Naschmarkt

Beiträge zum Thema Naschmarkt

Coooooronaaaaa
8

www.49plus.at Das Onlinemagazin für Junggebliebene
Wiener Spaziergänge

Wir haben die 4. Woche Lockdown. Es ist eine ungewöhnliche und sehr gewöhnungsbedürftige Zeit. Es sind noch immer alle Lokale geschlossen und die Stadt ist wie ausgestorben. Also nützen wir die Zeit und machen wieder einen Spaziergang in Wien. Es ist herrlich durch die menschenleeren Straßen zu wandern. Ich kann mich mitten auf die Straße stellen und daher die schönsten Fotos machen. So wie heute am Schwarzenbergplatz. Fast keine Autos, keine Fußgänger – außer mir, keine Radfahrer, keine...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Gabriele Czeiner
Der umstrittene Parkplatz an der Linken Wienzeile, am Samstag Vormittag bis auf den letzten Platz besetzt
4

Ein Gespräch mit dem grünen Bezirksvorsteher-Stv. Michi Reichelt über die zukünftige Parkplatz-Situation beim Naschmarkt
Wohin das Auto-Blech verschwinden soll

WIEN/MARIAHILF. Eine riesige graue Fläche, in der Sommerhitze flirrend. Bis zu Plus 65 Grad Oberflächentemperatur bekommt es hier. Mehr als 10.000 Quadratmeter Asphalt. Asphalt und jede Menge buntes Blech, das die Strahlen von oben auch noch reflektiert. Autos, so weit das Auge reicht. Eine Hitzeinsel mitten in der Stadt. Das soll sich ändern. Die Rede ist - jeder errät's - vom Naschmarkt-Parkplatz. Die Bezirks-SPÖ plant eine offene Markthalle, den Bezirks-Grünen schwebt ein Park mit...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Sonja Mair
Leo Kohlbauer mit Toni Mahdalik und Ronald Walter (alle FPÖ) starten ab sofort eine Unterschriften-Aktion für den Erhalt des Status Quo am Naschmarkt-Parkplatz.
Aktion

Naschmarkt-Parkplatz
FPÖ startet Petition für den Erhalt der Ist-Situation

Die Situation um den Naschmarkt-Parkplatz und die dort von Stadträtin Ulli Sima "geplante" Markthalle spitzt sich zu. Denn nach den Grünen Mariahilf startet nun auch die FPÖ Wien eine Petition gegen diese. WIEN/MARIAHILF. Ist sie oder ist sie nicht bereits fix geplant? Die Rede ist hier von Stadträtin Ulli Simas (SPÖ) Idee, den Naschmarkt-Parkplatz mit einer Markthalle zu versehen. Grund dafür: Der dort im Sommer entstehende Hitze-Hotspot soll abgeschwächt und gekühlt werden. Um hierfür Ideen...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Viele Anrainer kamen am Samstag zum Grätzelgespräch mit den Grünen und diskutierten über die Möglichkeiten eines Parks am Naschmarkt.
1 1 6

Park statt Halle
Grüne starten Grätzelgespräche zum Naschmarkt

Nach einer ersten Infoveranstaltung am Dienstag von Mariahilfs Bezirkschef Markus Rumelhart (SPÖ), luden die Grünen am Samstag ebenfalls zum Grätzelgespräch über die geplante Umgestaltung des Naschmarkt-Parkplatzes. WIEN/MARGARETEN/MARIAHILF. Während die SPÖ weiterhin an ihrem Plan festhält, am Naschmarkt-Parkplatz eine Markthalle zu errichten, wollen die Grünen eine konsumfreie Zone mit ordentlich Begrünung. Der Großteil der Anrainer aus den umliegenden Bezirken Wieden, Margareten und...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
17 Detailmärkte gibt es in Wien, einer davon ist der Brunnenmarkt.
1

Ende des harten Lockdowns
Die Wiener Märkte starten wieder durch

Die Wirtschaftskammer hofft auf die Wiederbelebung der Wiener Märkte. Auch viele Standler atmen dank des Lockdown-Endes wieder auf. Der Flohmarkt am Naschmarkt kehrt ebenfalls wieder zurück. WIEN. In Wien gibt es fünf Wochenmärkte sowie 17 Detailmärkte, also jene, die mehr als nur Lebensmittel verkaufen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Anlass- und Spezialitätenmärkte sowie Kunst- und Antiquitätenmärkte.  Während Lebensmittel auch während des Lockdowns verkauft wurden, hatten Markthändler mit...

  • Wien
  • Barbara Schuster
Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) lud zur Infoveranstaltung auf den Naschmarkt-Parkplatz.
8

Infoveranstaltung Naschmarkt-Parkplatz
Anrainergespräche starteten sehr turbulent

Was wird aus dem Naschmarkt-Parkplatz? Beim ersten Anrainergespräch von Mariahilfs Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) sprachen sich Anrainer großteils gegen die von Ulli Sima (SPÖ) geplante Markthalle aus. WIEN/MARGARETEN/MARIAHILF. Markthalle oder Park? Was soll aus dem jetzigen Naschmarkt-Parkplatz werden? Hier scheiden sich die Geister. Während SPÖ und Neos die Idee von Stadträtin Ulli Sima (SPÖ), den Bau einer Markthalle, unterstützen, wünschen sich die Grünen einen Park mit...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) freut sich, den roten Stangen eine neue Bedeutung gegeben zu haben: Als Stütze für die Sonnensegel.
1 Aktion 3

Christian-Broda-Platz
Erneut Sonnensegel gegen Hitze

Eine Hitzeinsel weniger gibt es ab sofort im Bezirk Mariahilf. Denn nun sind am Christian-Broda-Platz großflächige Sonnensegel angebracht. WIEN/MARIAHILF/NEUBAU. Ab sofort haben die umstrittenen roten Stangen am Christian-Broda-Platz wieder eine Aufgabe: Sie kommen erneut als Stützen für fünf Sonnensegel zum Einsatz. Diese wurden im Spätherbst abmontiert um in den kalten Monaten keinen Schaden zu nehmen. Jetzt sind sie von der Abteilung "Wien Leuchtet" wieder montiert worden und schützen...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
ÖVP-Bezirksrätin Maria Blazej freut sich über die Umsetzung und Verkleinerung der Verkehrsinsel beim Getreidemarkt.
1 1

Baustelle am Getreidemarkt
Verkehrsinsel wurde jetzt verkleinert

Eine zu große Verkehrsinsel beim Getreidemarkt war Grund für Aufregung bei Autofahrern. Das Abbiegen wurde dadurch erschwert. Deswegen wurde sie jetzt verkleinert. WIEN/MARIAHILF. Nach Fertigstellung der Umbauarbeiten entlang der Linken Wienzeile kam es des Öfteren zu Unmut aufgrund einer zu groß angelegten Verkehrsinsel beim Getreidemarkt. Autofahrer kritisierten die Lage, da das Abbiegen durch diese Insel deutlich erschwert wurde.  Zunächst wurde von der ÖVP Mariahilf im Gemeinderat...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Die "Gräfin vom Naschmarkt" wird nie wieder öffnen. Der Umbau des Gebäudes startet im Sommer.
Aktion

Gräfin vom Naschmarkt
Zukunft der Lokalität ist ungewiss

Das bekannte Lokal für Wiens Nachtschwärmer hat seine Tore für immer geschlossen. Der Eigentümer des Gebäudes will die Räumlichkeiten jetzt umbauen. Was danach geschieht ist ungewiss. WIEN/MARIAHILF. Bereits im Herbst vergangenen Jahres hatte die "Gräfin vom Naschmarkt" ihre Pforten geschlossen. Ein Schild im Fenster mit der Aufschrift "wegen Umbau geschlossen" gab Informationen. Da jedoch einige Zeit keine Veränderung sichtbar wurde, begannen Spekulationen, ob denn nicht doch Corona ihre...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Die "Gräfin vom Naschmarkt" schließt für immer ihre Pforten.
2 1 3

Gräfin am Naschmarkt
Kultlokal schließt still und leise

Für das Kultlokal "Gräfin vom Naschmarkt" haben sich künftige Corona-Auflagen erledigt. Die Türen bleiben ab sofort für immer geschlossen. WIEN/MARIAHILF. So wie es derzeit aussieht, hat das Coronavirus ein weiteres Kultlokal der Wiener Gastronomieszene auf dem Gewissen. Denn die "Gräfin vom Naschmarkt" wird auch nach den pandemiebedingten Schließungsmaßnahmen nicht mehr öffnen. Schilder in den Fenstern, die auf Schließung wegen Umbau hingeweisen, sind zwar noch zu sehen, doch die Entscheidung...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Geht es nach Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) sollte am Naschmarkt-Parkplatz eine Markthalle entstehen.
2 1 Aktion

Mariahilf
Bezirk ist geschlossen gegen Markthalle

Einheitlich möchte Mariahilf Anrainer mehr in das künftige Projekt "Naschmarkt-Parkplatz" miteinbeziehen. WIEN/MARIAHILF. Die erste Bezirksparlamentssitzung des Jahres 2021 ging sehr gut vorbereitet über die Bühne. Neben zwölf Anfragen, die von Grün und ÖVP an Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) gerichtet wurden, wurde über 48 Anträge und drei Resolutionsanträge abgestimmt. Auch kam es zur Abstimmung über fünf Anträge, die in den einzelnen Kommissionen bearbeitet wurden. Davon wurden vier...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Ab 29. März finden Bauarbeiten an einer Verkehrsinsel statt.
1 1

Getreidemarkt
Verkehrsinsel wird verschmälert

Für eine bessere Verkehrssicherheit rund um den Getreidemarkt wird ab 29. März eine Verkehrsinsel verschmälert. MARIAHILF. Im Zuge des Radweges entlang der Linken Wienzeile Ecke Getreidemarkt entstand auch eine Verkehrsinsel. Diese ist jedoch um eine Spur zu breit. Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit wird der Fahrbahnteiler nun verschmälert. Die Arbeiten finden von 29. März bis voraussichtlich 1. April statt. Einschränkungen durch Bauarbeiten Die Stadt Wien - Straßenverwaltung und...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
So sieht der Parkplatz des Wiener Naschmarkt derzeit aus.
1 3

Wiener Naschmarkt
Grüne führen Anrainerbefragung durch

Noch vor dem angesetzten Beteiligungsprozess zwischen der Stadt Wien und Mariahilf setzen Grüne der Bezirke Wieden, Margareten und Mariahilf eine schriftliche Umfrage-Aktion zur Umgestaltung des Naschmarkt-Parkplatzes an. MARIAHILF/WIEDEN/MARGARETEN. Seit geraumer Zeit wird in der Stadt Wien, vor allem in den inneren Stadtbezirken, über die diversen Nutzungsmöglichkeiten des Parkplatzes des Wiener Naschmarkts diskutiert. Pläne wie zum Beispiel eine Markthalle oder ein Fahrrad-Übungsplatz kamen...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
2 Video 16

Bald ist Feierabend
Streetfotografie am Naschmarkt

An einem verregneten Samstag Abend am Naschmarkt war nicht mehr viel los. Die Stände waren kurz vor der Schließung noch hell beleuchtet und gaben mir so noch ausreichend Licht, um ein paar wunderschöne Eindrücke einzufangen. Ganz besonders sympathisch waren Chef und sein Mitarbeiter vom Gewürzeck!  www.gewuerzeck.at Auf dieser Webseite findet man in der Rubrik BLOG tolle Rezepte!!!

  • Wien
  • Mariahilf
  • Tomislav JOSIPOVIC
Berndt Kienmeyer (Franchise-Ansprechpartner) freut sich gemeinsam mit Oskar Klapal (r.) über die Neueröffnung.
1 1 2

Teegenuss vor der Haustür
"Sonnentor" gibt’s jetzt auch am Naschmarkt

Nach dem Standort in der Wollzeile eröffnet der Tee-Spazialist "Sonnentor" nun eine Filiale am Naschmarkt. WIEDEN. Nicht nur bei seinen direkten Anrainern erfreut sich der Naschmarkt großer Beliebtheit. Aus allen Bezirken kommen die Wienerinnen und Wiener zum Einkaufen zur Wienzeile. Passend zur kalten Jahreszeit hat nun die mittlerweile sechste Filiale von "Sonnentor" eröffnet. Der Teekräuter-Spezialist aus dem Waldviertel ist am Anfang des Naschmarkt nähe der U-Bahn-Station Karlsplatz zu...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Mit diesem Elektro-Moped werden die Bestellungen des Naschmarkts ausgeliefert. Die Waren werden bis vor die Tür gebracht.
1 2

Naschmarkt
Umweltfreundlicher Lieferservice in Mariahilf

Die Händler des Naschmarkts haben eine umweltfreundliche Alternative zur Auslieferung ihrer Waren gefunden: ein Elektro-Moped. MARIAHILF. Der Naschmarkt gilt als einer der wichtigsten Nahversorger Mariahilfs. Neben Anrainern besuchen den Markt jedoch auch Personen aus den umliegenden Bezirken, um sich mit frischen Nahrungsmitteln zu versorgen. Um diese Waren auch in Zeiten von Corona an die Bevölkerung zu bringen, können die Kunden nun auf markt.wien bestellen. 21 Markthändler des Naschmarkts...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Der Flohmarkt am Naschmarkt darf ab Samstag, 12. Dezember, wieder öffnen.
1

Naschmarkt
Flohmarkt kehrt ab Samstag wieder zurück

Von den Corona-Maßnahmen war bislang auch der Flohmarkt am Naschmarkt betroffen. Ab Samstag, 12. Dezember, darf er wieder veranstaltet werden.  MARIAHILF/MARGARETEN. Der Naschmarkt galt während des Corona-Lockdowns als Nahversorger und durfte geöffnet bleiben. Nicht so der angrenzende Flohmarkt. Dieser musste schließen.  Die kürzlich beschlossenen Lockerungen rund um das Corona-Maßnahmenpaket lassen, sehr zur Freude der Altwarenhändler, den Flohmarkt wieder öffnen. Ab Samstag, 12. Dezember,...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Das Wombat's Cityhostel am Naschmarkt hat seine Lobby erweitert und ein Café darin eröffnet.
1 3

Rechte Wienzeile 35
Wombat's Hostel eröffnet Café am Naschmarkt

Das Wombat's Cityhostel am Naschmarkt geht neue Wege. Aufgrund der anhaltenden Krise der Reisebranche, hat das Hostel nun ein Kaffeehaus in seiner Lobby eröffnet.  WIEDEN. "In Zeiten wie diesen ein Café aufzusperren bedarf schon einer gewissen Chuzpe", schmunzelt Marcus Praschinger, Co-Gründer und Geschäftsführer der Wombat’s City Hostels .  "Als wir 1999 das erste Wombat’s Hostel am Wiener Westbahnhof aufsperrten, war dieses Business in Europa noch in den Kinderschuhen", so Praschinger....

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Ein fast 5.000 Quadratmeter großes Dach, Begrünung und eine eingeebnete Kettenbrücke: So soll das Projekt aussehen.
1 4

Hitzeinsel soll entschärft werden
Überdachung und Begrünung für Naschmarkt-Flohmarkt

Mit der Idee einer "Markthalle" für den Parkplatz beim Naschmarkt, auf dem der wöchentliche Flohmarkt stattfindet, lässt Umweltstadträtin Ulli Sima (SPÖ) kurz vor der Wien-Wahl aufhorchen. WIEN. Die Zeit vor Wahlen ist auch die Zeit der Renderings. Stadträtin Ulli Sima, zuständig für Märkte und Umwelt, will das Naschmarkt-Areal umgestalten, und wie das aussehen könnte, kann man sich natürlich auch auf einigen bunten Grafiken ansehen, sogar in zwei Versionen. Am jetzigen Naschmarkt-Parkplatz, wo...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Christine Bazalka
Ein Konzept zur Rettung des Naschmarktes.
2

FPÖ Mariahilf
Konzept zur Rettung des Naschmarktes

Die Mariahilfer FPÖ präsentierte ihr Konzept mit sechs Punkten zur Rettung des Naschmarktes. MARIAHILF. Laut der FPÖ bräuchte der Naschmarkt dringend neue Konzepte, und gerade die Corona-Krise würde eine Attraktivierung umso nötiger machen. Die Forderungen beinhalten unter anderem eine umfassende Sanierung kaputter Marktflächen, ein besseres und regionales Angebot und bessere Bedingungen für die Marktstandler. Der Mariahilfer FPÖ-Bezirksparteiobmann LAbg. Leo Kohlbauer hob die Bedeutung des...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Rund um die Uhr kann man Pakete abholen.

Mariahilf
A1 Paketstation nun am Naschmarkt

Die erste A1 Paketstation auf einem Wiener Markt wurde eröffnet. MARIAHILF. Am Naschmarkt auf Höhe der Rechten Wienzeile 33 können sich die Kunden nun ihre bestellten Waren in die 64 Fächer große Zustellbox liefern lassen. Mit der eigenen App ist die Bestellung rund um die Uhr abholbereit. Das Design der Paketstation ist an die Marktstände angepasst. "Kunden des Naschmarkts bekommen haltbare Lebensmittel auch außerhalb der Öffnungszeiten in die Station geliefert", erklärt Bezirksvorsteher...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Unter Corona-Auflagen findet das "Andersrum ist nicht verkehrt"-Straßenfest heuer am Naschmarkt statt.
1

Straßenfest am Naschmarkt
"Andersrum ist nicht verkehrt" – neue Location und neues Format

Von 3. bis zum 5. September gibt es auf der "Andersum"-Bühne ein buntes Show-Programm von queeren Künstlerinnen und Künstlern.  MARIAHILF. Der 6. Bezirk setzt auch heuer ein Zeichen für Offenheit und Toleranz. Das traditionelle Straßenfest "Andersrum ist nicht verkehrt" wechselt heuer Location und Format und steigt ab Donnerstag, 3. September, an drei Abenden als Musik-Open-Air am Naschmarkt. "Wir haben an diesen drei Tagen das bunteste Festival Wiens, achten dabei auf die Gesundheit der...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Der Naschmarktparkplatz soll attraktiv und grün werden, zudem zum Verweilen einladen.
1 1 2

Grüne Vision
Vom Naschmarktparkplatz zum Park?

Der Naschmarktparkplatz soll ein Platz mit Aufenthaltsqualität werden. MARIAHILF. Die Fläche neben der U4-Station Kettenbrückengasse sei eine Asphaltwüste und diese dürfte es in Zeiten der Klimakrise nicht geben. "Die Freifläche bietet genügend Raum, um einen neuen Park zu schaffen, ein Platz für alle", so Michael Reichelt, stellvertretender Bezirksvorsteher von den Grünen Mariahilf. Er will das 10.000 Quadratmeter große Asphaltareal beim Naschmarkt in eine Erholungszone samt Bäumen, Wasser und...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
illy eröffnet sein drittes Café im Zentrum Wiens, beim Naschmarkt.
1

Mariahilf
Neues illy Caffè neben dem Theater an der Wien

illycaffé ist bekannt für hochqualitativen und nachhaltigen Kaffee und hat nun ein neues Café mit integriertem Shop im Zentrum Wiens, in der hochfrequentierten Zone um den Naschmarkt, eröffnet. MARIAHILF. Dabei handelt sich bereits um den dritten Standort in der Stadt Wien. Das neue illy Caffé mit 180 Quadratmetern befindet sich direkt neben dem Theater an der Wien und bringt somit italienischen Lifestyle auf den Naschmarkt. Es hat täglich von 8 bis 24 Uhr geöffnet und bietet neben Kaffee auch...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.