Nachhaltigkeit

Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit

2

Diskussion mit Arzt und Nachhaltigkeitsforscher Dr. Klaus Renoldner in Baden
Ein Abend zum Thema Klima

Der Weltladen und das Klima- und Energiereferat der Stadt Baden hatten am 17. September zu dem Vortrag "Klimakrise und globale Gesundheit" eingeladen. BADEN. Viele waren gekommen, um den weithin bekannten Arzt und Nachhaltigkeitsforscher Dr. Klaus Renoldner zu hören. Dieser zeigte in seinen Ausführungen die gesundheitlichen Risiken auf, die die Klimakrise mit sich bringt: längere und intensivere Allergiesaisonen, beeinträchtigte Leistungsfähigkeit infolge von Hitzebeschwerden, Ausbreitung...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Nachhaltiger Weinproduzent
LAbg. Kainz gratuliert Winzerfamilie Schachl zu neuer Trophäe

BAD VÖSLAU. „Das Bad Vöslauer Traditionsweingut von Christine und Harald Schachl ist bei allen namhaften Weinbewerben stets unter den Besten gereiht. Nun freue ich mich zum Zertifikat ‚Nachhaltig Austria‘ gratulieren zu dürfen, das als Gütesiegel für die ressourcenschonende Produktion vergeben wird. Sparsamer Umgang mit Wasser, Energie und chemischen Düngemitteln sind damit ebenso garantiert wir der effiziente Einsatz von Maschinen. Mehr noch: Denn das Zertifikat für nachhaltige Produktion...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
8

Wir leben Nachhaltigkeit - wir lieben unsere Umwelt!
RepairCafé

Repair Cafes sind kostenlose Treffen, bei denen die Teilnehmer allein oder gemeinsam Dinge (die man alleine tragen kann) z.B. Kleidung, Kleinmöbel, elektrische Geräte, Fahrräder, Messer, Scheren, Porzellan, Spielzeug, Schlaginstrumente reparieren. Alles wird gereinigt gebracht, keine Garantie! Sehr erfolgreich fand ein solches vergangene Samstag, 26.9.2020 im Verein ZiMT in Tribuswinkel statt! Ca 50 kaputte Dinge wurden gebracht und mit einer mehr als 90%igen Erfolgsquote repariert.

  • Baden
  • Ruth Hannelore Siman
Das Projekt „Sichere Wasserversorgung in lokalen Gemeinschaften in Ruanda“, „Borehole Project, Rwanda“, nach Gold Standard® zertifiziert, restauriert, repariert und hält bestehende Bohrlöcher in Stand, um ruandische Gemeinden mit sauberem Trinkwasser zu versorgen.

Nachhaltig wirtschaften:
Vöslauer seit heuer CO2-neutral

Seit heuer - fünf Jahre früher als geplant - arbeitet der Mineralwasserproduzent Vöslauer CO2-neutral. Das gesamte PET-Sortiment wird aus 100 % recycletem PET hergestellt. Emissionen, die noch verbleiben, werden durch die Unterstützung von ausgewählten Klimaschutzprojekten kompensiert. BAD VÖSLAU. „Wir bei Vöslauer setzen uns seit rund 15 Jahren mit Themen rund um Nachhaltigkeit und umwelt- sowie ressourcenschonender Produktion auseinander. Einmal mehr freut es uns daher schon heuer, fünf...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
8

Im Badener Advent wird es "grün"

BADEN. Am 29. November um 17 Uhr wird der neu gestaltete "Advent im Park" eröffnet. Und er wird ein "Green Event", verspricht Organisator Dominik Gschiegl von Vision 05. Ging es auch im Vorfeld etwas turbulent zu, so sind die neuen - politisch heftig umstrittenen - Adventhütten nun rechtzeitig in Baden eingetroffen. Einen Prototyp kann man bereits am Josefsplatz sehen. Das Motto "Baden fairzaubert" fokussiert auf Nachhaltigkeit: Es werden Produkte aus Bioqualität und fairem Handel angeboten,...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Baden: Zukunftsdenkerinnen gesucht!

BADEN. Die heurigen Klimafilmtage in Baden haben Badenerinnen und Badener spontan dazu veranlasst, einen fortführenden Thinktank ins Leben zu rufen. Talente, Kompetenzen und Fähigkeiten sind heute so gefragt wie nie. Umso erfreulicher war es, dass über 30 Badenerinnen und Badener beim ersten offenen Thinktank für ein nachhaltiges Baden teilgenommen haben. Unter dem Motto „Was kannst DU beitragen?“ wurden spannende Initiativen und wertvolle Denkanstöße diskutiert. In einer äußerst konstruktiven...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Acht Toyota Mirai für das IOC. v.l.n.r.: Marie Sallois-Dembreville, Director for Sustainability des IOC, Matt Harrison, Executive Vice President, Sales bei Toyota Motor Europe, Timo Lumme, Managing Director der IOC Television and Marketing Services und Christian Künstler, Managing Director bei Toyota Schweiz

IOC fährt ab auf Toyota Mirai

Toyota hat kürzlich dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) acht Toyota Mirai Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge übergeben – ein wichtiger Bestandteil des nachhaltigen Mobilitätsplans des IOC. Toyota war schon 2015 erster Mobilitätspartner der Olympischen Bewegung und arbeitet nun weiterhin mit zuküntigen Organisatoren der Olympischen Spiele, einschließlich Tokio 2020, zusammen. Das Ziel ist nachhaltige Mobilität für die Spiele. Eigene WasserstofftankstelleUm das Tanken der Fahrzeuge...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
5

ADVENT BRUNCH & live Konzert Thomas Beck & Gespräch mit Lisa Muhr / "Göttin des Glücks"

super gemütlicher advent brunch mit besonderen gästen! zwei tolle, mutige menschen besuchen uns kommenden sonntag, zu unserem letzten advent brunch in der spaetzerei. lisa muhr & thomas andreas beck LISA MUHR ist mitbegründerin des ersten ökofairen modelabel, “Göttin des Glücks“. wie alles begann und welche neue wege sie jetzt mit der gründung einer genossenschaft geht, davon wird sie erzählen. THOMAS ANDREAS BECK ist abenteurer, coach, musiker und noch viel mehr. er wird live spielen...

  • Mödling
  • kristina kölblinger

GREEN DATE

Einladung zur Produktpräsentation rundum Wellness und Gesundheit eines preisgekrönten österreichischen Unternehmens, fair - nachhaltig - vegan, Es erwarten Sie kleine Köstlichkeiten und ein Gläschen Prosecco. Eintritt frei - einfach kommen und sich verwöhnen lassen! Nähere Informationen: 0664/5133277, Tel. 0664/5133277 oder info@ganzheitliche-praxis.net Wann: 03.11.2017 ganztags Wo: Stadtsäle Traiskirchen, ...

  • Baden
  • Jennifer Gangl

E-Mobil: Das nächste Auto wird ein Stromer

Wird die Ankaufsförderung der E-Mobilität zu Drehmoment verhelfen? Diese E-Autos sind am Start. Ö (smw). Knapp fünf Millionen Autos stehen in den Garagen der Österreicher. Die Neuzulassungen stiegen zuletzt um 6,8 Prozent auf fast 330.000. Am aktuellen Pkw-Bestand von 4,8 Millionen haben Elektroautos einen sehr geringen Anteil. Pkw: 0,2 Prozent elektrisch Die E-Neuzulassungen stiegen zwar rapide, aber auf sehr niedrigem Niveau. 2015 waren es 1.677 E-Autos, 2017 wurden 3.826 Elektro-Pkw neu...

  • Motor & Mobilität

„Der Wein 2016“

Auszeichnung für die besten, nachhaltigen Weine aus dem Biosphärenpark Wienerwald. BEZIRK BADEN/REGION. Seit 2009 werden die besten, nachhaltig produzierten Weine aus dem Wienerwald durch eine Fachjury des Biosphärenpark Wienerwald ausgezeichnet. Landesrat Dr. Stephan Pernkopf und Forstdirektor DI Andreas Januskovecz in Vertretung von Stadträtin Mag.a Ulli Sima gratulierten den SiegerInnen 2016 und überreichten die Auszeichnung „Der Wein 2016“ in der Kulturszene Kottingbrunn.**** „Der Wein...

  • Baden
  • Rainer Hirss
v.l.n.r.: EVN Wärme Geschäftsführer Alfred Freunschlag, Bürgermeister LAbg. Hans Stefan Hintner, EVN Wärme Geschäftsführer Gerhard Sacher mit Biomasse aus der Region
4

EVN: Erfolgreiche Bilanz bei nachhaltiger Energie in Mödling

Zehn Jahre nach Inbetriebnahme des Biomassekraftwerks hat sich die anfängliche Skepsis über die rund 30 LKWs pro Tag, die jährlich mehr als 40.000 Tonnen Biomasse in die Bahnstraße liefern, gelegt. Im Gegenteil: Am Montag präsentierte die EVN eine aktuelle Studie von marketmind, nach der 85% der Mödlinger der seit Ende 2006 betriebenen Anlage mittlerweile positiv gegenüber stehen. „Das Biomasse-Heizwerk garantiert Energie-Unabhängigkeit für unsere Stadt und unterstützt uns beim Erreichen...

  • Mödling
  • Alexander Fritsch
1 2

Nachhaltig leben leicht gemacht

Berndorfs Umweltgemeinderat schreibt als Gastautor ein paar Zeilen zum Thema Nachhaltigkeit. BERNDORF. Nachhaltig zu leben ist vielen Menschen auch im Triestingtal ein Bedürfnis – der Umwelt zuliebe und zum Wohl nachkommender Generationen. Neben ökologischen Faktoren wie die Reduktion des CO2-Ausstoßes, Energieeinsparung und der Erhalt natürlicher Ressourcen sind auch soziale Aspekte wie die Einhaltung sozialer Standards in der Produktion und der faire Handel von Bedeutung. Auch ökonomische...

  • Baden
  • Markus Leshem
Anzeige

8. Mostviertler Nachhaltigkeitskonferenz

Vom 28.-29. September 2015 laden der Mostviertel Tourismus, die Niederösterreich-Werbung und der Club Niederösterreich zur 8. Mostviertler Nachhaltigkeitskonferenz, die heuer unter dem Motto „Aufstieg oder Talfahrt? Herausforderungen und Perspektiven für nachhaltigen Tourismus in peripheren Regionen“ steht. Am 1. Tag findet die Konferenz an zwei Standorten der niederösterreichischen Landesausstellung ÖTSCHER:REICH statt. Der Transport zwischen den Standorten sowie zum Steinschalerhof, wo der...

  • Pielachtal
  • ÖTSCHER: REICH
Landesrätin Petra Bohuslav ist von EPU-Offensive überzeugt.

NÖ stellt Wirtschaftsförderung auf neue Beine: Haftungen statt direkter Kreditvergabe

Bohuslav: Land will künftig mehr Haftungen und Beteiligungen für und an heimischen Unternehmen übernehmen Im Juli freuen sich nicht nur Niederösterreichs Schüler über den Start in die Sommerferien, auch für die heimischen Unternehmer beginnt eine neue Zeit. Konkret wird die Wirtschaftsförderung des Landes umgekrempelt und neu ausgerichtet. Sie werde an den "aktuellen Unternehmerbedarf" angepasst, so Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav. Land will Engagement bei Haftungen sowie...

  • Amstetten
  • Christian Trinkl
Anzeige

Neue Ausbildung: Energietechnik, Umwelt, Nachhaltigkeit

Bessere Chancen im Beruf durch Weiterbildung! Die HTL Wiener Neustadt bietet ab September 2014 eine neue Ausbildung "Energietechnik, Umwelt, Nachhaltigkeit" - Kolleg- und Aufbaulehrgang. Hier sind alle richtig, die Interesse an erneuerbaren Energiesystemen der Zukunft haben, Energie effizient einsetzen wollen, die Umwelt auch für die nächsten Generationen lebens- wert erhalten und an nachhaltigen Systemen mitarbeiten wollen. AUSBILDUNG Aufbauend auf die allgemeinen Kenntnisse einer ab-...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Eva Wiedersich
2

Teambuilding mit sozialem Engagement

Bad Vöslau, 25.November 2013. Unter dem Motto „Unternehmen Helden“ stand in diesem Jahr der Nachhaltigkeitstag der Vöslauer Mineralwasser AG. Für acht Stunden wechselten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens - vom Lehrling bis zum Vorstand – von ihrem angestammten Arbeitsplatz in das Caritas Haus Sarah in Neudörfl bei Wiener Neustadt um sich gemeinsam für einen guten Zweck zu engagieren. Es galt, das Freigelände rund um das Caritas Haus wieder in Schuss zu bringen. Es leben...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Fahrfreude bei bestem Gewissen: Von 0 auf 100 km/h in weniger als acht Sekunden. Der i3 bietet Fahrspaß bei null Emission.
1 23

Electrifying anders – BMW i3

Mehr als nur "mobil", mehr als nur "elektro" – nachhaltig fahren zum Kampfpreis ab 35.700 Euro. Von Silvia Wagnermaier AMSTERDAM (was). Etwa 5000 Stationen bietet das öffentliche Ladesystem in und rund um Amsterdam. Wo sonst als im ultra-flachen Vendig des Nordens ließe sich das neue Highlight der Bayerischen Motorenwerke besser präsentieren – und zeigen: der BMW i3 schafft’s vorbei an den Grachten und über Flüsschen und Dünen ans Ziel, ohne vom dichten Netz an Stromtankstellen überhaupt...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität
Doris Hahn (GVA Baden)
8

Kaufen für die Müllhalde

BEZIRK (mar). Dass allerorten einfach fallen gelassener Abfall neben den Straßen, auf den Gehwegen und Grünflächen liegt und Flurreinigungsaktionen bei den verzweifelten Gemeinden hoch im Kurs stehen, ist die eine Sache. Dass sich unsere Wegwerfgesellschaft mit dem übermäßigen Verbrauch von Rohstoffen ein ernsthaftes Problem schafft, die andere. Um schon junge Menschen für das Thema zu sensibilisieren und zu einem verantwortungsbewussteren Umgang mit Umwelt, Konsumgütern und Mitmenschen zu...

  • Baden
  • Elisabeth Martschini

Zur Sache: REdUSE

Das Projekt "Reducing Resource Use for a Sustainable Europe" (Reduzierung des Ressourcenverbrauches für ein nachhaltiges Europa) soll der Öffentlichkeit zeigen, welche negativen Auswirkungen der Ressourcenhunger auf Gesellschaft und Umwelt hat. In diesem Zusammenhang zeigen GVA Baden und Global 2000 Schülerinnen im Alter von 11 bis 17 Jahren einen Film und sprechen mit ihnen über die Reduzierung des Rohstoffverbrauchs, die Wiederverwendbarkeit von Produkten und die Wiederverwertbarkeit von...

  • Baden
  • Elisabeth Martschini

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.