Natur im Garten

Beiträge zum Thema Natur im Garten

Ebreichsdorfer Gemeinderätin Maria Melchior mit Landesrat Eichtinger.
2

Gesunde Umwelt an erster Stelle

Ebreichsdorf und Schönau sind jetzt "Natur im Garten"-Gemeinden. EBREICHSDORF/SCHÖNAU. Die Gemeinden Ebreichsdorf und Schönau/Triesting sind jetzt "Natur im Garten"-Gemeinden. Durch einen Gemeinderatsbeschluss bestätigten die Gemeinden, dass ihre öffentlichen Grünräume zukünftig entsprechend den „Natur im Garten“ Kriterien ohne chemisch-synthetische Pestizide und Düngemittel sowie ohne Torf gepflegt würden. Auch die ökologische Gestaltung und die Förderung der Artenvielfalt sei ein wichtiger...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Titelbild: Der Goldlack ... von der Knospe bis zur Blüte
40 18 15

KG Weigelsdorf, Stadtgemeinde Ebreichsdorf, Bezirk Baden (NÖ)
Der Goldlack ... von der Knospe bis zur Blüte

Der Goldlack (Erysimum cheiri) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Schöteriche innerhalb der Familie der Kreuzblütler. Sorten dieser Art werden in den gemäßigten Gebieten weltweit als Zierpflanze verwendet. Sie wurde früher unter dem Namen Cheiranthus cheiri geführt. Der Name Goldlack bezieht sich auf die ursprüngliche Blütenfarbe. In der Blumensprache steht Goldlack für Sehnsucht bzw. „Ich sehne mich nach dir“. Der Goldlack ist eine zweijährige oder ausdauernde krautige Pflanze und...

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
Titelbild: Blauer Enzian im Garten
34 19 25

KG Weigelsdorf, Stadtgemeinde Ebreichsdorf, Bezirk Baden (NÖ)
Blau, so blau blüht der Enzian, ... auch im Garten

Die Enziane sind eine Pflanzengattung in der Familie der Enziangewächse (Gentianaceae). Die fast weltweit vorkommenden 300 bis 400 Arten gedeihen vorwiegend in den Gebirgen der gemäßigten Zonen der Nordhalbkugel, aber auch in den Anden. Einige Arten werden zur Schnapsherstellung und zur Gewinnung von Heilmitteln genutzt. Wenige Arten und Sorten verwendet man als Zierpflanzen. Die Enzian-Arten wachsen als ein- bis zweijährige oder ausdauernde krautige Pflanzen. Bei den meisten Enzian-Arten...

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
1

Wenn andere mähen, wird hier gechillt

ENZESFELD-LINDABRUNN (les). Großartig gedeihen heimische Pflanzenarten auch auf sehr trockenen Standorten in der Marktgemeinde Enzesfeld-Lindabrunn, nachdem es anfänglich doch einige Zweifler gegeben hat. Doch nun gibt uns der Erfolg recht. Wo andere mähen und schwitzen , können wir uns hier am Artenreichtum freuen. In der Gemeinde wechseln sich Wildflächen, Blumenwiesen und Staudenbeete ab. Grünflächen, die der Mensch nicht nutzt, werden zu Blühwiesen und somit sofort zum Lebensraum für...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Stefan Streicher umringt von seinen Kolleginnen Petra Hirner (links) und Gerda Hüfnig (rechts), Karin Markovics (hinter Bewohnerin mit rotem Poloshirt), Bewohnerinnen und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen
6

"Natur im Garten" im Pflege- und Betreuungszentrum Pottendorf

Beladen mit zahlreichen Blumen, Kräutern und Gemüsepflanzen trafen am 17.05.2018 Stefan Streicher, Petra Hirner und Gerda Hüfing von „Natur im Garten“ im Pflege- und Betreuungszentrum ein. „Natur im Garten" ist eine Initiative des Landes NÖ zur Förderung naturnaher und umweltschonender Garten- und Grünraumgestaltung und -bewirtschaftung. Mit professioneller Unterstützung der GartentherapeutInnen begannen die BewohnerInnen, die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Karin Markovics...

  • Steinfeld
  • PBZ Pottendorf
Eröffnung Bayerischer Biergarten: Sandra Pfister, Franz Gruber, Andreas Freistetter, Andreas Riemer, Martin Eichtinger, Hubert Bittlmayer, Wolfram Vaitl, Christian Gepp, Peter Eisenschenk und Adelheid Krätschmer.
3

Bayerischer Biergarten auf der GARTEN TULLN ist eröffnet

Am Samstag wurde der Bayerische Biergarten auf der GARTEN TULLN offiziell eröffnet. Landesrat Martin Eichtinger schlug zur Einweihung gemeinsam mit Hubert Bittlmayer, Amtschef des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie Wolfram Vaitl, Präsident des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege traditionell ein Bierfass an. Die Gäste erfreuten sich im Anschluss an Freibier.  In der Nähe des Kugelfangs befindet sich der neue „Bayerische...

  • Tulln
  • Bezirksblätter Niederösterreich

Quer durch den Gemüsegarten

Quer durch den Gemüsegarten mit Petra Hirner, MSc - "Natur im Garten" Gesund halten was uns gesund hält - so lautet das Motto der Aktion „Natur im Garten“. Gemäß diesem Motto geben wir bei diesem Vortrag viele Infos wie Sie Ihren Gemüsegarten gesund und in Schuss halten - vom Kompost über Mischkultur, Fruchtfolge, Pflanzenstärkung, Hochbeet bis hin zu vielen anderen Tipss zum biologischen Gärtnern. Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich Wann: ...

  • Steinfeld
  • Natur im Garten

Nützlinge - fleißige Helfer im Naturgarten

Vortrag mit Petra Hirner - Natur im Garten Lernen Sie unsere Helfer im Garten kennen - wer vertilgt jetzt wirklich Blattläuse und Co? Im Rahmen des Vortrages stellen wir Ihnen die wichtigsten Nützlinge vor, geben praktische Tipps zur Förderung und zeigen Ihnen wie Sie einfache kleine Nützlingsquartiere selber bauen. Anhand des mitgebrachten Nützlingshotels werden der Bau und die Bestückung praktisch vorgestellt. Eintritt frei! Wann: 23.03.2018 ...

  • Steinfeld
  • Natur im Garten

Insektenhotels aus Pottenstein

Florian Hönigsberger bietet die ersten mit "Natur im Garten"-Siegel. POTTENSTEIN (les). Wie wichtig ein gutes Hotel ist, weiß jeder, der schon einmal auf Urlaub gefahren ist. Was für uns Menschen oft eine Frage von Tagen ist, bedeutet für manche Tiere eine ganze Saison. Mit Brief und Siegel "Insektenhotels gibt es viele, aber wir bieten das einzige mit einem Siegel von 'Natur im Garten'", sagt Florian Hönigsberger (26) und ist sichtlich stolz auf diese Auszeichnung. Was macht die...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem

Raureif im Garten

Wo: SEIBERSDORF, 2444 Seibersdorf auf Karte anzeigen

  • Steinfeld
  • Helmut Löffler
(c) Natur im Garten / Alexander Haiden

Biologisch düngen

Vortrag mit Petra Hirner, MSc - "Natur im Garten" Überdüngte und fehlernährte Pflanzen sind schädlings- und krankheitsanfälliger. Holen Sie sich Anleitungen und Tipps, wie Sie den Gartenboden gesund erhalten und ihm fehlende Nährstoffe mit organischen Düngern zuführen können: Kompostieren, Gründüngung, Mulchen, Ansetzen von Pflanzenjauchen und käufliche organische Dünger werden behandelt. Eintritt frei! Wann: 19.10.2017 19:00:00 ...

  • Steinfeld
  • Natur im Garten
(c) Natur im Garten / Alexander Haiden

Kompost im Garten - Gesundheit und Nährstoffe für unsere Pflanzen

Vortrag mit Petra Hirner, MSc - "Natur im Garten" Hier informieren wir über die Wirkung von Kompost auf Pflanzen und den Boden. Wir klären die häufigsten Fragen: wie legt man Kompost optimal an, welche Materialien sollen darauf landen, was tun bei Problemen? Was ist Wurmkompost und wie wird „das schwarze Gold“ richtig eingesetzt? Eintritt frei! Wann: 28.11.2016 18:30:00 bis 28.11.2016, 19:30:00 ...

  • Steinfeld
  • Natur im Garten
4 3

Das eigene Paradies vor der Haustüre

Vor 17 Jahren blickten die Niederösterreicher über die Thujenhecke - und entdeckten den Naturgarten. BLUMAU-NEURISSHOF (les). Niederösterreich ist das Land der Naturgärten. Die "Garten Tulln" lockte heuer bereits 10.000 Besucher an, im Bezirk Baden gibt es fünf Schaugärten. Aber auch immer mehr private Gartenbesitzer entschließen sich auf Dünger und Torf zu verzichten. Das ganz private Paradies 14.000 Gärten haben niederösterreichweit eine Naturgarten-Auszeichnung, im Bezirk Baden sind es...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
3 4

Das eigene Paradies vor der Haustüre

Vor 17 Jahren blickten die Niederösterreicher über die Thujenhecke - und entdeckten den Naturgarten. HIRTENBERG (les). Niederösterreich ist das Land der Naturgärten. Die "Garten Tulln" lockte heuer bereits 10.000 Besucher an, im Bezirk Baden gibt es fünf Schaugärten. Aber auch viele private Gartenbesitzer entschließen sich, auf Dünger und Torf zu verzichten. Das ganz private Paradies 14.000 Gärten haben nieder-österreichweit eine Naturgarten-Auszeichnung, im Bezirk Baden sind es 958. Wir...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
(c) Natur im Garten / Alexander Haiden

Herbstarbeiten im Naturgarten

Vortrag mit Petra Hirner, MSc - "Natur im Garten" Hier bekommen Sie viele Tipps wie Sie Ihren Garten fit für den Winter machen können: Vom Einwintern der Kübelpflanzen, Kompostieren und schonender Bodenbearbeitung bis hin zur Pflanzung von Baum & Strauch. Weitere Themen sind biologischer Pflanzenschutz, Lagerung von Obst und Gemüse und die Anfertigung einfacher Überwinterungsquartiere für Nützlinge. Eintritt frei! Wann: 13.10.2016 19:00:00 ...

  • Steinfeld
  • Natur im Garten
(c) Natur im Garten / Alexander Haiden

Blütenpracht mit Stauden - leicht gemacht

Vortrag mit Petra Hirner, MSc - "Natur im Garten" Heimische Stauden für sonnige Plätze, Schattenbeete und trockene Ecken, spannende Kombinationen in punkto Farbe und Struktur sowie die Ansprüche und Pflege stehen im Mittelpunkt. Ganzjährig blühende Staudenbeete locken Nützlinge an und bieten einen dauerhaften Augenschmaus. Eintritt frei! Wann: 21.04.2016 15:00:00 bis 21.04.2016, 16:00:00 ...

  • Steinfeld
  • Natur im Garten
(c) Natur im Garten B. Haidler

Hochbeet - Gärtnern auf hohem Niveau

Vortrag mit Petra Hirner, MSc - "Natur im Garten" Hochbeete sind rückenschonend, übersichtlich und besonders ertragreich. Gemüse und Kräuter können ohne lästiges Bücken gepflanzt, gepflegt und geerntet werden. Gleichzeitig sind Hochbeete auch besondere Gestaltungselemente für jeden Garten. Hochbeete aus Weidengeflecht sind schnell gebaut und besonders schön. In diesem Vortrag erfahren Sie Wichtiges zum Thema Planung, Bau, Befüllung und Bepflanzung von Hochbeeten. Wann: ...

  • Steinfeld
  • Natur im Garten
(c) Natur im Garten / Alexander Haiden

Nützlinge: Fleißige Helfer im Naturgarten

Vortrag mit Petra Hirner, MSc - "Natur im Garten" Lernen Sie unsere Helfer im Garten kennen - wer vertilgt jetzt wirklich Blattläuse & Co? Im Rahmen des Vortrages stellen wir Ihnen die wichtigsten Nützlinge vor, geben praktische Tipps zur Förderung und zeigen Ihnen wie Sie einfache kleine Nützlingsquartiere selber bauen. Anhand des mitgebrachten Nützlingshotels werden der Bau und die Bestückung praktisch vorgestellt. Eintritt frei! Wann: 12.05.2016 ...

  • Steinfeld
  • Natur im Garten
(c) gabo ub kiss

Der Schneck muss weg?!

Vortrag mit DI Erich Preymann Grundlegendes Wissen über Lebensweise und Gewohnheiten der gefräßigen Nackedeis schaffen die Basis für ein erträgliches Miteinander. Ursachen für die oft explosionsartige Vermehrung der mancherorts nimmersatten Plagegeister lassen erkennen, dass der verlässlichste Mitstreiter die Natur selbst ist. Für und Wider der unterschiedlichsten Regulierungsmöglichkeiten wie schneckenvermeidende Gartengestaltung, Tipps zur Förderung von Schneckenfressern, ein umfassender...

  • Steinfeld
  • Natur im Garten
(c) Natur im Garten F. Kiss

Obstbaumschnitt (ausgebucht)

Seminar Bei diesem Seminar von „Natur im Garten“ erfahren Sie alles über Kronenaufbau, Schnittführung, Pflanzung und Pflege, Werkzeug, Sicherheit beim Baumschnitt und den richtigen Zeitpunkt. Unter fachkundiger Anleitung wird das Obstbaumschneiden auch geübt. Bitte Schnittwerkzeug und wetterfeste Kleidung mitbringen! Kosten: € 35,-- € 29,-- für Mitglieder Verein Freundinnen und Freunde von „Natur im Garten“ Referent: Franz Kaltenberger Kursleiterin: Petra Hirner, MSc -...

  • Steinfeld
  • Natur im Garten
(c) Natur im Garten / Alexander Haiden

Blütenpracht mit Stauden - leicht gemacht

Vortrag mit Petra Hirner, MSc - "Natur im Garten" Heimische Stauden für sonnige Plätze, Schattenbeete und trockene Ecken, spannende Kombinationen in punkto Farbe und Struktur sowie die Ansprüche und Pflege stehen im Mittelpunkt. Ganzjährig blühende Staudenbeete locken Nützlinge an und bieten einen dauerhaften Augenschmaus. Eintritt frei! Wann: 29.10.2015 19:00:00 Wo: Bettfedernfabrik, 2522 ...

  • Steinfeld
  • Natur im Garten
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.