Nacht der 1000 Lichter

Beiträge zum Thema Nacht der 1000 Lichter

Lokales
"Der Lichtweg": Vom Tod zur Auferstehung bis zu Pfingsten.
3 Bilder

Nacht der 1.000 Lichter
Die Pfarrkirche in Wieselburg wurde hell erleuchtet

"Die Nacht der 1.000 Lichter" wurde in der Wieselburger Pfarrkirche ausgetragen. WIESELBURG. Vor Kurzem wurde in vielen Pfarrgemeinden des Bezirks Scheibbs die Nacht der 1.000 Lichter ausgetragen. In Wieselburg lautete das Thema: "der Lichtweg – vom Tod zur Auferstehung bis zu Pfingsten", wo mehr als 1.000 Menschen in die Pfarrkirche strömten. Leserin machte tolle Bilder Darunter war auch die Bezirksblätter-Leserin Ingrid Gartner, die uns diese schönen Fotos zukommen ließ....

  • 08.11.19
Freizeit
Die Pfarrkirche Hofkirchen erhellten 1400 Teelichter bei der Nacht der tausend Lichter.

Stimmungsvoll
Das war die Nacht der 1.000 Lichter in Hofkirchen

Am 31. Oktober fand die zweite Nacht der 1000 Lichter statt. Mehr als 250 Besucher warteten bei der Pfarrkirche Hofkirchen bis 19 Uhr zum offiziellen Einlass. HOFKIRCHEN/TRATTNACH. Die Nacht der 1000 Lichter wurde ihrem Namen gerecht: Der Friedhof und auch die Kirche in Hofkirchen waren mit über 1.500 Kerzen beleuchtet. Die Zugänge zur Türe wurden mit Laternen ausgeleuchtet und im Kirchenraum erhellten 1.400 Teelichter das Gebäude. Mit dem Symbol des Spiegels wurden alle eingeladen ,sich...

  • 07.11.19
Leute
Ein Licht für einen Alltagshelden enzünden und ihm einen schönen Gedanken schenken. Dazu wurde bei der "Nacht der 1000 Lichter geladen, die unter dem Motto "Alltagsheilige" stand.
5 Bilder

Nacht der 1000 Lichter
Viele kleine Lichter für eine große Strahlkraft

In der „Nacht der 1.000 Lichter“ wurden viele Kerzen für die persönlichen Alltagshelden entzündet. GOLDEGG . Unzählige kleine Lichter stimmten in der „Nacht der 1.000 Lichter“ stimmungsvoll auf Allerheiligen ein. Die Pfarre Goldegg brachte mit Kerzenschein und Feuerstätten den frühen Abend des 31. Oktober rund um die Kirche zum Leuchten. Auf dem Weg ging es vorbei an einem "brennenden Dornbusch", Feuerstellen, einer Labestelle mit heißen Getränken und einer Feuerschale in der Kirche. Den...

  • 04.11.19
Lokales

Halloween Alternative
Besinnliche Stimmung statt Gruselabend – die "Nacht der 1.000 Lichter"

Am Vorabend von Allerheiligen luden 27 Pfarren in der Erzdiözese Salzburg gemeinsam mit der Katholischen Jugend zur „Nacht der 1000 Lichter“. OBERALM. Jugendliche verwandelten die Kirchen mit unzähligen Kerzen, Impulsen und meditativer Musik zu einem Ort der Besinnung, des Gebets und der Einstimmung auf das Allerheiligen-Fest. Die Welt heller machen„Die vielen Lichter erinnern uns an die vielen Alltagsheiligen um uns, die im Verborgenen Gutes tun und die Welt heller machen“ berichtet...

  • 04.11.19
Leute
Stimmungsvoll: Die Nacht der 1000 Lichter in Kirchdorf
12 Bilder

Kirchdorf
Nacht der 1000 Lichter

KIRCHDORF (sta). Die "Nacht der 1000 Lichter", am Vorabend von Allerheiligen, begeisterte auch heuer etwa 750 Besucher in der Stadtpfarrkirche Kirchdorf. Im Jubiläumsjahr zu 900 Jahre Kirchweihe fand heuer zum fünften Mal die Nacht der 1000 Lichter in Kirchdorf statt. Die von Kerzenlicht erstrahlte Kirche lud dabei ein nachzudenken, zu beten, zu teilen und zu singen. Das Brot am Altar stand bereit, um geteilt zu werden. Beim Marienaltar konnte man persönliche Anliegen auf herzförmige Zetteln...

  • 04.11.19
Lokales
4 Bilder

Hell erleuchtete Kirchen im Bezirk Gmünd

BEZIRK GMÜND (red). Am Abend des 31. Oktober fand in den fünf Pfarren Eisgarn, Gmünd – Neustadt, Hirschbach, Karlstift und Schrems die Nacht der 1000 Lichter statt. In den Kirchenräumen wurden mit vielen Kerzen Lichterwege gestaltet und verschiedene Stationen luden zum Reflektieren des eigenen Lebens ein. Bei Punsch, Glühwein und Allerheiligenstriezel verweilten die Besucher auf den Kirchenplätzen. In Gmünd-Neustadt gab es eine sehr gut besuchte Kinderlichterfeier, in der die 150 Kinder im...

  • 04.11.19
Lokales
Das Innere der Pfarrkirche erstrahlte bei der Messe im Lichterschein von vielen Kerzen.
24 Bilder

Lichtermeer
1.000 Lichter brannten in Grinzens

Die "Nacht der 1.000 Lichter" wurde in vielen Orten bzw. Kirchen gefeiert. Wir haben in Grinzens vorbeigeschaut, wo das Thema großartig umgesetzt wurde. Am Abend vor Allerheiligen erhellte „Die Nacht der 1000 Lichter“ im Rahmen der bekannten Aktion der Katholischen Jugend die Grinzner Kirche. Zahlreiche helfende Hände, darunter Firmlinge und Ministranten, verwandelten sowohl den Kirchenraum als auch den Vorplatz in ein wahres Lichtermeer. Abseits vom Halloween-Rummel wurde zum „Verweilen,...

  • 03.11.19
Leute
Das Organisationsteam v.l.n.r. Daniela Behringer, Christian Perndl, Mathilde Rahofer, Bettina Großauer, Sabine Kloimwieder, Ingrid Gneiger, Pfarrmoderator Dr. Norbert Kokott, Christine Nöbauer
4 Bilder

Anstatt Halloween
Eine Nacht im Glanz von 1000 Lichtern

Im Rahmen der Firmvorbereitung gestalteten Eltern und Firmlinge gemeinsam mit dem Firmhelfer-Team des Pfarrverbands am 31. Oktober die Nacht der 1000 Lichter in der Pfarrkirche Vestenthal. BEHAMBERG, HAIDERSHOFEN. Ins Leben gerufen wurde dieses Projekt von der Katholischen Jugend als Gegenpol zu den gruseligen Bräuchen rund um Halloween. Die Nacht der 1000 Lichter findet mittlerweile in ganz Österreich statt und wird von vielen Pfarren auf unterschiedliche Weise gestaltet. In der Pfarrkirche...

  • 03.11.19
Leute
Ein imposanter Anblick - die hell erleuchtete Kirche in Matrei
9 Bilder

Stubai/Wipptal
Das war die "Nacht der 1.000 Lichter"

173 Projekte gab es in ganz Österreich zu bestaunen.  STUBAI/WIPPTAL (suit). Am Allerheiligen-Vorabend erstrahlten Kirchen in ganz Österreich im Lichtermeer, darunter auch jene in Matrei, Navis und Neustift, wo die "Nacht der 1.000 Lichter" zu unterschiedlichen Themen stattfand. In Matrei war das Motto "Entscheidungen". Die Firmlinge gestalteten dabei mit Dekanatsjugendleiterin Silke Rymkuß sowie Fiona Schafferer und Sabrina Vogelsberger von der Dekanatsjugend einen Lichterweg durch die...

  • 01.11.19
  •  1
Lokales
Auf www.nachtder1000lichter.at sind alle Veranstaltungsorte, Zeiten und das Programm angeführt.

Abseits vom kommerziellen Halloween-Getöse
Pfarre Langholzfeld lädt zur „Nacht der 1.000 Lichter“ ein

Den Oktober jenseits vom kommerziellen Halloween-Getöse ausklingen lassen. Dazu lädt die Katholische Jugend, am 31. Oktober in mehr als 150 Orten, bereits zum 15. Mal zur „Nacht der 1.000 Lichter“ ein. Auch die Pfarre Langholzfeld beteiligt sich, von 19 bis 22 Uhr, bei dieser Aktion. PASCHING (red). Grundidee der „Nacht der 1000 Lichter“ ist, das „Heilige“ zu entdecken. „Zu Allerheiligen gedenken wir nicht nur der offiziell Heiliggesprochenen, sondern auch aller Menschen, die ein heiliges...

  • 31.10.19
Gedanken
An 12 Orten im Tiroler Unterland lädt die Katholische Jugend der Erzdiözese Salzburg zur Nacht der 1000 Lichter.

Katholische Jugend
Die Nacht der 1000 Lichter: "Entdecke das Heilige in dir"

Um am 31. Oktober – abseits des "Halloween"-Getöses – auf Allerheiligen einzustimmen, lädt die Katholische Jugend zu einem ganz besonderen Fest: der "Nacht der 1000 Lichter", die auch im Tiroler Teil der Erzdiözese Salzburg die besondere Stimmung erlebbar machen möchte.  BEZIRK KUFSTEIN, BEZIRK KITZBÜHEL, BEZIRK SCHWAZ (red). Die Katholische Jugend lässt den Oktober jenseits des kommerziellen "Halloween"-Getöses ausklingen und lädt zu einer besinnlichen Einstimmung auf Allerheiligen. An...

  • 29.10.19
Gedanken
Auf www.nachtder1000lichter.at sind alle Veranstaltungsorte mit den Beginnzeiten und das Programm angeführt.
7 Bilder

Gedanken
Nacht der 1.000 Lichter

Die Katholische Jugend lässt den Oktober jenseits vom kommerziellen Halloween-Getöse ausklingen und lädt zu einer besinnlichen Einstimmung auf Allerheiligen ein. Innsbruck (dibk). Mehr als 160 Orte sind am Donnerstag, 31. Oktober Schauplatz für die "Nacht der 1.000 Lichter". Bereits zum 15. Mal lädt die Katholische Jugend an diesem Abend ein, Halloween beiseite zu lassen und in lichtdurchfluteten Kirchen am Vorabend von Allerheiligen zur Ruhe zu kommen. Mit Lichtern, Musik, Impulsen,...

  • 22.10.19
Lokales

Die Nacht der 1000 Lichter
Die Nacht der 1000 Lichter im Außerfern

Am 31. Oktober findet die Nacht der 1000 Lichter statt. Kirchen, Kapellen und besondere Orte werden vom Kerzenschein erhellt und bringen Lichterglanz in unser Leben. Folgende Pfarren im Außerfern laden herzlichst zur Nacht der 1000 Lichter ein: Bach Antoniuskapelle von 19:30 -21:00 Fackelwanderung Weißenbach Pfarrkirche von 19:30 - 21:30 Lichterwege mit Stationen, Lichterlabyrinth Wängle Pfarrkirche von 19.00 - 22:00 Lichterwege mit Stationen, Lichterlabyrinth Reutte Pfarrkirche von...

  • 18.10.19
Gedanken
Die Nacht der 1.000 Lichter am 31. Oktober als Einstimmung auf Allerheiligen.

Gedanken
Nacht der 1000 Lichter am 31. Oktober

Die Katholische Jugend lässt den Oktober jenseits vom kommerziellen Halloween-Getöse ausklingen und lädt zu einer besinnlichen Einstimmung auf Allerheiligen ein. INNSBRUCK (dibk). In über 163 Orten findet in der Diözese Innsbruck am Donnerstag, 31. Oktober zum 15. Mal die Nacht der 1000 Lichter statt. Durch Lichter, Impulse, Texte, Musik, begehbare Labyrinthe und Lichterwege bietet die Katholische Jugend die Möglichkeit, Kirche auf eine andere Art und Weise zu erleben. Es gibt dabei meist...

  • 17.10.19
Lokales
Viele Menschen (u.a. die Firmlinge) haben die Mariatroster Kirche für die "Nacht der 1000 Lichter" in liebevoller Kleinarbeit geschmückt.
12 Bilder

Basilika Mariatrost
Nacht der 1000 Lichter

Licht ist immer stärker als Dunkelheit - die Dunkelheit der Nacht, die Dunkelheit von Traurigkeit, Schmerz, Verzweiflung... Rund 1000 Lichter erhellten die Basilika Mariatrost und mehrere hundert Menschen sind gekommen, um auf 12 Stationen nachzudenken über ihre Beziehung zu Gott, über ihren Glauben, ihr Leben... Sie haben selbst Lichter angezündet, die gleich einem Gebet in der Kirche blieben, während sie selbst wieder hinaus in den Alltag traten. Sie haben Bitten und Dank formuliert und im...

  • 16.03.19
  •  6
  •  4
Lokales
Zur Nacht der 1.000 Lichter strahlte der Kufsteiner Untere Stadtplatz, wie auch die Römerhofgasse, im Schein hunderter Kerzen und Fackeln.
24 Bilder

Kufstein im Kerzenschein
Stimmung trotz Schneeregens beim "Fest der 1.000 Lichter"

KUFSTEIN (nos). Am Samstag den 5. Jänner wurde der historische Kern der Festungsstadt wieder in ein Meer aus Kerzenschein gehüllt. Dutzende Einheimischer, wie auch Besucher trotzten dabei ab 16.30 Uhr den eher widrigen Witterungsverhältnissen und genossen mit dicken Jacken und Schirmen dem Schneeregen bei der einen oder anderen Tasse Glühwein und Punsch. Die Wiltener Sängerknaben sorgten zum Ausklang des Feiertagsreigens mit besinnlichen Liedern auf der Bühne am Unteren Stadtplatz für die...

  • 07.01.19
Lokales

"Nacht der 1000 Lichter in Lienz" strahlen bis Kanada

Vom 1. - 7. November 2018 fand in Toronto Kanada das "Parlament der Weltreligionen" statt. Über 7.500 Menschen aus 220 verschiedenen religiösen Traditionen haben sich gemeinsam über die Fragen von Klimaschutz, Unterstützung von Frauen und Kindern, gerechtem Welthandel und positiver politischer Entwicklung des Planeten ausgetauscht. Dabei gab es auch sehr geschätzte Beiträge aus Osttirol. Die Ausstellung im Lienzer Franziskanerkloster - "Wurzeln der Freundschaft" - Pflanzen der Religionen"...

  • 12.11.18
Lokales
5 Bilder

Die Nacht der 1000 Lichter
Die Nacht der 1000 Lichter in Breitenwang

BREITENWANG. Am 31. Oktober fand in der Pfarrkirche Breitenwang die Nacht der 1000 Lichter statt. Zahlreiche Besucher lauschten der Instrumentalmusik der Schüler der Landesmusikschule Reutte unter Leitung von Gitarrenlehrer Michael Haas und Markus von Wyschetzki. Unterschiedliche Lichtstationen, Kerzenlabyrinthe und Symbole, gestaltet von der Katholischen Jugend sowie Schülern des Gymnasiums Reutte, unterstützt von Prof. Ferenc Racz und Christiane Racz-Mair, luden zum Besinnen und Innehalten...

  • 04.11.18
  •  1
Lokales
33 Bilder

Nacht der 1000 Lichter
„zeitlose.liebe.gottes“ – Lichtermeer in Kauns

Am 31. Oktober fand in der Pfarrkirche Kauns die Nacht der 1000 Lichter statt. Gestaltet wurde diese besondere Veranstaltung vom Jugendchor Klangwelle Kauns. Impulse, Texte und Musik luden bei den verschiedenen Stationen zum Mitmachen, zum Verweilen und Innehalten ein. Auch in der Pfarrkirche wurden abwechslungsweise Lieder und Texte zum Thema „zeitlose.liebe.gottes“  dargeboten. Das Ganze wurde mit ergreifenden Melodien der Klangwelle Kauns umrandet. In Zeiten, wo Stress und Hektik...

  • 03.11.18
Leute
34 Bilder

Begegnung mit Gott bei der Nacht der 1000 Lichter

In 146 Tiroler Gemeinden lud die Katholische Jugend der Diözese Innsbruck zum 14. Mal zur Nacht der 1000 Lichter ein. -Was bedeutet Gott für mich? Wie sprechen wir mit Gott?- waren Themen bei der Nacht der 1000 Lichter in Strengen. Viele Jugendliche gestalteten auch heuer wieder eine besondere Feierstunde mit Lichtertanz, Liedern und besinnlichen, zum Teil von ihnen geschriebenen Texten. Die vielen BesucherInnen spürten, wie sie mit viel Freude und auch großem Tiefgang mitgestalteten. "Lange...

  • 01.11.18
Lokales
33 Bilder

Die Nacht der 1000 Lichter in Tumpen

Berührend....Eindrucksvoll.....Ergreifend.....das sind wohl die treffendsten Worte die die Nacht der 1000 Lichter in Tumpen beschreibt... Am 31. Oktober 2018 erstrahlte einmal mehr das Dorf im Lichtermeer....Ruhe und Besinnlichkeit von der Volksschule bis zur Pfarrkirche.... Über 3000 Kerzen wurden von den Firmlingen, den verschiedenen Vereine und unzähligen freiwilligen Helfern zum Thema "BEWUSST(ER)LEBEN!" entzündet. Impulse, Texte und Musik luden bei den verschiedenen Stationen zum...

  • 31.10.18
Lokales

Basilika Enns-St. Laurenz erstrahlt im Kerzenschein

ENNS. Flackerndes Kerzenlicht erfüllt die Basilika Enns-St. Laurenz am 31. Oktober. Im Rahmen der „1000 Lichter" wird zwischen 19 und 21 Uhr ein Weg durch die Basilika gelegt. Jeder kann sich im individuellen Tempo auf den Weg machen, um den Spuren des heiligen Severin zu folgen,  der vor über 1500 Jahren an diesem Ort gelebt hat.

  • 24.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.