Naturpark Dobratsch

Beiträge zum Thema Naturpark Dobratsch

Lokales
Jung und Alt ließen sich das Spektakel und Naturphänomen im Naturpark Dobratsch nicht entgehen
4 Bilder

Bilanz
1.247 Besucher beobachteten 6.024 Greifvögel

Am vergangenen Sonntag gingen das Greifvogel-Camp von „Bird Life Kärnten“ und die Greifvogel-Wochen im Naturpark Dobratsch erfolgreich zu Ende. DOBRATSCH. Die Greifvogel-Wochen sind ein ornithologischer Höhepunkt und ziehen Vogel-Begeisterte aus dem In- und Ausland an. Die Welt der VögelDie Bilanz des am vergangenen Sonntag zu Ende gegangenen Greifvogel-Camps von „Bird Life Kärnten“ und der Greifvogel-Wochen im Naturpark Dobratsch in Zahlen: Die Naturpark Ranger betreuten am „Sky Walk“...

  • 03.09.19
Lokales
Die Gipfelstürmer Michael Rohr, Christian Hecher, Sara Schaar, Helmut Preiml, Petra Oberrauner, Oskar Tscherpel und Robert Heuberger (von links)
4 Bilder

Kirchtag
Windhütte auf dem Dobratsch eingeweiht

Naturpark Dobratsch: Die Windhütte im Gipfelbereich ist generalsaniert und seit dem Kirchtag auch eingeweiht. DOBRATSCH. Am Dobratsch-Kirchtag stand die im Jahr 1921 errichtete Windhütte im Gipfelbereich im Mittelpunkt: Diese wurde in Zusammenarbeit von Naturpark Dobratsch, der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) und dem Land Kärnten generalsaniert. Während des Kirchtags nahm Pfarrer David Shankland die Einweihung vor. Wahrzeichen des Naturparks Die Windhütte ist ein...

  • 18.08.19
  •  1
Lokales
Die lebensgroßen Naturpark-Ranger erklären die Tier- und Pflanzenarten

Naturpark Dobratsch
Die Tiere und Pflanzen des Naturparks "wandern"

Die Ausstellung des Naturpark Dobratsch geht die nächsten vier Jahre auf Wanderschaft. BAD BLEIBERG. Gemeinsam mit den Naturpark-Rangern „wandern“ die 15 beliebtesten Tiere und Pflanzen des Naturpark Dobratsch in Form einer „Wanderausstellung“ die nächsten vier Jahre rund um den Dobratsch. Auf WanderschaftIm Jahr 2017 haben Schüler der Naturparkschulen und Naturpark-Partnerschulen sowie Kinder des Naturpark-Kindergartens im Zuge des 15-jährigen Jubiläums des Naturparks Dobratsch die 15...

  • 30.07.19
Leute
Ehrenring und Urkunde der Marktgemeinde Arnoldstein wurden im April 2019 an Bgm. Erich Kessler verliehen. Am Bild (von links): Vzbgm. Reinhard Antolitsch, Bgm. Erich Kessler, Vzbgm. Karl Zußner und LH-Stv. Beate Prettner
11 Bilder

Ehrung
Ehrenring und Film für Erich Kessler

Nach einstimmigem Beschluss des Gemeinderates wurde Bgm. Erich Kessler mit Ring geehrt. ARNOLDSTEIN (lexe). Ein volles Kulturhaus, in warmes Licht getaucht, volltönende Stimmen des Grenzlandchores Arnoldstein und die Klänge des EMV TK Arnoldstein, dieser anheimelnde Anblick bot sich dem Besucher. Das große Fest zu Ehren von Bgm. Erich Kessler bot LH-Stv. Beate Prettner und Weggefährten Gelegenheit zur Auszeichnung. Alle Stimmen Den Antrag für die Verleihung des Ehrenringes der...

  • 16.04.19
Wirtschaft
Neues Team auf der Rosstratten am Dobratsch: Michaela Staudacher, Johannes Staudacher, Stefan Staudacher, Johann Staudacher, Silvia Moser, Naturpark-GF Robert Heuberger

Dobratsch
Zwei Hütten in einer Hand

Familie Staudacher betreibt nun zweite Gaststätte am Dobratsch. BAD BLEIBERG/DOBRATSCH (lexe). Rosstratten ist nun ganz offiziell in Staudacher-Hand. Johannes Staudacher, seit drei Jahren Wirt im Gipfelhaus, "eröffnete" die Rosstratten mit Stammgästen und Freunden. Die beiden Gastronomiebetriebe gehören zu Bad Bleibergs höchstgelegenen Betrieben, Unter den Gästen waren auch Bgm. Christian Hecher und Naturpark Dobratsch-Geschäftsführer Robert Heuberger.

  • 14.04.19
Lokales
Wirte-Wechsel auf der Rosstratten am Dobratsch: Im März 2019 verabschiedet sich Wirtin Andrea Riedel (Mitte). Gefeiert wurde mit Bad Bleiberger Bgm. Christian Hecher (links) und Nachfolger Johannes Staudacher (rechts)

Dobratsch
Rosstratten: Parkplatzchaos und Wirtewechsel

Besucheransturm am Dobratsch führte zu Unmut unter Autofahrern. Fröhlich war hingegen der Abschied von Andrea Riedel. DOBRATSCH (lexe). Letzten Sonntag (24. März 2019) hieß es am Rosstrattenparkplatz: "Bitte warten!" Nichts ging mehr. Autofahrer, die ihren Parkplatz verlassen wollten, steckten bis zu einer Stunde fest. Und das, obwohl alle abgestellten Fahrzeuge vorschriftsmäßig abgestellt waren. Grund für den Stau waren von der Schneeräumung übriggebliebene Schneeberge, die die mit...

  • 26.03.19
Lokales
Charta unterzeichnet: Michael Rohr, Bezirksjägermeister Wolfgang Oswald, Robert Heuberger, Petra Oberrauner, Sara Schaar, Christian Hecher, Dominik Cremer-Schulte, Erich Kessler, Oskar Tscherpel (Naturpark Rat, Vorsitzender)

Sanfter Tourismus
Schonender Umgang mit der Natur im Naturpark Dobratsch

Dobratsch unterschreibt als erster österreichischer Naturpark "Charta der Kooperation" des Projekts "Be part of the Mountain". Auch das Winterprogramm im Naturpark Dobratsch kann sich sehen lassen. DOBRATSCH. Eine Premiere: Der Naturpark Dobratsch hat als erster österreichischer Naturpark die Charta der Kooperation des länderübergreifenden Netzwerks Alparc zur Sensibilisierung von Sportlern in alpinen Schutzgebieten unterzeichnet. An der offiziellen Unterzeichnung nahmen heute auch...

  • 05.12.18
Lokales
Freuen sich über die Erweiterung: Bgm. Erich Kessler (Arnoldstein), Villachs Vize-Bgm. Petra Oberrauner, Naturpark Rat-Vorsitzender Oskar Tscherpel, LR Sara Schaar, Bgm. Alfred Altersberger (Nötsch) und Bgm. Christian Hecher (Bad Bleiberg)
2 Bilder

Naturpark Dobratsch
1.000 Hektar mehr für Naturpark Dobratsch

Für die Erweiterung des Naturparks Dobratsch gibt es jetzt grünes Licht. DOBRATSCH. Drei Gemeinderats-Beschlüsse - jene von Nötsch, Arnoldstein und Villach - ermöglichen die Erweiterung des Naturparks Dobratsch. 1.000 Hektar sollen hinzukommen. "Die Gesamtfläche wird künftig 8.200 Hektar betragen", sagt Landesrätin Sara Schaar. Sie wird jetzt die Ausarbeitung der Verordnung durch die Abteilung Umwelt, Energie und Naturschutz beauftragen.  Keine Einschränkungen Konkret handelt es sich bei...

  • 19.10.18
Lokales
Im Gespräch: Naturpark-Geschäftsführer Robert Heuberger
8 Bilder

Gespräch im Park - Robert Heuberger: "Unsere Zukunft ist besser!"

Er ist Mr. Naturpark: Robert Heuberger ist Geschäftsführer der Parke Weissensee und Dobratsch. BAD BLEIBERG (nic). WOCHE: "Womit kann man Sie so richtig ärgern?" Robert Heuberger: "Mit Inkonsequenz. Im Alltag ärgere ich mich, wenn jemand zum Beispiel etwas zusagt und es sich dann kurzfristig doch anders überlegt. as kann private Dinge betreffen, aber auch berufliche Belange." "Womit kann man Ihnen denn eine Freude machen?" "Ich lasse mich gern positiv überraschen. Meine Frau schafft das...

  • 17.07.18
Lokales
Gemeindevertreter und Betreiber des Naturparks Dobratsch informierten über die Erweiterung

Naturpark Dobratsch erweitern

Verordnung kann erst jetzt nach 15 Jahren erlassen werden. Naturpark Dobratsch zu einem Infoabend in das Kulturhaus Arnoldstein. Nur wenige waren der Einladung gefolgt, hatten aber einiges an Kritik mitgebracht. Ändert sich nichts Für Grundbesitzer im baldigen neu ausgewiesenen und erweiterten Naturpark ändert sich nichts. Die einzige Veränderung wird es auf Kartendarstellungen geben, wo der Naturpark in einer großen Einheit und nicht mehr in Hell- und Dunkelgrün ausgewiesen wird. Rechtlich...

  • 29.05.18
Freizeit

Vollmondschneeschuhtouren im Naturpark Dobratsch

ROSSTRATTE. Erleben Sie den Naturpark Dobratsch am Freitag, 2. Februar von 18 bis 22 Uhr bei einer Schneeschuhtour bei Vollmond. Die Einführung in die Handhabung der Schneeschuhe findet im Rostrattenstüberl statt. Gewandert wird auf den Zehnernock mit Wissenswertem zum Vollmond und dem Naturpark. Treffpunkt um 18 Uhr bei der Rosstratte, Parkplatz 11/Rosstrattenstüberl. Kosten € 15,- mit Schneeschuh- und Stockverleih. Bustransfer von Villach Hbf 17 Uhr, Rückfahrt Rosstratte 22 Uhr (Buskosten...

  • 22.01.18
Lokales
Bei dem Treffen wurden auch die Freundschaften zwischen dem Familientrachtenverein Arnoldstein und dem Partnerverein Naarn vertieft

Gelebte Partnerschaft Arnoldstein – Naarn

ARNOLDSTEIN, NAARN. Kürzlich hatte der Familientrachtenverein Arnoldstein Besuch vom Partnerverein aus Naarn, den "Goldhaubenfrauen". Das Rahmenprogramm umfasste neben dem Besuch der "Weißen Rose" auch eine Wanderung zur Almwirtschaft und den Besuch der Aussichtsplattformen im Naturpark Dobratsch. Bei der Begrüßung mit dabei waren Bürgermeister Erich Kessler, Vizebürgermeister Reinhard Antolitsch und Amtsleiter-Stellvertreter Gernot Obermoser. Alle Gäste waren von dem von Obfrau Fini Ebner...

  • 30.08.17
Politik
Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung legte die Marktgemeinde Arnoldstein die Bilanzen auf den Tisch

Arnoldstein: Solide Bilanzen der Gemeindegesellschaften

ARNOLDSTEIN. In der Sitzung des Gemeinderates der Marktgemeinde Arnoldstein standen die Bilanzen der gemeindlichen Gesellschaften auf der Tagesordnung. Diese weisen positive Zahlen auf. Bilanz Umweltgesellschaften Die Umwelt und Innovation Arnoldstein GmbH, in welcher die umweltrelevanten Maßnahmen der Gemeinde abgewickelt werden, weist eine Bilanzsumme von 3,1 Millionen Euro, sowie einen Jahresüberschuss von 23.000 Euro auf. Die Arnoldstein Kanalisationserrichtungs- und...

  • 08.07.17
Lokales
Christian Hecher, Erich Kessler, Petra Oberrauner Rohr Heuberger
4 Bilder

Naturpark Dobratsch präsentiert neues Programm

Naturpark Dobratsch präsentierte seine Aktivitäten im Rahmen des 15-jährigen Bestands-Jubiläums. GAILTAL. Neben beliebten Wanderungen und Veranstaltungen hat sich das Naturpark Team mit zahlreichen Partnern auch viel Neues einfallen lassen. Das Sommer-Programmheft ist 52 Seiten stark und bietet 15 verschiedene Programme mit 91 Terminen. Für alle etwas dabei Das Schulprogramm findet mit dem „Tag der Artenvielfalt“ seinen ersten Höhepunkt im Mai und eine Jubiläums-Konferenz im September...

  • 04.05.17
Lokales
Der Verein Naturpark Dobratsch "wächst": Alleine aus dem Gailtal sind sieben neue Partnerbetriebe neu dabei

Naturpark Dobratsch hat neue Partner

Acht Unternehmen sind neue Partnerbetriebe vom Verein Naturpark Dobratsch. Von Iris Zirknitzer GAILTAL. Der Verein Naturpark Dobratsch hat mit seinen Mitgliedern, der Stadt Villach, den Marktgemeinden Arnoldstein, Nötsch im Gailtal, Bad Bleiberg und dem Land Kärnten beschlossen, neue Betriebe, die den Kriterien entsprechen, zum Naturpark Partner zu ernennen. Feierliche Ernennung Am Dienstag, dem 9. Mai, werden vier Betriebe aus Nötsch, zwei aus Bad Bleiberg, ein Betrieb aus Arnoldstein...

  • 03.05.17
Gesundheit

Naturparkadvent in der Schütt

Am Sonntag, den 18. Dezember, findet wieder der Naturparkadvent in der Schütt statt. Von 13 bis 16 Uhr wird dort der Advent gefeiert. Für die musikalische Umrahmung sorgen: Bläsergruppe der Bergbau und Hütten Traditionsmusik, Bläsergruppe Matschiedl, Gailtåla3Xång, Saaker Viergesang. Musikalisch, besinnlich und mitten in der Natur – das ist der Naturpark Advent bei der Almwirtschaft Schütt, Kutschenfahrten werden von Nötsch aus angeboten und Naturpark Ranger gestalten mit den Kindern...

  • 12.12.16
Politik
Die Gemeinde Bleiberg hat den Neophyten den Kampf angesagt. Der Knöterichbestand "Wurzach" im Vergleich vorher – nachher
2 Bilder

Das große Jäten ist beendet

Gemeinde Bleiberg: Projekt Bekämpfung der Neophythen ist nun erfolgreich abgeschlossen. BAD BLEIBERG. Bürgermeister Christian Hecher initiierte gemeinsam mit dem Naturpark Dobratsch das Projekt „Das große Jäten“. Es dient dazu, die natürliche Ausbreitung invasiver Neophyten, im speziellen die des Japanischen Staudenknöterichs und des Drüßigen Springkrauts, einzudämmen. Durchgeführt wurde dieses Projekt mit zwei Praktikanten (Naturpark Dobratsch) und zwei Asylwerbern sowie geschulten Naturpark...

  • 29.09.16
Lokales
Ein Sperber bei seinem Flug über das Dobratsch-Gebiet
4 Bilder

Greifvögel auf Wanderschaft

Im Naturpark Dobratsch konnte man wieder die Greifvögel bei ihrem Zug in Richtung Süden beobachten. DOBRATSCH. Im Naturpark Dobratsch konnte man in der zweiten Augusthälfte Greifvögel bei ihrem jährlichen Zug in den Süden beobachten. Bis zu 7.000 Wespenbussarde, Adler, Geier, Weihen und Milane schwebten über die Köpfe der Besucher hinweg. 2.099 interessierte Besucher kamen diesmal zur Greifvogelwoche und informierten sich am Dobratsch oder beim Greifvogelcamp von Bird Life in Oberstossau. Heuer...

  • 02.09.16
Lokales
Kampf den Neophyten: Bürgermeister Christian Hecher, Asylwerber und die Praktikanten vom Naturpark Dobratsch
3 Bilder

Neophyten: "Das große Jäten"

BAD BLEIBERG (iz). Die Marktgemeinde Bad Bleiberg und der Naturpark Dobratsch setzten gemeinsam ein Zeichen für die Artenvielfalt und die Bekämpfung von invasiven Neophyten im Gemeindegebiet. Invasive Neophyten gejätet Gemeinsam mit dem Naturpark Dobratsch wurde in Kooperation mit der Marktgemeinde Bad Bleiberg das Projekt „Das große Jäten“ weitergeführt. Dieses Projekt soll dazu dienen, die natürliche Ausbreitung invasiver Neophyten, im Speziellen die des Japanischen Staudenknöterichs...

  • 17.08.16
Freizeit
Nötschbach

Abenteuer am Nötschbach

Wasserspiele & Becherlupen am Nötschbach Ihr seid bereit, Euch nasse Füße zu holen, Steintiere bauen oder die im Wasser lebenden Insekten in der Becherlupe untersuchen? An diesem Vormittag ist Zeit dafür. Wir erforschen den unteren Nötschbach und lassen unserer Neugier und Kreativität freien Lauf. Wiegele Mühle Dann geht’s bachaufwärts in die Wiegele Mühle, wo uns Witgar Wiegele durch sein Reich führt. Da lernen wir, dass auch der Strom für den Betrieb der Mühle vom Nötschbach kommt....

  • 29.07.16
Wirtschaft
Kanutouren sind in diesem Jahr erstmals im Sommerprogramm dabei
8 Bilder

Viel Neues für die Touristen

Schmankerltouren und Familien-Wanderungen stehen beim Dobratsch-Sommerprogramm im Fokus. NATURPARK DOBRATSCH (nic). Viele, die am Fuße des Dobratsch leben, bekunden Ihre Verbundenheit mit dem Naturpark nicht zuletzt dadurch, dass sie in der frostfreien Zeit oft einmal pro Woche auf den Berg klettern. Mit dem Sommerprogramm 2016 gibt es jedoch weitere Aktivitäten rund um markanten Berg. Bleibergs Bürgermeister Christian Hecher setzt auf Tradition und weist vor allem auf die neu aufgelegten...

  • 22.04.16
Leute

Advent im Naturpark Dobratsch

Die ARGE IP Naturpark Dobratsch veranstaltet am Samstag, den 19. Dezember, den Naturpark Advent in der Schütt. Von 13 bis 16 Uhr findet der Tag bei der Almwirtschaft Schütt statt. Musikalische Begleitung Bläsergruppe des Eisenbahnermusikvereines Trachtenkapelle Arnoldstein, Gemischter Chor Thörl-Maglern, Matschiedler Bläsergruppe, Saaker Viergesang. Musikalisch, besinnlich und mitten in der Natur, werden Kutschenfahrten angeboten. Außerdem gestalten Naturpark Ranger mit den Kindern...

  • 10.12.15
Lokales

Eröffnung der Schmetterlingsausstellung in der Neuen Mittelschule Nötsch

Ausstellung ist gleichzeitig der Beginn einer Kooperation Naturpark und Neue Mittelschule Nötsch im Gailtal. NÖTSCH. Das Landesmuseum Kärnten und der Naturpark Dobratsch haben im Jahre 2013 eine mehrjährige Kooperation zum Thema Schmetterlinge abgeschlossen. Zahlreiche gemeinsame Maßnahmen und Veranstaltungen weisen auf die gelebte Partnerschaft hin. Gaukler der Lüfte Nachdem die Schmetterlingsausstellung des Landesmuseums für Kärnten sehr erfolgreich die letzten Monate im Peraugymnasium...

  • 04.11.15
Lokales
Bergmandlfest in Bad Bleiberg

Kulturwoche in Bad Bleiberg

Vom 5. bis 12. September findet die Kulturwoche im Naturpark Dobratsch statt. Gefeiert werden: - 30 Jahre Talschaft und Frauentrachtengruppe Bad Bleiberg/Kreuth - 25 Jahre Heilklimastollen Friedrich - 25 Jahre Terra Mystica Mittwoch, 9. September Stollenwanderweg-Wanderung, Treffpunkt um 9 Uhr beim Heilklimastollen Friedrich. Um 20 Uhr findet im Bleibergerhof ein Vortrag zum Thema "Naturpark Dobratsch" statt. Donnerstag, 10. September Vortrag "Der Stein des Lebens" um 19 Uhr im...

  • 01.09.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.