Naturparkregion Reutte

Beiträge zum Thema Naturparkregion Reutte

Das Schlager Open-Air auf der Ehrwalder Alm ist eine von vielen Veranstaltungen, die abgesagt wurde.
2

Coronavirus
Die Auswirkungen sind überall spürbar

AUSSERFERN (rei). Covid19, Coronavirus - Begriffe, die vor wenigen Wochen unbekannt waren, sind heute jedem geläufig. Sogar die Kurzwahlnummer 1450 können sehr viele Österreicherinnen und Österreicher sofort zuordnen - es handelt sich um die Hotline-Nummer im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Im ganzen Bundesgebiet werden immer mehr Erkrankungen bekannt. Tirol ist das am stärksten betroffene Bundeslang. Im Bezirk Reutte ist bislang (Stand Donnerstag, 12. März 2020, ca. 15.30 Uhr) nur...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Erfolgreiche Bilanz für ersten Bergherbst in Reutte

REUTTE (eha). Die Veranstalter des 1. Reuttener Bergherbsts zogen nach dem Ende der Veranstaltungsreihe trotz nasser Witterung positive Bilanz. "Etwa 2.000 Besucherinnen und Besucher nahmen die zahlreichen Angebote in der Naturparkregion vom 1. bis zum 8. Oktober in Anspruch", freut sich Ronald Petrini, Geschäftsführer der Naturparkregion Reutte. Auch die Rückmeldungen der Wirte und Hüttenbetreiber seien durchwegs positiv gewesen, teilte Petrini mit. Die Ziele, Reutte als Marktplatz zu...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die verstärkte Ausrichtung hin zum sanften Winter kommt bei den Gästen gut an.

Naturparkregion Reutte verzeichnet deutliches Plus im Wintergeschäft

REUTTE. Die erste Hälfte der Wintersaison 2016/2017 brachte in der Naturparkregion Reutte ein deutliches Plus, sowohl bei den Nächtigungszahlen als auch bei den Ankünften. Entgegen dem Tirol weiten Trend begann die Saison in der Naturparkregion bereits im November mit einem Zuwachs von 32 Prozent, der Knick im Dezember aufgrund der Ferienzeiten wurde im Jänner mit einem Zuwachs von 9,8 % bei den Ankünften und 5,2% bei den Nächtigungen wieder wett gemacht. Die Zahlen vom Februar sind zwar noch...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.