Naturfreunde Schwertberg

Beiträge zum Thema Naturfreunde Schwertberg

Lokales
20 Bilder

Mit den Naturfreunden Schwertberg auf den Weltstein

Mit den Naturfreunden Schwertberg und Junior-Regionaut Julian ging es auf den 486m hohen Weltstein, wo die Naturfreunde zum 30Jahr Jubiläum 2003 ein Gipfelkreuz setzten. Der Weltstein ist die höchste Erhebung der Marktgemeinde Schwertberg. In das Gipfelbuch tragen sich jährlich über 1 000 Besucher ein. Die Naturfreunde Ortsgruppe Schwertberg wurde im Juli 1973 gegründet. Wandern und Bergsteigen waren die ersten Aktivitäten der Naturfreunde. Die erste Bergtour führte gleich als...

  • 20.06.18
  •  5
Lokales
107 Bilder

Kultur- und Genusswandertag „Weltstoarunde“ in Schwertberg

Am Pfingstmontag ging es mit Junior-Regionaut Julian zum Kultur-und Genusswandertag „Weltstoarunde“ in Schwertberg. Die Strecke lt. Runtastic immerhin ca. 17 km beinhaltete Kunst, Kultur, Kulinarik, herrliche Aussichten und jede Menge Natur. Wir starteten im Ortszentrum von Schwertberg, entlang der Freizeitwiese an der Aist, vorbei am Schloss Schwertberg, weiter zur Burgruine Windegg. Dort ging es auf den Bergfried wo wir zahlreiche ausgestellte Kunstwerke in der „Galerie im Turm“ bewundern...

  • 22.05.18
  •  2
Freizeit

Naturfreunde eröffnen neuen Boulderraum

SCHWERTBERG. Mehr als 600 Stunden an freiwilliger Arbeit investierten die Naturfreunde Schwertberg für die Errichtung des neuen Boulderraums im alten Feuerwehrhaus in Winden. Am Sonntag, 8. Oktober, um 11 Uhr wird dieser nun endlich offiziell eröffnet. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. 550 Griffe und 50 Routen können in Zukunft erklettert werden. Außerdem starten ab Dienstag, 17. Oktober, Boulderkurse. Mehr Infos sowie aktuelle Termine unter schwertberg.naturfreunde.at Wann: ...

  • 20.09.17
Leute
4 Bilder

Bergmesse von Pfarre und Natufreunden Schwertberg

SCHWERTBERG. Bei herbstlichen Temperaturen besuchten rund 130 Bergwanderer die Bergmesse auf dem 1041 Meter hohen Weinsberg in Bärnkopf, die alljährlich von Pfarre und Naturfreunden organisiert wird. Als Ehrengäste konnten Herr Kitka vom Tourismusverband Bärnkopf und Forstmeister Herr Ornby begrüßt werden. Musikalisch gestaltet wurde die Messe, die von Pfarrer Thoams Lechner zelebriert wurde, vom Bläserquartett des Musikvereines. Zum Abschluss informierte Herr Kitka über die geschichtliche...

  • 03.09.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.