Nationalratswahl 2019

Beiträge zum Thema Nationalratswahl 2019

Politik
Josef Muchitsch zieht wieder in den Nationalrat einzieht.

Nationalratswahl 2019
Geschafft! Josef Muchitsch ist weiter Nationalrat

Im Wahlkreis Südwest konnte der negative Bundestrend der SPÖ etwas abgefangen werden. Abg. z. NR Josef Muchitsch wird über die steirische Landesliste wieder in den Nationalrat einziehen. Nachdem das Direktmandat in der Region Südweststeiermark verpasst wurde, gelang es mit Unterstützung der Vorzugsstimmen, den Einzug über die Landesliste zu sichern. In seiner Region konnte Muchitsch den negativen Bundestrend der SPÖ etwas abfangen. Josef Muchitsch: „Es tut weh, wenn man nach den vielen...

  • 01.10.19
  •  2
Politik
Klare Sieger auch im Bezirk Leibnitz: Die ÖVP freut sich über den Erfolg und dankt allen, die daran mitgearbeitet haben.
6 Bilder

Nationalratswahl 2019
ÖVP ist unangefochten die Nummer 1 im Bezirk Leibnitz

Die ÖVP erreichte im Bezirk Leibnitz insgesamt 45,14 Prozent. Der Spitzenkandidat im Wahlkreis, der Bürgermeister von Lang, Joachim Schnabel, hat guten Grund zur Freude: „In erster Linie bin ich dankbar über das Ergebnis, welches uns die Bürger ermöglicht haben. Wir sind im Wahlkreis die klare Nummer 1 und konnten viele Stimmen dazu gewinnen. Ich bin froh, dass wir den Weg mit Sebastian Kurz weitergehen können. Mein großer Dank gilt allen Helfern, Unterstützern und Wählern!“ In...

  • 30.09.19
Politik
So hat die Steiermark gewählt.
2 Bilder

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in der Steiermark: Erdrutschsieg für die ÖVP

Nationalratswahl 2019 in der Steiermark: Auch in der weiß-grünen Mark liegt die ÖVP klar vorne, damit liegt das Bundesland sogar über dem Bundestrend. Das bedeutet: Enorme Zugewinne für die ÖVP, aber auch für Grüne und Neos, teilweise empfindliche Verluste für SPÖ und vor allem die FPÖ. Aktuell liegt die ÖVP bei 42 Prozent (aktueller Auszählungsstand), die FPÖ kommt auf 21,2 Prozent, die SPÖ auf 19 Prozent. Die Grünen schaffen fast 9 Prozent, die Neos liegen bei 5,5 Prozent. Zum...

  • 29.09.19
Politik
Mit diesem Wahlergebnis hatte SPÖ-Spitzenkandidat Beppo Muchitsch keine große Freude.
2 Bilder

WAHLERGEBNIS
Die ÖVP jubelte im Bezirk Leibnitz - und die Grünen mit

Im Wahlkreis 6 (Deutschlandsberg, Leibnitz, Voitsberg) kam die FPÖ mit Spitzenkandidat Markus Leinfellner im wahrsten Sinne des Wortes mit einem "blauen Auge" davon. Zwar verloren die "Blauen" auch hier, bleiben aber im Bezirk und im Wahlkreis vor der SPÖ auf Platz zwei. Die ÖVP legte um über 10 Prozent zu und festigte ihre Nummer 1-Position. Die FPÖ verlor mehr als 11 Prozent, die SPÖ knappe vier Prozent. Die Grünen kamen auf 7,17 Prozent, die Neos auf 5,02 Prozent. "Die Rahmenbedingungen...

  • 29.09.19
Politik
2 Bilder

Grüne besuchten Biohof in Spielfeld

Grünen-Nationalratskandidatin Leonore Gewessler zusammen mit Sandra Krautwaschl auf Tour in Leibnitz. Im Rahmen ihrer Österreich-Tour hat jetzt die Nummer zwei der Grünen Bundes-Nationalratsliste, Leonore Gewessler, zusammen mit der Grünen Landtags-Spitzenkandidatin Sandra Krautwaschl, dem Bezirk Leibnitz einen spannenden Besuch abgestattet. Gemeinsam besuchten die beiden beispielsweise den Biohof den Biohof Walther in Obegg in Spielfeld und zeigten sich begeistert. Für Gewessler und...

  • 12.09.19
Politik
Die ÖVP auf Bezirkstour: Die steirische Spitzenkandidatin Juliane Bogner-Strauß und BPO Bgm. Joachim Schnabel.

ÖVP Bezirkstour
Die Gamlitzerin wünscht sich Ministeramt zurück

Ein Heimspiel: Mit einem Pressefrühstück in Leibnitz startete Juliane Bogner-Strauß, die steirische ÖVP-Spitzenkandidatin zur Nationalratswahl, am Donnerstag ihre Bezirkstour. Begleitet von Bezirksparteiobmann Bgm. Joachim Schnabel standen Betriebsbesuche auf dem Programm. Nach der VP-Bürgermeisterversammlung gab es noch regen Austausch beim Schratln in Heimschuh. Besonders am Herzen liegen der gebürtigen Gamlitzerin, die in Steinbach aufgewachsen ist, eine Ausbau-Offensive für die...

  • 06.09.19
  •  1
Politik
Ziehen für die FPÖ an einem Strang: Josef Riemer, Gerhard Hirschmann, Hannes Amesbauer, Markus Leinfellner und Mario Kunasek (v.l.).

Nationalratswahl 2019
FPÖ will wieder in die Regierung kommen

Die FPÖ lud zum Wahlkampfauftakt nach Leibnitz ein. Mit dabei waren LPO Mario Kunasek, Landesspitzenkandidat Hannes Amesbauer, Wahlkreisspitzenkandidat Markus Leinfellner, NAbg. Josef Riemer und Bezirksspitzenkandidat Gerhard Hirschmann. Ein klares Wahlziel wollten sie nicht formulieren, gehen aber trotz des Ibiza-Videos von einem guten Ergebnis in der Steiermark und im Bezirk Leibnitz aus. Keinen Hehl machen die Kandidaten daraus, dass sie wieder eine Koalition mit der ÖVP anstreben. Die...

  • 05.09.19
Lokales

Nationalratswahl 29. September
Wahlauftakt der SPÖ mit Jörg Leichtfried in Leibnitz

Gemeinsam mit über 250 Gästen startet die SPÖ ihre Aufholjagd in der Südweststeiermark. KAINDORF AN DER SULM. Trotz sommerlicher Temperaturen besuchten über 250 Gäste den Wahlauftakt der SPÖ in der Südweststeiermark. Unter dem Motto „Jetzt geht’s los!“ begrüßte der regionale Spitzenkandidat Josef „Beppo“ Muchitsch die steirische rote Nr. 1 Jörg Leichtfried am Grottenhof in Leibnitz. Die Stimmung im Naturparkzentrum Grottenhof war sehr positiv.

  • 22.08.19
  •  1
Politik
Thomas Waitz gemeinsam mit Bundes-Spitzenkandidat Werner Kogler bei einer Klimaschutz-Aktion.

Nationalratswahl 2019
Leibnitzer auf Grünen Liste stark vertreten

Im Rahmen des Grünen Wahlkonvents, bei dem der 34jährige Jakob Schwarz zum Grünen Steiermark-Spitzenkandidaten für die nahende Nationalratswahl gewählt wurde, sind auch die Regionalwahlkreislisten gewählt worden. Zum Spitzenkandidaten im Wahlkreis Weststeiermark wurde dabei Thomas Waitz, bis vor kurzem ja EU-Abgeordneter der Grünen, gewählt. Die weiteren Plätze: Platz 2: Brigitte Rupp, Ehrenhausen Platz 3: Harald Höller, Voitsberg Platz 4: Melanie Neumann, Köflach Platz 5: Georg...

  • 30.07.19
  •  1
  •  1
Politik
Gerhard Hirschmann Markus Leinfellner, Helga Kügerl, Josef Riemer

NR-Wahl 2019
Leinfellner die neue FPÖ-Nummer 1 im Wahlkreis

Wachablöse in der FPÖ. Für die kommende Nationalratswahl am 29. September kandidiert erstmals nicht mehr NAbg. Josef Riemer an der FPÖ-Spitze für den Wahlkreis 6c (Leibnitz, Deutschlandsberg, Voitsberg), sondern der Voitsberger Stadtrat Markus Leinfellner, der gleichzeitig auch Landesobmann-Stellvertreter ist. Ihm zur Seite als neue Nummer zwei steht Gerhard Hirschmann aus Heiligenkreuz am Waasen, LAbg. Helga Kügerl wurde auf Listenplatz 3 gesetzt. Die weitere Reihung: Gernot Wagner, Silvia...

  • 17.07.19
Politik
Thomas Waitz, hier im Bild mit Werner Kogler, geht für die Grünen ins Rennen.

Nationalratswahl 2019
Thomas Waitz ist der regionale Spitzenkandidat der Grünen

Im Rahmen des Grünen Wahlkonvents, bei dem der 34jährige Jakob Schwarz zum Grünen Steiermark-Spitzenkandidaten für die nahende Nationalratswahl gewählt wurde, sind auch die Regionalwahlkreislisten gewählt worden. LEIBNITZ. Zum Spitzenkandidaten im Wahlkreis Weststeiermark wurde dabei Thomas Waitz, bis vor kurzem ja EU-Abgeordneter der Grünen, gewählt. Die weiteren Plätze sind mit folgenden Personen belegt: Brigitte Rupp aus Ehrenhausen, Harald Höller aus Voitsberg, Melanie Neumann aus...

  • 11.07.19
  •  1
Politik
Bgm. Joachim Schnabel geht als Spitzenkandidat für den Wahlkreis Südweststeiermark in die Nationalratswahl.

Nationalratswahl 2019
Joachim Schnabel ist regionaler Spitzenkandidat für die Nationalratswahl 2019

In der gestrigen Bezirksparteivorstandssitzung wurde hinsichtlich der Nominierung für die Nationalratswahl 2019 eine umfassende Diskussion über die Besetzung der Wahlkreisliste mit Kandidatinnen und Kandidaten aus dem Bezirk Leibnitz geführt. Der Bezirksparteivorstand hat BPO Bgm. Joachim Schnabel einstimmig als Spitzenkandidat für Nationalratswahl 2019 für den Bezirk Leibnitz nominiert. In Anbetracht der vielen Herausforderungen für die Region, war es dem Bezirksparteivorstand wichtig,...

  • 25.06.19
  •  1
Politik
Juliane Bogner-Strauß und Hermann Schützenhöfer

Juliane Bogner-Strauß wird Spitzenkandidatin der Steirischen Volkspartei für die Nationalratswahl

Am gestrigen Sonntag trafen sich alle Spitzenrepräsentanten der sechs Teilorganisationen und der steirischen Bezirke zur Obleutekonferenz der Steirischen Volkspartei. Im Rahmen dieser wurden nach eingehender Diskussion dem Landesparteivorstand wesentliche Punkte zur Beschlussfassung empfohlen. Die bisherige Familien- und Frauenministerin Juliane Bogner-Strauß aus Gamlitz soll an der Spitze des steirischen Wahlvorschlages für die Nationalratswahl stehen. Die bei der Nationalratswahl im...

  • 17.06.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.