Naturprodukte

Beiträge zum Thema Naturprodukte

Wirtschaft
Stefan Primig eröffnete gemeinsam mit seiner Geschäftspartnerin den Naturladen in Villach. Der Klagenfurter habe in der Villacher Innenstadt den "richtigen" Standort für seinen Laden gefunden.

Villach
Reges Interesse, im "Primig Naturladen"

Am Bahnhofsplatz 2 in Villach eröffnete ein neuer Naturladen. Er bietet eine breite Produktpalette rund um das Naturprodukt Hanf. Rege interessiert zeigt sich auch die ältere Kundenschicht. VILLACH. Ihr Klientel sei bunt gemischt, vor allem auch ältere würde die "Neugier" reizen und zum Schmökern im Laden verleiten, erzählt Stefan Primig, Mit-Inhaber von "Primig Naturladen" am Villacher Bahnhofsplatz. Gemeinsam mit Geschäftspartnerin Michaela Ibounig eröffnete man vor einigen Wochen hier....

  • 15.10.19
GesundheitBezahlte Anzeige
N(at)ur für Dich: In der Bioinsel Rosenberger können die zahlreichen Pflegeprodukte erworben werden.
3 Bilder

Wir stellen vor
N(at)ur für Dich in der Bioinsel

Die Bioinsel Rosenberger in Weiz setzt auf hochwertige, natürliche Pflegeprodukte. Die Natur vor der Haustür besitzt alle wichtigen Wert- und Wirkstoffe, die für die Herstellung von hochwertigen Pflegeprodukten benötigt werden. Vor zwei Jahren eröffnete Günther Holzer ein High-Tech-Naturstofflabor in Wenigzell, in dem er gemeinsam mit seinem Team Prozesse zur schonenden Gewinnung von Wirkstoffen entwickelt, die er zu wertvollen Pflegeprodukten verarbeitet. Wertvolle ÖleDie Basis der...

  • 30.07.19
Lokales
Hanfbotschafter: Michael Daurer und Michael Klecker.

Hanf im Pielachtal
Vortrag zum Thema "Hanf" in Ober-Grafendorf

OBER-GRAFENDORF (th). In dem von Mike Klecker organisierten Vortrag "Hanf – Volksmedizin des 21. Jahrhunderts?" in der Pielachtalhalle geht es über die Vielfalt der Nutzpflanze und Einsatzmöglichkeiten. Vor allem wird es um Qualitätsunterschiede gehen. Nach dem Vortrag haben die Besucher die Möglichkeit einer Gratis-Verkostung. Zur SacheDer Vortrag findet am 21. Juni, um 19 Uhr in der Pielachtalhalle in Ober-Grafendorf bei freiem Eintritt statt. Es handelt sich um eine Infoveranstaltung,...

  • 17.06.19
  •  1
Lokales
Die Mitglieder des NÖ Imkerverbandes Ortsgruppe Ternitz und des Kneipp-Aktiv-Clubs Ternitz mit den Ehrengästen des gemeinsamen Festaktes.

In Ternitz
Zwischen Wasserbädern und Honig

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Jedes Jahr im Mai feiert der Kneipp-Aktiv-Club Ternitz zu Ehren des Geburtstages von Sebastian Kneipp (17. Mai 1821) den traditionellen Kneipp-Tag. In diesem Jahr wurde dieser bundesweite Aktionstag der Kneipp-Vereine gemeinsam mit dem Imkerverband Ortsgruppe Ternitz im Herrenhaus gefeiert. Grund für diesen gemeinsamen Festakt war das 70-jährige Bestehen des Ternitzer Bienenzuchtvereins. Die Bevölkerung konnte sich bei diesem Aktionstag sowohl über die Imkerei,...

  • 23.05.19
Wirtschaft
Seniorchef Ludwig Müller (li.) mit Bgm. Christian Härting und GV Mag. Alexander Schatz.

Gesundheitsprodukte, Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel
Neuer Hanf- und Naturladen in Telfs

TELFS. Einen Begrüßungsbesuch gemacht haben Bgm. Christian Härting und Wirtschaftsausschuss-Obmann Mag. Alexander Schatz im neuen Hanf- & Naturladen am Eduard-Wallnöfer-Platz. Dort gibt es ein breites Sortiment an Gesundheitsprodukten, Vitaminen und Nahrungsergänzungsmitteln. Verkaufsladen jetzt auch in TelfsAngeboten werden viele Produkte, die auch im Internet-Webshop von hanfbar.at zu finden sind - darunter natürlich die Topseller der bekannten Linie "Robert Franz" und verschiedene...

  • 12.04.19
Lokales
Fetzerl, Kräuter, viele Zwiebelschalen und natürlich Eier - auf los geht's los ins bunte Vergnügen.
3 Bilder

Ostern
Ostern... ein guter Grund mit natürlichen Materialien zu arbeiten!

In vielen Familien ist es Brauch die Ostereier für die Nesterl selbst zu färben. So auch bei Rosina Gruber. Schon aus ihrer Kindheit kennt die Seminarbäuerin das Färben mit Zwiebelschalen. Dafür werden über den ganzen Winter die trockenen Zwiebelschalen (braune und rote) gesammelt, damit dann am Gründonnerstag die Eier reichlich mit Zwiebelschalen eingepackt werden können. Sind die Eier dann fertig gekocht, warten nicht nur die Kinder neugierig aufs Auspacken. Die ganze Familie ist schon...

  • 07.04.19
Wirtschaft
Die Feinarbeiten sind zeitaufwendig und erfordern viel Geschick  und Feingefühl wie hier das Ausfeilen des Spielzeug Lenkrades.
19 Bilder

Leben mit Holz
Simon Prechtl: "Das Tüfteln macht mir Spaß"

Simon Prechtl erzeugt in seiner Werkstatt Holzspielzeug, Wohnaccessoires und Holzbilder. ALTENFELDEN (hed). „Bereits als Kind fühlte ich mich zu dem genialen Werkstoff Holz hingezogen und spielte gerne mit Holzspielzeug“, berichtet Simon Prechtl (29) aus Oberfeuchtenbach. Die Folge: Er verbrachte unzählige Stunden in der Werkstatt seines Vaters. „In der Bioschule Schlägl habe ich dann meine Liebe zu Holz so richtig entdeckt“, schwärmt er. "Ich war enttäuscht" Wie entstand aber dann die...

  • 12.03.19
  •  1
Lokales
Die Salzburger Seminarbäuerinnen auf einen Blick: vom Oberpinzgau bis zum Wolfgangsee - wir sind im ganzen Land daheim und unterwegs.
3 Bilder

Salzburger Seminarbäuerinnen
Daheim im Pongau

Die Salzburger Seminarbäuerinnen sind auch im Pongau vertreten! Ab sofort findet ihr uns bei den Regionauten. Wir geben Einblick in unsere Kurse, informieren über Termine und verraten Rezepte. Wofür wir stehenWir Seminarbäuerinnen sind Botschafterinnen der heimischen Landwirtschaft. Die Bäuerinnen und Bauern in unserem Land produzieren qualitativ hochwertige Lebensmittel - eine Tatsache, die wir weiter vermitteln wollen. Von und mit der Natur zu leben ist unser Motto, wir arbeiten mit...

  • 22.02.19
  •  1
Wirtschaft
Kosmetikerin Gitti Vorhofer behandelt ihre Mutter Elfriede Winkler
7 Bilder

Studio-Eröffnung
Studio für Fußpflege und Kosmetik eröffnet

In der Spittaler Kirchgasse hat sich Brigitte Vorhofer selbstständig gemacht. SPITTAL. Den Sprung in die Selbstständigkeit hat Brigitte Vorhofer gewagt. In der Kirchgasse 6a hat die gelernte Fußpflegerin und Kosmetikerin ihr eigenes Studio eröffnet. Nur nach Terminvereinbarung bietet die 34-Jährige in ihrem knapp 30 Qudratmeter großen Arbeitsplatz individuell für Frauen wie Männer und auch Jugendliche die klassische Gesichtsbehandlung an. Verwendet werden ausschließlich...

  • 23.01.19
  •  1
Gesundheit
Die Grüne Kosmetik setzt auf Produkte aus der Natur, wie Kräuter, Früchte oder Honig.

Lehrgang für Grüne Kosmetik
Hautpflege aus Zutaten vom Bauernhof

OÖ. "Lasse nur das an deine Haut, was du auch essen würdest", so lautet die Philosophie der "Grünen Kosmetik". Doch was ist das eigentlich? Im Gegensatz zur herkömmlichen Kosemtik basiert sie auf Nahrungsmitteln, Heilpflanzen und Naturprodukten und legt den Fokus auf Selbstversorgung aus der Natur und eine bewusste Lebensweise, ähnlich wie viele Menschen es bereits bei den Lebensmitteln machen. "Das ist der nächste Schritt für alle, die Naturprodukte nicht nur auf dem Teller, sondern auch auf...

  • 15.01.19
Leute
Christine Höllhuemer aus St. Martin und ihre Schwester Elfriede Theisl (Stmk.) bieten als Kräuterpädagoginnen nur selbst gemachte Produkte an.
72 Bilder

Alljährliche Sensation: Kräuterkirtag in Klaffer

Für tausende Besucher stehen an Maria Himmelfahrt Brauchtum und Tradition im Mittelpunkt. KLAFFER (alho). Der Kräuterkirtag hat bei ständigem Kommen und Gehen zahlreichen Schaulustigen und Interessenten eine bunte Abwechslung geboten: Kräuter und Pflanzen, Drechselarbeiten, Produkte aus Kräutern, Handwerksmarkt, zahlreiche Haus- und Gartendekorationen und vieles mehr. Nach der Kräutersegnung spielte die Musikkapelle zum Frühschoppen auf. Kräutergarten, Kinderprogramm und Kräuterspezialitäten...

  • 15.08.18
Lokales
Bürgermeister Gerald Schmid und Stadtrat Harald Bergmann zu Besuch im Hanfgeschäft. Foto: KF/Wolf

Hanfgeschäft in Knittelfeld eröffnet

Inhaber bieten Naturprodukte und wollen Aufklärungsarbeit leisten. KNITTELFELD. Hanf ist zwar allgemein etwas verrufen, liegt aber als Kultur- und Heilpflanze derzeit voll im Trend. Genau deshalb widmen sich Manuel Brunner und Christoph Unterberger in ihrem Geschäft "Dreamwood" in der Knittelfelder Bahnstraße dem Verkauf von Hanfprodukten und der Beratung darüber. Heilende Wirkung Aus Hanf werden zahlreiche Produkte gewonnen, die etwa im Heilbereich eingesetzt werden. Brunner beschäftigt...

  • 09.08.18
Lokales
Lukas Brändle ist mit seinen Bio-Produkten der Stadt Biene viel auf Märkten wie hier am Feschmarkt vertreten.
4 Bilder

"Goldene Honigwabe" für Margaretner Imker

Beim heurigen Honigverkostungswettbewerb hat Lukas Brändle die "Goldene Honigwabe" gewonnen. MARGARETEN/FAVORITEN. Mitten in Favoriten stehen die Bienenstöcke von Lunkas Brändle. Wo genau, das will er nicht verraten, aus Angst, dass sie gestohlen werden können. "Ja, das kommt leider vor. Ich kann nur so viel verraten: Meine Bienen wohnen in der Nähe vom Laaerberg Bad", so der gebürtige Schweizer, der seit 17 Jahren in Wien Margareten lebt. Und weiter: "Ich habe vier Stöcke mit jeweils etwa...

  • 02.07.18
  •  1
LeuteBezahlte Anzeige
Mag. Andrea Wieser und ihre beiden Mitarbeiterinnen Frau Martina Dunst und Frau Heidi Stadler.

„Servus Kapfenberg!"

Am 28. März eröffnet Frau Mag. Andrea Wieser neben der Europa Apotheke den 1. Sonnentorshop der Hochsteiermark. Das völlig neu gestaltete Sonnentorgeschäft ist ein wahres Sinnes-Erlebnis. Auf über 150qm trifft Genuss auf bäuerliche Tradition und zeitgemäßes Design. Entdecken Sie ab 28. März die Tee- und Gewürzspezialitäten von Sonnentor. Sonnentor steht für beste Bio-Qualität und für sorgsame Verarbeitung von Hand. Während der Eröffnungswoche gibt es viele Tees zu verkosten und viele...

  • 21.03.18
Freizeit

Ostermarkt in Langenwang

Jährlich findet vor Ostern der Ostermarkt im Volkshaus Langenwang statt. Ratschen bauen, Palmbuschen binden, Körbchen flechten, Basteln, Bilder, Naturprodukte, Mode, Edelbrände, Osterfleisch, Süßwaren, dies sind nur einige der tollen Sachen, die sie am Ostermarkt finden können. Weitere Auskünfte und Informationen erhalten sie bei der Werbegemeinschaft „Langenwang Aktiv“ unter 0676/9491949 oder am Marktgemeindeamt Langenwang unter 03854/6155-24. Wann: ...

  • 24.02.18
Wirtschaft
Sabine Pepper ist Kräuterbäuerin aus Leidenschaft und startete ein Crowdfarming-Projekt
5 Bilder

Crowdfarming für nachhaltigeres Produzieren

Sabine Pepper startete mit Crowdfarming-Projekt. Sie produziert Kräuter nach dem Bedarf ihrer Kunden, die so mitbestimmen können. GMÜND (ven). "Kräuterhexe" Sabine Pepper liegt unsere Umwelt am Herzen. Nun hatte sie neben ihrem "Landladl" in Gmünd, wo sie Naturprodukte aus Kräutern herstellt, eine weitere Idee zur Ressourcenschonung und Schaffung von Arbeitsplätzen: Crowdfarming. Kunden leisten einen finanziellen Beitrag, Pepper kauft damit Pflanzen und kann auch Mitarbeiter...

  • 21.02.18
Wirtschaft
Start-Up-Gründer Sebastian Eder und sein Widder der seltenen Rasse "Alpines Steinschaf" vor dem urigen "Stoanerhof" im Flaurlinger Mitteldorf.
39 Bilder

Wertvolles von raren Schafrassen

Ein junger Flaurlinger Nebenerwerbsbauer bietet Schafwollprodukte von seltenen Schafen. FLAURLING. Ein uriger Stall mit altem Deckengewölbe mitten in Flaurling ist die Heimat der kleinen Herde "Alpine Steinschafe" von Sebastian Eder. Der junge Nebenerwerbsbauer lässt die Wolle der seltenen Schafrasse zu wärmenden Accessoires unter seiner Marke "raresheep" veredeln, vermarktet sie über's Internet (www.raresheep.at) oder verkauft die Naturprodukte bei verschiedenen Märkten. Klein...

  • 13.12.17
Lokales
Michaela Russmann legt bei ihrer Küche im MiaVia Wert auf biologisch hochwertige, regionale und saisonale Produkte.
5 Bilder

MiaVia: Alle Angebote unter einem Dach

Das MiaVia kombiniert Bioküche, Therapie- und Entspannungsmöglichkeiten mit exklusiver Kosmetik und ärztlicher und therapeutischer Betreuung. LANDSTRASSE. MiaVia ist kein klassisches Restaurant und kein Schönheitssalon. Vielmehr kombiniert das neue Konzept des Schweizer Unternehmers Remo Schneider die beiden Welten mit Therapien, ärztlicher Betreuung und saisonalen Produkten. Sein Credo lautet: "Gesund werden und gesund bleiben." Als Leiterin des neuen, 900 Quadratmeter großen Flagship-Stores...

  • 05.12.17
Freizeit
Genussvoll mit verschiedensten Kreationen in den Advent starten

Genussvoll in die Adventzeit starten

VÖLKERMARKT. Genussvoll in den Advent starten ist am kommenden Freitag, dem 1. Dezember bei Alexandra Riepl im Hofladen (Obersielach 5, 9100 Völkermarkt) möglich. Angeboten werden verschiedenste Kreationen von Marmeladen und Sirupen passend zur Advent- und Weihnachtszeit. Der Hofladen hat von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Wann: 01.12.2017 14:00:00 bis 01.12.2017, 18:00:00 Wo: Alexandra...

  • 29.11.17
Leute

Adventtreiben im Pittener Pfarrhof

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In den Arkaden des Pittener Pfarrhofs findet ein kleiner Adventmarkt statt. Angeboten werden dabei Bastelarbeiten aus Naturmaterialien, Fair Trade-Waren und Naturprodukte und natürlich gibt's Adventmarkt-Leckereien wie Maroni, Bäckerei, Tee und Punsch. 2. Dezember, 16-20 Uhr 3. Dezember, 11-20 Uhr Pfarrhof Pitten

  • 27.11.17
Lokales
11 Bilder

HLW Pinkafeld: Gründung der Junior Company „Rund ums Kräutl“

Als fächerübergreifendes Projekt gründeten die Schülerinnen und Schüler der 1-jährigen Wirtschaftsfachschule die Junior Company „Rund ums Kräutl“. Durch diese Unternehmensgründung sollen wirtschaftliche Abläufe praxisnah veranschaulicht werden. Durch handlungsorientiertes Lernen werden die Schülerinnen und Schüler in den unterschiedlichen Abteilungen wie Einkauf, Produktion, Marketing, Verkauf und Rechnungswesen aktiv und treffen unternehmerische Entscheidungen. Mithilfe...

  • 21.11.17
  •  2
Gesundheit

Wunder aus Asien

Weniger Schmerzen, mehr Energie, besserer Schlaf mit den Powerstrips? Das in Asien entwickelte Produkt enthält nur natürliche Wirkstoffe. Manuel Stockinger, Leiter der Schmerztherapie in Bad Vöslau hat dieses Wundermittel mit durchschlagendem Erfolg getestet. Sogar der ORF berichtete über die Powerstrips. Meine Erfahrungen sind wunderbar, egal ob Nackenschmerzen, Kopfschmerzen, endlich hat man etwas in der Hand wo man auf natürliche Art und ohne Tabletten die Schmerzen in den Griff...

  • 11.09.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.