Natur im Garten

Beiträge zum Thema Natur im Garten

Landesrat Martin Eichtinger (l.) überreicht Bürgermeister Christian Gepp die Plakette „Goldener Igel 2019“.

Goldener Igel 2019
Korneuburg ist ökologische Vorbildgemeinde

Die „Natur im Garten“ Gemeinde Korneuburg verpflichtet sich nicht nur der Einhaltung der „Natur im Garten“ Kriterien, sondern dokumentiert und evaluiert ihre Leistungen. Durch die umfassenden Maßnahmen wurde der Stadt nun die höchste Auszeichnung zuteil – der „Goldene Igel“. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. "75 Prozent der Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher wünschen sich naturnah gepflegte öffentliche Grünraume. Öffentliche Grünflächen sind für Bewohnerinnen und Bewohner ein wichtiger...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
  38

Sonntag-Spaziergang durch den Garten, Turmfalken auf Nachbars Baum beobachtet.
Sonntag-Spaziergang durch den Garten, Turmfalken auf Nachbars Baum beobachtet.

Wieder einen Sonntag-Spaziergang durch den Garten gemacht. Iris beginnen bereits zum blühen, Flieder ist bereits in voller Pracht. Bei den Pfingstrosen sieht man bereits die Blütenknospen. In Nachbars Baum hat sich ein Turmfalken-Paar eingenistet, das oder die Jungen hört man bereits und das Falkenpaar ist mit dem Futternachschub stark beschäftigt. Auch Tauben und sonstige Kleinvögel sind mit der Futterbeschaffung unterwegs. Ein herrlicher Sonntag-Vormittag mit blauem Himmel und einige...

  • Korneuburg
  • Franz Klinger
  31

Osterspaziergang durch den Garten
Osterspaziergang durch den Garten

Morgendlicher Osterspaziergang mit der Kamera durch unseren Garten. Die Blütenpracht bewundert und dabei auch ein OSTERNEST gefunden. Wir wünschen ein, wenn auch eingeschränktes, schönes OSTERFEST und WIR BLEIBEN ZU HAUSE (wenn es auch noch so schwer fällt). In diesem Sinne, genießt die OSTERFEIERTAGE und wir hoffen auf bessere Zeiten INGE und FRANZ

  • Korneuburg
  • Franz Klinger
  21

Mein "Gründonnerstagmarsch"
Mein "Gründonnerstagmarsch"

In Stockerau gibt es traditionell den "Gründonnerstagmarsch" von Stockerau nach Tulln, fällt heuer CORONA-BEDINGT aus. Ich habe meinen "Gründonnerstagmarsch" bereits hinter mir - Esszimmer, Wohnzimmer, Garten (einige Fotos geschossen), Wohnzimmer zum Ausruhen von der Anstrengung 🤣🤣🤣. Ich wünsche, so gut es geht, eine schöne Osterzeit, Gesundheit und WIR BLEIBEN ZU HAUSE.

  • Korneuburg
  • Franz Klinger
Landtagspräsident Karl Wilfing, Roman Kampleitner und Landesrat Martin Eichtinger.

Natur im Garten
Fleißigsten Öko-Gartler kommen aus Harmannsdorf

"Ich gratuliere Harmannsdorf für den größten Zuwachs an "Natur im Gaten"-Plaketten im Bezirk Korneuburg. 2020 lassen wir gemeinsam Niederösterreich neu aufblühen und fördern die heimische Artenvielfalt", sagt Landesrat Martin Eichtinger. BEZIRK KORNEUBURG | HARMANNSDORF (pa). Seit 1999 setzt sich "Natur im Garten" für die naturnahe Garten- und Grünraumbewirtschaftung sowie für die Förderung der Artenvielfalt in NÖ ein. Fünf Stationen hätte die Vierteltour von "Natur im Garten" heuer haben...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Eröffnung Bayerischer Biergarten: Sandra Pfister, Franz Gruber, Andreas Freistetter, Andreas Riemer, Martin Eichtinger, Hubert Bittlmayer, Wolfram Vaitl, Christian Gepp, Peter Eisenschenk und Adelheid Krätschmer.
  3

Bayerischer Biergarten auf der GARTEN TULLN ist eröffnet

Am Samstag wurde der Bayerische Biergarten auf der GARTEN TULLN offiziell eröffnet. Landesrat Martin Eichtinger schlug zur Einweihung gemeinsam mit Hubert Bittlmayer, Amtschef des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie Wolfram Vaitl, Präsident des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege traditionell ein Bierfass an. Die Gäste erfreuten sich im Anschluss an Freibier.  In der Nähe des Kugelfangs befindet sich der neue „Bayerische...

  • Tulln
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Landesrat Martin Eichtinger (mi.) übergab den "Goldenen Igel" an: Gemeinderat Bernhard Rainer (Langenzersdorf), Bürgermeister Gottfried Muck (Sierndorf), Vizebürgermeister Johann Eckerl (Sierndorf), Gemeinderätin Margit Korda (Bisamberg) und Bürgermeister Günther Trettenhahn (Bisamberg).

"Goldener Igel" für fünf Korneuburger Gemeinden

Im Rahmen des "Natur im Garten"-Gemeindetages in Waidhofen an der Ybbs wurden 57 Gemeinden mit dem "Goldenen Igel 2017" ausgezeichnet, darunter auch fünf aus dem Bezirk Korneuburg. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG | LANGENZERSDORF | STADT KORNEUBURG | SIERNDORF | STETTELDORF. "75 Prozent der Niederösterreicher wünschen sich naturnah gepflegte öffentliche Grünräume. Öffentliche Grünflächen sind für Bewohner wichtige Orte, die zum Verweilen und Kommunizieren einladen. Es freut uns sehr, dass die...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Reinhard Kittenberger und Landesrat Martin Eichtinger überreichten Maria Reiter den "Goldenen Igel".

"Goldener Igel" zieht wieder im Schaugarten Reiter in Unterhautzental ein

Maria und Martin Reiter (Oberhautzental) wurden für ihren "Natur im Garten"-Schaugarten mit dem "Goldenen Igel" ausgezeichnet. BEZIRK KORNEUBURG | OBERHAUTZENTAL. Niederösterreichs Gartenwelt gestaltet sich facettenreich. Vom Bauern- und Kräutergarten über prunkvolle Schlossparks und verborgene Stiftsgärten bis hin zu experimentellen und modernen Gartenprojekten präsentieren sich die blühenden Ausflugsziele in einer Vielfalt, wie sie anderswo kaum zu finden ist. "Schaugärten sind persönliche...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Landesrat Karl Wilfing mit Helga Lechner und Stefan Streicher von "Natur im Garten".

Auch im Bezirk Korneuburg: Profis für den Naturgarten

Ein Naturgarten steht für naturnahe Gestaltung und ökologische Bewirtschaftung. BEZIRK KORNEUBURG. In NÖ stehen den Hobby-Gärtner 64 "Natur im Garten"-Partnerbetriebe in allen Fragen zu Aufbau und Erhalt des ökologischen Gartens mit professioneller Beratung zur Verfügung – drei davon auch im Bezirk Korneuburg. Sei es die Auswahl ökologisch wertvoller Pflanzen, die ökologische Bekämpfung von Pflanzenkrankheiten und Schädlingen oder die Ausstattung ihres Gartens mit naturnahen Gartenaccessoires....

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Quer durch den Gemüsegarten

Quer durch den Gemüsegarten Wann: 08.03.2018 19:00:00 bis 08.03.2018, 20:30:00 Wo: Grunerhof, Hans-Wilczek-Straße 2, 2100 Leobendorf auf Karte anzeigen

  • Korneuburg
  • Beate Trimmel

Quer durch den Gemüsegarten

Vortrag mit Martina Liehl-Rainer - "Natur im Garten" Gesund halten was uns gesund hält - so lautet das Motto der Aktion "Natur im Garten". Gemäß diesem Motto geben wir bei diesem Vortrag viele Infos wie Sie Ihren Gemüsegarten gesund und in Schuss halten - vom Kompost über Mischkultur, Fruchtfolge, Pflanzenstärkung, Hochbeet bis hin zu vielen anderen Tipps zum biologischen Gärtnern. Eintritt frei! Keine Anmeldung erforderlich Wann: 08.03.2018 ...

  • Korneuburg
  • Natur im Garten

Quer durch den Gemüsegarten

Vortrag mit Martina Liehl-Rainer - "Natur im Garten" Gesund halten was uns gesund hält - so lautet das Motto der Aktion "Natur im Garten". Gemäß diesem Motto geben wir bei diesem Vortrag viele Infos wie Sie Ihren Gemüsegarten gesund und in Schuss halten - vom Kompost über Mischkultur, Fruchtfolge, Pflanzenstärkung, Hochbeet bis hin zu vielen anderen Tipps zum biologischen Gärtnern. Eintritt frei! Keine Anmeldung erforderlich Nähere Infos:...

  • Korneuburg
  • Natur im Garten
„Natur im Garten“-Obmann Christian Rädler, Amtsleiter Florian Gold, Veronika Dietrich, Landesrat Karl Wilfing, Bürgermeister Josef Germ und Christa Nelweck.

Stetteldorf gehört jetzt zur "Natur im Garten"-Familie

Per Gemeinderatsbeschluss legte die Gemeinde fest, dass die Parks und öffentlichen Grünräume künftig ohne Pestizide, chemisch-synthetische Düngemittel und Torf gepflegt werden. STETTELDORF AM WAGRAM. Aktuell pflegen 234 NÖ Gemeinden ihre öffentlichen Gründflächen und -räume ohne Pestizide. Davon verzichten 88 zusätzlich auf den Einsatz von chemisch-synthetischen Düngemitteln und Torf. All diese Gemeinden legen großen Wert auf Vielfalt. Auch der Stetteldorfer Gemeinderat beschloss, dass in...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
In der letzten Gemeinderatssitzung viel der Beschluss: Stetten ist ab sofort "Natur im Garten"-Gemeinde.

Stetten pflegt jetzt ökologisch

Natur im Garten: Stetten verpflichtet sich, Parks und öffentliche Grünräume künftig ohne Pestizide, chemisch synthetische Düngemittel und Torf zu pflegen. STETTEN. Jede Gemeinde NÖs kann "Natur im Garten"-Gemeinde werden. Nun hat sich auch Stetten dazu entschlossen, auf Pestizide, Chemie und Torf zu verzichten. "Mit der ökologischen Gestaltung und Pflege unseres Gemeindegrüns nach den Kernkriterien der Aktion Natur im Garten betreiben wir aktiv Umweltschutz und nehmen eine wichtige...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Natur im Garten - ein Paradies zum Bleiben

Der Garten ist für viele Menschen eine Wohlfühloase und ein schönes Hobby. Hier erfahren Sie, wie man einen Garten gestalten kann, damit er Erholungsstätte für seine Besitzer wird, aber auch heimischen Tierarten wie Igeln, Singvögeln, Marienkäfern & Co Unterschlupf bieten kann oder ihnen zur Heimstätte wird. Vortrag mit DI Martina Liehl-Rainer - "Natur im Garten" Eintritt frei! Wann: 14.09.2017 19:00:00 bis ...

  • Korneuburg
  • Natur im Garten
Schon jetzt freuen sich Martin Kögler und die KIKO-Kids auf Himbeeren, die im Sommer im Hochbeet wachsen werden.

Korneuburg: Hochbeet-Paten gesucht

Martin Kögler hegt und pflegt gemeinsam mit den KIKO-Kids sechs Hochbeete am Kirchenplatz. STADT KORNEUBURG. Schon bald bekommt Korneuburg zwölf neue Hochbeete im Rahmen von "Garten on Tour" geschenkt. Diese wollen jedoch auch gehegt und gepflegt werden. Darum suchen die Bezirksblätter gemeinsam mit der Stadtgemeinde Hochbeet-Paten. Doch was ist da eigentlich zu tun und worauf kommt es an? Martin Kögler vom Privatkindergarten KIKO weiß es, denn gemeinsam mit den KIKO-Kids, dem Team des...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Quer durch den Gemüsegarten

Quer durch den Gemüsegarten Wann: 27.04.2017 19:00:00 bis 27.04.2017, 20:00:00 Wo: Herz-Kreislaufzentrum, Kleinrötzer Str., 2111 Harmannsdorf auf Karte anzeigen

  • Korneuburg
  • Beate Trimmel
Natur im Garten (c) Alexander Haiden

Quer durch den Gemüsegarten

Vortrag mit DI Anna Leithner - "Natur im Garten" Gesund halten was uns gesund hält – so lautet das Motto der Aktion „Natur im Garten“. Gemäß diesem Motto geben wir bei diesem Vortrag viele Infos wie Sie Ihren Gemüsegarten gesund und in Schuss halten – vom Kompost über Mischkultur, Fruchtfolge, Pflanzenstärkung bis hin zu vielen anderen Tipps zum biologischen Gärtnern. Eintritt frei! Wann: 27.04.2017 19:00:00 bis ...

  • Korneuburg
  • Natur im Garten
Natur im Garten (c) Alexander Haiden

Starten mit "Natur im Garten"- erste Schritte für Gartenneulinge

Vortrag mit DI Anna Leithner - "Natur im Garten" Der Spaß am Garteln wird mit der Zeit immer größer - beginnen müssen wir mit dem ersten Schritt. Wir geben einfache und praktische Antworten auf Fragen: Wie komme ich zu einem vielfältig gestalteten und umweltfreundlich gepflegten Garten, damit die Natur beim Garteln mithelfen kann? Wie sich typische Anfängerfehler vermeiden lassen...Eintritt frei! Wann: 26.04.2017 18:30:00 bis...

  • Korneuburg
  • Natur im Garten
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.