Natura 2000 Gebiet

Beiträge zum Thema Natura 2000 Gebiet

Der "Grünspitz-Streifenfarn“ gehört zur Gattung der Farne
1

Gemeinde Hüttenberg erhält ein Naturschutzgebiet

Lichtegg bei Knappenberg beherbergt in Kärnten neben Radenthein die größten Vorkommen des "Grünspitz-Streifenfarn“. KNAPPENBERG. Die Gemeinde Hüttenberg bekommt ein Naturschutzgebiet, teilte Umwelt- und Energiereferent Rolf Holub mit. Es ist ein 3,08 Hektar großes Gebiet, das als Natura 2000-Gebiet in Lichtegg bei Knappenberg ausgewiesen und an die Europäische Kommission gemeldet wird. Vorkommen von Grünspitz-Streifenfarn Mit getroffenen Beschluss der Landesregierung bekommt Kärnten damit...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Aufgrund der seltenen Moosart wurde das Gebiet Gutschen unter Schutz getellt
1

Eberstein: Gutschen unter Schutz gestellt

Im Gebiet der Gemeinde Eberstein kommt das „Dreimännigen Zwerglungenmooses“ vor. EBERSTEIN. Mit Beschlüssen der Landesregierung wurde das Gebiet Gutschen als Schutzfläche der Europäischen Kommission gemeldet. „Dreimännigen Zwerglungenmoos“ Das Gebiet in der Gemeinde Eberstein sei wegen des Vorkommens des „Dreimännigen Zwerglungenmooses“ von europäischer Bedeutung, sagt LR Rolf Holub. „Diese Moosart zählt zu den repräsentativsten Vorkommen und erstreckt sich auf einer Fläche von rund 53...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.