Mussorgsky

Beiträge zum Thema Mussorgsky

Genie und Trunkbold: Modest Mussorgsky
1

Versoffen, dilettantisch – und doch ein Genie

Diese Woche hatte ich einen tollen Tag. Vormittag Pressekonferenz im Konzerthaus - spannendes Musikjahr 2017/18 - dann bestätigt mir Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mlekusch, dass kein Schlaganfall droht, und am Abend ein denkwürdiges Konzert im Musikverein, das ich hier beschreibe. Russisch bis zu den Socken. Russische Werke, (weiß-)russischer Solist und russischer Dirigent. Nur die Tonkünstler kommen aus Österreich, genau gesagt aus Niederösterreich. So exzellent wie sie die Werke von Modest...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Hübl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.