Nationalratswahl 2019

Beiträge zum Thema Nationalratswahl 2019

Politik
Bei der Briefwahl muss das Kuvert bis spätestens am Freitag vor dem Wahltag – also bis 27. September – zur Post
3 Bilder

Nationalratswahl 2019
Briefwahl – Kreuzerl, zukleben, unterschreiben und zur Post

OÖ. Die Nationalratswahl in Österreich findet am 29. September 2019 statt. Wählen kann jeder Wahlberechtigte entweder im Wahllokal oder per Briefwahl. Doch: wie kann man eigentlich per Brief wählen? Bis 27. September vor der Wahl kann jeder Wahlberechtigte, der entweder im Ausland lebt oder am Wahltag sein zuständiges Wahllokal nicht aufsuchen kann, eine Wahlkarte beantragen. Die zeitlich letzte Möglichkeit, einen Wahlkartenantrag zu stellen, ist somit am Freitag vor dem Wahltag. Dazu muss...

  • 05.09.19
Politik
Claudia Plakolm und Fabian Graf.

OÖVP
"Unsere Partei ist eine sehr jugendliche"

Das Image der Lehre stärken, das Schulsystem ins 21. Jahrhundert bringen und mehr Bewusstsein für Nachhaltigkeit schaffen - zwei junge Mitglieder der OÖVP sprechen über die Ziele und Vorhaben der Partei. Claudia Plakolm, Landesobfrau und Abgeordnete zum Nationalrat Fabian Graf, Bezirksobmann der JVP Braunau und Kandidat für den Nationalrat, verraten die fünf Kernthemen des ÖVP-Wahlprogramms. BRAUNAU (gwz). Ihr Wahlprogramm präsentiert die OÖVP Anfang September, etwa einen Monat vor der 27....

  • 02.09.19
Politik
Gabriele Knauseder, SPÖ
5 Bilder

Nationalratswahl 2019
Zwei Braunauer mit guten Chancen

Für David Stögmüller (Grüne) und Gabriele Knauseder (SPÖ) sieht es gut aus, in den Nationalrat einzuziehen. INNVIERTEL (wie). Sechs Kandidaten aus dem Wahlkreis Innviertel haben am 29. September Chancen auf ein Nationalratsmandat. Platz eins der ÖVP-Landesliste belegt August Wöginger aus Sigharting im Bezirk Schärding. Sein Platz im Nationalrat ist sicher. Mit Hermann Brückl aus Andorf, der für die FPÖ im Wahlkreis Innviertel auf Platz eins und landesweit auf Platz zwei gelistet ist, stammt...

  • 02.09.19
  •  1
Politik
Wahlkarten können jetzt online beantragt werden.

Nationalratswahl
Wahlkarten können ab sofort beantragt werden

Österreich wählt am 29. September den neuen Nationalrat. Wer kein Wahllokal aufsuchen kann, weil er er gerade auf Urlaub, krank oder sonst irgendwie verhindert ist, kann ab sofort per Wahlkarte abstimmen. OÖ. Die Wahlkarte beantragt man bis 25. September online unter oesterreich.gv.at und wahlkartenantrag.at, in der App "Digitales Amt" oder man bestellt sie persönlich beim zuständigen Wahlreferat. Letzteres ist dann bis 27. September möglich. Die Stimme sollte bis spätestens 29. September,...

  • 26.08.19
Politik
Bei der Pressekonferenz der ÖVP: Wolfgang Hattmannsdorfer (Landesgeschäftsführer), Andrea Holzner (Bezirksspitzenkandidatin), August Wöginger (Klubobmann) und Ferdinand Tiefnig (Bezirksparteiobmann)
2 Bilder

ÖVP startet OÖ-Wahlkampf in Eggelsberg
"16.000 im Bezirk sind noch unentschlossen"

Das Ziel der OÖVP ist klar: So viele Stimmen zulegen, dass sich Rot-Blau nicht ausgehen kann. Dafür sollen unter anderem die 17 Prozent Unentschlossenen im Bezirk Braunau mobilisiert werden.  EGGELSBERG (höll). Ihren OÖ-Wahlkampfauftakt feierte die Volkspartei am Montagabend in Eggelsberg. Dabei stellte Klubobmann August Wöginger auch Bezirksspitzenkandidatin Andrea Holzner vor. Die Bürgermeisterin aus Tarsdorf will den Bezirk Braunau als lebenswerte Region für Fachkräfte noch attraktiver...

  • 20.08.19
Lokales
Die vier Kandidaten mit August Wöginger, Ferdinand Tiefnig und Johannes Waidbacher. 
Christoph Weitgasser, Ferdinand Tiefnig, August Wöginger, Fabian Graf, Christina Huber, Johannes Waidbacher und Andrea Holzner (v.l.n.r.).
5 Bilder

OÖVP Braunau
Kandidaten der OÖVP Braunau für Nationalratswahl

BRAUNAU. Seit Kurzem stehen die Kandidaten für die Nationalratswahl der OÖVP Braunau fest. Der Landesparteivorstand der OÖVP hat vier Personen beschlossen, die bei der Nationalratswahl am 29. September ins Rennen gehen: Andrea Holzner aus Tarsdorf belegt derzeit den zweiten Listenplatz. Christoph Weitgasser aus Jeging, mit Platz fünf, Christina Huber aus Feldkirchen auf Platz acht und Fabian Graf aus Braunau, der den Listenplatz elf belegt.  Die Wahlkreisliste Innviertel besteht aus insgesamt...

  • 10.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.