mutter

Beiträge zum Thema mutter

Keine Kinderwägen erlaubt: Das gilt seit kurzem im Café Al Panino in Feldkirchen

Feldkirchen
Zurecht oder nicht? Café-Betreiber sperrt Kinderwägen vor die Türe

Im Café Al Panino in Feldkirchen sind seit kurzem keine Kinderwägen erlaubt. Eltern reagieren auf Social Media empört über dieses Vorgehen des Gastronomen. Café-Betreiber Mario Held: "Muss wegen der Corona-Regeln den Abstand im Lokal garantieren." FELDKIRCHEN. Rund um das Feldkirchner Café "Al Panino" im Milesipark ist auf Social Media eine große Diskussion entbrannt. Betreiber Mario Held zeigt mittels Aufkleber am Lokaleingang, dass im Café keine Kinderwägen erlaubt sind. Betroffene Mütter...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Bert Stubinger verarbeitet Erlebtes zu Liedern
3

"Musik war bei uns zu Hause allgegenwärtig"

Mit "Zommholtn" hat Bert Stubinger nicht nur einen neuen Hit, es ist zugleich ein Abschiedgeschenk an seine Mutter. BUGGL IN BACH/ST. VEIT (fri). Der Name Bert Stubinger steht stellvertretend für Musik. Der Vollprofi und „alte“ Hase der Showszene blickt mit seiner mehr als 30-jährigen Laufbahn als Musiker und Macher auf jede Menge Erfolge zurück. Mit Musik aufgewachsen Mehr als 400 selbst komponierte Songs, über 70 absolvierte TV-Auftritte im kompletten europäischen Raum mit „seiner“...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Sabine Schranz: Ihr Herz schlägt für Kinder

Sabine Schranz ist Mutter zweier Kinder und angehende Tagesmutter. Muttertag ist für sie besonders. ST. ULRICH (stp). "Mütter halten die Hände ihrer Kinder für eine Weile, ihre Herzen jedoch für immer. Dieser Spruch beschreibt einen wesentlichen Teil des Mutterseins für mich ganz gut", sagt Sabine Schranz aus St. Ulrich. Die zweifache Familienmama aus St. Ulrich weiß, was es heißt, für Kinder da zu sein. "Mama-sein" als Berufung Ab Juni will sie das "Mama-sein" zu ihrem neuen Beruf machen:...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
2

Frauenherzen schlagen anders

Was "Frauenherzen" höher schlagen lässt, hat man sich im "Lichtblick" in Feldkirchen zum Jahresthema gemacht. FELDKIRCHEN (fri). Besonders viele Themen für Frauen und mit Frauen stehen im Jahr der "Frauenherzen" in der Mädchen, Frauen- und Familienberatungs- Stelle Lichtblick in Feldkirchen auf dem Programm. "Aus Erfahrung wissen wir, dass Frauen oft sehr lange warten, ehe sie Hilfe in Anspruch nehmen. Wir wollen die Hemmschwelle, die ohnehin schon gesunken ist, weiter senken", so die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Erna Köck, Frieda Scheiber, Birgit Tillian-Köck und die kleine Hanna
1

Starke Frauen unter einem Dach

Vier Generationen von Frauen leben auf der Pollenitzen unter einem Dach. Sie alle stehen "ihre Frau". POLLENITZEN( fri). Alle vier Generationen der Bauernfamilie sitzen an einem Tisch beieinander. Beginnen wir mit der „Urli-Oma“, wie sie von allen liebevoll genannt wird. Frieda Scheiber ist mit 90 Jahren rüstig, rege im Geiste und noch immer voller Tatendrang. Sie gönnt sich eine Luxuskuh, denn ohne eigene Milch, will sie keine Bäuerin sein. Topfen machen, Butter rühren und der Garten im...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
2

Bezirksbildungstag 2015

Die Landwirtschaftskammer Kärnten lädt am Donnerstag, 22. Jänner von 9.30 bis 13 Uhr im Mehrzwecksaal der VS Glanegg zum Bezirksbildungstag. Er steht im Zeichen der Bezugsperson „Mutter“ und zeigt auf, wie Mütter uns lieben, nerven und prägen. Das enge Miteinander, das ebenso erfüllend wie konfliktreich sein kann, reicht von der Geburt bis ans Sterbebett. Wie wir von unseren Müttern und anderen Bezugspersonen in unserer Kindheit geprägt werden, hat Auswirkungen in unserem Selbstverständnis,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Melanie Flath
Anzeige
LHStv. Peter Kaiser und KGKK-Obmann Georg Steiner setzen sich für eine umfassende Gesundheitsfürsorge und einen gesunden Start ins Leben ein. Gemeinsam mit Prim. Wilhelm Kaulfersch und Diätologin Martina Fischer präsentierten sie heute die Initiative „Allergieprävention von Anfang an“. Begeistert zeigt sich auch Tanja und Töchterchen Sophie.
5

Mehr Schutz für Mutter und Kind

LHStv. Peter Kaiser und KGKK Obmann Georg Steiner machen Appetit auf „Richtig essen von Anfang an!“ und wollen so Allergien vorbeugen. Allergien und Asthma sind auf dem Vormarsch, insbesondere im Jugendalter. Geschätzt leidet in Kärnten bald jedes dritte Kind an einer allergischen Erkrankung - Tendenz steigend. Und Asthma ist mittlerweile die häufigste chronische Erkrankung im Kindes- und Jugendalter überhaupt. Darauf machte heute Gesundheitsreferent LHStv. Peter Kaiser in einer...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • SPÖ Kärnten
Die Kursleiterin: Gabriele Eizenberger – hier mit Leni – bietet fitdankbaby® neu in Kärnten an
3

Das „Bodyworkout“ für Mutter und Kind!

Neu in Kärnten ist das Kursangebot fitdankbaby®. Gabriele Eizenberger trainiert Mutter und Kind. Vielleicht kennen Sie das: Schwangerschaft und Geburt sind vorbei, Bewegung stand lange nicht mehr am Programm. Und selbst wenn man sich dazu entschließt, wieder regelmäßig trainieren zu gehen: Wohin dann mit dem Baby? Mütter, die stillen, können sich noch weniger für einige Zeit von ihrem Kind trennen. Frauen, denen diese Schwierigkeiten bekannt sind, hilft das fitdankbaby®-Konzept, das nun...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
EU Parlament Statue
1

Europäische Union - oder die menschliche Dummheit kennt keine Grenzen

Die Europäische Union ist sich seit Jahren eigentlich einig. Nichts ist verstaubter als die Familie und die gilt es so schnell wie möglich zu beseitigten. Die Begriffe „Mutter“ und „Vater“ werden politisch nun vom Europarat abgeschafft. Die geschlechtergerechte Sprache des „Gender Mainstreaming“ macht es möglich. Bezeichnenderweise ist es ausgerechnet jenes europäische Land, welches nicht einmal in der EU ist, das nun voranprescht: die Schweiz. Dort wird die amtlich verbindliche Sprache...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Jäger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.