NÖGKK Bruck Leitha

Beiträge zum Thema NÖGKK Bruck Leitha

Sporttherapeut Johannes Blauensteiner (außen rechts), NÖGKK Stv.-SC-Leiterin Karin Zmugg (5.v.l.) und NÖGKK-Mitarbeiterin Rieder Stefanie (2.v.l.) mit den sportlichen Teilnehmern.

Gesundheit
Mit der Krankenkasse und Kettle Bells zur Schmerzfreiheit

TRAUTMANNSDORF/L. Viele kennen das – durch Fehlbelastung, zu langes Sitzen oder monotone Bewegungsabläufe reagiert man mit Verspannungen, Rückenschmerzen und ähnlichen unangenehmen Symptomen. Das beste Rezept dagegen ist regelmäßige Bewegung. Kugelhantel aus Russland Im kürzlich stattgefundenen kostenlosen Workshop der NÖ Gebietskrankenkasse in Trautmannsdorf konnten die Teilnehmer etwas für ihre Gesundheit tun. Trainer Johannes Blauensteiner zeigte Übungen mit dem eigenen Körpergewicht und...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Die e-Card sollte im Reisegepäck mitgeführt werden.

Versicherungsschutz
Die e-Card muss mit in den Urlaub

BEZIRK. Sommerzeit ist Reisezeit. Nicht vergessen sollte man auf die e-Card im Reisegepäck. Denn damit ist man nicht nur in Österreich krankenversichert, sondern auch in den meisten europäischen Ländern. Und zwar durch die EKVK (Europäische Krankenversicherungskarte), die sich auf der Rückseite der e-card befindet. Wichtig ist, sie vor dem Behandlungsbeginn vorzuweisen. Für die Türkei allerdings benötigt man einen Urlaubskrankenschein.  Wo gilt die EKVK? Die EKVK gilt im gesamten EU-...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Mit gesunden Arbeitsplätzen zu mehr Lebensqualität.

Gesundheit
Hohe Auszeichnungen für sechs Betriebe in Bruck

BEZIRK. Durch betriebliche Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz profitieren Unternehmen gleichermaßen wie deren Arbeitnehmer. Die Beschäftigten von mehr Gesundheit und Wohlbefinden, die Betriebe von motiviertem Personal und weniger Krankenständen, und nicht zuletzt können dadurch im Gesundheitssystem langfristig Kosten vermieden werden. In NÖ werden jährlich Vorzeigebetriebe für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ausgezeichnet, sechs von ihnen sind im Bezirk Bruck zu finden. Über das...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
NÖGKK SC-Leiter Marc Bauer mit Dr. Erich Frank und Bürgermeister Gerhard Weil.

Gesundheit
Dr. Erich Frank ist neuer Orthopäde in Bruck

BRUCK/L. Mit 1. Jänner nahm die Niederösterreichische Gebietskrankenkasse (NÖGKK) einen Arzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie in Bruck an der Leitha neu unter Vertrag. NÖGKK-Service-Center- Leiter Marc Bauer begrüßte Dr. Erich Frank bereits persönlich. Er folgt Dr. Johannes Pühringer nach.

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Marc Bauer, NÖGKK Service-Center Leiter in Bruck, mit den druckfrischen Broschüren.

Gesundheit
Neue Broschüre informiert über Krankenkassen-Leistungen

BRUCK/L. Jährlich bringt die Gebietskrankenkasse eine Broschüre heraus, in der alle Leistungen, Ansprechpartner, Daten und Fakten zum Serviceangebot der Krankenkasse enthalten und beschrieben sind.   Die aktuelle Ausgabe der kostenlosen Broschüre "Leistungen und Service" bietet allen Versicherten und deren anspruchsberechtigten Angehörigen auf 104 Seiten einen Überblick über das umfangreiche Angebot rund um Krankheit, Geburt, Zahnbehandlung und Zahnersatz und stellt innovative...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Die Krankenkasse informiert zu wichtigen Themen.

Gesundheit
NÖGKK: Informationen leicht erhältlich

HAINBURG/D. Infos im Doppelpack gab es am 20. November für werdende Mütter, aber auch Väter: Die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) veranstaltete gemeinsam mit der Arbeiterkammer eine Schwangerenberatung in Hainburg an der Donau. NÖGKK-Experte Marc Bauer informierte über die medizinischen Leistungen rund um die Geburt und beantwortete alle Fragen zum Wochengeld und zum Kinderbetreuungsgeld. Darüber hinaus berichtete Bezirksstellenleiter Christian Bauer von der AK über die Bestimmungen rund um...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.