Natur

Beiträge zum Thema Natur

Unterricht in der Natur: Volksschule Bersbuch
Video 4

Unterricht draußen in der Natur
Vielfalter Schule

VORARLBERG. Für die Vielfalter Schulen geht es acht Mal im Schuljahr zum „Unterricht in die Natur“. Mit ausgebildeten NaturführerInnen tauchen die Kinder in die unterschiedlichen Lebensräume Wald, Wiese, Wasser und Gebirge ein. Sie erforschen die Moore in ihrer Heimatregion und entdecken, dass selbst im Siedlungsraum die Natur direkt vor der Haustüre beginnt. Im vergangenen Jahr haben über 6.000 Kinder an den Vielfalter Schultagen teilgenommen. „Wir wollen den Kindern die Natur direkt vor ihrer...

  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Christian Marold
Symbolbild
2

Wichtige "Anwälte" für unsere Umwelt werden gefördert
Naturschutzbund und Naturwacht Vorarlberg

Vereinsaktivitäten des Naturschutzbundes Vorarlberg und die Überwachungstätigkeit der Vorarlberger Naturwacht wird vom Land mit 70.000 Euro gefördert Zu den Tätigkeitsschwerpunkten des Naturschutzbundes zählen seit mehreren Jahren die Projekte „Wiesenbrüterschutz in Vorarlberg“, Kleingewässer“ und „Flussseeschwalben“ sowie die Renaturierung von Moorgebieten. Für Landesrat Rauch steht fest, dass beide Organisationen wichtige und engagierte Projektpartner für die Umwelt im Land sind. Daher werden...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung

BUCH TIPP: Henryk Okarma, Sven Herzog – "Handbuch Wolf"
Gewichtiges Werk zum Thema Wolf

Der Wolf kommt zurück, das ist gewiss! Er bewegt die Menschen, viele reagieren auf ihn mit Angst oder auch mit Idealisierung. Prof. Henryk Okarma erforscht seit Jahren das Verhalten dieser Tiere, beschreibt Probleme, das Mensch-Tier-Verhältnis und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf. Ein hervorragendes Grundlagenwerk mit den unterschiedlichsten Sichtweisen für alle, die sich objektiv eine Meinung zum Thema Wolf bilden möchten. Kosmos Verlag, 320 Seiten, 46,30 € ISBN 978-3-440-16433-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
 "Je höher du auf einen Berg hinaufgehst, desto kleiner werden deine Sorgen. Dort oben entsteht eine Klarheit des Denkens, die nirgendwo anders möglich ist" Gerhard Singer
5 5 14

Kuriose Feiertage
11. Dezember - Tag der Berge

Meinbezirk präsentiert einige Fakten rund um das Thema Berge. Zusätzlich gibts noch tolle Bilder unserer Regionauten.  ÖSTERREICH. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen beschloss nach dem großen Erfolg des internationalen Jahres der Berge 2002, weltweit den internationalen "Tag der Berge"  einzurichten. Dieser wird am 11. Dezember begangen und soll ein Bewusstsein für die Probleme der Berglandschaften schaffen sowie aufzeigen, wie von der Bergwelt profitiert werden kann. Das Gegenstück...

  • Ted Knops
2

BUCH-TIPP: Erwin Thoma – "Strategien der Natur"
Ein Ohr für die Weisheit der Bäume

Um die Zerstörung von Umwelt und Natur aufzuhalten, wird es nötig sein, die Natur mit Respekt zu behandeln und das Ökosystem Wald zu verstehen. "Baumversteher" Erwin Thoma gibt Einblicke in die besondere Verbindung zwischen Menschen und Bäume, unterhaltsam und mit viel Fachwissen. "Lasst uns die Sprache der Bäume lernen, denn das ist wichtig für unsere Zukunft", sagt Thoma. Benevento Verlag, 128 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7109-0087-7

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.