Natur im Garten

Beiträge zum Thema Natur im Garten

Präsident des Vereins „Natur im Garten“ Schaugärten Reinhard Kittenberger, Kräuterpfarrer Benedikt Felsinger (Schaugarten Heilkräuter Stift Geras), Pater Michael Hüttl (Schaugarten Stift Altenburg), Landesrat Martin Eichtinger

Geras und Altenburg
Zwei Schaugärten im Bezirk Horn erhalten Auszeichnung „Goldener Igel“

Landesrat Martin Eichtinger: „Schaugärten sind persönliche Inspirations- und öffentliche Wohlfühloasen, die Landsleute und Touristen gleichermaßen begeistern. Ich gratuliere den Schaugärtnerinnen und Schaugärtnern zur Auszeichnung und danke für ihr Engagement.“ BEZIRK HORN. Niederösterreichs Gartenwelt gestaltet sich facettenreich. Vom Bauern- und Kräutergarten über prunkvolle Schlossparks und verborgene Stiftsgärten bis hin zu experimentellen und modernen Gartenprojekten präsentieren sich...

  • Horn
  • Simone Göls
Landesrat Martin Eichtinger (r.) überreicht Bürgermeister Jürgen Maier die Plakette „Goldener Igel 2019“

Natur im Garten
Horn ist ökologische Vorbildgemeinde

Landesrat Martin Eichtinger: „Ich gratuliere Horn zur Auszeichnung ,Goldener Igel‘ von ,Natur im Garten‘. Durch das Engagement Horns wird Niederösterreich noch lebenswerter.“ HORN. Die „Natur im Garten“ Gemeinde Horn verpflichtet sich nicht nur der Einhaltung der „Natur im Garten“ Kriterien, sondern dokumentiert und evaluiert ihre Leistungen. Durch die umfassenden Maßnahmen wurde Horn die höchste Auszeichnung von „Natur im Garten“ zuteil – der „Goldene Igel“. „75% der...

  • Horn
  • Simone Göls

Tontöpfe für den Frühling reinigen

Der Natur im Garten-Tipp der Woche Tontöpfe eignen sich zur Anzucht von Jungpflanzen genauso wie für Zimmerpflanzen und Freilandpflanzen. Bei weißen Kalkrändern oder „Ausblühungen“, die wie Schimmel aussehen, handelt es sich nur um Ablagerungen von Kalk aus dem Gießwasser. Diesen zu entfernen, geht ganz einfach: Füllen Sie einen Kübel mit Wasser und geben Sie eine Tasse Essig dazu (Mengenverhältnis Essig zu Wasser ca. 1:10). Legen Sie die Töpfe in das Essigwasser. Lassen Sie diese zumindest...

  • Horn
  • Viola Rosa Semper
Landesrat Martin Eichtinger (l.) appelliert: „Setzen Sie zum Tag des Artenschutzes ein Zeichen: Gärtnern Sie ökologisch nach den ,Natur im Garten‘ Kriterien.“

3. März: Tag des Artenschutzes – Vielfalt mit „Natur im Garten“

Landesrat Martin Eichtinger: „Setzen wir uns gemeinsam für die Artenvielfalt in Niederösterreich ein. Starten Sie gemeinsam mit „Natur im Garten“, Karl Ploberger und Wetterexperten Bernhard Kletter bei der 5/4 Tour in die Gartensaison 2020.“Im vergangenen Jahr zeigten internationale Studien einen drastischen Rückgang der Insektenvielfalt auf. In der jüngsten Wintervogelzählung von Bird Life wurden so wenige Vögel wie nie zuvor in den heimischen Gärten gesichtet. 50% unserer heimischen...

  • Horn
  • H. Schwameis
Katja Batakovic, fachliche Leiterin von „Natur im Garten“, und Landesrat Martin Eichtinger bei der Präsentation des „Natur im Garten“ Baumnavigators: www.willbaumhaben.at

Mit wenigen Klicks zum Wunschbaum

Der Klimawandel stellt Gärten und Grünräume vor die Aufgabe, auf steigende Temperaturen und sich ändernde Umweltbedingungen zu reagieren. Das neue Service für Gartenfans und Gemeinden, www.willBAUMhaben.at, zeigt auf einen Blick, welcher Baum am geeignetsten für den Garten oder für die öffentliche Grünfläche ist. „Auf www.willBAUMhaben.at können Gartenfans und Gemeinden anhand von elf Kriterien aus über 150 Bäumen auswählen“, so Landesrat Martin Eichtinger. „Bäume spielen für...

  • Horn
  • Viola Rosa Semper
Die NMS Weitersfeld baute fleißig Nützlingshotels für den erfolgreichen „Natur im Garten“ Weltrekord auf der GARTEN TULLN.

Jubiläumsjahr: „Natur im Garten“ zieht Bilanz

Landesrat Martin Eichtinger: „772 Plaketten an private Gartenbesitzer, 45 neue Partnergemeinden und ein Weltrekord – das ist die erfreuliche ,Natur im Garten‘ Bilanz im Jahr des 20-jährigen Jubiläums!“ Unter dem Motto „Gesund halten, was uns gesund hält“ animiert die Bewegung „Natur im Garten“ die GartenbesitzerInnen und Gemeinden in Niederösterreich die Gärten und Grünräume ökologisch zu bewirtschaften und dadurch unsere Böden zu schützen sowie die Artenvielfalt zu fördern. „Über 16.000...

  • Horn
  • H. Schwameis
v.l.n.r.: Heidi Grusch, Leopold Grusch, LR Dr. Martin Eichtinger, Ludwig Band, Jakob Mayerhofer, Mag. Martina Band, Elisabeth Mayerhofer, Notar Dr. Leopold Mayerhofer, BH-Stv. Mag. Daniela Obleser und Bgm. Jürgen Maier.
1

„Igel-Plakette“ von LR Eichtinger an Horner Notar überreicht

HORN.  Auf die Dienste des Horner Notars Dr. Leopold Mayerhofer griff das Land Niederösterreich bei der Umwandlung des Vereins „Natur im Garten“ in eine Kapitalgesellschaft zurück. Im Zuge der notariellen Beurkundungen und Beratungen wurde vom zuständigen Landesrat Dr. Martin Eichtinger auch Werbung in eigener Sache gemacht und die Frage aufgeworfen, ob der Garten des Notars auch selbst „naturnahe“ wäre. Nachdem der Garten von der zuständigen Stelle überprüft und zertifiziert worden war,...

  • Horn
  • H. Schwameis
Lorenz mit Landesrat Martin Eichtinger

Nachwuchsakademiker gesucht

Landesrat Martin Eichtinger: „Mit der Kinder UNI Tulln forschen und entdecken in den Sommerferien“ 120 Kinder können von 20. bis 23. August bei der Kinder UNI Tulln zu Jungstudierenden werden. Zum fünften Mal veranstaltet die Aktion „Natur im Garten“ gemeinsam mit Partnerorganisationen aus dem Bildungs- und Wissenschaftsbereich die Kinder UNI Tulln. „Auf dem Gelände der GARTEN TULLN und am Campus Tulln Technopol können 8 bis 12-Jährige experimentieren, Tiere und Natur erforschen sowie...

  • Horn
  • H. Schwameis
Eröffnung Bayerischer Biergarten: Sandra Pfister, Franz Gruber, Andreas Freistetter, Andreas Riemer, Martin Eichtinger, Hubert Bittlmayer, Wolfram Vaitl, Christian Gepp, Peter Eisenschenk und Adelheid Krätschmer.
3

Bayerischer Biergarten auf der GARTEN TULLN ist eröffnet

Am Samstag wurde der Bayerische Biergarten auf der GARTEN TULLN offiziell eröffnet. Landesrat Martin Eichtinger schlug zur Einweihung gemeinsam mit Hubert Bittlmayer, Amtschef des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie Wolfram Vaitl, Präsident des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege traditionell ein Bierfass an. Die Gäste erfreuten sich im Anschluss an Freibier.  In der Nähe des Kugelfangs befindet sich der neue „Bayerische...

  • Tulln
  • Bezirksblätter Niederösterreich

Gärten im Klimawandel

Mit mehr Grün - Cool bleiben Vortrag mit DI Sabina Achtig - "Natur im Garten" am Mittwoch, 14. März 2018, 19:30 Uhr Im Vortrag erfahren Sie einfache und intelligente Wege zur Anpassung unserer Gärten und Grünräume an den Klimawandel. Allen voran steht viel Grün für mehr Verdunstung – Wasser im Garten zurück halten – Kreisläufe schließen. Sie erfahren Wissenswertes über unser Mikroklima und wie Sie es positiv beeinflussen können. Der Vortrag bietet viele Anregungen rings um das...

  • Horn
  • Natur im Garten

Obstbaumschnittkurs

Obstbaumschnittkurs mit DI Christoph Fach (Ökokreis) Mit dem richtigen Schnitt erreicht man eine bessere Wuchs- und Ertragsregulierung aber auch die Verbesserung der Gesundheit des Baumes. In diesem Kurs werden die Grundlagen des Erhaltungs- und Erziehungsschnittes gelehrt. Am Vormittag werden in einem praktischen Theorieblock Grundlagen vermittelt, am Nachmittag können Sie sich unter fachkundiger Anleitung des Referenten selbst im Obstbaumschnitt versuchen. Theorie und Mittagessen:...

  • Horn
  • Natur im Garten
(c) F. Kiss / Natur im Garten

Obstbaum Sommerschnitt

Bei diesem Seminar von „Natur im Garten“ erfahren Sie alles über Kronenaufbau, Schnittführung, Pflanzung, Werkzeug, Sicherheit beim Baumschnitt und den richtigen Zeitpunkt. Unter fachkundiger Anleitung wird das Obstbaumschneiden auch geübt. Bitte Schnittwerkzeug und wetterfeste Kleidung mitbringen! Seminar - Beschreibung Theorie: 9.00-12.30 Uhr, dann Mittagessen vor Ort: Landgasthof Gamerith, 3595 Sankt Marein 7, Gemeinde Brunn an der Wild, Tel: 02989/2201, Handy: 0664/4121060, Email:...

  • Horn
  • Natur im Garten
(c) Natur im Garten F. Kiss

Obstbaum-Sommerschnitt

Seminar Bei diesem Seminar von „Natur im Garten“ erfahren Sie alles über Kronenaufbau, Schnittführung, Pflanzung, Werkzeug, Sicherheit beim Baumschnitt und den richtigen Zeitpunkt. Unter fachkundiger Anleitung wird das Obstbaumschneiden auch geübt. Bitte Schnittwerkzeug und wetterfeste Kleidung mitbringen! Kosten: € 35,-- € 29,-- für Mitglieder Verein Freundinnen und Freunde von „Natur im Garten“ Referent: Christoph Fach Kursleiterin: DI Sabina Achtig - "Natur im Garten",...

  • Horn
  • Natur im Garten
(c) Natur im Garten / Alexander  Haiden

Quer durch den Gemüsegarten

Vortrag mit DI Sabina Achtig - "Natur im Garten" Gesund halten was uns gesund hält – so lautet das Motto der Aktion „Natur im Garten“. Gemäß diesem Motto geben wir bei diesem Vortrag viele Infos wie Sie Ihren Gemüsegarten gesund und in Schuss halten – vom Kompost über Mischkultur, Fruchtfolge, Pflanzenstärkung bis hin zu vielen anderen Tipps zum biologischen Gärtnern. Eintritt frei! Wann: 15.03.2017 19:30:00 bis ...

  • Horn
  • Natur im Garten
LAbg. Bürgermeister Mag. Alfred Riedl, GR Ludwig Band, GR Robert Lochner, GR Shefqet Balaj, Johannes Strommer, LH-Stellvertreterin Johanna Mikl-Leitner und „Natur im Garten“ Botschafter Karl Ploberger

Die Stadtgemeinde Horn ist neue „Natur im Garten“ Gemeinde

Beim „Natur im Garten“ Grünraummanagementtag im NÖ-Landhaus wurden die Gemeinden zu einem gemeinsamen Tag zum Thema „Bäume roden oder retten? – Baumschutz und Baumpflege im öffentlichen Raum“ eingeladen. Rund 150 Gemeinde-Vertreterinnen und Vertreter nahmen das Angebot der Aktion „Natur im Garten“ in Anspruch. Auch die Stadt Horn gehört jetzt zum Kreis der neuen „Natur im Garten“-Gemeinden, die im Zuge eines Festaktes ausgezeichnet wurden, schließlich hat sie sich zum „Verzicht auf Pestizide“...

  • Horn
  • Simone Göls
(c) Natur im Garten / Alexander Haiden

Fruchtgenuss - Obst und Beeren aus dem eigenen Garten

Vortrag mit DI Sabina Achtig - "Natur im Garten" Obst und Beeren aus dem eigenen Garten sind besonders gesund und reich an bioaktiven Substanzen. Sie erhalten wertvolle Tipps zur Auswahl, Pflanzung, Standort, Ansprüchen und Pflege von Obstbäumen und Beerensträuchern. Außerdem erfahren Sie, wie man Nützlinge fördern und Schädlinge und Krankheiten biologisch bekämpfen kann. Eintritt frei! Wann: 17.03.2016 19:00:00 bis ...

  • Horn
  • Natur im Garten
(c) Natur im Garten / Alexander Haiden

Quer durch den Gemüsegarten

Vortrag mit DI Sabina Achtig - "Natur im Garten" Gesund halten was uns gesund hält - so lautet das Motto der Aktion "Natur im Garten". Gemäß diesem Motto geben wir bei diesem Vortrag viele Infos wie Sie Ihren Gemüsegarten gesund und in Schuss halten - vom Kompost über Mischkultur, Fruchtfolge, Pflanzenstärkung, Hochbeet bis hin zu vielen anderen Tipps zum biologischen Gärtnern. Eintritt frei! Wann: 03.03.2016 19:00:00 bis ...

  • Horn
  • Natur im Garten
(c) Natur im Garten / Alexander Haiden

Quer durch den Gemüsegarten

Vortrag mit DI Sabina Achtig - "Natur im Garten" Gesund halten was uns gesund hält - so lautet das Motto der Aktion "Natur im Garten". Gemäß diesem Motto geben wir bei diesem Vortrag viele Infos wie Sie Ihren Gemüsegarten gesund und in Schuss halten - vom Kompost über Mischkultur, Fruchtfolge, Pflanzenstärkung, Hochbeet bis hin zu vielen anderen Tipps zum biologischen Gärtnern. Eintritt frei! Wann: 11.03.2016 19:00:00 bis ...

  • Horn
  • Natur im Garten

"Natur im Garten" - Interessantes für Hobbygärtner

Das BHW Weitersfeld konnte die äußerst kompetente Referentin DI Sabina Achtig zu einem weiteren Vortrag der "Natur im Garten" Reihe im Dorfgemeinschaftshaus Nonnersdorf begrüßen. Es gab interessante Tipps und viel Wissenswertes über die naturnahe Pflege von Obstbäumen und Fruchtgehölzen. Der Einsatz von Nützlingen und die Stärkung der Pflanzen durch Komposttee wurden ausführlich besprochen. Wo: Dorfgemeinschaftshaus , 3752 Nonnersdorf ...

  • Horn
  • Sabine Neunteufl
(c) Natur im Garten / Alexander Haiden

Fruchtgenuss - Obst und Beeren aus dem eigenen Garten

Vortrag mit DI Sabina Achtig - "Natur im Garten" Obst und Beeren aus dem eigenen Garten sind besonders gesund und reich an bioaktiven Substanzen. Sie erhalten wertvolle Tipps zur Auswahl, Pflanzung, Standort, Ansprüchen und Pflege von Obstbäumen und Beerensträuchern. Außerdem erfahren Sie, wie man Nützlinge fördern und Schädlinge und Krankheiten biologisch bekämpfen kann. Eintritt frei! Wann: 30.09.2015 19:00:00 ...

  • Horn
  • Natur im Garten
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.