Nachwuchs

Beiträge zum Thema Nachwuchs

20 Jahren gab es keinen Nachwuchs mehr bei den Orang-Utans im Tiergarten Schönbrunn. In freier Wildbahn stehen sie kurz vor der Ausrottung.
1 1 Aktion 2

Tiergarten Schönbrunn
Große Freude über den süßen Orang-Utan-Nachwuchs

Im Tiergarten Schönbrunn ist am Sonntag um 13.30 Uhr vor den Augen der Besucherinnen und Besucher ein Orang-Utan-Jungtier zur Welt gekommen. Der letzte erfolgreiche Nachwuchs bei den Menschenaffen liegt bereits 20 Jahre zurück. WIEN/HIETZING. Lange ersehnt, endlich da: Die Freude beim Tiergarten-Team ist groß. „Für die 13-jährige Sari, die im Jahr 2020 aus dem Zoo Dublin zu uns gekommen ist, ist es das erste Jungtier. Sie kümmert sich fürsorglich um ihr Kleines, das den Großteil des Tages...

  • Wien
  • Hietzing
  • Anna-Sophie Teischl
Quicklebendig und mit großer Neugier erkundet das Hengstfohlen bereits die Anlage und nimmt auch schon ab und zu Mahlzeiten mit dem Rest der Herde ein.
1 2

Wien Hietzing
Niedlicher Zebra-Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn

Der Tiergarten Schönbrunn freut sich über einen weiteren Nachwuchs in seiner Mitte. Anfang Juni erblickte ein Burchell-Zebra im Wiener Zoo das Licht der Welt. Das Hengstfohlen ist wohlauf und erkundet bereits mit großer Neugier die Anlage. WIEN/HIETZING. Das Zebrafohlen kam bereits Anfang Juni auf die Welt. Nun können Besucherinnen und Besucher auch einen ersten Blick auf den Junior erhaschen. Denn mittlerweile traut sich das Jungtier, das bereits rund 30 Kilo wiegt, auch schon in die...

  • Wien
  • Hietzing
  • Kevin Chi
1:44

Schönbrunn
Tiergarten in Hietzing hat vier neue Wasserschwein-Babys

Im Tiergarten Schönbrunn wurden kürzlich vier Wasserschwein-Babys geboren. Obwohl sie erst zwei Wochen alt sind, sind sie schon relativ unabhängig von ihren Eltern.  WIEN/HIETZING. Im Südamerikapark im Tiergarten Schönbrunn gibt es neuen Nachwuchs zu bestaunen. Vor zwei Wochen wurden hier gleich vier Wasserschweine geboren. Für die beiden Elternteile ist es der erste gemeinsame Nachwuchs.   „Den Tag verbringen die jungen Wasserschweine noch hauptsächlich mit Schlafen und Milch trinken – sie...

  • Wien
  • Hietzing
  • Salme Taha Ali Mohamed
1:27

Katta-Junges geboren
Affen-Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn

Nachwuchs auf der Affeninsel im Tiergarten Schönbrunn: Das Katta-Jungtier wird das erste halbe Jahr seines Lebens von der Mutter herumgetragen. WIEN/HIETZING. Große Freude im Tiergarten Schönbrunn: Auf der Affeninsel gibt es Nachwuchs. Vor rund zwei Wochen hat ein Katta-Jungtier das Licht der Welt erblickt. „Etwa ein halbes Jahr lang wird es von seiner Mutter gesäugt und auf ihrem Rücken getragen", erklärt Tierpfleger Nicolas Carbon, der für die Äffchen zuständig ist. Bei der Betreuung erhält...

  • Wien
  • Hietzing
  • Barbara Schuster
1:53

Tiergarten Schönbrunn
Giraffen-Baby wird mit Kuhmilch versorgt

Das kleine Giraffen-Mädchen, das kürzlich im Tiergarten Schönbrunn geboren wurde, muss mit Kuhmilch gefüttert werden. Grund dafür ist ihre noch unerfahrene Mutter Fleur, die das Kleine nur zögerlich säugt. WIEN/HIETZING. Vor einer Woche, am 23. Jänner, erblickte im Tiergarten Schönbrunn ein Giraffen-Mädchen das Licht der Welt. So groß die Freude auch war, so gab es auch Grund zur Sorge. Die erstgebärende Mutter Fleur ließ ihren Nachwuchs nur zögerlich trinken.  Jetzt gibt sich die Giraffen-Mama...

  • Wien
  • Hietzing
  • Barbara Schuster
Die Totenkopf-Affen stammen ursprünglich aus Südamerika
Video 3

Tiergarten Schönbrunn
Entzückende Affenbabies begeistern Besucher (mit Video)

Im Affenhaus ist was los! Innerhalb von nur wenigen Wochen haben bei den Totenkopfaffen gleich mehrere entzückende Jungtiere das Licht der Welt erblickt. WIEN/HIETZING. Noch krallen sich die Kleinen im dichten Fell ihrer Mütter fest und lassen sich auf ihren Rücken durch die Anlage tragen. Zwischendurch klettern sie auf den Bauch der Mutter, um gesäugt zu werden. Nach etwa vier bis fünf Monaten werden die Äffchen dann alleine auf Entdeckungstour gehen und auch selbstständig fressen. „Vor etwa...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Hallo. Hier bin ich
Video 5

Tiergarten Schönbrunn
Kleine "Zwerge" entdecken jetzt die Welt (mit Video)

Der Tiergarten Schönbrunn freut sich über Nachwuchs bei den Südlichen Zwergmangusten. WIEN/HIETZING. Drei Jungtiere sind Mitte September zur Welt gekommen und unternehmen jetzt die ersten Ausflüge aus ihrem Bau. „Die Jungtiere hat die Neugierde gepackt und sie erkunden die Anlage, buddeln im Sand und spielen miteinander. Entfernt sich eines der Kleinen zu weit, wird es von den erwachsenen Tieren im Maul zurück in den schützenden Bau getragen“, so Tiergartendirektor Stephan Hering-Hagenbeck. Auf...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Bei Gefahr rollen sich die Echsen ein
Video 4

Nachwuchs im Tiergarten
Mini-Drache als Herr des Ringes (mit Video)

Freude im Tiergarten Schönbrunn. Es gibt Nachwuchs bei den Panzergürtelschweifen, die liebevoll als Mini-Drachen bezeichnet werden. WIEN/HIETZING. Seine Verteidigungsstrategie ist außergewöhnlich: Bei Gefahr beißt sich der Panzergürtelschweif in den Schwanz und rollt sich zu einem Ring zusammen. Dadurch ist seine verletzliche Bauchseite geschützt. Im Tiergarten Schönbrunn haben die südafrikanischen Mini-Drachen nun Nachwuchs bekommen. „In Europa gibt es derzeit nur fünf Zoos, in denen...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Die kleinen Nasenbären sind ganz schön aufgeweckt.
Video 3

Tiergarten Schönbrunn
Nasenbären-Zwilling-Babys begeistern Besucher (mit Video)

Es gibt wieder eine sehr erfreuliche Nachricht aus dem Tiergarten Schönbrunn. Bei den Weißrüssel-Nasenbären gibt es Nachwuchs im Doppelpack. WIEN/HIETZING. Bereits am 22. Mai sind die possierlichen Nasenbären-Zwillinge zur Welt gekommen. Bei der Geburt sind Nasenbären blind und taub. Von der Nasenspitze bis zum Po messen sie ohne Schwanz nur rund 10 Zentimeter. In den ersten Wochen wurden die Minis in einem Nest versorgt. „Mittlerweile kann man die aufgeweckten Jungtiere gut beobachten. Vor...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Neugierig erkundet der Nguru-Zwergchamäleon-Nachwuchs sein neues Zuhause
Video 5

Tiergarten Schönbrunn
Nachwuchs bei den "Schmuggel-Chamäleons" (mit Video)

Im Jänner übergab der Zoll dem Tiergarten Schönbrunn über 70 Chamäleons, die einem Schmuggler am Wiener Flughafen abgenommen wurden. Jetzt gibt es Nachwuchs. WIEN/HIETZING. Ein Fang der außergewöhnlichen Art gelang Anfang des Jahres den aufmerksamen Zöllnern am Wiener Flughafen. Sie entdeckten über 70 exotische Chamäleons, die dem Schmuggler sofort abgenommen wurden. Die Reptilien aus Tansania waren in Socken versteckt, dehydriert und voller Parasiten. Damit die Tiere bestens versorgt sind,...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Bison-Jungtier Calamity Jane mit Mutter Yvonka
Video 3

Tiergarten Schönbrunn
Bison-Baby freut sich auf Besucher (mit Video)

Calamity Jane: So heißt der jüngste Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn. Die legendäre US-amerikanische Wildwestheldin hat den perfekten Namen für ein Bison-Mädchen geliefert, das am 15. April zur Welt gekommen ist. WIEN/HIETZING. Der harte Lockdown ist ja glücklicherweise zu Ende und so kann endlich auch der Tiergarten Schönbrunn wieder besucht werden. Und wartet gleich mit einer kürzlich geborenen "Sehenswürdigkeit" auf. Einem Bison-Baby. "Unser Bison-Nachwuchs erlebt auch bereits erste große...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Große Kulleraugen, liebenswerter Charakter - das ist der kleine László
1 4

Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn
Baby-Wasserbüffel László wartet sehnsüchtig auf Besucher

Die baldige Wiedereröffnung des Tiergarten Schönbrunn wird sehnlichst erwartet. Gibt es doch einiges zu sehen. WIEN/HIETZING. Am 3. Mai darf der Tiergarten wieder öffnen! Das ist fix. Unter welchen Auflagen das passieren wird, wird gerade geklärt. Eines ist aber sicher: Ein Besuch wird sich in jedem Fall lohnen. Vor Kurzem hat im Tiergarten Schönbrunn der kleine Wasserbüffel László das Licht der Welt erblickt. Zehn Monate lang hat ihn seine Mutter Mariza ausgetragen. Kein Wunder also, dass sie...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Sobald das Küken groß genug ist soll es in der freien Wildbahn wiederangesiedelt werden
Video 3

Tiergarten Schönbrunn
Liebevolle Ersatzeltern für kleines Bartgeier-Küken (mit Video)

Kurz vor der „Osterruhe“ erfreut der Tiergarten Schönbrunn mit einer rührenden Geschichte: Das Bartgeier-Pärchen im Wiener Zoo hat ein Küken adoptiert. WIEN/HIETZING. Geschlüpft ist der kleine Bartgeier bereits am 25. Februar in der Eulen- und Greifvogelstation Haringsee. Von dort aus koordiniert die „Vulture Conservation Foundation“ die Bartgeier-Zucht für ganz Europa. Ein freudiges Ereignis, dessen Bedeutung nicht hoch genug eingeschätzt werden kann. Der Bartgeier wurde in den Alpen im...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Das jüngste Totenkopfäffchen hängt noch ausschließlich am Rücken seiner Mutter und lässt sich tragen.
Video 4

Tiergarten Schönbrunn
Totenkopfaffen-Anlage wird zur Kinderstube (mit Video)

So schnell kann es gehen: Seit zehn Jahren gab es im Tiergarten Schönbrunn keinen Nachwuchs bei den Totenkopfaffen. Nun gibt es gleich drei Jungtiere. HIETZING. Im Tiergarten Schönbrunn freut man sich über Nachwuchs bei den Totenkopfaffen. Allerdings ist der Zuwachs in diesem Fall zugezogen. „Im Rahmen des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms ist eine neue Gruppe eingezogen. Sieben Weibchen kamen aus dem Marwell Zoo in England zu uns. Zwei der Weibchen übersiedelten mit ihren Jungtieren, die...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Den Großteil der Zeit trägt der Vater die Jungtiere auf seinem Rücken.
Video 4

Tiergarten Schönbrunn
Drillinge bei Kaiserschnurrbarttamarinen (mit Video)

Mitten in der Corona-Zeit sorgt der Tiergarten Schönbrunn einmal mehr für erfreuliche Nachrichten. Der Wiener Zoo vermeldet bärtigen Affennachwuchs. HIETZING. Auch wenn der Tiergarten Schönbrunn im Augenblick für Besucher geschlossen ist, geht das Leben im Zoo weiter. „Unsere Kaiserschurrbarttamarine Tamaya und Purple haben Drillinge bekommen. Markenzeichen dieser Krallenaffenart ist ihr langer, weißer Schnurrbart, den Weibchen und Männchen tragen. Auch bei den drei Winzlingen ist der...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Das Koala-Mädchen ist mittlerweile siebeneinhalb Monate alt.
1 Video 4

Tiergarten Schönbrunn
Das Koala-Mädchen heißt "Millaa Millaa" (mit Video)

Viel Neues gibt es über das herzige Koala-Jungtier im Tiergarten Schönbrunn zu berichten. Jetzt hat es erstmals den Beutel der Mutter verlassen. HIETZING. Schon seit einigen Wochen macht der Koala-Nachwuchs in Schönbrunn von sich reden. Sehen lassen ließ es sich allerdings noch nicht so gerne. Doch jetzt hat es den Beutel ihrer Mutter Bunji verlassen. Die größte Neuigkeit: Das Geschlecht des Jungtieres ist jetzt bekannt. „Unsere Tierpflegerin hat beim Jungtier einen kleinen Beutel am Bauch...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Pauline ist mittlerweile sieben Monate alt und wiegt etwa drei Kilogramm.
1 1 Video 4

Tiergarten Schönbrunn
Erste Bilder des Faultier-Babys Pauline (mit Video)

Schlafen, essen und herumhängen: So stellen wir uns ein gemütliches November-Wochenende vor. Die Faultiere im Tiergarten Schönbrunn verbringen jeden Tag auf diese Weise. Davon können andere Eltern nur träumen. HIETZING. Die Faultiere Alberta und Einstein haben derzeit ein Jungtier. Das Kleine ist bereits am 24. April während der ersten Schließung des Zoos aufgrund des Lockdowns im Frühjahr zur Welt gekommen. Gesehen haben es die Besucher bis jetzt allerdings noch nicht. „In der Hauptsaison...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Die Mini-Erdmännchen interessieren sich bereits für die Welt außerhalb des Baus.
Video 4

Zur Freude der Tiergarten-Besucher
Nachwuchs bei den Erdmännchen (mit Video)

Ende Juli hat Erdmännchen-Weibchen Zuzu Nachwuchs bekommen. Und dabei hat sich gezeigt, dass die possierlichen Tiere ihren ganz eigenen Kopf haben. HIETZING. Große Verwunderung herrscht gerade im Tiergarten Schönbrunn. Haben die Erdmännchen doch gezeigt, dass nicht alles so luft, wie von den Menschen geplant.  „Eigentlich stellen wir den Erdmännchen spezielle Nistkästen zur Verfügung, die sie immer gerne genützt haben. Doch heuer haben sie sich selbst eine Erdhöhle gegraben, in der das Weibchen...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Bei der Geburt sind Geparde etwa ein halbes Kilogramm schwer. Die ersten drei Monate werden sie gesäugt.
1 1 Video 4

Baby-Boom im Tiergarten Schönbrunn
Vierfacher Nachwuchs bei Geparden (mit Video)

Vier auf einen Streich: Im Tiergarten Schönbrunn hat Geparden-Weibchen Afra am 22. Juni Nachwuchs bekommen. HIETZING. Gut geschützt hat die Geparden-Mutter ihre vier Jungtiere in den vergangenen Wochen in einer Wurfhöhle großgezogen. „Gestern sind die Jungtiere zum ersten Mal noch ganz zaghaft herausgetapst. Nun hüpfen sie schon verspielt durchs Stroh oder auf Mutter Afra herum, die immer ein wachsames Auge auf sie hat“, so Tiergartendirektor Stephan Hering-Hagenbeck. Durch eine Einsichtscheibe...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Es ist der erste Nachwuchs für das junge Robben-Weibchen Peaches
1 1 Video 4

Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn
Robbe "Peaches" wurde erstmals Mutter (mit Video)

Grau, faltig und sehr herzig: So lässt sich der jüngste Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn beschreiben. HIETZING. Am 2. Juli ist bei den Mähnenrobben ein Jungtier zur Welt gekommen. In den ersten Tagen befanden sich Mutter und Jungtier im Backstage-Bereich. Nun ist die Babyrobbe für die Besucher zu sehen. „Es ist der erste Nachwuchs für das junge Robben-Weibchen Peaches, das 2016 aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn zu uns übersiedelt ist. Peaches macht sich als Mutter ganz prima. Sie säugt ihr...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Jetzt geht das Kleine bereits auf Erkundungstour durch das große Waldgehege.
Video 4

Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn
Das Luchs-Baby ist jetzt erstmals zu sehen (mit Video)

Die Eurasischen Luchse im Tiergarten Schönbrunn haben Nachwuchs: Am 27. Mai ist ein Jungtier zur Welt gekommen. Nun ist es erstmals für Besucher zu sehen. HIETZING. „Bei der Geburt wiegt ein Luchs-Jungtier etwa 300 Gramm und ist blind. Nach zwei Wochen öffnet es die Augen. Die Mutter hat ihren Nachwuchs in der ersten Zeit gut geschützt in einer Hütte großgezogen“, erklärt Tiergartendirektor Stephan Hering-Hagenbeck. Jetzt geht das Kleine bereits auf Erkundungstour durch das große Waldgehege....

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Die kleinen Präriehunde stecken bereits neugierig ihre Näschen aus dem Bau und spielen miteinander.
2 3 Video 4

Babyboom in Schönbrunn hält an
Sechsfacher Nachwuchs bei Präriehunden (mit Video)

Ein besonderer Tipp ist derzeit ein Besuch der Anlage der Schwarzschwanz-Präriehunde im Tiergarten Schönbrunn. Hier gibt es gleich sechsfachen Nachwuchs. HIETZING. Kaum eine Woche vergeht ohne erfreuliche Nachrichten aus dem Tiergarten Schönbrunn. Nach den Flamingos, den Rentieren und den Zwergseidenaffen präsentiert man jetzt voller Stolz den Nachwuchs bei den Präriehunden. „Die Jungtiere sind bereits Mitte April zur Welt gekommen, allerdings in einem unterirdischen Bau, wo sie von ihrer...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Zwischendurch unternimmt das Kleine auch bereits erste kurze Kletterversuche
Video 4

Der "Däumling" von Hietzing
Zwergseidenaffenbaby in Schönbrunn geboren (mit Video)

Zwergseidenaffen werden nur etwa 15 Zentimeter groß und sind damit die kleinsten Affen der Welt. Doch die lieben Kleinen zählen zu den großen Besucher-Lieblingen im Tiergarten Schönbrunn. Und jetzt gibt es eine gute Nachricht aus der Welt der Affen. HIETZING. Im Tiergarten Schönbrunn gibt es bei den entzückenden Winzlingen Nachwuchs. Das Jungtier, dessen Geschlecht noch nicht bekannt ist, ist kürzlich nach viereinhalb Monaten Tragzeit zur Welt gekommen. „Bei der Geburt war das Jungtier nur so...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Der letzte Nachwuchs bei den Rentieren im Tiergarten Schönbrunn liegt schon fünf Jahre zurück.
1 4 Video 4

Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn
Rentier-Babys freuen sich auf Wiedereröffnung (mit Video)

Am Freitag ist es soweit: Der Tiergarten Schönbrunn darf seine Tore nach 65 Tagen Schließzeit wieder öffnen. Für die Besucher gibt es eine herzige Überraschung. HIETZING. Zwei männliche Rentier-Babys wurden am 1. und 2. Mai im Tiergarten Schönbrunn geboren und düsen bereits aufgeweckt durch die Anlage. „Der letzte Nachwuchs bei unseren Rentieren liegt schon fünf Jahre zurück. Die beiden Jungtiere wurden Snorre und Sippo getauft und freuen sich auf Besuch. erzählt Tiergartendirektor Stephan...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.