Nationalratswahl 2019

Beiträge zum Thema Nationalratswahl 2019

Politik
Regierungsverhandlung sind für Pewny ausgeschlossen.

Nationalratswahlen 2019
Stimmen aus dem Bezirk: Christian Pewny

Wie ist die Stimmung? Passt. Für mich geht es als Bürgermeister ganz normal weiter. Ich lasse den Kopf deswegen nicht hängen.  Was sagen Sie zum Wahlergebnis? Den Radstädtern muss ich danken für dieses Ergebnis. Das ist anders als in gesamt Österreich. Ich habe jetzt wieder mehr Zeit für Radstadt und die Familie, ist ja auch nicht schlecht. Wie sehen Sie die Lage in Wien? Keine Ahnung, aber ich trete auf alle Fälle dafür ein, dass die FPÖ nicht in die Regierung eintritt. Das sieht man...

  • 29.09.19
Politik
"Wir sind für Alles bereit." Liesl Weitgasser

Nationalratswahl 2019
Stimmen aus dem Bezirk: Andrea Klambauer und Liesl Weitgasser

"Wir freuen uns sehr über dieses Ergebnis! Es ist das beste Ergebnis von NEOS und einer liberalen Partei jemals in Österreich und in Salzburg. Wir konnten mit unserer Politik sowohl auf Bundes-, als auch auf Landesebene deutlich mehr Wählerinnen und Wähler überzeugen. Unsere Sachpolitik brachte uns dieses Wachstum. Wir werden den Wählerinnen und Wähler für das Vertrauen mit hervorragender Politik danken." – Andrea Klambauer, Landesrätin Liesl Weitgasser (Landtagsabgeordnete) Wie ist die...

  • 29.09.19
Politik
Daniela Christian (2.v.l.) gratuliert Rössler zum Einzug in den Nationalrat.

Nationalratswahl 2019
Stimmen aus dem Bezirk: Daniela Christian

Die neue Bezirkssprecherin der Grünen zur Wahl: Wie ist die Stimmung? "Für uns ist es ein historisches Ergebnis. Die Grünen schreiben heute Geschichte, erst der Rausfall bei der letzten Wahl und nun der Einzug zurück in den Nationalrat." Halten Sie eine Koalition mit der ÖVP für möglich? "Das ist jetzt noch zu früh. Wir haben nicht mit einem solchen Ergebnis gerechnet. Jetzt kann man einfach noch keine Prognosen machen." "Gratulieren möchte ich Astrid Rössler die für Salzburg in den...

  • 29.09.19
Politik
Hansjörg Obinger sieht die Grünen als Gewinner

Nationalratswahl 2019
Stimmen aus dem Bezirk: Hansjörg Obinger

Wie ist die Stimmung? "Die Stimmung ist dem Ergebnis entsprechend. Es geht ja nicht ganz an dem erwarteten Trend vorbei. Auf alle Fälle muss man neidlos gratulieren. Aus meiner Sicht gibt es zwei klare Wahlsieger: Die ÖVP und die Grünen, die wieder stark an Stimmen zugelegt haben." Welche Koalition wird uns erwarten? "Rot/Schwarz ist nicht wahrscheinlich, dafür gehen die Tendenzen einfach zu weit auseinander. Für eine Koalition aus ÖVP und FPÖ, ist die FPÖ derzeit einfach zu instabil....

  • 29.09.19
Politik
Es wird fleißig ausgezählt
5 Bilder

Nationalratswahl 2019
Alle Gemeinden sind ausgezählt

Alle Pongauer Gemeinden sind jetzt ausgezählt. Die Ergebnisse sprechen klar für die ÖVP. Die Wahlbeteiligung liegt bei allen Gemeinden außer Untertauern mit 48,8 Prozent über 50 Prozent. ÖVP Insgesamt geht die ÖVP als klarer Sieger hervor, besonders stark war sie in Filzmoos und Hüttschlag mit je 68,2 Prozent. Am schlechtesten schnitt sie in Schwarzach mit 28,8 Prozent ab, die einzige Gemeinde in der sie an zweiter Position landete. SPÖ Die Gemeinde Schwarzach bleibt eine rote...

  • 29.09.19
Politik

WAHLERGEBNIS
Nationalratswahl 2019 im Pongau

Bereits zum dritten Mal pilgern die Pongauer dieses Jahr in die Wahllokale. Diese Wahl ist allerdings die größte, es geht um den Nationalrat und darum wer die Geschicke Österreichs in den nächsten Jahren lenken wird. PONGAU. Die Wahl ist im Pongau geschlagen, auch Österreichweit sind schon viele Ergebnisse vorhanden, der Trend ist klar erkennbar. Die ÖVP liegt weit vor den anderen Parteien. SPÖ und FPÖ haben um Platz zwei gerittert, wobei sich die SPÖ durchsetzte. Stark zugelegt an...

  • 29.09.19
Politik
Wählen geht in Österreich sogar im Bett oder im Gefängnis.

Wahlen 2019
Nicht Wählen ist schwierig

In Österreich ist es schwierig nicht zu wählen, selbst wer hinter Gittern sitzt kann seine Stimme mit wenig Aufwand abgeben. Von der Wahl vor Ort bis zur fliegenden Wahlkommission gibt es viele Möglichkeiten sein Wahlrecht wahrzunehmen. SALZBURG. Vom 30. Juli bis zum 8. August liegen in den meisten Gemeindeämtern die Wählerverzeichnisse zur Nationalratswahl auf. Dieses Verzeichnis zeigt ob und wo man wählen darf. In Gemeinden mit mehr als 10.000 Einwohnern beginnt diese Frist am 2. August....

  • 31.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.