier Gastro-Gutscheine im Wert von je 25 Euro. Das Schönste am Café Volksgarten ist der Blick ins Grüne – obwohl mitten in der Stadt, ist die Terrasse am Rande des namensgebenden Parks dennoch ruhig. Ein Besuch im Café auf den Stufen des Musiktheaters garantiert somit Entspannung pur. "Unsere Gäste sollen sich bei uns einfach wohlfühlen", sagt...

  • 04.07.18
  •  2
Lokales
16 Bilder

Vernissage Menschenbilder, Volksgarten Linz

Hier ein paar Eindrücke von der Vernissage der "Menschenbilder": Alle Ausstellungsorte auf einen Blick: 03.05.-29.05.2018 Linz, Volksgarten 31.05.-19.06.2018 Ried, Innenstadt & Weberzeile 21.06.-10.07.2018 Bad Hall, Kurpark 12.07.-31.07.2018 Bad Leonfelden, Hauptplatz

  • 02.05.18
Leute
Landestheater-Intendant Hermann Schneider (l.) und Linz AG-Generaldirektor Erich Haider (2. v. r.) mit zwei Hauptdarstellerinnen der Operette, Goto Griesmeier (2. v. l.) und Ulrike Weixelbaumer (r.).

Kunden und Freunde der Linz AG feierten „Eine Nacht in Venedig“

Es hat bereits Tradition: Einmal im Jahr lädt die Linz AG Kunden und Freunde des Hauses zu einem besonderen Event ins Linzer Musiktheater ein. Heuer stand die Operette "Eine Nacht in Venedig" auf dem Programm. Die Verkleidungs- und Verwechslungskomödie von Johann Strauss begeisterte das Publikum. Mehr als 900 Gäste erlebten einen bunten Operettenabend in Linz. Zahlreiche Gäste „Es freut mich sehr, so viele Menschen – Kunden, Geschäftspartner und Freunde des Hauses – im Musiktheater Linz...

  • 01.05.18
Leute
9 Bilder

Linzer Musiktheater feierte fünften Geburtstag

2.200 Besucher nutzten die Gelegenheit, das Haus am Volksgarten näher kennenzulernen. Einige der Festgäste betraten das Musiktheater am vergangenen Samstag zum ersten Mal und waren sichtlich davon begeistert. Bei Probenbesuchen, Konzert- und Gesangsdarbietungen, Führungen und weiteren Aktionen gab es die Möglichkeit, einen Eindruck von dem zu erhalten, was in diesem Haus seit fünf Jahren täglich passiert und geleistet wird. So konnte man sein tänzerischer Talent bei einem offen Tanz- und...

  • 11.04.18
Freizeit

die zebras in der Vorstadt

Impro-Show mit Live-Musik die zebras verlassen ihr Revier und ziehen in die Vorstadt, den begehrten Speckgürtel einer Großstadt. Aber Vorsicht ist geboten, denn dort kennt fast jeder jeden. die zebras blicken jedoch mutig hinter die weiß-bezäunte Vorstadtidylle und entdecken so vielleicht manche Kuriosität. Enger Zusammenhalt oder vorstädtische Intrigenspiele – beides ist möglich. Der morgendliche Tratsch beim Bäcker, die Neuigkeiten des Schulbusfahrers oder der heimliche Blick über...

  • 22.03.18
Freizeit
Das Team des Landestheaters und Landeshauptmann Thomas Stelzer (vorne r.) präsentierten das neue Programm.
2 Bilder

Landestheater hebt die Welt aus den Fugen

40 Neuproduktionen sind in der Spielzeit 2018/19 auf den Bühnen des Linzer Landestheaters zu sehen. In seiner dritten Spielzeit liefert Intendant Hermann Schneider einen "mutigen und ambitionierten Spielplan, der es dem Publikum nicht leicht machen wird". Unter den 40 Neuproduktionen finden sich sieben Uraufführungen, wie die Kammeroper "Die Wand", das Musical "Der Hase mit den Bernsteinaugen", das Tanzstück "Marie Antoinette" oder das Schauspiel "Rand:Ständig" des Thomas Bernhard-Stipendiaten...

  • 20.03.18
Leute
Pjotr I. Tschaikowsky

48. SonntagFoyer - "Eugen Onegin" - Ein Blick in die russische Seele

Einführung zur Premiere von Peter I. Tschaikowskys Oper Eugen Onegin mit Leslie Suganandarajah (Musikalische Leitung), Gregor Horres (Inszenierung), Magdalena Hoisbauer (Dramaturgie und Moderation), Izabela Matula (Sopran), Rafał Bartmiński (Tenor), Martin Achrainer (Bassbariton) und Takeshi Moriuchi (Klavier) 1879 setzte P. I. Tschaikowsky die Geschichte aus A. Puschkins Versroman Eugen Onegin (1833) rund um den gleichnamigen adeligen Dandy und die verpasste Chance einer großen Liebe zur...

  • 01.03.18
Leute
11 Bilder

Landestheater beglückte Theaterfans mit Kostümen

1.000 Kostümteile standen vergangenes Wochenende im Musiktheater zum Verkauf. Der Kostümfundus trennte sich nach drei Jahren wieder von zahlreichen Schätzen. Zu erstehen gab es alles vom einfachen Kostümteil bis zu fantasievollen Roben. Die ausgedienten Kostüme stammten aus Produktionen vergangener Jahrzehnte sowie aus neuen Produktionen wie "Terra Nova", "Don Giovanni" oder "The Who's Tommy". Elfen, Feen, Götter und Pharaonen fanden sich neben bezaubernden Jeannies, Hofdamen, Rittern, Knappen...

  • 09.01.18
Freizeit
Foto: die zebras/ R. Winkler

die zebras in Hollywood - Improshow mit Live-Musik

die zebras wechseln ins Filmgeschäft, jedoch nur für einen Abend, für eine Spielfilmlänge. Zwischen Blockbuster, Glitzer und Glamour der Filmdiven, Strandschönheiten, Ruhm und Reichtum blicken die zebras hinter die Fassaden der Traumfabrik „Hollywood“. Natürlich hängt es auch an den Inspirationen der Zuschauer, wie oscarreif die Szenen werden und ob die zebras in dieser Glamourwelt bestehen können. Werden sie das Casting für sich entscheiden und einen Stern am Walk of Fame ergattern?...

  • 08.01.18
Freizeit
Foto: die zebras/ R. Winkler

die zebras im Schloss - Improshow mit Live-Musik

In den Adelsstand erhoben, rütteln die zebras ein Schloss ordentlich aus dem Dornröschenschlaf. Das Publikum darf dabei Schicksal spielen und bestimmt, welche Geschichten sich in und rund um die zebra-Residenz entspinnen werden - die zufällige Entdeckung eines Hausgeists durch die Prinzessin, vergangenheitsbewältigende Ahnenforschung oder die hochherrschaftliche Galatreppe als Filmschauplatz für den nächsten „James Bond“? Wer weiß schon, was alles in der Schwarz-Weiß-Dynastie passieren wird...

  • 08.01.18
Leute
Hector Berlioz – Bild v. Honoré Daumier

45. SonntagsFoyer - La Damnation de Faust (Fausts Verdammnis)

Einführung zur Premiere von Hector Berlioz' Faust-Adaption mit Markus Poschner (Musikalische Leitung), David Marton (Inszenierung), Magdalena Hoisbauer (Dramaturgie u. Moderation), Tommaso Lepore (Klavier) sowie Chris Lysack (Faust), Michael Wagner (Méphistophélès) und Jessica Eccleston (Marguerite). „Was die Welt Im Innersten zusammenhält“ – der Faust Stoff ist einer der großen Mythen der Neuzeit und hat eine eigene Weltwahrnehmung geprägt. Zwanzig Jahre nach ihrer Veröffentlichung stieß...

  • 02.01.18
Freizeit

zebras, zombies und zigarren - Improshow mit Live-Musik

Im November, wenn die Sonne früh untergeht und der Nebel das Land beherrscht, tauchen die zebrasein in die Welt des Zwielichtigen: ein schaurig-schöner nächtlicher Ausflug, der keinen Abgrund unergründet lässt, dubiose Kriminalfälle, Begegnungen der unheimlichen Art, Rendezvous mit Untoten oder anderen übernatürlichen Wesen – und wer weiß, vielleicht stecken die zebras ihre Nasen sogar ins Hinterzimmer der örtlichen Mafia ... Begleiten Sie die zebras auf einer schaurig-unerschrockenen...

  • 24.10.17
Freizeit
Mit "Disney – Die Schöne und das Biest" kommt eine spektakuläre Produktion in das Linzer Musiktheater.
2 Bilder

Die Schöne und das Biest im Musiktheater

Disney Die Schöne und das Biest zählt zu den größten Erfolgen aus dem Hause Disney. Als erste Zeichentrickproduktion überhaupt wurde er in der Kategorie „Bester Film“ für den Oscar nominiert, darüber hinaus erhielt er fünf Grammys sowie zwei Academy Awards für die Musik. Sein Soundtrack verlangte geradezu nach einer Fassung für die große Bühne. 1994 feierte die Musicaladaption am Broadway Premiere und eroberte von dort aus ein zweites Mal die Welt. Vom 2. bis 20. August gastiert Disneys...

  • 01.08.17
Lokales
20 Bilder

Orchester eroberten die Innenstadt

Im Rahmen eines Aktionstages traten bundesweit Berufsorchester an öffentlichen Plätzen auf. So auch das Linzer Brucknerorchester. LINZ (vcp). Von klassischen Stücken bis zu "O Sole Mio" und "Probier´s mal mit Gemütlichkeit": Das Ensemble des Linzer Bruckner Orchesters unterhielt das Publikum bei seinen Stopps an verschiedenen Locations an der Landstraße und am Hauptplatz. Die Musiker traten im Rahmen des ersten, bundesweiten Aktionstages der Musikvermittlungsprojekte auf. Elf österreichische...

  • 22.06.17
Freizeit

die zebras auf Sommerfrische - Impro-Show mit Live-Musik

Im Juni heißt es bei den zebras „Landlust statt Stadtfrust“ und deshalb nehmen sie das Publikum schon jetzt mit auf Sommerfrische. Die Impro-Profis erwecken die altmodische Art des Urlaubens zu neuem Leben, natürlich unter der Mithilfe der sommerlichen Phantasien der Zuschauer. Ob nostalgische Geschichten von Reiseschriftstellern, oder die Live-Darstellung des Super-8-Films vom Familienurlaub anno dazumal – das Landidyll genießend, improvisieren sich die zebras lustvoll durch vergangene und...

  • 07.05.17
Freizeit
"MAGNOLIA" besticht durch originelle Kostüme, anspruchsvolle Musik und tiefgründige Texte
7 Bilder

Musical "Mulan" geht in die letzte Runde

Seit Dezember 2016 steht die Theatercompany TEAM SEMESTRO mit dem erfolgreichen Musical "MAGNOLIA - DIE LEGENDE VON MULAN" auf der Bühne des Linzer Maestro Theaters. Wer das spannende Bühnenabenteuer rund um die junge Kriegerin Mulan noch erleben will, muss schnell sein: der Endspurt beginnt. Nach dem Tod ihres Vaters muss die 18-jährige Mulan Hua alleine für sich und ihre jüngere Schwester Meiko sorgen. Bald wird das Geld knapp. Da Mulan keine höherwertige Ausbildung besitzt, stellt sich...

  • 28.03.17
Freizeit
In den Hauptrollen sind Riccardo Greco und Ariana Schirasi-Fard zu sehen.

Kultmusical kehrt zurück ins Musiktheater

"Hedwig and the Angry Inch" ab 29. April wieder zu sehen Für sechs Vorstellungen kehrt das Kultmusical ins Musiktheater zurück. Mit ihrer Band "The Angry Inch" gibt die Ost-Berliner Glam-Rock-Göttin Hedwig ein Konzert in der BlackBox Lounge. In diesem Setting erzählt die weltweit ignorierte Gesangsstylistin ihre abgefahrene Geschichte. Mal queer, schrill und witzig, dann auch wieder sehr traurig und anrührend. Als Junge Hansel in der DDR geboren, verliebt sich die spätere Hedwig in einen jungen...

  • 08.03.17
Wirtschaft
Das Landestheater erwies sich in den vergangenen drei Spielzeiten als wirtschaftlich stabil.

Landestheater-Bilanz: "Guter Dreiklang"

Es sei das Theater "mit den besten Besucherzahlen im deutschsprachigen Raum", so Landeshauptmann Josef Pühringer über das Linzer Landestheater. Seit der Eröffnung des neuen Musiktheater im Jahr 2013 besuchten genau 1.068.569 Besucher eine drei Spielstätten an der Promenade, an der Landstraße und am Volksgarten. Aus dem Kartenverkauf wurden dabei 29.208.112 Euro an Erlösen eingenommen. "Wir haben bisher bereits um fünf Millionen Euro mehr eingenommen, als geplant. Geht das noch zwei Jahre so...

  • 23.02.17
Lokales
v.l.n.r: Christian Wendt, Mathias Ruppnig, Klaus Dickbauer, Johannes Dickbauer, Mario Rom, Patrice Hèral, Asja Valcic und Stephan Dickbauer

mitreißendes Sounderlebnis - Dickbauer Collective

Spannende Kompositionen mit komplexer Harmonik und eingehenden Melodien - ein mitreißendes Sounderlebnis das keinen ruhig sitzen lassen wird. Die beiden Samareiner Johannes und Klaus Dickbauer treten mit "Dickbauer Collective" im Linzer Musiktheater in der Blackbox Lounge auf. Gegründet in der Scheune für das Jazz Festival „Jazz am Bauernhof“ in Kremsmünster, hat das „Dickbauer Collective“mittlerweile die österreichische Jazzszene erobert und gastiert auch auf internationalen Bühnen wie z.B....

  • 30.01.17
Freizeit

die zebras im Schnee - Improshow mit Live-Musik

Das hat Seltenheitswert – denn Zebras und Schnee treffen für gewöhnlich kaum aufeinander! die zebras und ihr Gast Helmut Schuster vom Improvista Social Club werden aber nicht in Winterstarre verfallen. Sie nehmen, trotz möglicher kalter Hufe, die improvisatorische Herausforderung an und lassen sich dabei nicht aufs Glatteis führen. Sie zeigen an diesem Abend, welche ungeahnten Möglichkeiten die weiße Pracht - außer Schifahren und Schneemann bauen -noch so zu bieten hat. Genießen Sie die...

  • 12.01.17